Der Tod manifestiert sich auf Next-Gen
Bitte Javascript aktivieren, um die Händler deiner Region anzuzeigen, die Vorbestellungen anbieten.
 

Entfesselt die Hölle in eurem Wohnzimmer

Mehr als 15 Millionen Spieler haben es in Diablo III bereits mit den dämonischen Horden aufgenommen. Jetzt seid ihr an der Reihe! Stoßt zum Kreuzzug und führt eure Waffen gegen die Feinde aller Lebenden. Die Ultimate Evil Edition enthält sowohl Diablo III als auch die Erweiterung Reaper of Souls in einem Paket. Wappnet euch, denn das Böse erwartet euch.

Durchbrecht die dämonische Belagerung

Vernichtet in den fünf Akten der Geschichte von Diablo III die Horden des Bösen oder erkundet im Abenteuermodus frei die Welt, um Kopfgelder zu erringen und die uralten Bestien zu jagen, die zwischen Himmel und Hölle lauern.

Erhebt euch als Held

Ob Kreuzritter, Barbar, Hexendoktor, Dämonenjäger, Mönch oder Zauberer – kämpft
als einer der letzten Verteidiger der Menschheit und gewinnt mithilfe zerstörerischer Fertigkeiten und legendärer Ausrüstung neue Macht.

Beherrscht ein unendliches Schlachtfeld

Legt Legionen von Dämonen in zufallsgenerierten 3D-Umgebungen das Handwerk. Stellt euch zahllosen höllischen Feinden, entdeckt Quests an neuen Orten und erbeutet bei jedem Spiel neue Gegenstände. Kein Spiel gleicht dem anderen.

Ladet Verbündete ein

Spielt allein oder in einer Gruppe mit bis zu drei weiteren Helden gemeinsam auf demselben Bildschirm oder online über PlayStation Network oder Xbox Live.

Häufig gestellte Fragen

F: Was ist Diablo® III: Reaper of Souls™ – Ultimate Evil Edition™?

A: Die Ultimate Evil Edition bringt Reaper of Souls, die Erweiterung von Diablo III, auf die Next-Gen-Konsolen: PlayStation® 4 und Xbox One, sowie PlayStation®3 und Xbox 360. Bewaffnet mit einem Controller und von einem speziell für Konsole angepasstem Interface unterstützt, können Spieler in die Rolle eines der sechs einzigartigen Helden schlüpfen. Der Barbar, Dämonenjäger, Mönch, Hexendoktor, Zauberer und Kreuzritter sind bereit, die finstere Reise anzutreten, um die Menschheit vor den dämonischen Mächten zu befreien! Spieler werden bei ihren Abenteuern durch gefährliche und abwechslungsreiche Gebiete wandeln, gegen Horden von Monstern und fordernde Bosse kämpfen, sowie Erfahrung und Fertigkeiten sammeln, während sie Gegenstände von unvorstellbarer Macht finden. Die Ultimate Evil Edition erscheint am 19. August 2014 und enthält neben der Erweiterung auch alle Inhalte der Grundversion von Diablo III für Konsole.

F: Was unterscheidet die Ultimate Evil Edition von der PC-Version?

A: Die Konsolenversion wurde spezifisch für die Konsole abgestimmt, mit dem Hintergedanken, den Spielern ein episches, controllergesteuertes Coucherlebnis zu bieten. Die Spieler erleben dasselbe aufregende Diablo, mit einer Abweichung — sie können das Spielerlebnis mit drei Freunden auf derselben Couch vor einem Fernseher teilen. Gespielt wird mit bis zu vier Spielern, lokal über Co-op-Modus, im Online-Modus oder eine Mischung daraus. Ganz zu schweigen, dass wir Co-Op auf einem einzelnen Bildschirm bieten — sagt bye-bye zu geteilten Bildschirmen! Darüber hinaus enthält die Ultimate Evil Edition alle Inhalte der Grundversion von Diablo III sowie neue Funktionen und Updates der von Kritikern gefeierten Erweiterung Reaper of Souls, wie den Kreuzritterhelden, Akt V, eine Überarbeitung des Beutesystems, ein erweitertes Paragonsystem, eine neue Handwerkerin, den Abenteuermodus, erhöhte Maximalstufe und vieles mehr.

F: Was sind die größten Feature-Unterschiede zwischen der Ultimate Evil Edition und der PC-Version?

  • Neue Benutzeroberfläche und dynamische Kameraperspektive
  • Direkte Charaktersteuerung per Konsolen-Controller
  • Online oder lokaler Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler
  • Unterstützung für PSN und Xbox Live
  • Kampffähigkeiten wie Ausweichen, sowie die Option zum schnellen Ausrüsten per Steuerkreuz
  • Lehrlingsmodus: Ein neuer Spielmodus, der Spielercharaktere auf niedrigeren Stufen bei Abenteuern mit ihren hochstufigen Freunden stärker macht.
  • Postsystem und Spielergeschenke: Das Teilen von Schätzen mit anderen Spielern auf eurer Freundesliste war nie einfacher.
  • Nemesis-System: Wenn euch ein Monster besiegt, hat es eine Chance, als Nächstes bei einem Spieler auf eurer Freundesliste aufzutauchen. Nemesis-Monster, die aus einem Spiel eurer Freunde stammen, können auch in eurem Spiel auftauchen.

F: Werden Spieler Zugriff auf ihre Charaktere haben, wenn sie bei Freunden spielen?

A: Ja! Spieler können ihre Charaktere auf einen USB-Stick laden und somit zu der Konsole eines Freundes mitnehmen. Konsolenspieler können auch Cloud-Speichermöglichkeiten nutzen, um auf ihre Charaktere zuzugreifen. Dieser Prozess variiert je nach Plattform.

F: Werden Spieler, die bereits die Konsolenversion von Diablo III erworben haben, ihre bestehenden Charaktere auf die Ultimate Evil Edition transferieren können?

A: Ja! Spieler, die bereits mit der Konsolenversion von Diablo III nach Sanktuario gereist sind, können ihren Kampf gegen das Böse in der Ultimate Evil Edition mit den gleichen Charakteren fortsetzen.

F: Ist ein Battle.net-Account nötig, um Ultimate Evil Edition zu spielen?

A: Nein, ein Battle.net-Account wird für die Konsolenversion von Diablo III nicht benötigt. Allerdings können Inhaber einer Ultimate Evil Edtion ihr Spielkonsolen-Konto mit Battle.net verbinden und dadurch legendäre Belohnungen und Boni erhalten!

F: Können Battle.net-Charaktere auf PlayStation Network oder Xbox Live gespielt werden?

A: Nein. Es gibt derzeit keine Pläne das Battle.net mit dem PlayStation Network oder Xbox LIVE zu verbinden. Stattdessen können Spieler sich über das Netzwerk ihrer Konsole verbinden, darüber Mehrspieler-Partien austragen, auf bestehende Konsolen-Freundeslisten zugreifen und den Sprachchat nutzen.

F: In welchen Sprachen wird das Spiel erhältlich sein?

A: Alle Konsolenversionen von Ultimate Evil Edition wurden vollständig in folgenden Sprachen lokalisiert: Deutsch, Englisch, Spanisch (EU), Französisch, Italienisch, Russisch, Polnisch, Spanisch (Lateinamerika) und brasilianisches Portugiesisch.

F: Wird es eine Collector’s Edition für die Ultimate Evil Edition geben?

A: Derzeit gibt es keine Pläne eine Collector’s Edition für die Ultimate Evil Edition anzubieten.

F: Enthält die Ultimate Evil Edition Features, die in der PC-Version implementiert wurden?

A: Die Ultimate Evil Edition enthält alle Funktionen und Updates der Erweiterung Reaper of Souls, die in der PC-Version bis zu Patch 2.0.4 hinzugefügt wurden, wie das überarbeitete Beutesystem (Beute 2.0), accountweite Paragonstufen, Änderungen an den Schwierigkeitsgraden, komplette Überarbeitung des Fertigkeitensystems, neue Klasse und Akt, den brandneuen Abenteuermodus und vieles mehr.

F: Welche Sprachen werden im europäischen oder russischen Einzelhandel auf der Ultimate Evil Edition-Disc vorhanden sein?

A: Zusätzlich zu Deutsch, Französisch, Spanisch oder Italienisch, werden in Europa verkaufte PS3 und Xbox 360-Kopien von Diablo III auch eine englische Version des Spiels enthalten. Konsolenversionen von Diablo III, die im polnischen oder russischen Einzelhandel verkauft werden, enthalten nur die Sprachen Polnisch und Russisch.

F: Wenn ich bereits die Konsolenversion von Diablo III besitze und diese auf Reaper of Souls erweitern möchte, gib es abgesehen von der Ultimate Evil Edition hierzu eine Möglichkeit?

A: Die Ultimate Evil Edition ist die einzige Möglichkeit, den Zugriff zu allen neuen Funktionen und Updates der Erweiterung Reaper of Souls für Konsole freizuschalten.

F: Kann ich Ultimate Evil Edition digital im PlayStation® Store oder im Xbox Games Store kaufen?

A: Ja! Die Ultimate Evil Edition wird digital im PlayStation® Store und Xbox Games Store erhältlich sein, sobald die Veröffentlichung näher rückt.

 

„PlayStation“ und das „PS“-Familienlogo sind eingetragene Marken und das „PS3“, „PS4“ und das PlayStation Network-Logo sind Marken von Sony Computer Entertainment Inc.
Kinect, Xbox, Xbox 360, Xbox One, Xbox LIVE und die Xbox-Logos sind Marken der Microsoft-Unternehmensgruppe und werden unter Lizenz von Microsoft verwendet.

*Basierend auf firmeninternen Daten und Berichten von Schlüsselvertriebspartnern