[Resto] Fokussierte Einsicht im PvE - Eure Meinung

85, Tauren, Schamane
6870
Tach zusammen,

ich wollte mal in die Runde schmeissen wie ihr Fokussierte Einsicht im PvE betrachtet.
Ich spreche mal von meiner Erfahrung aussem 25er hc.

Seitdem es "gefixt" wurde bufft es nun auch den Healing Rain, dieser verliert nicht mehr den buff wenn in der Uptime von Fokussierte Einsicht ein anderer Heal gecastet wird, was für mich eine Rechtfertigung des Talents auch im PvE darstellt! Ich habs schon vorm Patch geskillt zwecks fehlender Skillalternative, da ich in low bis med ae schadens Phasen immer flammenschock + Healing Rain gecastet habe und während der HR dauer Blitze für manareg gespammt. Nun kann ich frohen Mutes in der gebufften HR Uptime weiter healn oder halt blitzen. Dazu kommt das man auch kein Hit scheinbar braucht, da heute ein Flammenschock verfehlt hatte und ich dennoch den Fokussierte Einsicht buff hatte!
Was man dafür skillen muss kann man bei mir sehen. 1 Punkt kann man von dem übrigen im Resto Baum verteilten Skill holen (Dmg Reduce, Imp Dispell) und 2 Punkte hol ich mir aus Segen der Natur. Nun werden bestimmt viele auf die Barrikaden gehen, jedoch muss man bedenken dass ich 25er Raidhealer bin. Tankheal mach ich bei Halfus und Conclave. Auch wenn das Talent gebufft wurde würde es durch die 2 "geklauten" Punkte ein Tank nicht am sterben hindern (meine Meinung beruhend auf meiner Erfahrung).
Den letzten Punkt fürs Soul Link Totem kommt aus Erwachen der Ahnen, ist halt nur noch "170% Kritheal" aber EdA war bei mir in sämtlichen Logs zu schwach vertreten, da fallen 10% weniger Healamount auch nicht auf....

Zurück zum Talent. Heute bei Magmaw hc gesehen... ich muss wegen Feuer,Feuersäule oder Feuerwand laufen und hab CD auf Gunst, hau UE raus, hau Riptide raus, muss immernoch laufen, hau nen Flammenschock raus, setz nen gebufften HR beim Camp und heal mit ner Chain auf das Riptide Ziel. Das Talent gibt uns in meiner kleinen dummen Denke ein zusätzlichen Instant... Zwar keiner der healed, jedoch 30% Heal verstärkt, was sich beim Healing Rain sehr gut macht! Manakosten werden auch von Healing Rain reduziert!

Auch im 10er (war letztens im 10er Id clearn auf nh) findet sich immer im Movement Sachen die Möglichkeit nen Schock zu setzen wenn UE und Riptide auf cd sind und man so dann den nächsten Heal buffen kann.

Um noch kurz nochmal die Punkte aus Segen der Natur anzusprechen. Im Tankheal ob aktuell im 25er oder im 10er beim Id clearn kann man auch die Punkte rechtfertigen. Ich hau die normale Tank rota raus , riptide,2x ghw, Healing Surge, Riptide... und wenn zwischendrin dmg stops sind oder ich weiß es kommt ne große Kelle UE und Schock und ne GHW auf den Tank. Sprich im Tankheal wo Segen der Natur als einziges eine Rolle spielt wird somit schätz ich mal bei 30-40% durch einen stärkeren Buff ersetzt der Situationsbedingt besser angebracht ist!


Wie steht ihr dazu =)


PS:nicht über reforge wundern, ich probier in letzter Zeit allerhand was =)


Edit:paar kleine Rechtsschreibfehler editiert, Rest kein Bock mehr :O
Bearbeitet von Bolomelven am 05.05.2011 04:47 MESZ
Antworten Zitat
85, Orc, Schamanin
8355
Also ich für meinen Teil hab Fokussierte Einsicht auch schon getestet. Leider nur im 5er und dort muss ich sagen war es nicht sonderlich nötig. Im Raid kann ich mir ganz klar vorstellen das es in der Raidheilung ganz nützlich ist.
Da ich im 10er leider immer etwas anderes Heile bin ich sehr unsicher ob ich es skillen sollte.
Ich denke wie du es auch schon sagst die notwendigkeit ergibt sich aus deiner Funktion im Raid. Vielleicht werde ich es mal heute Abend im Raid testen und ein paar Erfahrungen zum 10er non Hardmode posten.

fg Grabine
Antworten Zitat
85, Zwerg, Schamane
6390
wenn es auch den regen bufft könnte es tatsächlich ne recht nette alternative sein

freut mich, noch mehr alternativen zum skillen

meine würde so aussehen, evtl die beiden punkte aus totemrange noch in entschlossenheit der ahnen

http://de.wowhead.com/talent#hZbhMbZfGbMsdcosd

vielleicht auch das hier:

http://de.wowhead.com/talent#hZbhMbZcGbMsdfosd
Bearbeitet von Gilbaron am 05.05.2011 11:41 MESZ
Antworten Zitat
85, Draenei, Schamanin
10510
05.05.2011 04:44Beitrag von Bolomelven
kein Hit scheinbar braucht, da heute ein Flammenschock verfehlt hatte und ich dennoch den Fokussierte Einsicht buff hatte!


hast Du n Log davon? Würd ich gerne in den EJ Thread übernehmen, das war nämlich vorher nicht so.
Antworten Zitat
85, Tauren, Schamane
6870
So anbei ein Screen der alles beschriebene zeigt. Habe komplettes Gear ausgezogen (ergo 0% Hit) und habe mal nen Shock gecastet.
http://s1.directupload.net/images/110505/3eeroq8d.png

Man kann sehen Flammenschock cast und verfehlt
Bolomelven erhält Fokussierte Einsicht
Bolomelven castet Heilender Regen
Bolomelven verliert Fokussierte Einsicht (HR wird gebufft)
Heilender Regen von Bolomelven heilt für 1,5k (erster tick vom HR sowie sämtliche durch Tempo bewirkten Zusatz ticks von HR werden nicht durch Focus Insight gebufft)
Heilender Regen von Bolomelven heilt für 1,8k (nun bleibt der HR während seiner normalen Ticks gebufft).


Also wie gesagt, ich bin wirklich überzeugt davon, da es absehbare DMG Inc Phasen durch stärkere Heilungen/Regen entgegenkommt, sowie ein weiteren Instant beim Movement ermöglicht. Auch sämtliche Verfechter von Elementare Präzision können es skillen da wie oben gezeigt, kein hit benötigt wird.
Natürlich bin ich überzeugt davon, wie schon angemerkt, da es meine Rolle im Raid zulässt. Aber egal ob es ZG/ZA hc sind, 10er id clearn oder halt 25er tank oder raidheal, írgendein sinnvollen Einsatz find ich immer =)
Bearbeitet von Bolomelven am 05.05.2011 15:03 MESZ
Antworten Zitat
85, Draenei, Schamanin
0
Man kann sehen Flammenschock cast und verfehlt
Bolomelven erhält Fokussierte Einsicht

dann dürfte der deutsche tooltipp ja sogar diesmal echt genau sein. da steht nämlich nix davon dass der schock treffen muss...nur das man ihn wirken muss. wäre also logisch dass man den buff auch bekommt wenn er daneben geht oder?
Antworten Zitat
85, Tauren, Schamane
6870
jop =)
Antworten Zitat
90, Orc, Schamane
12570
Werde diese Skillung auch mal ausprobieren, klingt eigentlich ziemlich interessant :P

Ich verstehe aber nicht wirklich, wieso die Meisten Konvektion statt Erschütterung skillen.

Vielleicht kann ja mal jemand meine Überlegungen kommentieren:

Wenn man die 10% weniger Manakosten skillt, siehts ja so aus:
Schaden (x) * Manawiederherstellung = rückgewonnenes Mana - Manakosten vom Blitzschlag = effektiver Managewinn (f(x))

6000*0,4=2400-1264,5=1135,5
10000*0,4=4000-1264,5=2735,5

führt zu einer Gleichung von f(x)=0,4x-1264,5

Wenn man dem jetzt die 4% mehr DMG gegenüberstellt:

Schaden + 4% (x) = verursachter Schaden * Manawiederherstellung = rückgewonnenes Mana - Manakosten vom Blitzschlag = effektiver Managewinn (f(x))

6000*1,04=6240*0,4=2496-1405=1091
10000*1,04=10400*0,4=4160-1405=2755

führt zu f(x)=0,416x-1405

Über Schnittpunktberechnung erhällt man einen x-Wert (Schaden) von 8781,25, den man also überschreiten muss, damit die 4% Skillung besser als die -10% Manakosten ist.

Bei mir im 25er Raid komme ich immer und häufig durch Krits oder Debuffs vom Boss sogar deutlich über diesen Wert. Das ganze ist natürlich auch eine Equipfrage, aber ich denke für Raids müssten doch die 4% Schaden deutlich stärker sein... Übersehe ich da was oder stimmt das so in etwa? (Hab nicht sonderlich viel gegoogelt, hoffentlich gabs noch keine deutliche Erklärung dazu :D )

mfg
Shenjy

Antworten Zitat
85, Tauren, Schamane
7585
ich finds sinnfrei,wenn ich die healerhöhung mal wirklich brauche,dann ists doch eh schon zu spät
und wenn mir dann einer sagt "is halt n free shock" naja...das bissle dmg....also bitte von 100k dmg die ich da dann in nem 15minuten fight mit mache wird der boss auch net schneller umfallen,eher weil es ihn zu tode kitzelt
Antworten Zitat
85, Tauren, Schamane
6870
wenn man auf elementare präzision skillt lohnt es sich noch mehr in verbindung mit focus insight, da Konvektion auch schock kosten verringert =)
Antworten Zitat
90, Orc, Schamane
12570
Naja Flammenschock kostet etwa 4000 Mana wenn ich das richtig im Kopf habe, grad keine Lust einzuloggen^^ mit Konvektion also 3600. Im Endeffekt bezahlen wir aber nur 25% vom Schock, also 1000 bzw 900 Mana... macht nen Unterschied von 100 Mana, die man vermute ich einfach mal nicht wirklich merkt. Ich find Erschütterung da immer noch besser :D
Antworten Zitat
85, Orc, Schamane
0
wow ich wußte gar nicht, das der Shock NICHT treffen muß, damit man den Buff bekommt!

Das wirft für mich natürlich einen völlig neuen Blick auf das Talent. Hatte mir das auch schon mal durchgerechnet, aber hab es nie ausprobiert da ich dachte das ein Hit vorausgesetzt wird und mit 0% Hit das Talent sinnlos ist.

Ich konnte jetzt zwar nicht wirklich was neues zum Thread beitragen, aber wollte auf jeden Fall mal Danke sagen für diese Info!
Bearbeitet von Gurnak am 07.05.2011 13:58 MESZ
Antworten Zitat
90, Orc, Schamanin
16625
Ist auch erst seit 4.1 so dass der Schock nicht treffen muss.
Antworten Zitat
85, Draenei, Priesterin
6455
Naja Flammenschock kostet etwa 4000 Mana wenn ich das richtig im Kopf habe, grad keine Lust einzuloggen^^ mit Konvektion also 3600. Im Endeffekt bezahlen wir aber nur 25% vom Schock, also 1000 bzw 900 Mana... macht nen Unterschied von 100 Mana, die man vermute ich einfach mal nicht wirklich merkt. Ich find Erschütterung da immer noch besser :D


So wird das aber nicht berechnet, die 10%-Manakostenveringerung werden zu den 75% Manakostenveringerung addiert. Und so zahlst du statt 25% der Schockkosten nur 15%. Dh falls sie da nicht was verändert haben. Du castest also einen Schock für 3600 Mana (4000 - 10%) und der nächste Zauber wird um ~3000 Manakosten(4000 - 85%=600) veringert. Du sparst also gegenüber dem andren Talent 400 Mana ein jedes mal wenn du einen Schock castest.

Über Schnittpunktberechnung erhällt man einen x-Wert (Schaden) von 8781,25, den man also überschreiten muss, damit die 4% Skillung besser als die -10% Manakosten ist.


Das ist vollkommen richtig. Ich hab mir auch schon mal Gedanken darum gemacht was besser sein könnte. Aber da man leider nicht regelmäßig krittet und +dmg-debuffs auf dem Boss eher selten sind ist Konvektion besser. Bis du 8781.25 Schaden durchschnittlich mit deinem Blitzschlag machst UND fokusierte Einsicht nicht geskillt hast. Mit fokusierter Einsicht musst du nochmal den Manaverbrauch den du hier einsparst dazurechnen.

BTT:
Ich hab fokusierte Einsicht schon seit 4.06 geskillt und bin bis heute dabei geblieben.
Meine derzeitige Skillung sieht so aus 8/2/31
Erwachen der Ahnen habe ich nicht geskillt weil es meiner Meinung nach nur Sinn macht wenn man die heilende Woge benutzt, ich benutze aber ausschließlich die große Welle.

Ohne das geskillte Schild ist die große Welle nur minimal im HPM-vergleich teurer, produziert jedoch erheblich mehr hps. Selbst mit Erwachen der Ahnen kommt die heilende Woge nicht an die Heilung von der großen Welle ran OHNE Erwachen der Ahnen.
edith: Mit Flutwellen versteht sich ^^

Ich hätte es aber trotzdem gerne geskillt aber die fokusierte Einsicht gefällt mir einfach besser ;-)
Bearbeitet von Ayshah am 09.05.2011 11:07 MESZ
Antworten Zitat
90, Goblin, Schamane
8365
Erwachen der Ahnen habe ich nicht geskillt weil es meiner Meinung nach nur Sinn macht wenn man die heilende Woge benutzt, ich benutze aber ausschließlich die große Welle.


Kannst du mir, diese Überlegung genauer erläutern ?
Auch mit WdH oder gWdH wird dieser Effekt ausgelöst und ich sehe keine Nachteile, warum man nur bei Woge-Spam einen Sinn erkennt.
Bearbeitet von Kukijiro am 09.05.2011 13:49 MESZ
Antworten Zitat
85, Orc, Schamane
9560
Ich hab nachdem ich deinen Post hier gelesen habe auch nochmal nen Abend mit fokkussierter Einsicht getestet... mit dem klaren Ergebnis, dass diese Spielweise nichts für mich ist.

Es ist finde ich echt schwierig das vernünftig zu timen. Meistens ist es dann imho doch so, dass WENN man die erhöhte Heilung brauchen würde den GCD nicht überhat um einen Schock vorweg zu casten und wenn man die Zeit hat zu schocken, man die erhöhte Heilung nicht braucht (klar gibts da ausnahmen aber meiner Meinung nach viel zu selten)

Nett anzusehen ist es natürlich wenn eine durch Elemente entfesseln, Erdschild und fok. Einsicht gebuffte große Welle bei niedriger HP einschlägt, aber ich finde im aktiven Trouble bekommt man den Schock wie schon erwähnt kaum dazwischen...

Kann natürlich sein, dass sich das noch etwas einspielt wann man den am besten zwischensetzt etc, aber ich finde die wirklichen Situationen wo man genau abpassen kann, "ich schocke jetzt und setze dann die Heilung an, weil kurz danach der Schaden kommt" sind zu gering um dafür die Punkte zu setzen.


Das von Shenjy angesprochene Konvektion vs. Erschütterung hab ich mich auch schon gefragt...
ich habe zu der Frage eigtl nur 2 Gegenfrage im Kopf:

1.
Bei welchem der beiden Talente verbessert sich der Gewinn aus dem Einsatz der Talentpunkte?
Die Kosten der Zauber bleiben immer gleich, wodurch Konvektion quasi ein fixer Wert ist, Erschütterung jedoch skaliert mit dem Equip und wird daher in Verbindung mit Telurischen Strömen immer wertvoller... dementsprechen hau ich die Punkte doch lieber da rein!?

2.
Wovon hat der Raid mehr? das für mich persönlich die Kosten geringer sind um meinen Manahaushalt zu managen, oder das ich zusätzlich mehr Schaden mache um das gleiche zu erreichen?



Aktuell teste ich mit 2/2 in Entschlossenheit der Ahnen, was ich wirklich unglaublich angenehm finde.
Antworten Zitat

Bitte melde jede Verletzung der Forenrichtlinien, inklusive:

Beiträge die Gewaltandrohung beinhalten. Wir nehmen dies sehr ernst und werden die entsprechenden Behörden einschalten.

Beiträge, die persönliche Informationen zu anderen Spielern enthalten. Dies beinhaltet Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und unangebrachte Fotos und/oder Videos.

Beleidigende oder diskriminierende Sprache. Derartige Dinge werden nicht toleriert.

Forenverhaltensregeln

Melde Beitrag #, verfasst von

Grund
Erklärung (Maximal 256 Buchstaben)
Abschicken Abbrechen

Gemeldet!

[Schließen]