Erzmagier Khadgar

Der Rat der Sechs
Khadgar, einer der mächtigsten Zauber von Azeroth, ist damit beschäftigt seine Welt vor der Invasion einer Armee von unbarmherzigen Orcs zu verteidigen, und dafür würde er jedes Opfer bringen.

Einst war der Erzmagier Khadgar der Lehrling des Wächters Medivh. Er ist ein gestählter Veteran des Ersten und des Zweiten Krieges. Als er Medivhs geheime Pläne aufdeckte, ein Portal nach Draenor zu öffnen und von Dämonen verderbte Orcs auf Azeroth loszulassen, half er dabei, seinem Meister das Handwerk zu legen. Während des Kampfes mit Medivh wurde Khadgar von einem schrecklichen Zauber getroffen, der ihn sofort auf dramatische Weise altern ließ. Sein Körper wurde gebrechlich, doch sein Geist blieb wach. Nachdem die Orcs durch das Dunkle Portal zurückgedrängt worden waren, beaufsichtigte Khadgar den Bau der Burg Nethergarde. Sie sollte die über die Schwelle zwischen den beiden Welten wachen. 


Es wurde still um das Dunkle Portal, bis der verräterische Orc Garrosh sich einen Weg in Draenors Vergangenheit bahnte und sie entscheidend veränderte. Dort scharte der legendäre Kriegsfürst Grommash Höllschrei eine zerstörerische Armee von Orcs um sich: die Eiserne Horde. Garroshs Wissen über das ursprüngliche Portal ermöglichte es der Eisernen Horde, ein neues, weiteres Portal nach Azeroth zu öffnen. Dort erwartete die Eiserne Horde nur wenig Gegenwehr und Burg Nethergarde fiel ihr rasch zum Opfer. Khadgar, dessen Weisheit und Erfahrung in Azeroth ihresgleichen suchten, wurde herbeigerufen, um bei der Abwehr der Invasion zu helfen. Erneut liegen die Schatten des Krieges über dem Dunklen Portal. Khadgar ist zwar einer der mächtigsten Magier Azeroths, doch wenn Horde und Allianz ihren Zwist nicht beenden und sich verbünden, wird auch er die Zerstörung beider Welten nicht verhindern können.

Derzeitiger Aufenthaltsort

Erzmagier Khadgars langjährige Erfahrung im Kampf gegen die Orcs und die Brennende Legion stellt er nun in den Dienst der Helden von Azeroth, die sich als Vorhut der Eisernen Horde entgegenstellen, um sie aus der Burg Nethergarde sowie den Verwüsteten Landen, zurück durch das Dunkle Portal bis in das wilde Reich Draenors zu treiben.

"Aufopferung. Für die jungen verheißt sie Veränderung, aber die alten und weiseren verbinden damit den Anfang vom Ende. Beide Deutungen kenne ich nur zu gut."
Charakterinformation
    VOLK Menschen
    GESCHLECHT Männlich
    FRAKTION Allianz
Artworks
Alle einsehen Artworks
Ner'zhul

4 von 38

Erzmagier Khadgar

Velen

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.