Saison 6 hat begonnen

Saison 6 hat begonnen

Saison 6 von Diablo III hat jetzt in Europa begonnen! Um einen saisonalen Helden zu erstellen, müsst ihr wie gehabt Klasse, Geschlecht und Namen angeben und dann das Kästchen „Saisonaler Held“ links unten auf dem Bildschirm auswählen.

Was sind Saisons?

Saisons sind ein optionaler, wiederkehrender Spielmodus, der PC-Spielern die Möglichkeit bietet, in regelmäßigen Abständen von vorn anzufangen und normale oder Hardcore-Helden ohne Gold, Ressourcen, Gegenstände oder bereits verdiente Paragonerfahrung ab Stufe 1 hochzuspielen. Ähnlich wie bei der Trennung zwischen den Spielmodi Normal und Hardcore gilt auch bei Saison-Helden, dass sie über ihre eigene Beutetruhe verfügen und auch ihr Handwerkerfortschritt separat verläuft. Gold, Materialien, Rezepte, Paragonerfahrung, Handwerkerfortschritt und Gegenstände, die im Laufe einer Saison erhalten wurden, werden am Ende der Saison auf die nicht-saisonalen Charaktere eines Spielers übertragen.

Saison 6 wird Spielern einzigartige Belohnungen und neue Herausforderungen bieten, darunter neue kosmetische Gegenstände, ein exklusives Transmogrifikationsset, das jenen Spielern vorbehalten ist, die an der jeweiligen Saison teilgenommen haben, sowie saisonspezifische Erfolge – die sogenannten Errungenschaften. Fortschritte innerhalb einer bestimmten Saison können über das Bestenlisten-System sowie über das Saisonreise-Interface nachverfolgt werden.

Mehr über die Saison 6 könnt ihr in unseren Vorschauen Saisonreise und Belohnungen erfahren.


Viel Glück, Nephalem! Möge Kadala euch gegenüber großzügig sein und mögen eure Heldentaten unvergessen bleiben.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.