Diablo® III

Erste Änderungen mit 1.05

Posts: 1.156
Demon Hunter:

- In the case of the demon hunter, the class is a bit too binary. If you're playing a glass cannon Smoke Screen build, then you're invulnerable most of the time, and when you make a mistake, you die instantly. If you're using Shadow Power - Gloom with a legacy Natalya's set, then you have near constant uptime of 65% damage reduction, but if you're not using the legacy Natalya's set, Shadow Power - Gloom is a luxury.

- Independent of the general defensive skill nerf, we had already decided to buff Shadow Power to last longer. The primary purpose of Shadow Power is to give you a short window of time during which you can unload some damage to recoup some Life. Unfortunately the 3-second duration makes this awkward to use. We are changing Shadow Power from 20% Life Steal for 3 seconds to 15% Life Steal for 5 seconds. This should be a modest buff to the skill as well as making it a lot more pleasant to use. All of the runes are scheduled to see similar changes, such as Blood Moon going from 30% Life Steal for 3 seconds to 25% Life Steal for 5 seconds. Each rune effect is slightly smaller, but for 5 seconds instead of 3 seconds, resulting in an overall buff over the duration of the effect.

- Taking into account the across-the-board nerf to defensive skills, Gloom will become 35% damage reduction for 5 seconds.

- This developer journal is focused primarily on defensive skill changes, but because the change to Gloom is significant, I want to mention that we are looking at concrete mechanics changes to the demon hunter to introduce new play styles. Many players have mentioned that outside of Gloom, demon hunters seem to lack defensive options. More importantly, demon hunters would like some different play styles, and we agree! Here are a few changes we are adding for demon hunters in 1.0.5 to open up new ways to play:

- We are adjusting some runes and passives to provide ways to increase survivability that scales with your Life, Armor, and resistances.

- We are changing the Spider, Boar, and Wolf companion pets to be actual pets that can tank for you like a Gargantuan or Zombie Dog.

- We are putting a short cooldown on Sentry, but you can have two out simultaneously. On top of that, the Custom Engineering passive will let you have a third Sentry turret! This opens up a whole new play style for the Demon Hunter of establishing a "nest" that you can draw enemies into.

Interessant ist die Änderung von Shadowpower, 5 sec nun aber weniger Life Leech. Dh man geht mit dem alten Nat Set mit + Diszi wieder raus (+4Diszi). Kann das beabsichtigt sein? Oder werden die neuen Game Modes so schwer werden, dass es eh keinen Sinn macht mit Gloom zu tanken?
Hört sich interessant mal an.
Antworten Zitat
mit legacy nats kannste es doch sowieso schon fast durchspammen, also macht das für diese leute keinen unterschied. der unterschied besteht darin, dass leute ohne legacy nats es auch die meiste zeit benutzen können, zumindest mit vorbereitung und gutem disziplinpolster. das macht auch das neue nat set brauchbarer als es jetzt ist. ich denke, dass die disziplin reg vom legacy nats teilweise überflüssig wird, man wird einfach nicht mehr so viel disziplin verbrauchen.

außerdem wird der skill nicht mehr so wichtig wie jetzt. der dmg von inferno mobs wird um mindestens 25% reduziert und passive skills werden gebufft. es wird passives geben, die mit rüstung, hp und resis skalieren, also wird es möglich sein, ohne schattenkraft oder rauchwolke zu spielen, wenn man dafür ne defensive passive fertigkeit reinpackt und die richtigen defensiven werte hat.

d.h. man wird keine disziplin mehr brauchen, um zu überleben bzw. man wird sehr viel seltener rauchwolke oder schattenkraft benutzen müssen. das ist also ein buff für leute, ohne legacy nats, weil diese dann diszi unter umständen nur noch für salto oder andere disziplin verbrauchende skills verwenden können und dadurch der diszi regen vom legacy nats überflüssig wird.

das hört sich auch einfach ganz stark nach nem versuch an, das legacy nats zu balancen. es wurde versprochen, dass es nicht generft wird, allerdings wurde nicht versprochen, dass die diszi reg weiterhin so wichtig bleibt. im prinzip ist es der weg durch ne hintertür, um es zu balancen.

ich persönlich finde es sehr gut, weil es mir sehr entgegen kommt. dann pack ich wohl endlich SS raus und taktischer vorteil rein. salto bleibt drin, evtl mit anderer rune. ruhige hand kommt raus, dafür ne defensive passive rein und ich hau nach rauchwolke auch noch schattenkraft raus, wodurch ich als einzigen diszi verbraucher salto drin hab, was ich dann durchspammen kann, weil ich für andere skills keine diszi mehr brauche. dadurch hab ich dann einen weiteren skillslot frei und evtl kann dann sogar vorbereitung auch raus, wodurch ich 2 skillsslots frei hätte.

allgemein denke ich, dass der patch die skill- und equipvielfalt stark erhöhen wird. allerdings muss man auch erst mal abwarten, wie die änderungen genau aussehen werden. ein weiterer interessanter punkt ist, dass es ja diese "infernale maschine" geben wird, was wohl sowas ähnliches wie uber-tristram werden könnte. ich kann mir gut vorstellen, dass man für diesen neuen content anderes equip bzw. eine andere skillung benötigen wird als für das 0815-farmen.

es hört sich auf jeden fall sehr interessant an.
Antworten Zitat
DH kriegt richtige Tankpets wie der WD? muha supi :)

endlich macht dann DH mal laune wenn die ganzen 4er nat DHs verschwunden sind :D
Antworten Zitat
Ganz ehrlich. Ich fühl mich langsam um meine Spielzeit und mein Gold betrogen!!
Warum hab ich nach über 600 spielstunden gut 100 Millionen hart erspieltes Gold für ein altes nat Set ausgegeben um effektiver und schneller Farmen zu können wenn es nach den Patch jeder low gear dh mit 100 spielstunden genau so kann??

Änderungen alles schön und gut. Aber ich fühle mich nur noch beschießen.
Antworten Zitat
Du kannst dann immer noch die Schwierigkeit hochdrehen (was dann hoffentlich auch zu besseren Dropchancen führen wird)
Somit ist dein Natalya Set nicht umsonst.

Ich finde es allgemein bedenklich, dass sie Inferno so leicht patchen, aber auch daran ist das AH schuld mMn.
Denn würde man eine vernünftige Equipement-Find-Kurve über Hölle Akt3/4 so wie Inferno Akt1/2 haben, dann wäre der Frustfaktor für viele nicht so hoch, aber man hätte die Schwierigkeit wie zu 1.3 lassen können.
Aber hey, dann bräuchte ja keine S_au mehr das Auktionshaus.
Bearbeitet von Minerva#2368 am 15.09.2012 08:22 MESZ
Antworten Zitat
Altes nat set is komplett sinnlos nach meiner Rechnung. Macht Brauch ja noch nicht mal Sachen mit +Disziplin. 5 Sekunden schattenkraft. Man kann es also unendlich machen. Und das auch mit nur 30 Disziplin. Und wenn ich die äh Preise ansehe kriegt man mit ein wenig Farmen in Akt 1 gear für Akt 2 usw. Seit den letzten Patch braucht man doch keine so gute gear mehr für Akt 3. Sehe in Gruppen so viele Leute die haben noch net mal bessere Diamanten und tragen zum teil Sachen um lvl 55-60 und spielen auch Akt 3.
Antworten Zitat
werden auch die disziplinkosten gesenkt? denn sonst gehts es nicht unendlich ohne natalya.
kosten = 14 Disziplin
dauer = 5 Sekunden
Differenz = 9 (das was verbrauch ist)

Nach meiner Rechnung kann man Schattenkraft also nur 3 mal zünden (3*9=27)?!
Oder habe ich einen Logikfehler?
Antworten Zitat
Während Blizzard den lieben Barbaren explizit vorrechnet, dass sich für sie ja wie immer nix ändert, kriegen wir im Vorbeimarsch nebenbei den nächsten FETTEN nerf reingedrückt.

Patch 1.04: mob haut dich für 100 000 Damage -> gloom -> Du kriegst 35 000
Patch 1.05: mob haut dich für 75 000 Damage -> gloom -> Du kriegst 48 750

Das ca. 1,4 fache von jetzt, trotz schwächerer mobs. Bei zusätzlich generftem leech.

Daher meine Prognose: Die meisten die sich jetzt über die 5 sec freuen, werden sich wundern wenn sie später im Dreck liegen.

Verstehe langsam echt nicht mehr was mit Blizz los ist. Wieso kriegen genau WIR in wirklich jedem einzelnen Patch eins in die Fr**** ?

Und um dem geflame vorzubeugen: Ich selbst werde vermutlich weniger darunter leiden, als die vielen Spieler mit mittlerem gear..... Werden halt noch ein paar barb rerollen (wie bereits 40 % meiner f list), und wir werden mehr und mehr zur fun/exoten Klasse :)

Für legacy nat set user ändert sich das folgende:

a) das neue defense passiv nehmen und damage oder mobility opfern, ich wäre dann wieder
auf ca 160 k dps unbuffed zurückgefallen

b) Abscheuschutz und irgend nen rare mit 75 resi zusätzlich besorgen (Blizzard wäre es am liebsten, ihr macht das im rmah), und wieder fröhlich smokescreen spamm0rn wenns brenzlig wird.

@ hecate:

"endlich macht dann DH mal laune wenn die ganzen 4er nat DHs verschwunden sind :D"

Wieso macht Dir etwas mehr Laune, wenn andere etwas nicht mehr haben ? Verstehe die Logik nicht.

Abgesehen davon:

Auch beim legacy set gebe die schuhe massiv dex und allres.
Zusammen mit dem Ring ist das nahe an BIS mit den 7% crit. Mit der Brust bekommst Du 130 dex dazu, was mit anderen Teilen erstmal getoppt werden muss. Also opfert man für die diszi reg gerade mal den Helm Slot. Das ist der Preis für unbegrenzt salto + unbegrenzt shadowpower. Da ändert sich also gar nix, und ich kann nicht sehen, wirklich in keinem Profil, dass ohne das legacy set so extrem viel mehr damage möglich wäre...

Btw: mein Andariels hab ich verschenkt, weil ich nicht die ganze Zeit als tote Kuh herumlaufen will :D
Bearbeitet von Jadawin#2705 am 15.09.2012 10:25 MESZ
Antworten Zitat
Posts: 1.156
15.09.2012 08:21Beitrag von Minerva
Du kannst dann immer noch die Schwierigkeit hochdrehen (was dann hoffentlich auch zu besseren Dropchancen führen wird)


ja, es wird bei dem "players 8" bessere drops geben. wurde ziemlich schnell von bashiok bestätigt.

genauso soll das event "infernal machine" einzigartige drops bringen --> hell fire quest?
Antworten Zitat
15.09.2012 09:30Beitrag von Jadawin
Werden halt noch ein paar barb rerollen (wie bereits 40 % meiner f list), und wir werden mehr und mehr zur fun/exoten Klasse :)


Ich bin echt so froh, dass ich meinen Barbaren nebenbei mit hochgezogen habe.
Der Abscheuschutz (offensiv mit das beste was es gibt "angeb" ;)) ist mir letztes Wochenende vor die Füße gefallen, seitdem gehts richtig ab.
Akt3 ist wegen der blöden Rangegegner komischerweise schwieriger als Akt4.
Aber Akt4 ist echt Brain-afk WW durchrennen und Diablo ein Witz.
Und mein Gear ist bis auf den Abscheuschutz echt nichts besonderes und noch zu 50% selffound.
Antworten Zitat
das was gut ist ist das man nicht mehr ganz auf den 4er nat bonus angewiesen ist, hoffe ich zumindest. Wobei es natürlich noch immer luxus ist ein gut gerolltes zu haben.
Ich kann das sparen jetzt zumindest bleiben lassen erstmal.
Ich frage mich nur immer was mit besseren drops bei "players 8" gemeint ist.
Ich glaube und hoffe nicht daran, das es neue items gibt die mein ganzen gear entwerten. das wäre wirklich sehr bescheiden um das mal milde auszudrücken.

ich wünsche mir nur ein leicht höheren schwierigkeitsgrad mit 1.0.5 bzw ner option für mehr schwioerigkeit. ich denke players 8 wird nicht für alle so einfach machbar sein, sodass erstmal ne itemflut an besseren sachen ausbleibt.
was es mit der infernal machine aufsich hat weiss ich auch nicht. ich hoffe einfach das beste..
Antworten Zitat
Posts: 1.156
15.09.2012 10:42Beitrag von Bright
das was gut ist ist das man nicht mehr ganz auf den 4er nat bonus angewiesen ist, hoffe ich zumindest


das ist falsch, mit dem 4er nat set kann ich dir alles ins unendlich kiten mit krähenfüsse zb oder mit gloom sehr sehr lange das meiste tanken (falls es dann noch mgl ist) oder lauf weg mit dem salto.

das einzigste was dem nahe kommt ist zur zeit (!) neuen 4er nat set mit taktischen beschuss + multi. aber das geht nur solange gegner da sind und man selbst hass hat.

ich finde, dass blizz einen halt noch mehr in das alte nat set drängt. irgendwie ist der dh halt broken. selbst bei den top zockern ist er eher verschmäht.
http://www.diabloprogress.com/post/100_Best_Classes_in_current_Paragon_Ladder
diese statistik ist schon bissel älter, aber ich kann mir grad nicht so vorstellen, dass sich da was geändert hat.
Antworten Zitat
Ich denke dass das zweigeteilte Ressourcensystem schlicht fail design ist.

Besser wäre es gewesen mit patch 1.05 Disziplin komplett aus dem Spiel zu nehmen, alle skills hass - basiert zu machen und alle +x disziplin stats in +0,x Hass / Treffer oder Hassreg umzuwandeln.
Das würde wirklich (!) Möglichkeiten eröffnen.

Auch alle Texte, die meine dh ingame so von sich gibt, haben sehr viel mit "Hass" zu tun,
und sehr wenig mit "Disziplin". Passt imho überhaupt nicht zum Thema und zur Story...
Sie ist da in diesen Dungeons, weil sie Rache (!) will, und nicht um dort zu meditieren !
Ich meine damit: "Blute A bschaum" und ähnliche Sprüche.

Solange das nicht so ist, und solange Disziplin Skills signifikant Ressourcen kosten bleibt das legacy set nichts anderes als ein "work-around" ums Fehldesign, und die Klasse irgendwie "holprig".

lol @ acra , zeitgleich sinngemäß das gleiche gepostet :D
Bearbeitet von Jadawin#2705 am 15.09.2012 11:08 MESZ
Antworten Zitat
Jungs, ihr spricht mir aus der Seele!

Und die, die behaupten das alter Nat Set wäre immer mehr unbrauchbar... tut mir leid Leuts aber ihr wiist einfach nicht, was ihr da redet.

Ich finde Acra hats auf den Punkt gebracht, man wird immer mehr zum alten Set gedrängt!

Und da bei Blizz anscheinend die meisten nen Barb spielen, werden diese natürlich schön in ruhe gelassen. Die Behauptung ist vllt weit her geholt aber ich erinnere mich sehr gut an das geschreihe nach dem Release, als die DH`s angefangen haben mit Hilfe von SS mit ihrer DPS zu protzen und alle sofort: DH OP!
Und seit dem gabs nicht ein Patch, wo wr keinen Nerf o.ä. abbekommen haben.

Ich freu mich schon was passiert....nicht, wenn PvP kommt.
Antworten Zitat
übelster absturz nerf des todes..... kann sowas net verstehen,..
Antworten Zitat
man wird nicht zum alten nat set gedrängt, ganz im gegenteil, es wird nicht mehr notwendig sein.
Antworten Zitat
Posts: 1.156
15.09.2012 15:19Beitrag von Sneyl
man wird nicht zum alten nat set gedrängt, ganz im gegenteil, es wird nicht mehr notwendig sein.


was bringt dich zu deiner meinung?
Antworten Zitat
Kein Patch ohne DH-Nerf. Tradition muss man pflegen. Diesmal also neben ToC nun auch noch Gloom. Find ich super. Brauch ich D3 ja nicht nochmal neu installieren.
Antworten Zitat
man wird nicht zum alten nat set gedrängt, ganz im gegenteil, es wird nicht mehr notwendig sein.


was bringt dich zu deiner meinung?


rauchwolke kann so gut wie jeder nach dem patch rauspacken. schattenkraft wird völlig ausreichen, weil der dmg auf inferno stark generft wird. die dauer ist auf 5 sec erhöht. man braucht nur auf brust, köcher/einhänder disziplin und evtl das neue nat set und man kommt auf 50-80 disziplin. damit kannste ohne das alte nat set schattenkraft durchspammen, wenn du einigermaßen schnell killst, unter umständen nur mit vorbereitung. ohne rauchwolke bekommste aber ein skillslot frei und kannst multi shot mit taktischer beschuss reinnehmen. also wenn du diszi verbrauchst, einfach mit vorbereitung oder taktischer beschuss wieder auffüllen.

bestes beispiel ist wohl nugiyen. sein build wird noch besser funktionieren, als er jetzt eh schon tut.

da braucht man einfach keine diszi reg, es wird überflüssig.
Bearbeitet von Sneyl#2127 am 15.09.2012 16:03 MESZ
Antworten Zitat
nugi hat highend gear, jeder 0815 dh wie ich ihn habe wird wieder 24/7 durchsterben
Antworten Zitat

Bitte melde jede Verletzung der Forenrichtlinien, inklusive:

Beiträge die Gewaltandrohung beinhalten. Wir nehmen dies sehr ernst und werden die entsprechenden Behörden einschalten.

Beiträge, die persönliche Informationen zu anderen Spielern enthalten. Dies beinhaltet Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und unangebrachte Fotos und/oder Videos.

Beleidigende oder diskriminierende Sprache. Derartige Dinge werden nicht toleriert.

Forenverhaltensregeln

Melde Beitrag #, verfasst von

Grund
Erklärung (Maximal 256 Buchstaben)
Abschicken Abbrechen

Gemeldet!

[Schließen]