Diablo® III

Flächenschaden !

Morgen leute,

hab mir einen kleinen TankMonk gebastellt da ich immer mit einem DH und einer Zauberin zusammen spiele ergänzt sich das ganz gut :)

Wir spielen auf T1 und es geht gut nach vorne ^^

Das problem is jetzt habe zwar viel Zähigkeit aber kaum schade bzw sehr wenig schaden aber würde doch gerne auch ein paar kills verzeichnen und nicht nur wie Honig für die Bienen sein xD

Meine frage ist jetzt ob es was bringt wenn ich jetzt gezielt auf Flächenschaden gehe da ich ja immer umringt von Dämonen bin oder ob das keine starken auswirkungen bei meinem niedrigen schadenswert hat.

danke für die antworten :)
Antworten Zitat
Das kannst Du ganz einfach nachrechnen mit Hilfe von Multiplikation. ;-)

Da der Monk bereits ohne den itemwert guten Flächenschaden machen kann ist alles was Du vergleichen musst:

Chance auf Flächenschaden * Flachenschadensfaktor

vs

Kritchance * Kritschadensfaktor

Der höhere Wert gewinnt. In der Regel wird letzteres sich durchsetzen. Erst wenn Du sehr hohe Kritchance- und Kritschadenswerte hast, wird es sich lohnen gezielt in Flächenschaden zu investieren.

Bitte auch bedenken, dass sich Veränderungen schwächer auswirken, wenn man bereits hohe werte hat. 20% höherer Kritschaden sind für jemanden mit 100% Kritschaden deutlich interessanter als für jemanden mit bereits 400% Kritschaden.

Ein höherer Basisschaden auf der Waffe ist natürlich immer vorzuziehen. ;-D
Antworten Zitat

Bitte melde jede Verletzung der Forenrichtlinien, inklusive:

Beiträge die Gewaltandrohung beinhalten. Wir nehmen dies sehr ernst und werden die entsprechenden Behörden einschalten.

Beiträge, die persönliche Informationen zu anderen Spielern enthalten. Dies beinhaltet Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und unangebrachte Fotos und/oder Videos.

Beleidigende oder diskriminierende Sprache. Derartige Dinge werden nicht toleriert.

Forenverhaltensregeln

Melde Beitrag #, verfasst von

Grund
Erklärung (Maximal 256 Buchstaben)
Abschicken Abbrechen

Gemeldet!

[Schließen]