StarCraft® II

Neu bei StarCraft II? Jetzt kostenlos ausprobieren
Diese Seite ist noch nicht auf der neuen Website von StarCraft II verfügbar, aber sie kann immer noch auf der klassischen Seite angesehen werden!

IEM Season XI World Championship

IEM Season XI World Championship

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir schon bald wieder für die Intel Extreme Masters 2017 nach Kattowitz, Polen, zurückkehren werden. Vom 3. bis 5. März werden Gamer in die futuristische Spodek-Arena und das International Congress Center strömen, um dem diesjährigen, größten esports-Ereignis des Landes beiwohnen zu können. Und natürlich haben wir auch einiges für Blizzard-Fans auf Lager.

Die IEM Katowice war schon 2016 ein großer Erfolg: 113.000 Besucher waren vor Ort und mehr als 30 Millionen Menschen verfolgten das Geschehen über die Livestreams der ESL. Dieses Ereignis verspricht wieder ähnlich epischer Natur zu werden, denn der Heroes of the Storm Western Clash und die StarCraft II IEM Season XI World Championship werden für Unterhaltung auf höchstem Niveau sorgen.


IEM Season XI World Championship

Die IEM Season XI World Championship ist das dritte und letzte StarCraft II-Event der IEM Season XI, sowie das erste globale Event der WCS 2017. Es steht einiges auf dem Spiel, denn der Preispool beträgt 250.000 USD und es sind 16.500 WCS Circuit-Punkte zu holen.

Zu den Top-Spielern, die in Kattowitz aufeinander treffen, gehören unter anderem Alex „Neeb“ Sunderhaft und Artur „Nerchio“ Bloch, die sich beide erst kürzlich mit beeindruckenden Leistungen hervorgetan haben.

Der Sieger des Turniers sichert sich zudem einen Platz bei den WCS Global Playoffs 2017, die im Laufe dieses Jahres stattfinden. Ihr könnt also davon ausgehen, dass niemand dieses Turnier auf die leichte Schulter nehmen wird.

Weitere Informationen findet ihr auf Englisch unter wcs.battle.net.


Informationen zum Livestream

Ihr schafft es dieses Jahr nicht nach Kattowitz? Kein Problem! Es wird Livestreams in mehreren Sprachen geben (eine komplette Liste findet ihr in unserem englischen Blog).

Zeitplan (Zeiten in MEZ)

Ro64: 27. und 28. Februar

  • 27. & 28. Februar um 11:00 Uhr

Ro24: 2. und 3. März

  • 2. & 3. März um 11:30 Uhr

Playoffs: 4. März

  • 4. März um 12:00 Uhr

Halbfinale & Finale: 5. März

  • 5. März um 12:30 Uhr

Preisgeld

Preisgeld (Gesamt): 250.000 USD und 16.500 WCS-Punkte

1. Platz:

  • 100.000 USD
  • 3.000 WCS-Punkte
  • Garantierte Teilnahme an den WCS Global Finals!

2. Platz: 45.000 USD und 2.100 WCS-Punkte

3. & 4. Platz: 17.500 USD und 1.350 WCS-Punkte

5.–8. Platz: 7.000 USD und 900 WCS-Punkte

9.–12. Platz: 3,000 USD und 150 WCS-Punkte

13.–16. Platz: 600 USD und 75 WCS-Punkte

Offizielle Caster

https://pbs.twimg.com/media/C4TuDHHWQAE5Inp.jpg:large

  • Moderator: James „Kaelaris“ Carrol
  • Kommentator: Nick „Tasteless“ Plott
  • Kommentator: Dan „Artosis“ Stemkoski
  • Kommentator: Kevin „RotterdaM“ van der Kooi
  • Kommentator: Yoan „ToD“ Merlo
  • Kommentator: Leigh „Maynarde“ Mandalov
  • Kommentator: Jared „Pig“ Krensel
  • Observer: Alex „Funka“ Verrier
  • Übersetzerin: Sue „Smix“ Lee

Blizzard-Fanshop

Solltet ihr das Turnier persönlich besuchen wollen, dann schaut auf jeden Fall in unserem Blizzard-Fanshop vorbei. Hier gibt es verdammt gute Beute, wie diese unglaubliche Reaper-Statue aus Overwatch, die zum ersten Mal auf einem europäischen Event erhältlich sein wird. Außerdem solltet ihr an unserem Stand vorbeischauen, denn hier signiert William King – Autor des World of Warcraft-Romans Illidan – am Samstag, dem 4. März, von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr MEZ seine Werke.


Wir sehen uns auf der IEM Katowice!

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.