Welche Klasse macht am meisten Schaden?

Schaden
Post Limit:
Hy,
Ich würde gerne nach meinem Priester mal eine Klasse spielen, mit der ich so richtig Schaden machen kann.
Gibt es überhaupt eine Klasse, von der man sagen kann, das sie am meisten Schaden macht?
Oder liegt das ganze nur an der guten Ausrüstung, die man später bekommen kann?

Über eine Antwort, wenns denn eine gibt, würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße, Tarazai
Schurke , wobei sowieso jeder glaubt er weiß es besser.
Murloc mit Majonäse Skillung und Buchenholz Gear

Spaß beisseite, Blizz gibt sich "halbwegs" mühe dass die DDs alle ebenbürtig sind, in der Theorie sind sie das nicht, da ist immer irgendwas nen kleinen zacken besser als das andere

In der Realität (oder eher virtualität g*) kommt es meist letzten endes auf den Spieler, sprich dich, an. Wie gut du deine Klasse verstehst, wie gut du das Gear für deine Klasse/SPecc ausgewählt/geesammelt hast und dann noch kommt es bissl auf deinen Ping an =P
Ich hab mal gehört, das Reine DD's (Rogue, Hunter, Mage, WL) immer nen leichten Vorteil haben sollen.

Ich spiele Rogue als mainchar, und glaube damit gut zu liegen denn:

Reine DD's haben seit jeher ne Dmg Garantie, passt ihr Schaden nicht, wird er irgendwann angepasst. Machen Hybride zuviel Schaden, werden sie erst to the ground generft, um danach leichte anpassungen zu bekommen um an Ende wieder weniger als Pures zu machen..

Balancing im PvE ist halt wie n Karussel, es fährt im Kreis.
spiel arkanmage, der wird nie generft, nur gepusht, hat ne gechillte rota, is ar***langweilig usw.

oder setz dich mit deinem shadow auseinander, besorg dir anständiges eq und freu dich über besseren dmg :P

mal ehrlich, was erwartest du mit dem gear?
erstmal ordentlich was erspielen, dann wirds auch mim dmg ;)
Jo genau, Arkanmage wird nie generft...
Braucht er auch nicht, ist auf 85 laut aktuellem Theorycrafting-Stand eher unteres Mittelfeld.
mit reinem arkanschlag-spam und oom nach 30 sekunden bestimmt ;)

is halt nich mehr wotlk wo das mana einfach nur ein dauerhaft gefüllter blauer balken unter deiner lebensleiste ist ;)
07.12.2010 16:22Beitrag von Kesimrek
mit reinem arkanschlag-spam und oom nach 30 sekunden bestimmt ;)

is halt nich mehr wotlk wo das mana einfach nur ein dauerhaft gefüllter blauer balken unter deiner lebensleiste ist ;)


Einfach mal selbst nachlesen:
http://elitistjerks.com/f75/t110326-cataclysm_fire_mage_compendium/#post1813353

Dort sind jeweils für Itemlv 346, 359 und 372 die SimC Resultate. Dazu muss man sich noch denken das Feuer nicht Spitzenreiter ist im Vergleich zu allen anderen Klassen.

Wenn ich mich recht erinnere lag Eleschamane als Spitzenreiter im 359er Equipment bei ~27k und Feuer als stärkster Magierspec bei knapp 24k. Arkan dagegen bei "nur" 20k. Das einzige was glaube noch schlechter war, waren alle 3 Schurken Specs mit ~18k. Sind halt noch nicht final.
schurke haut am meisten rein! Am anfang eher selten aber wenn du 85 bist und dann gutes EQ hast hauste den anderen meistens ab! Aber bedenke die klasse hilft da nicht allein! Der schurke is mit am stressigsten wenn es darum geht guten DMG zu machen! du musst sehr viel im auge behalten damit du keine sekunde verlierst um schaden zu machen oder eher gesagt ihn aufrecht zu erhalten!
arcane mage xD
Über eine Antwort, wenns denn eine gibt, würde ich mich sehr freuen.



gibt keine

08.12.2010 07:39Beitrag von Sheppard
schurke haut am meisten rein! Am anfang eher selten aber wenn du 85 bist und dann gutes EQ hast hauste den anderen meistens ab! Aber bedenke die klasse hilft da nicht allein! Der schurke is mit am stressigsten wenn es darum geht guten DMG zu machen! du musst sehr viel im auge behalten damit du keine sekunde verlierst um schaden zu machen oder eher gesagt ihn aufrecht zu erhalten!



*g*
Dk in Gruppen, Singletarget streiten sich Schurke und Dk um den ersten Platz wobei der meist an den Schurken geht
Hi,
die katze darf man auch nicht unterschätzen,die machen auch ordentlich damage,ist halt trotz vereinfachung von Blizz immer noch recht anspruchsvoll
07.12.2010 16:22Beitrag von Kesimrek
mit reinem arkanschlag-spam und oom nach 30 sekunden bestimmt ;)

is halt nich mehr wotlk wo das mana einfach nur ein dauerhaft gefüllter blauer balken unter deiner lebensleiste ist ;)



naja wenn man sich logs von den top gilden anguckt frage ich mich teilwesie wtf der mage hat 3 mal anreggen vom dudu und ist aus zufall in der heal grp für manaflut totem.......

damit arkan mage vom mana her zu spielen net so easy ist wie viele sagen oki mag sein.
Aber du kannst einen Arkan mage auch gut mit mana versorgen....
Equip, Movement, Latenz ... kurz gesagt EML ... das sind die Faktoren die beeinflussen wo du mit deinem Dmg stehst und nicht die Leute die hier irgend eine Klasse nennen.
Kann es zumindest sein, dass DKs nicht viel tun müssen für ihren dmg? Mir ist das mal aufgefallen, dass man bei anderen Klassen sehr stark merkt, dass wenn sie Ahnung haben ordentlichen Schaden drücken und wenn nicht halt nur so 6k dps. Bei DKs, egal wie strunzdumm die waren oder ob sie viel grün an hatten (Random Hero^^), haben immer min ihre 9k gefahren


Da hast duu absolut Recht. Aber DKs werden auch in Gilden net so gern gesehn weil die meisten Gilden auch meinen dass Spieler die net Wow spieln können alle nur Dks spielen weswegen sie die net aufnehemn und mit denen ungern raiden gehen.
Aber Dks haben Dots die schon allein den meisten schaden verursachen und dazu noch Schaden mit der waffe und ihrem Begleiter möglicherweise
Da hast duu absolut Recht. Aber DKs werden auch in Gilden net so gern gesehn weil die meisten Gilden auch meinen dass Spieler die net Wow spieln können alle nur Dks spielen weswegen sie die net aufnehemn und mit denen ungern raiden gehen.


Aha!
Na, das ist wohl eher weniger der Grund, ich kenne gute und schlechte Speiler jeder Klasse und Skillung, viel eher ist es so, dass DKs, genauso wie andere Hybriden, eben oft nur als DD antanzen und bei der breiten Auswahl an Nahkämpfern, zusätzich der Tanks, brauchst du einfach DKDieter nicht so richtig.
Gefühlt ist die Anzahl an DD-Dks, die nicht und niemals tanken, auch sehr gross.
Nichts Ungewöhnliches, aber da nimmt ein raid doch lieber jemanden auf, der zwei, oder gar drei+, Rollen übernehmen kann.
Der Stellenkampf ist als Nahkämpfer nun einmal hart, da man oft lieber noch einen Fernkämpfer hätte, anstatt so eine Gruppenkuschelgruppe am Bossknie.

(Persönliche Anekdote: Die einzigen Ninjas von 80-85 waren auch DKs, die zwar dringend Tanksachen brauchten, dann aber doch lieber nicht die Instanz anstatt meiner weiter tanken wollten.)
Schattenpriester haut richtig gut Schaden raus.

Nimm an der Unterhaltung teil!