Seidenfelder

Berufe
Der Aufwand ist nicht groß, nach Seidenfelder zu fliegen und dort königliche Seide herzustellen. Aber trotzdem finde ich es ziemlich unsinnig und unnötig. Eine Seidenwebemaschine im Schrein würde reichen. Oder kommt noch etwas nach Seidenfelder, so dass man mehr Grund hat, dorthin zu gehen? Außer einem arbeitenden Lehrer, den muss man auch nicht ständig besuchen.
Die farm.
Ich mach immr die tour schrein, seidenfelder dann die farm.
Beide muss mam maximal 1mal täglich besuchen, dann lohnt sich der besuch bei tsai.
Und nebenbei vorbereitung aufs kochen durch das gemüse......
Sei doch froh... es gab Zeiten, da musste man ganz weit hinten in der Ecke im Schattenmondtal (geschätzte Flugzeit von Shattrath ca. 5 Min.) an einen Altar oder an einen Mondbrunnen in den Zangamarschen nur um Stoffe herzustellen.

Dagegen sind doch die 20m in die Seidenfelder nichts.
Ist doch gut oder nicht? Man ist viel mehr in der Welt unterwegs.. Ich würde es langweilig finden , wenn ich alles nur noch in den Städten machen könnte. Es sollte viel mehr geben , was man in den Gebieten herstellen muss.
Ich hatte letztens mal den Auftrag eine Mondstoffrobe herzustellen und musste feststellen, dass Deathwing den Mondbrunnen in Stormwind weggeatmet hat xD. Naja Moonglade ist glücklicherweise per Portal Hyjal nicht mehr so weit weg.

Seidenfelder besuchen ist doch fix erledigt, die sind 10s von der Farm entfernt wo ich eh jeden Tag einmal hinfliege.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zur¸ck zum Forum