Ulduar 25 solo

Schlachtzüge und Dungeons
Post Limit:
Hey zusammen ,
wie der Titel schon sagt versuch ich zurzeit Ulduar 25 solo zu machen. Normalerweise habe ich mit meinem DK die Boss in der Reihenfolge gelegt um zu Yogg zu kommen : Leviathan,XT,Kologarn,Freya,Vezax. So jetzt wollte ich das ganze mal mit meinem Druiden probieren... Und zwar hab ich die Bosse bis zu Freya in selber Reihenfolge (geht ja wohl nicht anders logisch) gelegt. Doch das Tor zu Vezax ist weiterhin zu was bei meinem DK nicht der Fall war ... hat da jemand 'ne Idee was da los ist ?
Es fehlen Mimiron, Thorim und Hodir.
Ohne geht das Tor nicht auf.
Aber wieso konnte ich dann mit meinem DK zu Vezax ohne diese getötet zu haben ?
Wie Cerini geschrieben hat muss man alle 4 Hüter (Hodir, Thorim, Freya und Mimiron) töten bevor man zu Vezax oder Yogg kommt. Evtl hatte dein DK ne ID. Bei Thorim wirst du aber Probleme bekommen ohne Nitrobooster.
An dem hänge ich im Moment. Dunkelwassertrank und Unaufhaltsamer Tod zusammen reichen nicht um rechtzeitig aus dem Gang rauszukommen bevor die Kugel mich zerlegt.
Kann natürlich sein, dass man die 4 Hüter nich mehr legen muss und automatisch Yogg + 0 macht. Kann mich aber an keine Patchnotes erinnern.
Versuch es einfach mit deinem DK noch mal. Würde mich wundern wenn das geht.
Habs mit meinem Krieger schon paar mal gemacht. Wenn man weiss wie, schafft man komplett Ulduar 25 (yogg+ 0 inkl.) in ca. 45 min- 1 stunde. Allerdings natürlich wipefrei, wovon ich nicht direkt ausgehen würde. Habe so auch schnell Mimirons Kopf bekommen :D

Leviathan kann nichtx, Xt kann nichts, Kologarn kann nichts, Auriaya, je nachdem ob man sie skipped oder nicht, wäre auch recht einfach, Hodir kann, sofern man nicht den Hm machen will, auch nichts, ansonstenw ird etwas DPs gefordert, Thorim kann gerade für Leute, die es das erste mal probieren, gut nervig werden, Freya ist np, Mimiron ist np, Vezax ist np und Yoggi+ 0 braucht vlt. etwas schaden, ansonsten aber auch nicht wirklich schwer.
Nachdem ich festgestellt habe das man Thorim als Druid nicht solo machen kann , hab ich mal den Hintern meines DKs nach Ulduar bewegt habe die Bosse in selber Reihenfolge gelegt und kann nun mit dem auch nicht zu Vezax kommischerweise .. jaja ich weiß die 4 Wächer besiegen... . Aber letzte Woche hatte ich mit meinem DK nur einen Wächer besiegt und konnte zu Vezax ( NEIN es war keine ID wo die anderen evtl. schon besiegt waren).
thorim als druide geht definitiv. bäume mitskillen und die aggro von den viechern in der arena ziehen lassen, während man schon im gang parkt.
Nope .. man kann die Treants nich mehr so benutzen das sie wie ein Pet vom Hunter etc. funktionieren.... zudem geht das Tor zu bevor die Mobs respawnen .. so hab ich alle bis auf einen geschafft zu pullen indem ich bin exakt ins Tor gestellt habe ... aber der eine Eisenzwerg will wohl nicht so ganz :/
Ich kann mein pet in die Arena da stellen und durch den Gang rennen ohne das Thorim enrage geht? Und ich Idiot geh immer mit anderen Menschen durch Ulduar!

Nimm an der Unterhaltung teil!