StarCraft® II

Neu bei StarCraft II? Jetzt kostenlos ausprobieren
Diese Seite ist noch nicht auf der neuen Website von StarCraft II verfügbar, aber sie kann immer noch auf der klassischen Seite angesehen werden!
Schleicher sind unterirdisch lebende Kreaturen, die entwickelt wurden, um Bedrohungen am Boden zu begegnen. Sie sind kaum überirdisch zu sehen – nach dem Brood War hielt man sie für ausgestorben – aber die neuesten Spionageberichte deuten darauf hin, dass immer mehr Schleicher im ganzen Koprulu-Sektor gesichtet werden. Diese besondere Zerg-Gattung kann nur von innerhalb des Erdreichs angreifen und streckt dabei extrem dichte Stacheln aus, die Fleisch und Neostahl gleichermaßen zerfetzen können – was die Feinde des Schwarms in Angst und Schrecken versetzt.
Einheitenwerte

3D-Modell

Grundinformationen

Spezies: Zerg
Lebens-
punkte:
200
Panzerung: 1 (4)
Bewegung: Schnell
Transport-
kapazität:
4
Attribute: Gepanzert - Biologisch

Produktion

Hergestellt: Hydralisk
Schnelltaste: E
Kostet: 50 100
Versorgung: 3
Bauzeit: 15

Kampf

Upgrades:
Fähigkeit:

Allgemeine Strategie

  • Eine Bodenabwehreinheit mit großer Reichweite, die zum Angriff eingegraben sein muss.
  • In der Lage, von außerhalb der effektiven Reichweite von Verteidigungsgebäuden wie Bunkern, Stachelkrabblern und Photonenkanonen anzugreifen.
  • Kann große Mengen leichter Einheiten wie Space-Marines, Zerglinge und Berserker dezimieren.

Gegenmaßnahmen

Terraner VS
  • Falken im Verteidigungsmodus und Banshees sind gleichermaßen gut geeignet, um Schleicher zu vernichten.
  • Belagerungspanzer mit Begleitschutz und Detektoren können Angriffe durch Schleicher vereiteln.
  • Die zielsuchenden Raketen von Ravens können Schleicher weichklopfen oder sie zwingen, ihre Position zu wechseln, sodass sie schutzlos sind, bis sie sich wieder eingegraben haben.
Zerg VS
  • Mutalisken und Brutlords können Schleicher gefahrlos auseinandernehmen.
  • Die Fähigkeit „Ätzende Galle“ von Verheerern ist effektiv gegen eingegrabene Schleicher und verursacht entweder Schaden oder zwingt sie, sich zu repositionieren.
  • Vipern können Schleicher von ihrer Position wegziehen und sie von ihrer Gruppe trennen, sodass sie leicht zu töten sind.
Protoss VS
  • Tempests und Phasengleiter können Schleicher schnell aus dem Weg räumen.
  • Mit dem „Gravitonstrahl“ von Phönixen können Schleicher bewegungsunfähig gemacht und vernichtet werden.
  • Die „Psi-Nova“ von Disruptoren kann wegen ihres hohen Schadensausstoßes sehr effektiv gegen Schleicher sein.