Was kommt nach Mists of Pandaria?

Allgemeines
Mists of Pandaria wurde anfangs als letztes Addon für World of Warcraft angekündigt. Blizzard kündigte jedoch schon im März an, dass es weitere Addons geben wird. Was erwartet uns danach?

Als Endboss für Mists of Pandaria wurde Garrosh Höllschrei angekündigt. Dieser wird durch sein unzügelbares Verlangen nach Macht im Laufe des Addons wahnsinnig. In der Allianz, sowie in der Horde macht er sich dabei viele Feinde. Letztendlich muss er vernichtet werden.

In Azeroth kochen jedoch Gerüchte über die Rückkehr des größten und bösesten Übels aller Zeiten auf...

Lest weiter auf: http://www.nvk3.net

Edith sagt:

Nach längerem Googlen bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich da wohl was verpasst habe. Blizzard gab im März bereits bekannt, dass MOP nicht das letzte Addon ist :o kleiner Fail meinerseits.

Link: (März) http://www.pcgames.de/World-of-Warcraft-PC-16678/News/World-of-Warcraft-Blizzard-bestaetigt-Mists-of-Pandaria-Nachfolger-sogar-weitere-Addons-bereits-in-Planung-874415/

Zu dem Thema:
10.09.2012 23:11Beitrag von Zelos
Mists of Pandaria wurde als letztes Addon für World of Warcraft angekündigt.
:

Kurz gesagt: Mit World of Warcraft: Mists of Pandaria steht bald die vierte und vermutlich letzte Erweiterung des Onlinerollenspiels bevor, zu dem nun ein wie gewohnt beeindruckendes Stück Cinematic veröffentlich wurde, ...

http://www.animationsfilme.ch/2012/08/16/world-of-warcraft-mists-of-pandaria-vs-kung-fu-panda-wer-hat-von-wem-geklaut/

Weitere Links folgen.

Meines Wissens gabs dazu auch ein Statement von Blizzard in dem die mögliche Zukunft von World of Warcraft nach MOP diskutiert wurde (F2P, etc.)
10.09.2012 23:09Beitrag von Nafái
Mists of Pandaria wurde als letztes Addon für World of Warcraft angekündigt.


Nein, wurde es nicht.
Warum sollte es das auch sein? Niemand schlachtet eine Cashcow.
10.09.2012 23:09Beitrag von Nafái
Mists of Pandaria wurde als letztes Addon für World of Warcraft angekündigt. Hat Blizzard seine Meinung jetzt geändert?


Hast du eine offizielle Quelle für diese Behauptung?
Es steht zwar in dem Artikel, dass es scheinbar als letzte Addon angekündigt worden war, aber wenn ich ehrlich bin, habe ich davon nie etwas mitgekriegt. Ich wäre interessiert, die Quellen dieser Aussage zu erfahren.
Blizzard hat WoW nie als das letzte Addon angekündigt oder bezeichnet, keine Ahnung wo die den Unfug her haben.
WoW endet nicht mit MoP, nicht mit Level 100, nicht im Jahre 2020, ,.. sondern einzig und alleine wenn man damit kein Geld mehr verdienen kann!
Selbst wenn es so wär, dann Hätte Blizz noch Platz fürn WC4! Da ja noch ein Parr unrustifter leben ;)
10.09.2012 23:11Beitrag von Gulredbull
Warum sollte es das auch sein? Niemand schlachtet eine Cashcow.


Oder etwas anders: Es wird so lange Addons geben, wie mit dem Spiel Geld zu verdienen ist.

Edit: Der Kollege Blades war schneller als ich.
10.09.2012 23:18Beitrag von Nyaza
Selbst wenn es so wär, dann Hätte Blizz noch Platz fürn WC4! Da ja noch ein Parr unrustifter leben ;)

Hat Blizzard nicht vor Jahren mal gesagt dass WoW eine eigene Welt ist und keinerlei Auswirkungen auf WC4 hat welches quasi da starten wird wo WC3 TFT geendet hat bzw ein paar Jahre später?
Es ist sogar so das sie über das fünfte Addon hinaus (MoP ist das vierte) schon wissen was sie im sechsten machen wollen:

http://www.pcgames.de/World-of-Warcraft-PC-16678/News/World-of-Warcraft-Mists-of-Pandaria-war-nicht-das-letzte-Addon-Mehr-Erweiterungen-in-Planung-877277/

Edit:
Aber die offiziellen Aussagen da sind ja auch "nur" 6 Monate alt ;-)
10.09.2012 23:18Beitrag von Nyaza
Selbst wenn es so wär, dann Hätte Blizz noch Platz fürn WC4! Da ja noch ein Parr unrustifter leben ;)


Blizzard sagte mal das sie ein Team für Strategietitel haben. Das heisst das erst SC fertig sin müsste. Das ist nicht vor 2014 der Fall. Dann nochmal 4 Jahre Entwicklungszeit drauf. Heisst also das WC4 vor 2018 kein Thema sein kann!
10.09.2012 23:09Beitrag von Nafái
Mists of Pandaria wurde als letztes Addon für World of Warcraft angekündigt. Hat Blizzard seine Meinung jetzt geändert?


Im Gegenteil... die Macher haben schon mehrfach betont, daß sie noch einiges mit WoW vorhaben und wir uns noch auf eine ganze Reihe von Addons einstellen können... so in der Art.

Woher also diese unqualifizierte Information ?
Da gabs doch zu Classiczeiten mal ne Liste auf die Blizzard alle Addons geschrieben hat. *scnr*
Aber ihr wisst doch, hätte ich es nicht gesagt, dann hätte es bestimmt irgendwann ein anderer getan! Aber zurück zum Topic: WoW wird garantiert nicht mit MoP enden, dafür gibt es noch zu viele Story-Möglichkeiten solange man noch Geld verdient.
10.09.2012 23:09Beitrag von Nafái
Mists of Pandaria wurde als letztes Addon für World of Warcraft angekündigt.
Screen or it didnt happen :D

also Quelle?
10.09.2012 23:09Beitrag von Nafái
Mists of Pandaria wurde als letztes Addon für World of Warcraft angekündigt.

Hä ?

wo und wann ?

WoW endet nicht mit MoP, nicht mit Level 100, nicht im Jahre 2020, ,.. sondern einzig und alleine wenn man damit kein Geld mehr verdienen kann!

Deswegen ja auch nur noch 5 lvl, weil 100 nicht passt und WoW somit mit lvl 95 endet.^^ Zumindest endet dann ca. die ursprünglich geplante Laufzeit, und da die Abozahlen im Moment eh nur noch fallen...
wie Mists of Pandaria kommt? ich dachte WOW ist tot

WoW endet nicht mit MoP, nicht mit Level 100, nicht im Jahre 2020, ,.. sondern einzig und alleine wenn man damit kein Geld mehr verdienen kann!

Deswegen ja auch nur noch 5 lvl, weil 100 nicht passt und WoW somit mit lvl 95 endet.^^ Zumindest endet dann ca. die ursprünglich geplante Laufzeit, und da die Abozahlen im Moment eh nur noch fallen...


Es gab nie eine "ursprünglich geplante Laufzeit"! Valgon... da ist die geafakte Liste doch wieder. Und ob 100 "passt" ist vollkommen (!) egal. Es geht darum ob das Geld, nicht ob das level passt. Ihc habe oben Blizzards Aussage das sie schon am sechsten Addon (=Level 100) planen verlinkt.
Und natürlich fallen aktuell die Spielerzahlen. Wir sind erstens am Ende eines Addons das zweitens wirklich ein kompletter Reinfall war. Aber WoW würde sich eben auch mit 500.000 accounts noch "rechnen" und davon sind wir noch sehr sehr weit entfernt.

WoW endet nicht mit MoP, nicht mit Level 100, nicht im Jahre 2020, ,.. sondern einzig und alleine wenn man damit kein Geld mehr verdienen kann!

Deswegen ja auch nur noch 5 lvl, weil 100 nicht passt und WoW somit mit lvl 95 endet.^^ Zumindest endet dann ca. die ursprünglich geplante Laufzeit, und da die Abozahlen im Moment eh nur noch fallen...


Es gibt KEINE geplante Laufzeit bei einem MMORPG, hier gilt immer das Prinzip, solang es Geld bringt geht es weiter. Schön zu sehen an Spielen wie Ultima Online, das nach 15 Jahren immer noch läuft und kein Ende in Sicht.

WoW hat aufgrund seiner Popularität noch jede Menge Addons vor sich.

Ja, die Abozahlen fallen, trotzdem hat WoW mehr Abonennten als alle anderen Bezahl-MMORPGs zusammen. Selbst wenn die Zahlen mal auf 1 Mio oder sogar auf 500.000 fallen sollten bringt das immer noch Geld und es wird dann immer noch weitergemacht.

Ich hab echt keine Ahnung warum hier immer wieder die "WoW wird abgedreht, spielen ja nur noch 8 Mio Leute"-Stories aufkommen, selbst die Dümmsten der Dummen sollten verstehen, dass niemand ein Geschäft dichtmachen würde das Gewinn bringt.
ich riech Troll!!!!

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zur¸ck zum Forum