humanoide kampfhaustiere

Haustierkämpfe
hallo leute

wo/wie bekomme ich am einfachsten ein seltenes humanoides kampfhaustier? ich brauche etwas um todesschwingchen zu kontern.
Geh in eins der zig Gebiete, wo es Humanoide gibt.
Bekämpf sie bis du ein Seltenes findest, fang es ein.

Dauert normal keine 10min.

---

Humanoide Pets:
http://www.wowhead.com/petspecies=0

Addon damit man sieht, ob man es hat und welche Qualität:
http://www.curse.com/addons/wow/battlepetcount

~my~
ich wollte ja eben wissen, wo diese gebiete sind. bin bis jetzt noch keinem humanoiden pet begegnet. das addon habe ich schon, aber die seite kannte ich noch nicht. besten dank!
Monk ausm Shop zählt auch.
Wenn dich n bisschen leveln nicht stört findest du einmal im Höllenfeuer richtung Wälder terrokar Schinderjunge, und in den zangarmarschen in Sporregar Sporlingsprosse, welcher besser is kan ich nicht sagen
Die ersten zwei, welche per Petbattle zu erreichen sind, sind wohl in der Scherbenwelt (Höllenfeuerhalbinsel und Zangarmarschen, wie Demonbeast bereits schrieb) zu finden. Bis dahin muss man entweder ohne Humanoiden auskommen, oder andere Quellen nutzen (250 Pets-Erfolg, Blizzard-Shop, ...). Ausnahme sind das Pet aus AQ, welches allerdings erst nächsten Sommer wieder erhältlich ist.

Meine Erfahrung ist, dass sich schwere Gegner, sofern sie keine zu starke Heilung haben, mit einem Pet, welches wenig Schaden bekommt und selbst über Heilung verfügt, besser kontern lassen, als mit einem, welches viel Schaden verursacht.
Einen Drachen würde ich also eher mit einem untoten Pet mit starker Heilung kontern, als mit einem humanoiden Pet. Da ich primär Erfahrungen mit NPCs gesammelt habe, kann ich nicht für Kämpfe gegen Spieler sprechen, aber ich vermute mal, dass es dort ähnlich sein wird.
Im Falle von Todesschwingchen kann das problematisch werden, sofern er "Dunkelheit herbeirufen" im Repertoire hat. In dem Fall sollte man ihn dann wohl doch eher schnell töten.
Da in den Geschäften schon der Lebkuchen / Nikoläuse sind sag ich mal der einfachste weg sind Rote Helferbox Grüne Helferbox dürfte es auch jetzt noch in großen mengen in den Auktionshäusern geben
Das stimmt Rôbin, aber ich denke rare untote Pets sollten stärker sein als ungewöhnliche humanoide Pets.
01.10.2012 13:33Beitrag von Jihh
Das stimmt Rôbin, aber ich denke rare untote Pets sollten stärker sein als ungewöhnliche humanoide Pets.

Haben als Level 1 Pet 151 Leben 10 Stärke und 10 Schnelligkeit genau wie Neugieriges Gorlocjunges
Ob ein Pet Rar ist zählt wohl nur bei Fangbaren Pets
01.10.2012 15:50Beitrag von Rôbin
Das stimmt Rôbin, aber ich denke rare untote Pets sollten stärker sein als ungewöhnliche humanoide Pets.

Haben als Level 1 Pet 151 Leben 10 Stärke und 10 Schnelligkeit genau wie Neugieriges Gorlocjunges
Ob ein Pet Rar ist zählt wohl nur bei Fangbaren Pets

Das ist nicht so.

Vater Winters Helfer und Vater Winters Kleiner Helfer sind beide Q:Ungewöhnlich.
Du kannst sie auch nicht mit Gorlocjunges vergleichen, da das Pet einer anderen Kategorie
angehört. (Ist zwar Humanoid, hat aber völlig andere Fähigkeiten und somit Werte.)

~my~
01.10.2012 16:03Beitrag von Mycharge

Haben als Level 1 Pet 151 Leben 10 Stärke und 10 Schnelligkeit genau wie Neugieriges Gorlocjunges
Ob ein Pet Rar ist zählt wohl nur bei Fangbaren Pets

Das ist nicht so.

Vater Winters Helfer und Vater Winters Kleiner Helfer sind beide Q:Ungewöhnlich.
Du kannst sie auch nicht mit Gorlocjunges vergleichen, da das Pet einer anderen Kategorie
angehört. (Ist zwar Humanoid, hat aber völlig andere Fähigkeiten und somit Werte.)

~my~

Humanoid sind sie beide ;)
Aber ja sie haben andere Fähigkeiten, wie auch viele biester andere Fähigkeiten haben, aber hier wurde ja auch nur nach humanoiden Pets gefragt, vieleicht war die frage nicht so ideal, aber humanoid sind beide und Pets die nicht teil des Fangens sind haben alle keinerlei "raritätsstufe"

Weil wenn es nur um pets geht die angriffsfähigkeiten haben die stark gegen drachen sind könnte man auch den nennen Verzauberter Besen und bestimmt noch viele andere
01.10.2012 17:13Beitrag von Rôbin
und Pets die nicht teil des Fangens sind haben alle keinerlei "raritätsstufe"

Doch, alle Pets haben Qualitätsstufen. Wird lediglich mit dem normalen Interface aktuell nicht
angezeigt. Das ist aber auch alles.

~my~
und Pets die nicht teil des Fangens sind haben alle keinerlei "raritätsstufe"



Das ist nicht ganz richtig. Man sieht bei diesen Pets die Seltenheitsstufe lediglich nicht, haben tun sie allerdings sehr wohl eine.

http://www.curse.com/addons/wow/pet-journal-enhanced

Das ist eines der Addons mit denen man auch bei diesen Pets sehen kann wie selten sie sind.
Haben als Level 1 Pet 151 Leben 10 Stärke und 10 Schnelligkeit genau wie Neugieriges Gorlocjunges

Vergleichst Du hier gerade die Helfer mit dem Gorlocjunges? Dann muss ich Dich enttäuschen. Beide sind nur "ungewöhnlich". Man muss zwischen der Einteilung im Petjournal und der Einteilung als lernbares Pet trennen, denn die stimmen nur selten überein.

http://us.battle.net/wow/en/forum/topic/6712952299#16 könnte hierzu interessant sein.
"Junge Harpyie" im Brachland, Level 4. Für die Anfänger :)
Leg dir am besten den Anubisath Idol oder den Flayer Youngling zu.

http://www.wowhead.com/npc=62555

http://www.wowhead.com/npc=68659

Die sind auch durch Ihre Reflection Ability absolut lächerlich im PvP Battle.
In Feralas gibt es auch noch den "Verkümmerten Yeti"...der scheint aber eher selten da zu sein. Level 11
26.12.2012 11:56Beitrag von Nuith
Junge Harpyie" im Brachland, Level 4. Für die Anfänger :)


Die ist bei mir nur selten da, und wenn dann bisher nur in grau gefangen...

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum