Änderung zur Gildenerfahrung

Wir haben uns dazu entschlossen, den zusätzlichen Bonus an Gildenerfahrungspunkten durch Gildenerfolge zu entfernen. Diese Änderung wird die Gildenerfolge wieder an unsere Philosophie bezüglich normaler Erfolge angleichen, welche besagt, dass diese hauptsächlich ihre eigene Belohnung sein sollten (mit Ausnahme spezieller Erfolge, die eine zusätzliche Belohnung gewähren). Bislang wurde die Belohnungserfahrung als zusätzlicher, nebensächlicher Bonus betrachtet – nicht als etwas, das den Fortschritt der Gilden merklich verdrehen sollte. Während der Beta haben wir die Levelgeschwindigkeit deutlich erhöht, und da die meisten Charaktere von Vorlagen kopiert wurden, erschien die Gildenerfahrung durch Erfolge als ausbalanciert. Nun wurde jedoch klar, dass hier eine Ungleichmäßigkeit existiert, welche in Angriff genommen werden muss, um sicherzustellen, dass Gilden mit einer Geschwindigkeit innerhalb der täglichen Limits vorankommen.

Gilden, die momentan über dem möglichen Limit an Erfahrungspunkten liegen, werden auf den Schwellenwert zurückgesetzt. Dies hat zu dieser Zeit keine Auswirkungen auf den Gildenruf.
Antworten Zitat
85, Nachtelf, Druide
10435
Verzeihung, ich muss hier jetzt nachhacken...

Versteh ich das richtig, dass die Gildenerfolge jetzt gar keine Erfahrung mehr für die Gilde bringen?
Oder hatten die Gildenerfolge einen Bonus (Aufschlag) an Erfahrungspunkten, der jetzt wegfällt?

Ist mir nicht ganz klar geworden jetzt aus dem Post. (liegt vielleicht auch an der Uhrzeit...)

Lg Cel
Antworten Zitat
2, Blutelfe, Jägerin
0
Somit ist das Gildensystem völlig verhunzt, ich fand es schon eine Farce da eine tägliche Obergrenze und eine persönliche wöchentliche Obergrenze für den Gildenruf einzuführen!

Dann schafft das Gildensystem doch gleich ab, nur noch unnötig!

PS. Eure "Balance vor Spielspaß" Philosophie nervt
Bearbeitet von Kickerr am 08.12.2010 01:35 MEZ
Antworten Zitat
90, Draenei, Priester
18055
Unverständlich und schon fast unverschämt das solch eine änderung erst einen tag nach dem offiziellen release herausgegeben wird.

Gildenfortschritt im sinne einer kooperation von Mitgliedern zum erreichen gemeinsamer Ziele ist damit praktisch nicht mehr existent. Das einzige was zählt ist "Humanmaterial" zum erreichen des täglichen caps.

Das "Rennen" auf die Gildenheldentat als erster das Level 25 zu erreichen wird zu einer farce, die im endeffekt nur von Gilden erreicht werden kann dessen Mitglieder nachts/früh morgens nach dem xten mal XP cappen einmal früh aufstehen um als erste das cap zu farmen.

Eine Schande.
Antworten Zitat
85, Nachtelfe, Druidin
10535
Na geil sowas macht man dann Nachts und zwei Tage nach dem das Addon auf den Markt ist damit es ja noch gut verkauft wird.
GZ Blizzard ihr seit das letzte !!!
Antworten Zitat
85, Mensch, Magierin
9055
08.12.2010 00:40Beitrag von Thyvene
Nun wurde jedoch klar, dass hier eine Ungleichmäßigkeit existiert, welche in Angriff genommen werden muss, um sicherzustellen, dass Gilden mit einer Geschwindigkeit innerhalb der täglichen Limits vorankommen.

Gilden, die momentan über dem möglichen Limit an Erfahrungspunkten liegen, werden auf den Schwellenwert zurückgesetzt. Dies hat zu dieser Zeit keine Auswirkungen auf den Gildenruf.


Die Hauptsächliche Ungleichmäßigkeit die nun besteht nun darin das bereits einige Gilden ihre Chars mit dem Bonus durch die 5% hochgezogen und das dies denen dies es nicht so schnell geschafft auf max Level zu kommen, einfach wieder genommen.

Ganz ehrlich dann sollten die 5% +XP auch bei allen abgezogen werden die sich daraus bereits einen Vorteil erarbeiten konnten, da diese aufgrund des Caps des Gildenlevels eigentlich noch gar nicht gewärhrt werden dürften,, was aber getan wurde.

Ich stimme grundsätzlich zu das dies von Gilde zu Gilde ein ungleichgewicht schafft, da auch wir eine kleinere Gilde sind. Aber dann einfach den Wert zurückzusetzen und die dadurch gewonne XP Aufschwung wegfällt, die XP bleiben aber unberührt ist nicht fair.

Gruß

Roxi
Antworten Zitat
85, Orc, Todesritter
4115
Ja super, und das fällt euch JETZT ein?? Ich habe eine Menge Zeit investiert und extra eine neue Gilde mit inzwischen über 130 Membern aufgebaut, mit Leuten die die Gildenboni möglichst schnell erarbeiten wollen und jetzt kommt ihr mit diesem Mist an und pinkelt uns so ans Bein? Ich bin echt sauer!
Bearbeitet von Xortak am 08.12.2010 14:50 MEZ
Antworten Zitat
85, Mensch, Hexenmeisterin
5330
Also vorher:

Gilde war z.b. durchs leveln der member an Gilden EXP Cap für Stufe 1.
Hat dann Gildenerfolge gemacht, welche Gilden EXP auch ÜBER das Cap hinnaus gab !?

Dadurch konnte man das tägliche Cap umgehen bzw. noch weiter leveln.


Jetzt: Geht das nichtmehr.
Nun kann man sich aussuchen ob man Erfolge für Gilden EXP macht bis zum cap, levelt/questet oder eine gesunde Mischung aus beiden für die Abwechslung !?
Antworten Zitat
85, Orc, Todesritter
4115
08.12.2010 03:06Beitrag von Serket
Also vorher:

Gilde war z.b. durchs leveln der member an Gilden EXP Cap für Stufe 1.
Hat dann Gildenerfolge gemacht, welche Gilden EXP auch ÜBER das Cap hinnaus gab !?

Dadurch konnte man das tägliche Cap umgehen bzw. noch weiter leveln.


Jetzt: Geht das nichtmehr.
Nun kann man sich aussuchen ob man Erfolge für Gilden EXP macht bis zum cap, levelt/questet oder eine gesunde Mischung aus beiden für die Abwechslung !?


Nein.

Vorher: Gildenerfolge waren völlig unabhängig vom täglichen Cap und und die GXP für die Gildenerfolge ist garnicht in die Berechnung des tägliches Caps mit eigeflossen. Gilden die sich angestrengt haben Erfolge zu machen konnten so schneller die Gilde leveln.

Jetzt: Jede Gilde mit 10 oder mehr Membern stößt unweigerlich jeden Tag mit ein paar Quests ans Cap. ALLE Gilden leveln also genau gleich schnell, ganz egal wie engagiert die Mitspieler sind. Erfolge bringen garncihts mehr ausser als Messlatte für den ePeen zu gelten.
Antworten Zitat
85, Mensch, Hexenmeisterin
5330
Beispiel:
Gilde A levelt nur über Quest/Level spammen und kommt ans tägliche Cap um 22uhr Abends des aktuellen Tages.

Gilde B levelt über Quest/Level spammen UND Erfolge machen um ans tägliche Cap zu kommen. Ist dadurch bisl schneller am Cap nämlich um 20Uhr bereits des Tages.

Warum ist deiner Meinung nach Gilde B ( JETZT < in deiner Erklärung ) nun schneller ?
Sie stecken bis zum Reset um 3uhr morgens des nächsten Tages oder wann resettet wird genauso fest wie Gilde A. ( vorrausgesetzt Gilde A schafft auch auf höhere Gildenstufen das tägliche Cap immer vor dem Reset zu erreichen )

Auch jetzt leveln nicht alle Gilden gleichschnell, weil alle unterschiedlich viele aktive/weniger aktive Member haben.
Antworten Zitat
12, Nachtelfe, Druidin
0
Ich kapier das nicht...

Wir haben soeben unseren Rank 2 verloren und sind wieder bei 1. Toll, dass andere Gilden nun die Bonus xp die ganze Zeit nutzen konnten und wir nicht.

Weiterhin bekomm ich keinerlei Ruf mehr, wenn ich irgendetwas mache. Wo ist da bitte der Sinn, wenn du ein Gildensystem hast weshalb sich zig Leute wieder mit wow beschäftigen und es nach dem 1. Tag wieder rauslöschst?

Edit:

Gelöscht wurde es nicht, wie ich erst dachte - habe das falsch verstanden. Gibt nur keine xp mehr, wenn man was als Gilde tut. Was meiner Meinung nach trotzdem Unsinn ist, denn Gilden die aktiv als Gilde spielen, werden nun nicht mehr belohnt.
Bearbeitet von Ráchel am 08.12.2010 05:57 MEZ
Antworten Zitat
85, Orc, Todesritter
4115
08.12.2010 03:28Beitrag von Serket
Beispiel:
Gilde A levelt nur über Quest/Level spammen und kommt ans tägliche Cap um 22uhr Abends des aktuellen Tages.

Gilde B levelt über Quest/Level spammen UND Erfolge machen um ans tägliche Cap zu kommen. Ist dadurch bisl schneller am Cap nämlich um 20Uhr bereits des Tages.

Warum ist deiner Meinung nach Gilde B ( JETZT < in deiner Erklärung ) nun schneller ?
Sie stecken bis zum Reset um 3uhr morgens des nächsten Tages oder wann resettet wird genauso fest wie Gilde A. ( vorrausgesetzt Gilde A schafft auch auf höhere Gildenstufen das tägliche Cap immer vor dem Reset zu erreichen )

Auch jetzt leveln nicht alle Gilden gleichschnell, weil alle unterschiedlich viele aktive/weniger aktive Member haben.


Hast du meinen Beitrag oben überhaupt richtig gelesen? Erfolge machen bringt garkeine Erfahrung mehr. Und vorher waren Gilden die Erfolge gemacht haben schneller, weil die Gildenerfolge NICHTS mit dem cap zu tun hatten. Sie gaben GXP ohne das Cap aufzufüllen und das war bis heute eigentlich auch so gedacht. Und die einzigen Gilden die langsamer leveln sind Gilden mit einer handvoll inaktiver Spieler. Wie gesagt, 10 Casuals reichen locker um jeden Tag ans Cap zu kommen.


So sind die Gildenerfolge völlig wertlos. Wenn eh alle Gilden gleich leveln kann man die Boni genausoggut auch gleich allen (oder keinem) geben.
Bearbeitet von Xortak am 08.12.2010 03:40 MEZ
Antworten Zitat
90, Mensch, Paladin
18525
Wie bescheuert ist das denn? Dann isses ja wirklich vollkommen egal, ob man eine große oder kleine Gilde hat. Und ich bemüh mich noch, neue Leute zu suchen...
Antworten Zitat
85, Blutelf, Schurke
14590
Mich tangiert die Änderung nicht, weil ich die Philosophie, sich auf die Schnelle irgendwelche fremden Leute, mit denen man eigentlich nix zu tun hat und auch nix zu tun haben will, mit in die Gilde zu stopfen nur wegen mehr EP, eh bescheiden fand. *mag familiäre Gilden und so*

Für die Leute aber, die sich auf diese Philosophie eingeschossen hatten und Mühe auf das Sammeln von Membern verwandt haben, ist es in der Tat dumm gelaufen, dass diese Ankündigung erst nach Release kommt. Sich das früher zu überlegen (es war schließlich absehbar, dass sich Leute finden, die das System maximal ausnutzen wollen, um sich Vorteile durch Masse statt Klasse zu verschaffen) wäre ein feiner Zug von Blizzard gewesen.
Antworten Zitat
85, Zwerg, Magier
0
Yay, alle sind am selben Tag Level 25.

Ganz große Änderung, Blizzard.
Antworten Zitat
85, Nachtelfe, Todesritter
2560
Wir sollten echt nicht vergessen was Blizzard mit dem Game für uns Spieler geleistet hat. und uns ist es das Wert weil wir für bezahlen. Aber einem menswchen, nur weil wir zahlende Member sind, Fehler zu machen absprechen zu wollen, gleube ich zumindest ;), ist sicher nicht der richtige Weg. Gut einen Tag nach release diese feststellung zu machen und es dann anzukündigen mag nicht ok sein. Aber wenn man bedenkt das diese Einstellungen auch nicht wirklich einfach sind, denke ich doch das sie schon versuchen ihre Sache gut zu machen.
Im gegensatz zu manch anderen bin ich überzeugt das Blizzard nicht unüberlegt und mit absicht einige Spier verärgert. ob diese es nun persönlich nehmen oder nicht, aber da die Chancen für aklle die selben sein müssen und sie es JETZT festgestellt haben das was nicht passt, ist es besser sie ändern es jetzt als in 3 Wochen. Denn dann ist das Teather richtig groß.

Wir besitzen nur eine kleine, dafür aber eine der ältesten Gilden auf Gilneas. Unsere Mitglieder sind gern bei uns und wollen uns auch nicht verlassen, aber jeder Spielt bei uns so wie er kann, Zeit oder Lust hat. Es existiert kein Zwang. Ich bezweifele das irgendein Gildensystem uns EXP Mässig wirklich weiter bringen würde. Und so geht es vielen Gilden.
So sehr darum zu kämpfen als ob wirklich ein leben davon abhängt finden wir blödsinn und das ist es eigentlich auch denn das Spiel sollte ein Spiel bleiben und Spass machen. Wenn ihr euch durch sowas den Spass verderben lasst dann ist es für euch kein Spiel mehr. dann sollte man überdenken ob das Ganze für einen persönlich noch richtig läuft.

Ich mein ja nur ;)

Seit das Ganze wie es ist. Als Spiel. Von Spielern für Spieler gemacht mit dem versuch alle Spieler in ihrer meinung unter einen Hut zu bringen was, wie jeder wissen sollte, ein Ding der Unmöglichkeit ist. Und doch zum Teil schaffen die Blizzards es irgendwie doch. genau wie man dachte, das Spiel selbst wäre unmöglich hehe...

Nun ja. kurz gesagt, nehmts nicht so schwer. Es kommen auch wieder Änderungen die positiv für euch laufen und für andere weniger gut sind. das Spiel lebt und verändert sich ständig. Und wer weiss, so wie es derzeit aussieht, mit der masse an Mitspielern, wird es immer noch das eine oder andere Addon geben, genau so wie es weiterhion romane und Comics geben wird. Was mich da so sicher macht ist recht einfach. Es wirft unmengen an Geld ab.
Ob sich nun der eine oder andere über Blizz-Politik aufregen mag, eines ist eine tatsache. ihr konzept geht auf und wir Spieler sind im Grunde glücklich das es den Laden gibt. Denn ohne sie hätten wir eines ganz sicher nicht.

WORLD OF WARCRAFT

oder? Also ich freue mich, das ich das Addon nun habe. Auch wenn es noch die eine oder andere Macke hat. Es ist da, und die macken werden behoben. So war es immer und so wird es in Zukunft auch weiterhin sein :).

Frank
Antworten Zitat
88, Tauren, Druide
8385
Ich kann Frank nur zustimmen, wer sich in dieser Art aufregt sollte mal darüber nachdenken, ob er das Spiel und sein Leben noch im Griff hat =P

Nix gegen Emotionen, aber etwas mehr Sachlichkeit schadet bestimmt nicht.

Wie schon erwähnt, es ist sowieso nicht möglich es allen Recht zu machen. Und Cata bringt sooooo viele neue Spielinhalte, eure Welt geht definitiv nicht wegen ein paar GXP mehr oder weniger pro Tag unter.
Wer clever ist sieht es sogar so....die Änderung nimmt ein wenig den Druck raus, möglichst schnell und ohne Pause das Maximum zu erreichen. Habt lieber Spaß am spielen und entdecken. Und wer lesen kann^^ auch an der sehr gelungenen Geschichte. Der Erfolg "wir waren die ersten auf GL 25" ist eh peinlich. Und endet wieder damit das ihr den /2 vollspämmt mit eurer Langeweile.

Also nochmal tief durchatmen und dann zurück nach Azeroth....es warten ein paar fiese Mobs auf euch =)
Antworten Zitat
90, Tauren, Druidin
13970
wenn man den Beitrag liest, weiß man ja direkt woher der Wind weht.
Hier gönnen die kleinen Gilden und langsameren Spieler, den Vielspielern wieder nicht die Butter auf dem Brötchen.
Und Blizzard springt direkt.
Wir sind WIEDER Level 1. Wir waren vorgestern Level 3, gestern wieder auf Level 2 gespielt und heute morgen schon wieder Level 1.

Patcht den Müll einfach wieder raus Blizzard, wenn ihr den Heulern es immer wieder recht machen wollt.
Bearbeitet von Etuniel am 08.12.2010 08:43 MEZ
Antworten Zitat
85, Blutelfe, Paladin
11825
08.12.2010 08:21Beitrag von Murfid
Ich kann Frank nur zustimmen, wer sich in dieser Art aufregt sollte mal darüber nachdenken, ob er das Spiel und sein Leben noch im Griff hat =P

Nix gegen Emotionen, aber etwas mehr Sachlichkeit schadet bestimmt nicht.

Wie schon erwähnt, es ist sowieso nicht möglich es allen Recht zu machen. Und Cata bringt sooooo viele neue Spielinhalte, eure Welt geht definitiv nicht wegen ein paar GXP mehr oder weniger pro Tag unter.
Wer clever ist sieht es sogar so....die Änderung nimmt ein wenig den Druck raus, möglichst schnell und ohne Pause das Maximum zu erreichen. Habt lieber Spaß am spielen und entdecken. Und wer lesen kann^^ auch an der sehr gelungenen Geschichte. Der Erfolg "wir waren die ersten auf GL 25" ist eh peinlich. Und endet wieder damit das ihr den /2 vollspämmt mit eurer Langeweile.

Also nochmal tief durchatmen und dann zurück nach Azeroth....es warten ein paar fiese Mobs auf euch =)



Na klar irgendwann ist jeder LV 25 - Das Problem ist aber, das jede Gilde egal ob sie 10 oder 100 User in der Gilde haben +/- - 12h am gleichen Tag erreichen. Ich meine was ist das für ein System welches dir vorschreibt wie viel du machen kannst/darfst? Wo ist hier die flexibilität von diesem Gildensystem das denn Gilden bischen mehr gönnt die extra 25- Mann suchen und sämtliche alten Raids nochmals machen usw.

Es ist eine reine Farce wo man einfach nur ewigs lang auf sein Zeug warten muss obwohl es dafür keinen Grund gibt.


Was mich aber am grössten erstaunt, ist die Tatsache das nach 6 Monaten Cata-Beta blizzard erst 1 Tag nach Realease merkt das sie was verbockt haben und es so huschelig in ein scheiss System umwandeln. Nach 6 Monate Beta merkt man das erst obwohl es dort gilden mit Usermaximun hatte.

GZ Blizzard gut gemerkt.
Antworten Zitat
85, Tauren, Druide
9235
Warum sollte man sich über diese Änderung nicht aufregen? Das ganze neue Gildensystem ist jetzt in keinster Weise mehr von den Spielern einer Gilde beeinflussbar - und damit einfach langweilig.

Man spielt wie gehabt, und nebenher füllt sich halt noch ein zusätzlicher Wert auf. Tut mir leid, aber das ist jetzt kein Feature mehr, dass den Spielspaß erhöht.
Antworten Zitat

Bitte melde jede Verletzung der Forenrichtlinien, inklusive:

Beiträge die Gewaltandrohung beinhalten. Wir nehmen dies sehr ernst und werden die entsprechenden Behörden einschalten.

Beiträge, die persönliche Informationen zu anderen Spielern enthalten. Dies beinhaltet Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und unangebrachte Fotos und/oder Videos.

Beleidigende oder diskriminierende Sprache. Derartige Dinge werden nicht toleriert.

Forenverhaltensregeln

Melde Beitrag #, verfasst von

Grund
Erklärung (Maximal 256 Buchstaben)
Abschicken Abbrechen

Gemeldet!

[Schließen]