Diablo® III

Diablo 3 mit 2 Bildschirmen

Posts: 32
Hallo,
ich bin schon seit längerem am googeln ob man Diablo 3 auf 2 Bildschirmen spielen kann ich habe erfahren das es mit nView gehen soll allerdings weiß ich nicht was man einstellen soll, daher wäre ich für tipps oder andere Programme sehr dankbar
Bearbeitet von DasTjHLP#2611 am 12.06.2012 18:59 MESZ
Antworten Zitat
Wozu? Und was soll das dann für ein Format sein? 32:9 oder wie? sieht doch dann total bekloppt aus. Bleib doch beim Standart und genieße es einfach ;-).
Antworten Zitat
mit den richtigen monitoren find ich nich ich habe auch screens gesehen und finde das gut, daher auch meine frage wie das geht
Antworten Zitat
90, Untoter, Priester
11940
Posts: 665
12.06.2012 18:28Beitrag von Penguatwork
Bleib doch beim Standart und genieße es einfach ;-).

Welche Standart?

Und, ja das geht, macht aber mit zwei Monitoren keinen Sinn.
http://www.abload.de/img/imag0950p3ctl.jpg
Mit drei Monitoren ist es aber sicher cool. :)

Wenn es bei nVidia nicht über die Software der Grafikkarte geht, schau dir mal SoftTH an.
Antworten Zitat
Du wirst bei Nvidia aber wohl ziemliche Leistungseinbußen hinnehmen müssen, denn die bekommen das mit dem Multimonitoring unter gewissen Umständen nicht ganz so gut auf die Kette wie AMD.

http://ht4u.net/reviews/2011/nvidia_geforce_gtx_560_ti_msi_n560ti_twin_frozr_2/index16.php

Wenn mein Filius gleich aufgestanden ist, schau ich mal drüben nach wie das bei Nvidia gelöst wird. So, stay tuned.

Edith sagt: Bei Nvidia scheint das nur im SLI Verfahren anständig zu fuktionieren. Das Erweitern des Desktops auf den zweiten bzw. dritten Monitor funktioniert zwar Reibungslos, doch Spiele auf allen Monitoren mit nur einer Karte, scheint noch nicht bis zu Nvidia durchgedrungen zu sein.
Bearbeitet von Booster#2810 am 13.06.2012 07:53 MESZ
Antworten Zitat
Wenn der Screenshot von dir ist womit hast du das gemacht ?
Antworten Zitat
90, Untoter, Priester
11940
Posts: 665
Das Bild ist von mir.
Die Funktion ist ab der AMD Radeon HD5000-Serie im Grafiktreiber bzw. der zugehörigen Software enthalten. Hierbei wird aus mehreren Monitoren einfach ein großer "virtueller" Monitor gemacht, sodass es für Windows (und somit auch Diablo3) wie ein großer Monitor mit beispielsweise 5040*1050 statt 1680*1050+1680*1050+1680*1050 aussieht. Diablo startet man dann einfach im maximiertem Fenstermodus und es legt sich dann automatisch über alle Monitore. Login-Screen, Charauswahl, etc sehen zwar äußerst merkwürdig aus ;) , ingame funktioniert aber wohl wunderbar. Chutscenes laufen jedoch nur über den mittleren Bildschirm und man sollte bedenken, dass so ein Setup aus mehreren Monitoren einen potenten Rechner voraussetzt.

Wenn gewünscht, kann ich morgen Abend noch ein paar Bilder machen.
Bearbeitet von Besuz#2933 am 15.06.2012 00:33 MESZ
Antworten Zitat
ja gerne mehr screens bitte :)
hab auch eine 5850 und nen potenten rechner mit 2 monis. also lohnt sich das ?
Antworten Zitat
90, Untoter, Priester
11940
Posts: 665
Mit zwei Monitoren würde ich das nicht machen, da dann der Mittelpunkt, also dein Char, genau da ist, wo die Ränder aufeinander treffen.
Antworten Zitat
ist es denn vielleicht möglich auf dem zweiten monitor stats bzw das inventar minimap... oder so anzeigen zu lassen?weil ich nicht glaube, dass es bisher möglich ist seht es als verbesserungsvorschlag...
Antworten Zitat
einer sollte auch reichen schau mal

http://www.fahad.com/pics/alienware_curved_monitor.jpg
Antworten Zitat
Blöd nur, dass das Alienware Teil ein Prototyp ist der bisher noch nicht serienreif ist.
Antworten Zitat

Bitte melde jede Verletzung der Forenrichtlinien, inklusive:

Beiträge die Gewaltandrohung beinhalten. Wir nehmen dies sehr ernst und werden die entsprechenden Behörden einschalten.

Beiträge, die persönliche Informationen zu anderen Spielern enthalten. Dies beinhaltet Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und unangebrachte Fotos und/oder Videos.

Beleidigende oder diskriminierende Sprache. Derartige Dinge werden nicht toleriert.

Forenverhaltensregeln

Melde Beitrag #, verfasst von

Grund
Erklärung (Maximal 256 Buchstaben)
Abschicken Abbrechen

Gemeldet!

[Schließen]