Rep Bot Jeeves?

Berufe
Hi!

Ich hab vor ca. 1 Woche Ingi auf 525 geskilled. Bin aber noch nicht ganz schlau geworden wie ich am schnellsten an "Jeeves" komme (und bin momentan ein bisschen zu faul um mich durch wieder durch zig seiten wowhead durchzuquälen - ich gebs zumindest ehrlich zu^^)

Zumindest mal die Quest für das Erstellen einiger Schrottbots hab ich erledigt, fehlen aber noch zahlreiche Mats und die Anleitung, wer hat hier Tipps?

danke, lg

Jeewes Rezept:
Dropt Thundra bei den "heissen" Quellen oder Sturmgipfel bei den Bibliothekarsmobs.

Rezept für Classicrepbot: BRD kurz vor der Kaserne wo diese Konstrukte und deren Meister steht... dort liegt ein Plan am Boden.

Rezept für Repbot-BC: Einfach im Schergrat Süd-Westen die Analysator der Gan'arg farmen.

Am einfachsten ist es auf dem Server rumzufragen wer den alten Bots können.
Tipp noch für verschmorrte Verkablung: Rezept kann man Gelegentlich in Shattra kaufen.

http://wowdata.buffed.de/?i=49040

2 Feldreparaturbot 74A
-- 32 Thoriumbarren
----- 32 Thoriumerz
-- 4 verschmorte Verkabelung

10 Feldreparaturbot 110G
-- 80 Adamatitbarren
----- 160 Adamatiterz
-- 80 Eine Handvoll Teufelseisenbolzen
--- 80 Teufelseisenbarren
----- 160 Teufelseisenerz
-- 10 Khoriumkraftkern
--- 30 Khoriumbarren
----- 60 Khoriumerz
-- 10 Urfeuer

20 Konstruktionsset: Schrottbot
-- 40 Saronitbarren
----- 80 Saroniterz

8 Titanstahlbarren
----- 24 Titanerz
-- 8 Äonenfeuer
-- 8 Äonenerde
-- 8 Äonenschatten

2 Königsbernstein

30 Eine Handvoll Kobaltbolzen
-- 30 Kobaltbaren (ca)
----- 30 Kobalterz

Der Aufwand lohnt sich, weil er nicht den CD der normalen Rep-Bots teilt ^^
Die Vorlage für Jeeves kannst du bei allen Tech-Mobs in Nordend bekommen, indem du sie nach dem Looten erneut mit deiner Ingenieursfähigkeit untersuchst - die Chance auf das Rezept ist überall gering, aber afaik bei den Mobs bei denen auch die Schrottbot-Quest startet am höchsten.

Zum herstellen brauchst du dann mehrere Exemplare aller bislang existenter Reperaturbots. Die Bots sind allesamt BoE, weshalb du sie dir herstellen lassen kannst, wenn du die Rezepte nicht hast, was die Sache sehr beschleunigt.

Die Bots sind:

2x Feldreparaturbot 74A
Das Rezept liegt in UBRS bei Golemlord Argelmach ( http://www.wowhead.com/npc=8983 ) - wie gesagt: Liegt bei ihm. Man muss das Pergament in der Nähe untersuchen, dann bekommt man das Rezept.

Mats sollten kein Problem sein. Ein paar Thoriumbarren und 2 verschmorte Verkabelungen, die ein Ingenieur selbst herstellen kann, wenn er das Rezept hat - sollten aber auch im AH günstig sein.

10x Feldreparaturbot 110G
Rezept droppt recht gut bei den Analysatoren der Gan'arg ( http://www.wowhead.com/npc=23386 ) - die stehen in Schergrat, genauer gesagt oben in Ogri'La, bei den Farbspiel-Plattformen. Als ich die Rezepte damals sammelte, gab es irgendein Problem, dass man die Mobs nicht angreifen konnte, bis man die Ogri'La-Prequest fertig hatte - die muss man für das Rezept also eventuell auch noch erledigen.

Die Dinger werden auch ziemlich teuer - Jeder braucht einen Khoriumkraftkern, die - durch das Khorium - extrem selten sind. Teilweise gibt es die Dinger auch bei einigen NPCs, allerdings stark limitiert und meist eh vergriffen. Ohne Auktionshauskäufe dauert das Beschaffen ewig, da Khorium auch kaum gezielt gefarmt werden kann.

20x Konstruktionsset: Schrottbot
Das Rezept hast du ja. Die Dinger werden billig, Saronit kostet ja nach wie vor quasi Nichts. ^^

Dazu benötigst du noch:
8x Titanstahlbarren -> Herstellbar durch Bergbau.
2x Königsbernstein-> Gem aus Cata, sollte kaum mehr was kosten.
30x Eine Hand voll Kobaltbolzen -> Kannst du selbst herstellen

/e: Pöh. :( War Einer schneller - dafür habe ich Itemlinks! ^^
vielen dank


Ohje, das bestätigt auch wieder warum ich damals die Nachforschung abgebrochen hab.

Das riecht nach einigen Stunden? Zeitaufwand und viel Fliegerei und 100e Mobs Grinden...

Im Gegenzug dafür ich hab einen Schrottbott der fast nix kostet und bei dem 20 Stück auch nur 1 Feld im Stash "wegnehmen"

Habt ihr beiden in Cata mal den Jeeves (von null weg) erarbeitet und könnt den Zeitaufwand einschätzen? Das wäre hilfreich.
Ich habe für das Rezept "Jeeves" keine 30 minuten benötigt, um es zu bekommen.
Habe es an der Landebahn (bei den Seen) gefarmt in Nordend (Tundra).

Wünsche Dir viel Erfolg!

PS. Bevor ich es vergesse. hatte auch bei 0 angefangen zu Cata
Habs in Cata gemacht da ich erst da mit dem Kartell wieder freundlich war (Gade).
Gedroppt ist Rezept für Jeeves bei mir nach ca. 10 Bibiothekaren im Sturmgipfel.
Verschmorrte Verkabelung gabs grad Rezept beim Händler + jemand g esucht der den Kupferfaden kann... keine 10min
Khorium gabs grad im AH bzw. hatte noch ein paar von Turbobetriebene Flugmaschine über.
Rest gabs auch im AH :)

insgesammt ca. 2h gebraucht.

Denn 110G Bot kannst ja umgehen, wenn wer kennst, der das Bauen kann... einfach mal im /2 rumfragen und Mats bringe.

Der Vorteil neben den Zusatzfunktionen von Jeeves ist, dass Zusammen mit den Schrottbots nen CD von 30min zusammenbringst... Jeeves stellen, 1h CD... in der Zeit kannst nen anderen Repbot stellen... dann wieder Jeeves ^^
Ich würde mir das Rezept in den Sturmgipfeln holen, bei den Mecha Gnomen im Norden.
Ich garantiere dir, dass du keine 20 Mins am farmen bist.
Ich würde mir das Rezept in den Sturmgipfeln holen, bei den Mecha Gnomen im Norden.
Ich garantiere dir, dass du keine 20 Mins am farmen bist.


Da habe ich selbst nach stundemlangen Farmen keins bekommen.
Ich bin dann einfach in die Hallen der Blitze gegangen und habe es dann von einem der Roboter vor Loken bekommen.
Auf 85 schafft man die Instanz auf HC sicherlich mit fast allen Klassen alleine.
Bei mir kam da kein Roboter :-(
Ich würde mir das Rezept in den Sturmgipfeln holen, bei den Mecha Gnomen im Norden.
Ich garantiere dir, dass du keine 20 Mins am farmen bist.


Ist luck sache 3 ingi chars

1: 2 stunden
2:10 min
3: 45 min
Bauplan Jeeves :

Sturmgipfel
Bei Bors Atem die "Mechagnomhilfsarbeiter" killen und dann untersuchen.war nach dem 10ten Mob drinne.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum