Wildschneehase und Werftratte

Haustierkämpfe
Hey Leute,

Kann mir vielleicht jemand ein paar Tipps geben wo ich oben genannte Pets finden kann? Habe mir bereits einen Wolf auf dem Rostberg bei Tol'barad gesucht, auch bei diesen untoten Schiffswerker links, aber keine einzige Werftratte gefunden.

Ebenso der Wildschneehase, den ich auch noch nicht einmal gesehen habe, obwohl ich vermute, dass er (wenn es ihn gibt...) im Gebiet rumhoppeln muss, was früher das Alteracgebirge war, eh... heute immer noch Alterac ist... bloß ohne eigene Map. :D

Wäre sehr dankbar für ein paar Tipps, auch zu so einer Stunde noch ;P

MfG
Die Werftratte kann man im Südlichen Schlingendorntal auf der Affeninsel fangen. Und zwar erscheint sie meines Wissens ausschließlich als Begleitpet im Kampf mit anderen Pets.
Den Wildschneehasen kann man theoretisch in den Alteracruinen direkt antreffen (ich habe ihn bisher einmal dort gefunden). Größer ist allerdings die Chance, ihn als Zweitpet im Vorgebirge des Hügellands zu erwischen. Direkte Nähe scheint nicht nötig zu sein, ich hab ihn auch schon bei den Bären im Südwesten getroffen.
Hi,

die Werftratte habe ich für den Erfolg immer in Booty Bay gekillt. Manchmal(!) läuft eine in den Gebäude rum, wo man die Kochrezepte und die Papageien kaufen kann.

Ob die Ratte auch anderswo in Booty rumwuselt, weiß ich nicht. Inwieweit es mit MoP-Start da Veränderungen gab, kann ich auch nicht sagen.

trollische Grüße,
Cerka
Hi,

die Werftratte habe ich für den Erfolg immer in Booty Bay gekillt. Manchmal(!) läuft eine in den Gebäude rum, wo man die Kochrezepte und die Papageien kaufen kann.



Gesehen hab ich sie auch schon oftmals. Nur gibts da das Problem das die Tierchen aus dem Schlingendorntal bzw. kap nicht für den Erfolg "Auf Safari in den Östlichen Königreichen" zählt..Nun hab ich z.b. 3 Purpurmotten und im Erfolg ist sie immer noch grau. So verhält sich das bei mir auch mit der Ratte wodurch ich sie wohl irgendwann in Tol Barad antreffen sollte...
Ich habe den Erfolg östl. Königreiche heute abgeschlossen, besagte Pets und noch ein paar andere, die ich aber schon lange hatte, waren ausgegraut. Den Erfolg bekommst Du trotzdem.
Hi zusammen, habt ihr einen bestimmten Ruf bei Tol Barad um die Werftratte zu fangen? Ich bin dort respektvoll und finde auch einen Haufen Werftratten aber keine davon ist für Haustierkämpfe angreifbar. Kann es sein, dass man die eventuell nur ab ehrfürchtig dort fangen darf oder ähnliches?
Die Jungs in Beutebucht können mich leider wegen "Blutsegelbukanier" nicht leiden, der Spawnpunkt fällt darum für mich aus.

NACHTRAG: Hat sich erledigt, hab sie als Zweitpet beim Battle gegen einen Strandkrebs neben Beutebucht bei "Die wilden Ufer" erwischt.
http://wow-infos.net/tiere/haustiere

Alle pets und mounts nach art, erhaltbarkeit (Drop, erfolg, tcg, beruf, event) etcpp aufgelistet übersichtlich, etliche guides ebenfalls dabei, unter anderem n Guide, wie man jägerpets fangen kann ohne das besondere optik-effekte verloren gehn etc. Sehr praktisch^^
Hat jemand von Euch den Wildschneehasen schon einmal in der rare- Version gesehen? Ich habe langsam das Gefühl, daß der sich diesbezüglich genauso verhält wie die Dschungelraupe -.-
Der blaue Wildschneehase ist mir bei der Eisfellhölle an der Aussenmauer der Ruinen von Alterac "zugelaufen".

Stufe: 6 - Gesundheit: 447 - Kraft: 58 - Angriffstempo: 73

Ich habe jedoch nie mehr als einen Wildschneehasen gleichzeitig gesehen. Die verstecken sich wohl sehr gut.
28.10.2012 11:41Beitrag von Merowingher
Hat jemand von Euch den Wildschneehasen schon einmal in der rare- Version gesehen? Ich habe langsam das Gefühl, daß der sich diesbezüglich genauso verhält wie die Dschungelraupe -.-

Der Wildschneehase sowie die Werftratte können als weiteres Pet in einem Kapf dazustossen.
Die Werftratte war bei mir bei den Krebsen rund um der Jaguero Insel dabei, als ich auf Regen wartete und nebenbei meine Pets levelte.
Und der Wildschneehase war irgendwann Nachts auch mal in den Ruinen bei den Ogern anzutreffen, wo ich meinen blauen dann auch gefangen hatte. Wobei er allerdings auch des öffteren als weiteres Pet im Kampf erschien als ich nach dem Verseuchten Bärenbaby gefarmt hatte.
Und ja, es gibt sie in blau.

Der blaue Wildschneehase ist mir bei der Eisfellhölle an der Aussenmauer der Ruinen von Alterac "zugelaufen".

Stufe: 6 - Gesundheit: 447 - Kraft: 58 - Angriffstempo: 73

Ich habe jedoch nie mehr als einen Wildschneehasen gleichzeitig gesehen. Die verstecken sich wohl sehr gut.

Nachts hatte ich sie auch mal öfters und mehrere gleichzeitig in den Ruinen angetroffen.
Spawnten auch so im Abstand von 15 Minuten auch wieder nach.
Fragt mich bitte aber nicht um wieviel Uhr das genau war^^
Mein Hase ist Stufe 6 - Gesundheit 428 - Kraft 58 - Angriffstempo 77 ...
So, hab den Wildschneehasen endlich in rare gefangen. Dazu muss ich sagen, daß ich ihn in den Ruinen gefunden habe. Er war in meinem Fall in rare nicht als zweites oder drittes Pet dabei- und ich habe wirklich tagelang das gesammte Gebiet leergemacht-.- Irgendwo hatte ich gelesen, daß der Hase in den Ruinen spawnt, wenn man die Ratten (im Norden war´s glaube ich, bei den Feldern?) zuerst plattmacht. Es kann Einbildung oder Zufall sein- bei mir hat es funktioniert. Kurz nach dem "Ausmerzen" der Ratten spawnten nacheinander jeweils immer 2-3 Hasen.
ich habe den wildschneehasen bei 46.35 gesehen mit nem wildschneehasen als normalen mob daneben..kurz vorher hab ich wildschneehasen als normalen mob umgehaun ..als ich aus dem haustierkampf zurück kam war auch der normale wildschneehasen mob weg...die gibts vielleicht auch nur zusammen....
Wertfratte: Jaguero (Insel am Kap) - als 2tes Pet bei Strandkrebsen (mehrfach probiert, rar 2x)
Wildschneehase: Kaninchen im Vorgebirge - 2tes Pet, auch rar
so leute die werftratte habe ich ohne ruf und problem aus tol barad
Vielen Dank für den Tipp, habe zwar 7 oder 8 Haustierkämpfe gebraucht, bis der Wildschneehase dann als Zweittier im Kampf erschienen ist, aber immerhin darf ich ihn jetzt für den erfolg abhaken!!
Also ich habe den heute auch gesucht wie ein blöder, auf mehreren Servern auch nix zu finden.

Bei mir die Lösung: Makro mit /target Wildschneehase und dann in den Ruinen von Alterac im Kreis geflogen und alle normalen Hasen gekillt. Man kann sogar ihre LP mit "V" sehen, da es nicht die üblichen Level 1 Tiere sind, sondern mit Level 5 spawnen. Die, die dann nachgespawnt sind waren unter anderem auch Haustiere zum bekämpfen.

Viel Glück beim Suchen :)

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zur¸ck zum Forum