StarCraft® II

StarCraft: Die Kunst des Krieges – Larven erschaffen

Community
Posts: 3.843
Strategie, Taktik und Geschicklichkeit. Den Kern von StarCraft II bilden die zahlreichen Taktiker und brillanten Strategen, die Zerg-, Protoss- oder Terranerarmeen auf den verwüsteten Schlachtfeldern des Koprulu-Sektors befehligen. Wissen ist Macht. Doch auch die größten Kommandanten der Geschichte haben ihre Siege nicht einzig durch die Fertigkeit strategischer Brillanz errungen, auch sie mussten die Kriegskunst und deren Geschichte aufs Genaueste studieren. Und auch du kannst dir diese Ressource zu Nutze machen – StarCraft: Die Kunst des Krieges wird dir dabei helfen.

Bist du ein erfahrener Spieler? Oder bist du neu bei StarCraft II und bestrebt, dein Können zu verbessern? In dieser Artikelreihe können Spieler unabhängig ihres spielerischen Könnens Fragen stellen, von ihren Taktiken berichten, Kommentare und Antworten abgeben und Rat geben, wie man gegen die beliebtesten Strategien und Einheiten bestehen kann.

Diese Woche analysieren wir: Larven erschaffen. Welche Techniken nutzt ihr um sicherzugehen, dass ihr keinen Injektion verpasst? Wie handhabt ihr eure Larven, um einen besseren Schwarm zu erstellen?
Antworten Zitat
Posts: 1.824
Diese Woche analysieren wir: Larven erschaffen. Welche Techniken nutzt ihr um sicherzugehen, dass ihr keinen Injektion verpasst? Wie handhabt ihr eure Larven, um einen besseren Schwarm zu erstellen?


Macros was sonst. xD Für was gibt es sonst so tolle Produkte von Blizzard (Razer Marauder usw.) die Macrofunktionen enthalten. Nein Spass bei Seite ich nutze natürlich keine Macros zum Injecten. ;) Wobei ich als Gegenfrage von Blizzard gerne wissen würde wie sich das eigendlich mit den Macros so verhält. Sind sie jetzt erlaubt oder nicht? Man hört immer nur, dass sich Macros in einer Grauzone befinden. Aber warum stellt man dann in Zusammenarbeit mit Razer Macrofunktionsfähige Starcraft 2 Geräte her? ;) Ich habe zwar keine Lust mit Macros zu spielen, da ich denke, dass das Spielgefühl dadurch mehr und mehr verloren geht, allerdings würde mich das schon mal interessieren.

Zur Frage:
Ich habe bei mir die Queens einzeln auf den Tasten 5-8 liegen und switche von Queen zu Queen. Für mich ist es einfach die sicherste Methode, um zu verhindern, dass alle Queens versehendlich durch die Karte laufen, wenn man sie z.B. alle auf einen Hotkey liegen hat. Die Tasten 5-8 haben ich mir ebenfalls per Custom auf die Tasten F1-F4 gelegt. So brauche ich zum Auswählen und Injecten mit den Queens nicht so weit um zu greifen.
Antworten Zitat
Posts: 2
Das mit den Macros würde mich auch interessieren xD

Nach meinem Umstieg von Toss auf Zerg, war das mein größtes Problem.
Habe dann etwas rumprobiert mit den Hotkeys nd habe den für mich halbwegs perfekten Weg gefunden.

4 = alle Queens
5 = Brutstätten

Einfach 4 -> Spacekey ( Basecams) -> Y (Inject) und dann weiter mit Spacekey zur nächsten Hatch

Bin ja noch am üben und generell noch verdammt jung im SC2 Universum, also das bloß nicht als möglichen Weg wählen, einfach ausprobieren was besser passt.
Antworten Zitat
Posts: 18
Also der erste Schritt in Richtung eines besseren Spielers wäre schonmal aufzuhören "Larven" oder "Berstling" zu sagen.
Antworten Zitat
Posts: 560
30.01.2012 20:20Beitrag von ColdFusion
Also der erste Schritt in Richtung eines besseren Spielers wäre schonmal aufzuhören "Larven" oder "Berstling" zu sagen.


Zurück in deine Höhle Troll! Ich kann ja verstehen wenn manche Leute die deutschen Namen für Einheiten falsch hinschreiben, aber niemand zwingt einen die englischen Begriffe zu benutzen, davon wirst du kein besserer Spieler.
Antworten Zitat
Posts: 21
30.01.2012 20:20Beitrag von ColdFusion
Also der erste Schritt in Richtung eines besseren Spielers wäre schonmal aufzuhören "Larven" oder "Berstling" zu sagen.


Und der sinnloseste Beitrag des Tages geht aaaan: Coldfusion (wer hätte das gedacht?)

Aber um nicht einen nicht weniger sinnlosen Beitrag zu erstellen: Ich schließe mich dem System an, das flashyJulie benutzt:

30.01.2012 15:39Beitrag von flashyJulie
Ich habe bei mir die Queens einzeln auf den Tasten 5-8 liegen und switche von Queen zu Queen. Für mich ist es einfach die sicherste Methode, um zu verhindern, dass alle Queens versehendlich durch die Karte laufen


Hab zwar auch das Gefühl, dass es besser geht, abr mein Können stößt selbst hierbei schon auf Grenzen... Für bessere Ideen wäre auch ich dankbar.
Antworten Zitat
Posts: 46
ich mache es auch über hotkeys wie Mr.Mojo oder flashy Julie, aber die Art und Weise wie Buddhist das macht hört sich in meinen Augen besser an.

Ich habe das injecten auf "F" gelegt, weil ich da besser dran komme...

PS: wenn Du das per Basecam machst, aber alle Queens angewählt hast, laufen dann nicht alle Queens los, wenn Du auf eine Hatch klickst?
Bearbeitet von Frostfel am 31.01.2012 09:28 MEZ
Antworten Zitat
Posts: 2.024
Nur wenn an einer hatch keine Queen steht. Das ist der große Nachteil an dieser Methode, habe erst gestern oder vorgestern bei Dimaga wieder die Queens über die Map rennen sehen.
Antworten Zitat
Posts: 11
schon mutig, sowas in der Silberliga von sich zu geben Coldfusion....
Bearbeitet von Floxxor am 31.01.2012 10:18 MEZ
Antworten Zitat
Posts: 46
d.h. das übliche Binden der Hotkey 5-8 auf Queens ist noch immer der Standard? Keine andere Methode?
Antworten Zitat
Posts: 13
31.01.2012 10:07Beitrag von Yrr
habe erst gestern oder vorgestern bei Dimaga wieder die Queens über die Map rennen sehen.


wenn Dimaga`s Queens über die map rennen, würde es mich nicht überraschen wenn das zu seinem Plan gehört xD. <3 Dimaga xD
Antworten Zitat
Posts: 18
Schon cool, einmal in 30 sekunden nen beitrag hingeklatscht, ohne relevanz zum thema sondern nur um meine Vorliebe zur orginalen sprache auszudrücken, und schon haben einige wieder ihre Zeit verschwendet darauf zu antworten weil sie dies als persönlichen angriff sehen.

Auf jeden Fall zum Thema:

Lava-Inject mit ner Controllgroup für die Queens und dann halt X + Backspace durchspammen ist eigentlich am schnellsten. Was aber auch geht ist Inject über die Minimap.
Antworten Zitat
Posts: 5
alle Königinnen (gruß an Coldfusion) auf eine taste. Bei mir währe das die 4. Dann alle anvisieren und mit backspace (auf maustzaste gelegt) durch die Hatches. So lauf ich schön die hatches durch und die Qeens die nicht zum injekten gebraucht werden bleiben dort wo sie sein sollen.
Antworten Zitat
Posts: 1.824
d.h. das übliche Binden der Hotkey 5-8 auf Queens ist noch immer der Standard? Keine andere Methode?


Was heißt Standard. Destiny und auch andere Prospieler spielen zum Teil auch noch so. Ich denke es ist einfach eine persönliche Sache.
Was ich vergessen habe zu erwähnen ist, dass ich auch eine zweite Queen auf 5 lege, wenn ich z.B. in meiner Main noch eine Macrohatch mache. Der Rest von 6-8 bleibt natürlich einzeln. Ein Punkt warum ich auch so Injecte ist, weil ich es einfach liebe durch die Hatches zu springen. Früher hatte ich deswegen auch alle Hatches einzeln auf den Hotykeys liegen. Bei Backspace war immer das Problem, dass man immer zufällig eine Hatch zu auswählt bekommt. Wenn z.B. ein Drop kommt, möchte ich einfach direkt an der Hatch sein oder wie in meinen Fall dann halt bei der Queen, da die Hatch ja gleich daneben steht, ohne das ich erst über die Minimap da hin klicken muss. ^^
Antworten Zitat
Posts: 14
Yo!
Ich verwende eine etwas abgeschwächtere Form des Shift-Inject-Backspace Trick:
Meine Hatches sind alle auf 1, alle Queens sind auf 2.
Die Rücktaste zentriert standardmäßig alle fertig gebauten Hatches auf Bildschirmmitte. Ich habe Anstelle der Rücktaste die Taste links neben der 1 " ^ " als Zentrier key definiert. Unter Einstellungen kann man das ändern.
Wenn man nun vor einem neuen Injectzyklus steht: Alle Queens anwählen, ^ - Inject-key - Klick (auf Hatch), ^ - Inject-key - Klick, ^ - Inject-key - Klick, usw und sofort. Die queens sind dabei immer ausgewählt. Dadurch dass man sich das shift spart und ein paarmal mehr klicken muss stellt man sicher, dass die queens dann nicht auf Wanderschaft geschickt werden.. Klar, anders gings schneller, aber dann muss man wirklich an jeder Hatch jeweils eine queen stehen haben, was meistens in der Realität und in der Hitze des Gefechts nicht der Fall sein wird.
Antworten Zitat
Posts: 111
Ich steh nicht so auf die (mittlerweile äußerst beliebte) Backspace-Inject Methode, ich leg mir alle hatches auf 4 und dann der Reihe nach die Hatches auf 5 - 9, auf die weise kann ich schnell reproduzieren, weil ich schnell an die 4 komme, aber gleichzeitig durch Tabbing ständig informiert sein, wie weit mein Inject grade ist. Wenn ich dann mal nur aus einer Hatch Units pumpen will, geht das auch ganz einfach über Hotkeys.
Einziger Nachteil dieser Methode ist halt, dass man relativ schnell seine Hotkeys vollhämmert, aber bis jetzt hat das sehr gut für mich funktioniert...
Antworten Zitat
Posts: 1
Meistens habe ich alle queens auf 5 und benutze die Basecam-Methode. Davor habe ich immer über die Minimap injeziert. Solange man nicht weniger Queens als Hatches hat geht das ganz gut mit der Basecam.
Ich versuche sowieso immer ein bis zwei Queens extra zu haben (für Creepspread).
Antworten Zitat
Posts: 251
Ich nutze mehrere Methoden. Ich habe alle Hatchries auf 3, Alle Queens auf 4 gebindet (gut um early voidrays abzuwehren) und cycle dann mit leertaste und v click durch alle durch. Geht schnell nur rennen die queens wenn eine Fehlt über die halbe map.

Da dies meist nervig ist verwende ich wenn ich weiß ich habe nicht genug queens pro hatchries (also vergleich 3 und 4 button) dann cycle ich nur mit leertaste wähle kurz die queen aus und injecte schnell. Leertaste und weiter gehts.


Ansonsten mach ich das von Gefühl... das kommt nach einigen vielen spielen von allein.
Antworten Zitat
Posts: 3
4 = Hatches
5 = Queens
Shift+Tab = Base switch

So hat man alles auf der linken Hand liegen. Einfach die Queens mit 5 anwählen Larva Inject auf Y. Und da man Shift sowieso gedrückt hält muss man nur noch mit Tab die Basen switchen und dauerklicken.
Man sollte allerdings darauf achten an jeder Hatch auch eine Queen stehen zu haben.

Rechschreibfehler dürfen behalten werde.
MFG SLIME
Bearbeitet von Slime am 02.02.2012 11:18 MEZ
Antworten Zitat

Bitte melde jede Verletzung der Forenrichtlinien, inklusive:

Beiträge die Gewaltandrohung beinhalten. Wir nehmen dies sehr ernst und werden die entsprechenden Behörden einschalten.

Beiträge, die persönliche Informationen zu anderen Spielern enthalten. Dies beinhaltet Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und unangebrachte Fotos und/oder Videos.

Beleidigende oder diskriminierende Sprache. Derartige Dinge werden nicht toleriert.

Forenverhaltensregeln

Melde Beitrag #, verfasst von

Grund
Erklärung (Maximal 256 Buchstaben)
Abschicken Abbrechen

Gemeldet!

[Schließen]