Was ist StarCraft II?
Gameplay-Übersicht
Kampagnen-Übersicht
Terraner im Überblick
Protoss im Überblick
Zerg im Überblick

StarCraft II: Wings of Liberty ist der lang erwartete Nachfolger des ursprünglichen StarCraft, das von der Kritik gefeierte Science-Fiction-Echtzeitstrategiespiel. Wings of Liberty ist sowohl eine packende Einzelspielererfahrung als auch ein rasantes Mehrspielererlebnis, das über das Battle.net läuft – dem vollausgestatteten Online-Spieledienst von Blizzard. Und was ist StarCraft II jetzt genau? Lest weiter und findet es heraus.

Was ist ein Echtzeitstrategiespiel?

In einem typischen Echtzeitstrategiespiel bauen die Spieler Armeen auf und wetteifern um die Vorherrschaft auf dem Schlachtfeld. Die Armeen im Spiel können nur aus einer einzelnen Truppe von Space-Marines bestehen oder die Ausmaße einer kompletten, interplanetarischen Invasionsstreitmacht haben. Als Befehlshaber beobachtet ihr das Schlachtfeld von oben und erteilt euren Einheiten Befehle in Echtzeit. Strategisches Denken ist der Schlüssel zum Erfolg. Ihr müsst Informationen über eure Gegner sammeln, ihre Bewegungen vorrausahnen, sie bei ihren Angriffe überlisten und eine Gewinnstrategie entwerfen.

Informationen
Erfahrt mehr über das Gameplay



Die Spezies von StarCraft II

In StarCraft II gibt es drei verschiedene Spezies, deren Armeen sich aus vollkommen unterschiedlichen Einheiten und Gebäuden zusammensetzen. Jede Spezies hat ihre eigenen Stärken sowie Schwächen – das Wissen um die taktischen Profile kann den Unterschied zwischen einem ruhmreichen Sieg oder einer vernichtenden Niederlage ausmachen.


Mehrspieler

Die Blizzard App ist unser Zugang zu den Onlinespielen von Blizzard. Der StarCraft-II-Mehrspielermodus stellt eure Fähigkeiten auf die ultimative Probe, denn ihr tretet gegen andere menschliche Spieler an oder kämpft mit ihnen Seite an Seite in den Ligen und Ranglisten. Eine fortschrittliche, automatische Gegnerzuweisung lässt euch in Ranglistenspielen gegen andere Spieler antreten, deren Spielstärke eurer entspricht, sodass ihr immer mit einer fairen Herausforderung rechnen könnt. Falls ihr eine Pause von den wettbewerbsorientierten Ranglistenspielen machen wollt, könnt ihr auch ein entspannteres, eigenes Spiel starten.




Charakterprofile

Behaltet eure Erfolge als Einzelspieler und Mehrspieler im Blick, wählt ein Portraitbild und vieles mehr.

Freundesliste

Die Blizzard App wertet eure Online-Spielerfahrung auf, indem es euch die Möglichkeiten eines sozialen Netzwerks bietet. Ihr könnt Nachrichten an alle eure Kontakte gleichzeitig schicken, über verschiedene Blizzard-Spiele hinweg in Kontakt bleibt und seid immer auf dem neuesten Stand der Aktivitäten eurer Kontakte.

Online-Gegnerzuweisung

Unabhängig davon ob ihr euch die Rangliste hinaufarbeitet oder euch mit eigenen Spielen und Karten vergnügt: Die moderne Gegnerzuweisung ist in der Lage, euch den jeweils geeignetsten Gegner zuzuweisen.

Spiel mit der Konkurrenz

Stellt eure Fähigkeiten in den Ligen und Ranglisten von StarCraft II unter Beweis. Unsere Gegnerzuweisung platziert euch in der optimalen Liga und der Division, die eurer Fähigkeitsstufe entspricht.

Benutzerdefinierte Karten und Spieltypen

Wir stellen euch denselben Level-Editor zur Verfügung, den wir zur Erstellung von StarCraft II verwendet haben. Ihr könnt eure eigenen Karten und Mods basteln und sie mit euren Kontakten teilen und über die Blizzard Desktop App spielen.

Von überall Zugriff auf eure Daten

Wo immer ihr seid, euer Fortschritt in StarCraft II ist ebenfalls dort. StarCraft II ermöglicht euch das Abspeichern eures Fortschritts im Einzelspielermodus. Falls ihr also das Spiel jemals reinstalliert oder auf mehr als einem Computer spielen wollt, könnt ihr genau dort weitermachen, wo ihr aufgehört habt.


Online-Spiel im Battle.net

Startet eine Einzelspielerkampagne und setzt die Geschichte dort fort, wo StarCraft: Brood War endete. Führt Raynor’s Raiders durch eine fesselnde Kampagne voller Abenteuer und erlebt die Geschichte einer Galaxis, die kurz vor der Zerstörung steht. Zur Übung könnt ihr auch eigene Einzelspieler-Partien gegen den Computer spielen.

Informationen
Erfahrt mehr über die Einzelspielerkampagne

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.