[Guide] Zeitverlorener Protodrache (TLPD)

85, Blutelfe, Schurkin
2180
Das ist der Oberwitz, ganz ehrlich.Jeder zehnte Drache ist der TLPD. Das wurde von Blizzard bestätigt.9x Vyragosa töten, 1x TLPD.1:10 Chance. 100%ig.Dein Thread ist absoluter Humbug, ganz ehrlich :oIch will gar nicht weiter ausbessern weil da nichts - aber wirklich nichts - der Wahrheit entspricht.


Ouh man...10% Chance heißt nicht das er beim 10ten Mal spawnt. Er kann auch beim 406ten Mal nicht spawnen auch wenn das extrem abwegig ist. Aber genauso gut kann er 5 mal hintereinander spawnen.

Rumflamen aber selbst keinen Plan von Wahrscheinlichkeiten haben...
90, Pandaren, Schamanin
15390
Ouh man...10% Chance heißt nicht das er beim 10ten Mal spawnt. Er kann auch beim 406ten Mal nicht spawnen auch wenn das extrem abwegig ist. Aber genauso gut kann er 5 mal hintereinander spawnen.

Rumflamen aber selbst keinen Plan von Wahrscheinlichkeiten haben...


Nochmal:

Es wurde bestätigt dass jeder 10ter Spawn ein TLPD-Spawn ist.
Ich hab ihn auf 3 Charakteren - mit allen innerhalb eines Monats gefarmt. Immer am selben Farmpunkt (unterhalb der Mitte auf der kaputten Brücke) und es war jedes mal dasselbe. 9x Vyragosa, 1x TLPD.

Lediglich Skorg ist zwischenzeitlich noch ein paar mal aufgetaucht.
85, Untoter, Hexenmeister
0
Ich farme ihn nun knap 3 Jahre und erst 2mal tot gesehn^^ Das mountglück ist da nicht mit mir^^
90, Pandaren, Schamanin
15390
Hallo Moonfroster

Mit dem TLPD hat mans um einiges einfacher als mit Aeonaxx.
Aeonaxx hat 7 Spawnpunkte, an denen er kreist. Sprich - man kann sich nicht einfach an eine Stelle hinstelln und warten bis er vorbeifliegt. Man muss tatsächlich dauerhaft die Punkte abfliegen um den Spawn nicht zu verpassen.

Der TLPD hingegen, fliegt immer die selbe Route. Er fliegt sozusagen durch ganz Sturmgipfel, wobei es einen Punkt gibt, an dem er insgesamt 4x vorbei kommt - egal wo er spawnt. Ein Raremob, der sich in Bewegung hält, wird nicht wie vom TE beschrieben an einem möglichen Spawnpunkt gecamped, sondern dort, wo er in seiner Bewegung am häufigsten vorbeikommt. In diesem Fall ist es die kaputte Brücke unterhalb der Mitte. Darunter sind Harpyen. Östlich von dem Vyrkul-Lager, wo man die Dracheneier-Daily für Brunnhildar abschließen kann.

Im Normalfall - für Mountsammler die noch nicht weit sind, lohnt es sich einfach einmal täglich die Bärendaily in Brunnhildar zu machen, da diese auf der Flugroute vom TLPD absolviert werden müssen. Somit hat man nicht nur die Chance auf das Bärchen im Beutel, sondern auch einem der zwei Drachen zu begegnen.

Wenn du nun kein Problem damit hast ingame zu "warten" - und mir warten meine ich mehrere Stunden - dann mach es folgendermaßen:

Stell dich an den Punkt den ich beschrieben hab (wie gesagt, hab ich ihn 3x in einem Monat exakt dort getötet - inkl. geschätzte 20x Vyragosa). Normalerweise findest du dort jeden Drachen vor, der spawnt. Wirf NPCScan an und schalte deine Boxen ein, generiere einen grauenhaften Sound beim Entdecken eines Raremobs. Dann kannst du fernsehn, Playstation spieln, ein Buch lesen, ein Nickerchen machen (pass auf dass du dich nicht automatisch auslogst), ja sogar Besuch einladen und ein paar Bierchen zischen (sie sollten von deiner "WoW-Karriere" wissen, sonst denken sie du bist total bekloppt wenn du beim NPCScan-Sound vom Stuhl springst) und einfach nur auf den Ton warten.

Sobald du einen Drachen getötet hast kannst du ohne weiteres 6 Stunden offline gehen. Ich hab gestern ohnehin bei Blizzard anrufen müssn, der liebe Kundensupportmensch hat mich im Anschluss freundlicherweise zum Team für den Spielinhalt weitergeleitet, die konnten mir telefonisch bestätigen dass der Spawntimer NICHT rausgepatcht wurde. Das rauspatchen dieses Timers gilt ausschließlich für Raremobs in Azeroth und in der Scherbenwelt.

Der Spawntimer liegt dann zwischen ~6 und 18 Stunden. Ab da heißts dann leider wieder warten. Aber als Mountfarmer sollte das ja nichts neues für dich sein.

Als ich zB das Baronmount gefarmt hab, hab ich nebenbei 1 1/2 Staffeln Dr. House geguckt, bis es drin war. Man muss nur wissen wie man sich die Zeit vertreibt.
Bearbeitet von Belphega am 11.10.2011 10:27 MESZ
85, Untoter, Hexenmeister
0
Ich kenn die taktik^^ Ich stehe seit fast 3jahren genau dort^^ Und er kommt einfach nicht vorbei^^ Warscheinlich liegts daran, das ich nur zu hauptspielzeiten online sein kann wegen der arbeit. Aber sonnst steh ich wirklich nurnoch da rum wenn ich nicht im raid bin. Archäologie hab ich ja inzwischen aufgegeben den Käfer zu bekommen. Ich schau auch nebenbei TV usw. aber naja. Vielleicht hab ich irgendwann Glück.
90, Pandaren, Schamanin
15390
Bei meinem ersten hatte ich auch Glück. Nachdem ich jeden Abend nachn Raid (zu PdoK-Zeiten) von 23-01 Uhr rumgestanden bin, über Wochen, bin ich eines Tages vorm Raid zur Bärendaily geflogen, hab unterwegs den Char abgestellt um den Staubsauger zu holn - als ich zurückgekommen bin hat alles rot geblinkt, da hat er mich bereits in der Luft angegriffen :D

Nur zu spät irgendwie. Am Tag zuvor hab ich extra Schneiderei hochgeskillt um die Teppiche fürn 100 Mounts erfolg zu bekommen, ne Woche vorher ist Alars Asche endlich gedropt und den blauen Proto hab ich auch etwa zeitgleich bekommen, den ich schöner find :/ Tja.

Das war sowiso heavy. Ich hab mit meiner Schami übelstes Pech was Mounts betrifft - meine Twinkdruidin hat genausoviele Raremounts, ohne dass ich mit ihr sonderlich was mach oder mich darauf konzentrier.. Nordwinddrache auf 83 bekommen, Phosphordrache auf 84, Vitriolsteindrache in der ersten Kern-Hero, Raptor in der ersten neuen ZG-ID.. ach ich hasse es. Mit der Schami ist von alldem noch nichts gedropt.

Aber zu WotLk gabs 2 Wochen, da kam dann alles aufeinmal. ZG-Tiger, blauer Proto, TLPD, Alars Asche, Schildkröte, Kriegsmammut :o So eine Strähne hätt ich gern wieder. Und den blöden Kameltreibertitel hab ich immer noch nicht obwohl ich täglich mehrmals rumflieg (leider ebenfalls nur nach der Arbeit..)

Gestern ist im Raid der Reinblutfeuerfalke bei Ragnaros gedropt.
Mein Freund hat ihn bekommen. Ich freu mich irgendwie noch viel mehr für ihn, als wenn ich ihn selber bekommen hätte. Er war immer ein bisschen neidisch, dass mich die Leute auf Invincible sofort betrachtet haben wenn ich in OG rumstand (is auf Onyxia ziemlich selten) - jetzt gucken sie alle instant auf ihn :) <3
85, Untoter, Hexenmeister
0
Ich weiß nicht. Ich mag diese rndmop mounts nicht. Ich farm lieber 1mal die Woche nen raid ab oder kill täglich irgendwelche Bosse mit ner geringen chance auf ein mount, als das ich irgendwo brainafk rumstehen muss, in der Hoffnung, dass der Mountmop spawnt mal. Deswegen mögen mich die beiden wohl auch nicht :D Das Seepferd kann man ja zum Glück auch kaufen ausm AH^^
90, Tauren, Druidin
19210
Hallo Belphega,

wenn du mir zeigen kannst, wo diese weiteren zwei Spawnpunkte sein sollen (inkl. Screenshot/Video am besten, denn es gibt nur von den vier Punkten wirklich Beweise), dann würde das vor allem die Experten von TLPDresource.com sehr interessieren ;-) Denn dieser farmt seit Jahren, mit mehr als nur zwei Charakteren, teilweise sind sie zu 10. unterwegs um eben solche "Extra Spawnpunkte" aufzudecken, aber bisher haben sie einfach nicht mehr als diese 4 gefunden. Das ist doch schon ein wenig eigenartig, oder?
Wenn du mir als Experte allerdings die entsprechenden Beweise liefern kannst, würde das umso cooler sein. Allerdings verwechseln viele auch einen "herannahenden" TLPD mit einem aktuellen Spawn. Wenn du aber der totalen Überzeugung bist, dass woanders direkt ein Spawn ist, warte ich einfach noch weiter auf die Beweise und werde sie dann mit Vergnügen in den Guide einfügen.

Zu den Respawntimern, doch, es ist tatsächlich so. Es ist sicherlich nicht oft der Fall, aber es ist auch schon in mehreren Foren/Blogs bestätigt worden, dass der Respawntimer unter 3h lag. 45 Minuten war bisher die geringste Zeitspanne zwischen zwei Spawns.
Lies dir dazu bitte auch den Thread durch: http://board.tlpdresource.com/viewtopic.php?f=7&t=4

Allerdings hast du bei Aeonaxx und dem Kamel recht, diese haben immer noch die 6h zwischen Spawns.(Übrigens, das beißt sich mit der Aussage vom Kundensupport, der du glaubst, dass die Spawntimer in Kalimdor/Östliche. entfernt wurden! Siehe auch weiter unten.) Beim TLPD sieht das allerdings anders aus (könnte vermutlich damit zusammen hängen, dass das Rarecap in Nordend entfernt wurde).

Jeder zehnte Drache ist der TLPD. Das wurde von Blizzard bestätigt.


Na das würde ich gerne Mal sehen :-)
Bei meinem Camp, wo teilweise auch alle 4 Plätze abgedeckt waren, spawnte als 10. Drache nämlich eine Vyra. Deshalb kann man zwar statistisch antworten, dass es sein "müsste", aber muss eben nicht der Fall sein. Wie erklärst du dir Fälle, in denen der TLPD zweimal hintereinander spawnt, wie eben auch hier im Forum grad einer erzählt? :-) Und dann auch noch innerhalb von nur 5h?

Das rauspatchen dieses Timers gilt ausschließlich für Raremobs in Azeroth und in der Scherbenwelt.

hat dir der Kundensupport gesagt.
1. Azeroth beinhaltet sowohl Nordend, als auch Kalimdor und die Östlichen Königreiche
2. + Scherbenwelt dazu = alle Gebiete :3
3. Wenn in Azeroth (und damit sei mal angenommen, dass du Kalimdor und die Östlichen gemeint hast) die Spawntimer entfernt wurden, müsste das auch fürs Kamel gelten.
4. sagst du aber, dass das Kamel immer 6h dazwischen hat

Du kannst der Logik deiner Argumentation folgen?
Aber selbst, wenn für die Cataclysm-Gebiete der Spawntimer noch da ist, gehört Nordend immer noch zu Azeroth und war pre-shattering vorhanden.

Offiziell wird Blizzard nichts zu Spawntimern und Co. bekannt geben. Das war schon immer so ;( Haben ja auch schon sehr viele Leute versucht. Ich glaube mich zu erinnern, dass mal jemand in einem englischen Forum von einem Freund schrieb, der bei Blizzard arbeitete und meinte, dass solche Informationen sowieso nicht an GMs oder auch den Kundensupport weitergegeben werden. Es gibt hierfür auch unterschiedliche Screenshots, wo die einen GMs das eine und die anderen das Gegenteil behaupten, das kennen wir doch. Also haben wir Pech gehabt und müssen in vielen Fällen spekulieren. Die Theorie ist, das zu bestimmten Zeiten der Server einfach /rnd würfelt. Und bei bestimmten Zahlen, kommt dann eben eine Vyra oder ein TLPD. Ob das stimmt, wissen nur die Entwickler.

Thema Spawnpunktcampen:
Wenn der Server nicht so bevölkert ist oder man keine Zeit hat, dann kann man durchaus umher fliegen. Gerade morgens 6-8 Uhr oder nachts 2-4 Uhr ist die Chance einen fliegenden Spawn zu erwischen recht hoch (vorausgesetzt es sind eben keine Camper da). Bei mir hat diese "Glücksvariante" leider nie funktioniert. Erst als ich richtig gecampt habe, habe ich ihn gesehen. Vorher nichtmal seine Leiche :(
Für jemanden der aber seine Zeit nicht dem Campen widmen will, ist das wohl die einzig sinnvolle Variante.

Ein Raremob, der sich in Bewegung hält, wird nicht wie vom TE beschrieben an einem möglichen Spawnpunkt gecamped, sondern dort, wo er in seiner Bewegung am häufigsten vorbeikommt. In diesem Fall ist es die kaputte Brücke unterhalb der Mitte

Ein Raremob der am Spawnpunkt gecampt wird, KANN NICHT umher fliegen. Wenn er direkt am Spawnpunkt stirbt, kommt er doch auch nicht mehr zu einem Ort wo er langfliegen kann. Macht doch Sinn, oder? :)
Ich weiß nicht wieviel auf deinem Server los ist, aber in der Regel ist Multipathcamping nur sinnvoll, wenn kein anderer Camper da ist. Und das ist oben auch erklärt.
Bearbeitet von Ayu am 11.10.2011 12:34 MESZ
90, Tauren, Druidin
19210
Weils nicht mehr gepasst hat:

Zum Thema Multipathcamping, nochmal ein Zitat:

It's really up to you, you could sit at the 4 path spot, if you are positive no other people are camping, including members of the other faction, you risk a lolrandom lucker coming along and finding it before it would get close to you if it spawns at Ulduar / Frozen lake. Waterfall and Burnnhildar spawns are caught fairly short into their paths by the time it gets to the 4 path spot though.
I personally wouldn't do it.



Das mit dem Reitskill habe im Guide ergänzt. Danke für den Hinweis!

Übrigens, Belphega, würde Ponderance sich sehr freuen, wenn du deine Ideen mal mit ihm durchgehen könntest. Melde dich hierfür doch bitte im Forum (schon mehrmals gepostet, tlpdresource.com) . Dort gibt es sehr viele Leute, die solche Infos wie du sie hast suchen und gerne überprüfen. Wenn du also wirklich HELFEN willst, dann hilf mit indem du dort die Infos weitergibst. Wenn diese stimmen, dann pflege ich sie in den Guide ein. Solange aber vertraue ich auf die "Experten". Vielen Dank!
Bearbeitet von Ayu am 11.10.2011 12:03 MESZ
90, Tauren, Druidin
19210
Gott oh Gott, danke für diesen Post.
Endlich habe ich den verdammten Timelost Protodrake !


Das freut mich sehr :-)
Kann also nicht ganz so falsch sein, was hier steht :)
90, Pandaren, Schamanin
15390
Liebe/r TE,

wenn du vor hast die User in deinem Thread zu verspotten, dann solltest du dich fragen ob du in einem öffentlichen Forum tatsächlich richtig bist. Weder habe ich behauptet eine Expertin zu sein, noch habe ich tatsächlich von den Spawnpunkten geredet (welche auch komplett uninteressant sind, da man den Drachen mit ein bisschen Hausverstand auf der Route und nicht an den Punkten campt!). Lediglich dass ich dreifach im Besitz dieses Drachen bin.

Du musst gar nichts in diesen Thread einfügen, weil der Thread absoluter Schwachsinn ist. Verzeihung, aber bis auf der Hinweis zu den Addons Silverdragon und NPCScan ist hier absolut nichts drin, was bei der Suche nach dem TLPD hilft. Das einzige was wirklich hilft ist Zeit, Ausdauer und Glück.

Das mit dem Respawntimer ist in mehreren Foren bestätigt worden?
Ist dir bereits in den Sinn gekommen, dass jedes erdenkliche Forum keine Quelle für World-of-Warcraft Änderungen ist, sondern ausschließlich Bluepost im Offiziellen World of Warcraft Forum in dem wir uns gerade befinden? Zudem ich die "Expertenseite" von der du Sprichs kenne. Und diese Beiträge zu denen du mich verweist sind veraltet. Ich weiß nicht wie lange du spielst, aber der Respawntimer war zu WotLk-Zeiten fast 2 Wochen lang buggy, so dass es sogar passiert ist, dass nach einem Patch-Mittwoch Vyragosa und der TLPD zeitgleich gesehen wurden.

3. Wenn in Azeroth (und damit sei mal angenommen, dass du Kalimdor und die Östlichen gemeint hast) die Spawntimer entfernt wurden, müsste das auch fürs Kamel gelten.
4. sagst du aber, dass das Kamel immer 6h dazwischen hat


Komst du dir eigentlich nicht selber unheimlich kindisch vor?
Natürlich gilt das für die alten Raremobs. Alle die seit Cataclysm drin sind, haben eine Mindestspawnzeit von 6 Stunden. Verzeih mir die frage - aber willst du mich hier auf den Arm nehmen?

Thema Spawnpunktcampen:
Wenn der Server nicht so bevölkert ist oder man keine Zeit hat, dann kann man durchaus umher fliegen. Gerade morgens 6-8 Uhr oder nachts 2-4 Uhr ist die Chance einen fliegenden Spawn zu erwischen recht hoch (vorausgesetzt es sind eben keine Camper da). Bei mir hat diese "Glücksvariante" leider nie funktioniert. Erst als ich richtig gecampt habe, habe ich ihn gesehen. Vorher nichtmal seine Leiche :(
Für jemanden der aber seine Zeit nicht dem Campen widmen will, ist das wohl die einzig sinnvolle Variante.

Wenn du also wirklich HELFEN willst, dann hilf mit indem du dort die Infos weitergibst. Wenn diese stimmen, dann pflege ich sie in den Guide ein. Solange aber vertraue ich auf die "Experten". Vielen Dank!


Ja, ich vertraue auch immer auf Menschen die Bücher über Autos lesen, als auf Menschen die seit Jahren einen Führerschein besitzen.

Sinnlos mit dir zu sprechen.
Deine Arroganz lässt mich würgen, wirklich.
90, Tauren, Druidin
19210
Ich kann nur wiederholen, Multipathcamping wie du es vorschlägst, ist nur unter ganz bestimmten Umständen sinnvoll und die sind selten gegeben! Du gehst mit keinem Wort auf meine Argumente bezüglich "lolrandomluckers" und "Wenn die Spawnpunkte besetzt sind, kommt der Drache nicht bis zu dir." ein, sondern beharrst auf deinem Standpunkt ohne zu erklären, warum du MPC dem Spawnpunktcampen, trotz der großen "Gefahren", vorziehst.

Zum Thema 6h-Spawn und demjenigen hier, der innerhalb 5h einen neuen TLPD-Spawn (sogar den zweiten nacheinander, trotz deiner so bewährten jeder 10. ist ein TLPD Theorie) hat, äußerst du dich auch nicht.

Und wenn du die Seite von der ich spreche kennst, weißt du selbst, wie gut sie ist. Aber nirgendwo, absolut niemand außer dir, scheint die anderen beiden Spawnpunkte zu kennen?!
Vyragosa hat 4 Spawnpunkte, der TLPD hat 6 Spawnpunkte.



Dein Thread ist absoluter Humbug, ganz ehrlich :o
Ich will gar nicht weiter ausbessern weil da nichts - aber wirklich nichts - der Wahrheit entspricht.


Absolut nichts im Thread entspricht der Wahrheit? Du weißt selbst, dass das nicht stimmt. Und alles nur Humbug? Und überhaupt willst du gar nichts weiter ausbessern, na was machst du denn dann noch hier?

Ich habe nichts dagegen, wenn du, weil du aufgrund meiner Arroganz ja sowieso würgen musst, diesen Thread einfach verlässt. Und da es ja sowieso sinnlos ist mit mir zu sprechen, wird das vermutlich auch eintreffen. Ansonsten widersprichst du dir nur schon wieder selbst..
Bearbeitet von Ayu am 11.10.2011 12:39 MESZ
90, Pandaren, Schamanin
15390
Ja, ich verlasse den Thread, auch wenn ich dadurch dass ich die Teile selber hab weitaus mehr "Farmerfahrung" nachweisen kann als du, der eben jenes noch nicht geschafft hat.

Scheint wohl nicht Sinn und Zweck zu sein, Tipps zu geben, wenn man den Blödsinn hier bereits erreicht hat.
90, Mensch, Priester
20120
Mit so einem Guide begibt man sich zwangsweise auf dünnes Eis. Herrlich diese Mythen und wilden Theorien um Rarmobs und spez. den TLPD. Den Guide um die Hälfte kürzen und er ist weitaus hilfreicher als er im Moment dasteht.
90, Worgen, Druidin
15130
Ich habe mir den Guide von Ayu sowie auch die Tipps von Belphega durchgelesen.
Danke dafür an euch beide. Aber jetzt mal ehrlich, es sind ein paar Pixel über die ihr euch hier grad auslasst und so ein "Streit" -Gespräch beginnt.

Ihr könnte ja gerne verschiedene Meinungsansichten sein aber dann tauscht euch doch wenigstens auf einer friedvollen art und weise aus. Ich meine Belphega hält Ayu für Kindisch, aber ihre/seine Ausdrucksweise deutet auch nicht grad auf hohe Reife.

Ich will keinen von euch beiden in Schutz nehmen, angreifen etc. Aber ich finde das man sowas dann gerne in einem Gespräch unter sich klären kann als die WoW Gemeinde daran teilnehmen zu lassen.

Die Leute die das hier lesen sind Interessiert an Tipps und Tricks für den TLPD und nicht an irgendwelchen Streitgesprächen (neues lieblingswort :)

Ob die Leute den Guide oder die Tipps hier annehmen, oder es doch ganz anders machen bleibt denen doch dann überlassen.

Ich finde den TLPD wunderschön und hätte ihn gerne in meiner Sammlung aber trotzdem bleiben es Pixel... das sollte keiner beim Campen etc vergessen... :)

Damit bedanke ich mich nochmal für den Guide UND die Tipps und werde das beste draus machen und hoffen das der Flattermann auch mir mal gehört.

und jetzt habt euch wieder lieb (:
20, Troll, Kriegerin
140
Liebe/r TE,Weder habe ich behauptet eine Expertin zu sein, noch habe ich tatsächlich von den Spawnpunkten geredet


hast du nicht? wer hat dann deinen account benutzt, um zu schreiben:

Das ist falsch.
Vyragosa hat 4 Spawnpunkte, der TLPD hat 6 Spawnpunkte.



(welche auch komplett uninteressant sind, da man den Drachen mit ein bisschen Hausverstand auf der Route und nicht an den Punkten campt!).


simple logik: wenn alle spawnpunkte becampt sind, kannst du an seiner route in 100 jahren noch vergeblich warten, weil er nie auch nur 1 meter vom spawnpunkt wegkommt.

deine persönlichen glücksfälle zu verallgemeinern ist nicht besonders schlau...


Sinnlos mit dir zu sprechen.
Deine Arroganz lässt mich würgen, wirklich.


der TE postet sachlich- DU allerdings beleidigend und arrogant. naja, ist ja nix neues bei dir...
90, Pandaren, Schamanin
15390
12.10.2011 13:15Beitrag von Kalika
naja, ist ja nix neues bei dir...


Kannst du nicht gleich viel Niveau haben wie ich und mich auch auf Ignore packen anstatt mir immer hinterher zu stalken? Du nervst wirklich tierisch.

Du bist bei mir schon seit.. lass mich überlegen.. ich glaub 2 Monaten auf Ignore.

*Reife überreich* Bittesehr.
85, Untoter, Magier
11270


Das ist falsch.
Vyragosa hat 4 Spawnpunkte, der TLPD hat 6 Spawnpunkte. Der TLPD fliegt auch eine weitaus größere Runde, als Vyragosa.


Man sagt im allgemeinen, dass jeder 16. Kill ein TLPD sein müsste. Allerdings halten sich der TLPD und Vyra nicht an Statistiken. Oft kam es vor, dass 3 TLPDs hintereinander spawnen und manchmal gibt es auch Fälle, in denen ein Monat kein einziger spawnt.


Das ist der Oberwitz, ganz ehrlich.
Jeder zehnte Drache ist der TLPD. Das wurde von Blizzard bestätigt.
9x Vyragosa töten, 1x TLPD.

1:10 Chance. 100%ig.

Dein Thread ist absoluter Humbug, ganz ehrlich :o
Ich will gar nicht weiter ausbessern weil da nichts - aber wirklich nichts - der Wahrheit entspricht.



Du redest hier absoluten Schwachsinn, aber sowas von...

Allererstens hätte ich mal bitte gerne eine Quelle dafür, dass es 6 Spawnpunkte geben soll... Es gibt da ne Gruppe die am US Server Area 52 über 2 Monate hinweg alle TLPD/Vyra Spawns aufgezeichnet haben (darunter Ponderance, kannst ja mal googlen), dass er bei jedem 10. Mal spawnt ist einfach falsch. FALSCH

Von Blizzard wurde übrigens so gut wie nichts zu dem Thema TLPD /Aeonaxx bestätigt. Der einzige Bluepost den es jemals zu diesem Thema gab, war dass Vyragosa und TLPD in einer bestimmten Beziehung zu einander stehen. Nicht mehr und nicht weniger.
90, Blutelfe, Jägerin
19155
So Nummer 4 letzte Nacht bekommen.
Dienstag btw Mittwoch vor Restart halt 3 Uhr morgens Vyragosa Ulduar Route nach Restart um 12:30 Tlpd tot bei der Maschine der Schöpfer gesichtet... Nachts dann wieder hingestellt und um 4 kam er von Ulduar über Valkyrion geflogen. in letzter Zeit kommt er irgendwie ziemlich oft,würde sogar behaupten ihn öfter tot/lebendig gesehen zu haben als Vyragosa(gilt jetzt natürlich nur für die letzten Wochen).
Denke die haben mit Cata dran geschraubt,zu Wrath war er so irre selten nur Vyra hier Vyra da und nun bekomm ich ihn nachgeworfen,leider keine Chars mehr die ihn nutzen könnten also werd ich mich wohl für Friendz auf die Lauer legen.

Ich stimme meinem Vorposter btw zu,gibt da auf Ysondre einen Spieler namens Shaya der mittlerweile bei 42 Kills liegt diverse Videos hat und es sind einfach 4 Spawnpunkte(Berg vor Valkyrion,Ulduar,Brunnhildar Berg und am Wasserfall) 4 Routen.
Jeder 10te Spawn ist auch nicht der Tlpd,es ist und bleibt Rnd. Diese Theorie war zu Wrath schon falsch und heute erst recht.
Der Timer wurde auch von 6-24h auf 4-24h runtergesetzt,siehe meinen Post auf Seite 1.
Dieser Thread hat sein Beitragslimit erreicht. Du kannst nicht länger Beiträge in diesem Thread erstellen oder beantworten.

Bitte melde jede Verletzung der Forenrichtlinien, inklusive:

Beiträge die Gewaltandrohung beinhalten. Wir nehmen dies sehr ernst und werden die entsprechenden Behörden einschalten.

Beiträge, die persönliche Informationen zu anderen Spielern enthalten. Dies beinhaltet Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und unangebrachte Fotos und/oder Videos.

Beleidigende oder diskriminierende Sprache. Derartige Dinge werden nicht toleriert.

Forenverhaltensregeln

Melde Beitrag #, verfasst von

Grund
Erklärung (Maximal 256 Buchstaben)
Abschicken Abbrechen

Gemeldet!

[Schließen]