Freundschaftssystem per Nickname?

85, Tauren, Priester
3795
Hallo zusammen,

es gibt schon mehrere Threads zu diesem Thema, die aber alle etwas alt sind.

Ich wollte den Post machen, da mir auf ein Ticket der Vorschlag gemacht wurde, um mal ein paar Spielermeinungen zu sammeln. Vielleicht wird ja das Entwicklerteam dann darauf aufmerksam und ändert was.

Mein Problem:
Ich habe mich mit meinem Mann per Battlenet verbunden. Mir ist dann aufgefallen, dass ihm mein realer Name angezeigt wird. Ist ja auch kein Problem, da er ja auch meinen realen Namen kennt.

Dann bekam ich aber von jemandem, mit dem ich ingame viel unternehme, der Vorschlag, sich per Battlenet zu verbinden. Da musste ich dann erstmal einen Riegel vorschieben. Eine Suche in der Accountverwaltung ergab, dass beim Freundschaftssystem mein realer Name gezeigt wird. Zusätzlich habe ich die Option, per Häkchen die Anzeige meines realen Namens zuzulassen. Aber nicht die Option, den Namen nicht anzeigen zu lassen. Wie sich der eine oder andere vielleicht denken kann, rief das in meinem Gehirn einen fatal Error hervor und ich schrieb ein Ticket.
Hier nun die Antwort dazu:
"Vielen Dank für Ihre Anfrage bezüglich des spieleübergreifenden Freundschaftssystem.

-- Übersicht --

Mit dem spieleübergreifende Freundschaftssystem ist der im Account eingetragene Name der Person, die Sie als Freund festgelegt haben, ersichtlich. Diese Freundschaftsfunktion ist designmäßig dafür ausgelegt, dass Sie Personen hinzufügen, die Sie auch aus Ihrem näheren Freundeskreis kennen. Momentan ist es leider nicht möglich, den Namen bei diesem System auszublenden. Die Nutzung dieser Freundschaftsoption ist allerdings optional.

-- Weitere Optionen --

Sollten Sie Personen zu Ihrer Freundschaftsliste hinzufügen, die Sie nicht direkt kennen, empfiehlt es sich dies über die Eingabe der Charakternamen / Avatarnamen im Spiel vorzunehmen.

Sollten Sie bezüglich des spieleübergreifenden Freundschaftssystem nachträgliche Bedenken haben, können Sie den Eintrag aus Ihrer Freundschaftliste entfernen. Damit wird Ihr Eintrag auch bei der Freundschaftsliste der anderen Person gelöscht.

-- Weitere Entwicklung --

Wir haben entsprechendes Feedback auch von anderen Mitspielern diesbezüglich erhalten. Eine bestimmte Anzahl von Spielern möchte die spielübergreifende Kommunikationsmöglichkeit nutzen, ohne auf den näheren Bekanntenkreis eingeschränkt zu sein. Unsere Entwickler arbeiten an einen System, bei dem die Spieler einen beliebigen Avatarnamen für diese Kommunikationsmöglichkeit aussuchen können.

Sollte dieses Problem nach wie vor bestehen oder haben Sie weitere Fragen, zögern Sie bitte nicht uns erneut zu kontaktieren."

Ok, den Gedanken dahinter kann ich ja verstehen. Aber... warum sollte ich meine realen Freunde verknüpfen? Mit denen kann ich telefonieren, mich mit ihnen treffen etc. pp.
Und warum habe ich die Option meinen Namen anzeigen zu lassen (obwohl der eh schon angezeigt wird) und nicht die Option, meinen Namen nicht anzeigen zu lassen?

Ich bin der Meinung, dass dieses Freundschaftssystem eigentlich mehr Möglichkeiten birgt. Viele von uns haben ingame mit einem bestimmten Pool an Spielern zu tun, mit denen sie sehr viel unternehmen. Ich hätte gerne die Option, auch diese Spieler adden zu können, ohne meine Privatssphäre und meine Daten preisgeben zu müssen. Das Freundschaftssystem ist total praktisch, denn es ist automatisch jeder Char, den ein Spieler hat, damit verknüpft. Wenn also ein anderer Spieler 10 Chars auf einem Server hat, dann kann ich dadurch alle Chars sehen. Und wenn ein paar dieser Chars durch neue Chars ersetzt werden, dann wird dies automatisch aktualisiert und ich muss nicht darauf warten, dass mir Änderungen mitgeteilt werden.

Von daher wäre es schön, wenn man z.B. seinem Account noch einen Nicknamen oder ähnliches hinzufügen könnte, der statt dessen den Mitspielern angezeigt wird.

Ich hoffe, das sehen auch andere so und geben Ihre Meinung dazu ab. Diese Argumente habe ich auch schon im Ticket angegeben, aber mir wirde mitgeteilt, dass GameMaster nicht befugt sind, Anregungen an das Entwicklerteam weiterzugeben und dass ich deswegen mal ein paar Meinungen dazu im Forum sammeln soll, damit das Entwicklerteam darauf aufmerksam wird.

In diesem Sinne
Larth

Antworten Zitat
90, Orc, Jäger
14965
15.02.2012 09:24Beitrag von Larth
Von daher wäre es schön, wenn man z.B. seinem Account noch einen Nicknamen oder ähnliches hinzufügen könnte, der statt dessen den Mitspielern angezeigt wird.


Wie der GM dir bereits sagte, wird dies zur Zeit entwickelt und kommt spätestens mit dem Release von Diablo3 und nennt sich BattleTag. Scheinbar wurde bereits ein Teil dieser Option bereits implementiert, deswegen kannst du bereits die Option mit dem Realnamen wählen, ohne das es irgendeine Auswirkung hat.
Antworten Zitat
100, Mensch, Paladin
17750
Leider ist das Releasedatum von DIII nicht automatisch das Datum, ab dem der Battle.Tag auch in WoW verfügbar sein wird, aber ich warte auch schon sehnsüchtig darauf. Man kann sich übrigens schon jetzt in der Accountverwaltung ein entsprechendes Battle.Tag einrichten. Ich hab meins schon. Aber die Nummer ist hässlich.

@Blizzard: Kann ich nochmal resetten? ^^
Antworten Zitat

Bitte melde jede Verletzung der Forenrichtlinien, inklusive:

Beiträge die Gewaltandrohung beinhalten. Wir nehmen dies sehr ernst und werden die entsprechenden Behörden einschalten.

Beiträge, die persönliche Informationen zu anderen Spielern enthalten. Dies beinhaltet Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und unangebrachte Fotos und/oder Videos.

Beleidigende oder diskriminierende Sprache. Derartige Dinge werden nicht toleriert.

Forenverhaltensregeln

Melde Beitrag #, verfasst von

Grund
Erklärung (Maximal 256 Buchstaben)
Abschicken Abbrechen

Gemeldet!

[Schließen]