Heldenchaos der Woche, 16. Juni 2016: Schwarzherz' Rache

Unterstützt einen rachsüchtigen Piraten in seiner übernatürlichen Mission, den Pier zu zerstören oder bereitet ihm mithilfe einiger spektraler Kanonenkugeln ein nasses Grab. Das Heldenchaos dieser Woche ist Schwarzherz' Rache und es wird ein explosives Match, egal, auf welcher Seite ihr steht!

divider_sml.png

BHRevenge.gif

divider_sml.png

Regeln:

  • Wählt einen von drei zufällig ausgewählten Helden und dann geht es auch schon an den Pier. Lasst euch aber nicht zu viel Zeit: Für die Auswahl stehen euch nur 30 Sekunden zur Verfügung.
  • Jeder Spieler beginnt die Runde auf Stufe 10 und kann eine heroische Fähigkeit auswählen. Andere Talente sind nicht verfügbar.
  • Ihr werdet entweder auf der Seite der Angreifer Schwarzherz zu seiner Rache verhelfen oder als Verteidiger die Zerstörung des Piers verhindern müssen.
    • Als Angreifer müsst ihr versuchen, die Verteidiger davon abzuhalten, ihre Kanonen auf das Schiff von Schwarzherz abzufeuern.
    • Als Verteidiger sammelt ihr Kanonenkugeln und feuert sie aus Kanonen, die auf dem Schlachtfeld verteilt sind, auf Schwarzherz' Schiff ab.
  • Nach der ersten Runde wechseln die Teams die Seiten und das angezeigte Leben für Schwarzherz' Schiff wird angepasst, um die Anzahl der Kanonenkugeln anzuzeigen, die das verteidigende Team abfeuern muss, um die Gegner zu schlagen und die Runde zu gewinnen.
  • Das Team, welches die meisten Schüsse auf das gegnerische Schiff erzielt hat, ist der Sieger. Außer beide Teams feuern 0 oder das Maximum von 5 Kanonenkugeln ab, dies endet im Unentschieden.

Belohnungen:

  • Absolviert zwei Partien in Schwarzherz' Rache, um eine Lootbox zu verdienen.

divider_sml.png

Weitere Informationen zu unserem neuen Spielmodus Heldenchaos findet ihr auf unserer Heldenchaos-Seite. Wie immer könnt ihr mehr über das aktuell stattfindende Heldenchaos erfahren, indem ihr auf die Infoschaltfläche am unteren Rand des Spielen-Bildschirms klickt, wenn ihr euch in die Warteschlange einreihen wollt.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.