Von Werbt einen Freund erhaltene Spielzeit ist wek!!!

Kundendienst
Zurück 1 2 3 4 17 Weiter
und was können die Leute dafür, dass ihre Freunde kein Interesse mehr am Spiel haben?!
Die Spielzeit die ich durch mich selber werben bekommen habe ist noch da. *wirft das mal in den Raum*
Gut so Blizzard!

Endlich tut ihr was gegen all diese Vollidioten die sich für 2.50/Monat gefakte Spielzeit kaufen.
Bitte lasst das nichtmehr durchgehen und bannt die Leute direkt, wer nicht zahlt hat WoW nicht verdient.
16.10.2012 12:54Beitrag von Vipère
und was können die Leute dafür, dass ihre Freunde kein Interesse mehr am Spiel haben?!

die regel besagt das du 1 monat spielzeit geschenkt bekommst wenn dein freund a) einen vollwertigen wowaccount kauft und anlegt UND b) mindestens 1 monat spielzeit bezahlt (und auch nicht zurückgebucht hat!)
16.10.2012 12:55Beitrag von Lifthrasil
Die Spielzeit die ich durch mich selber werben bekommen habe ist noch da. *wirft das mal in den Raum*


Klingt so als wärst du eine der wenigen hier, die nicht betrogen haben bei der Spielzeit. :D
Gut so Blizzard!

Endlich tut ihr was gegen all diese Vollidioten die sich für 2.50/Monat gefakte Spielzeit kaufen.
Bitte lasst das nichtmehr durchgehen und bannt die Leute direkt, wer nicht zahlt hat WoW nicht verdient.


Du hast wohl keine ahnung, leute die wirklich ihre Freunde werben haben auch ihre Zeit abgezogen bekommen, also komm erstmal klar ;)
Unnötig, deine Posts, Herr Moralapostel. Wenn du nicht betroffen bist, ist doch gut ;)
Hier gibt es nicht nur Betrüger, sondern auch Leute, die sich teilweise selbst geworben haben, um schneller zu Leveln.

So unnötig ist das nicht ^^. Wer die Aktion über Ebay erworben hat, kann davon ausgehen, das die Spielzeit tatsächlich weg ist. Da gabs in der Vergangenheit gerade mit dem Jahrespass genug Schindluder.
Ich hab auch nirgendwo geschrieben, das alles Betrüger sind ^^.

Letztendes kann eh nur ein Anruf beim Rechnungssupport oder ein Webticket die Frage für jeden einzelnen beantworten, afaik sagen die Blauen hier nur etwas, wenn ein allgemeiner Fehler besteht.

Was lässt Blizzard das recht haben mir zu unterstellen ich hätte keine Chinesischen Freunde?

Oder das ich Multiboxing mache... Wenn sowas verboten ist... Wieso geht es dann?

Das tun sie ja nicht. Wirbst du aber 10 chinesische "Freunde" die allesamt ihre Spielzeit mit gestohlenen Kreditkarten erwerben, dann aber auch nur dann sieht die Sache wieder anders aus.
Du kannst ja jederzeit Multiboxing machen, wenn jeder Accountinhaber für seinen Account korrekt gezahlt hat :D
Gut so Blizzard!

Endlich tut ihr was gegen all diese Vollidioten die sich für 2.50/Monat gefakte Spielzeit kaufen.
Bitte lasst das nichtmehr durchgehen und bannt die Leute direkt, wer nicht zahlt hat WoW nicht verdient.


Du hast wohl keine ahnung, leute die wirklich ihre Freunde werben haben auch ihre Zeit abgezogen bekommen, also komm erstmal klar ;)


Und trotzdem wird ca. 80% der entfernten Spielzeit von den 2.50 Angeboten stammen ;))
Ich finds gut dass Blizz was dagegen macht.

Wer halt wirklich ehrlich erwobene Spielzeit entfernt bekommen hat soll sich an Blizzard via Ticket melden, und hier nicht heulen.
Oh nein die armen armen Leute die nun ertappt wurden.

*Taschentücherabos für 2.50 im Monat verteilt*
bevor hier jetzt allgemeine schadenfreude ausbricht erstmal abwarten was ein blauer dazu sagt wenn die mal dazu kommen hier was zu schreiben
bis dahin einfach mal konstruktiv bleiben
16.10.2012 12:52Beitrag von Dorandir
So eine Rückbuchung kommt aber nicht erst Monate verspätet

Doch, nämlich immer dann, wenn die Spielzeit der "Fernöstlichen Freunde" mit gestohlenen Kreditkarten bezahlt wurde und das dann aufgeflogen ist. Dann werden auch die Freimonate aberkannt.


Und genau so ist es leider die Zeit wird durch gestohle Kreditkarten bezahlt. Und ja ihr könnt lange um den heißen brei reden, das alles nicht ganz und 100% sauber läuft haben sicher einge gewusst. Natürlich will man sparen das natürlich klar aber was ein parr leute gemacht haben in dem sie Spielzeit kaufen wird der betrug mit gestohlen Kreditkarten gefördert.

evtl. gibt es ein parr leute wo was schief gelaufen ist (ist das nicht oft so). Aber leute ihr habt doch schon zum Teil von der Spielzeit gezockt und das wird euch nicht abgezogen und seid doch einfach happy das ihr die zeit nicht nachzahlen müsst. Alles hatt mal ein ende wurde eine Lücke geschlossen ich kann es nicht sagen.

Kleines Rechenbeispiel.

25 Monate brauchen 25 Wow keys und 25 Monate

WOW keys 25x5Euro = 125 Euro
25 Monate Zeit 25x12,99Euro = 324,74 Euro
Also man sieht es oder? 449,75 Euro

Zu den Monats Spiel Preis sei gesagt das ich 12,99 nehme es sollte das günstige sein was geht wenn man nur 1 monat will, Man sieht auch das die Spielzeit euch auch immer sofort gutgeschrieben wird das geht nur bei Kreditkarte(evtl sollte auch bei anden sachen direkt gehen bin 100% wo du genau die spieltzeit bekommst bei 1 Monat). Und ja es ist möglich das Geld auch bei Kreditkarten nach länger zeit wieder zurück zubuchen.

Mfg

Seidenstoff
Also ich finds ne frechheit.
Hab die Werbt einen Freund aktion am laufen gehabt, seit 2 monaten alles problemlos.
Nu iss die Gametime weg. Ok, könnt ich sogar mit leben obwohl es kein Betrug war, aber Obwohl es in letzter Zeit keine Abbuchung von meinem Konto gab ud auch nix zurück ging, kann ich trotzdem nicht mit ELV bezahlen. Das ist dabei die Große Frechheit.
Und nebenher gesehen ist der Tel Support auch noch überfordert.
Dann würde mich noch interessieren wieso auf einen Schlag alle Accounts eingefrohren werden.
Sollte das an Kreditkartenbetrug liegen, dann müssten ja eigentlich nur die Accounts eingefrohren sein, bei deren geworbenen Freunden der Kreditkartenmissbrauch aufgefallen ist und zurückgebucht wurde. Aber hier sind ja auf einen Schlag gleich so viele Leute betroffen, direkt zur gleichen Zeit. Man würde ja erwarten dass das dann täglich jemandem passiert ^^
Naja selbst wenn Blizzard alle 10 Tage meine Gametime removed.

fahre ich mit den 2,5 € pro Monat besser als mit 13 €
was kann man jetzt machen? ich find das nicht so toll immerhin müsste ich noch bis märz spielzeit haben....

gamecart will ich mir davor nicht holen.

laut den AGB von werbt einen Freund ist es kein problem mehrere monate zu erhalten also find ich des echt sch.... wenn die des jetzt einfach wekgemacht haben


ich bin mir sehr sicher, dass deine "freunde" aus irgendeinen chinesischen forum stammen und die es ganz einfach via kreditkartenbetrug gemacht haben .
Naja selbst wenn Blizzard alle 10 Tage meine Gametime removed.

fahre ich mit den 2,5 € pro Monat besser als mit 13 €


Mal schauen wie den blauen solche Aussagen gefallen^^
Hoffentlich wirst du für diese Frechheit direkt IP banned^^
Naja selbst wenn Blizzard alle 10 Tage meine Gametime removed.

fahre ich mit den 2,5 € pro Monat besser als mit 13 €


Mal schauen wie den blauen solche Aussagen gefallen^^
Hoffentlich wirst du für diese Frechheit direkt IP banned^^


Warum sollten sie bannen was nirgendwo explizid erklärt wird das es verboten ist?

Habe nirgendswo gelesen das es verboten ist sich über raf gametime zu holen.
Was lässt Blizzard das recht haben mir zu unterstellen ich hätte keine Chinesischen Freunde?


Hmm also wenn man es so nimmt dann kopiere ich mal was aus den FAQ.

Können Spieler aus allen Ländern an "Werbt einen Freund" teilnehmen?
Nur Spieler aus folgenden Ländern können an diesem Programm teilnehmen: Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Russland, Belgien, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Niederlande, Norwegen, Portugal, Schweden, Spanien, Ukraine. Spieler mit eine Account der Starter Edition oder mit 20 aktiven Einladungen können nicht teilnehmen.

Also wenn man es so sieht,naja aber ich glaub du weißt eh bescheid ne.

Mfg
Dann würde mich noch interessieren wieso auf einen Schlag alle Accounts eingefrohren werden.
Sollte das an Kreditkartenbetrug liegen, dann müssten ja eigentlich nur die Accounts eingefrohren sein, bei deren geworbenen Freunden der Kreditkartenmissbrauch aufgefallen ist und zurückgebucht wurde. Aber hier sind ja auf einen Schlag gleich so viele Leute betroffen, direkt zur gleichen Zeit. Man würde ja erwarten dass das dann täglich jemandem passiert ^^

das passiert bestimmt öfters nur halten die betroffenen da einfach die klappe weil sie wissen das was falsch gelaufen ist ;)
soooo viele sind das hier nun auch wieder nicht und eine aussage das es bei jemanden nicht der fall war spricht schonmal dagegen das es "alle" betroffen hat
Natürlich ist das ganze verboten.
Das ich hochgradig Kriminell die Sache.

DU bekommst nen Freimonat wenn dein geworbener Freund ZAHLT, das tun deine 2.50 Angebote aber NICHT.
In dem Falle bekommt Blizzard NICHTS und dafür sollen Leute wie du ebenfalls nichts kriegen, höchsten nen ban wegen Betrug.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zur¸ck zum Forum