Qirajiwächterling?

90, Mensch, Magierin
21405
Ist das Vieh wirklich nur im Sommer fangbar? Falls ja bis wann geht in WoW der Sommer? ^^
Antworten Zitat
90, Untoter, Magier
12045
März bis September.
Antworten Zitat
90, Goblin, Schurkin
16520
Wenn der 'Sommer' so berechnet wird, wie bei den Angel Klamotten (Sommerbarsch und Winterkalmar) ist die Zeit leider schon abgelaufen ... glaube das ging bis Mitte September nur.

lg,
Antworten Zitat
90, Mensch, Magierin
21405
Mist, also ist der Erfolg kalimdor generell erst nächstes jahr machbar nachdem das Vieh dafür verlangt wird ;..(
Antworten Zitat
90, Tauren, Druide
12775
Das ist eigentlich schon fast eine "Frechheit" finde ich, das einige Tierchen nur unter bestimmten Umständen gefangen werden können, wie eben hier z.B. Jahreszeiten. Ich finde wirklich hier sollte etwas geändert werden. Sitze selber nun auch schon ein paar Tage über dem Erfolg für den Titel "Zoodirektor" aber bei solchen "Hindernissen" die einem in Weg gelegt werden kann man damit ja nur sehr sehr langsam fertig werden, wenn überhaupt. Klar sollte für einen Erfolg auch einiges getan werden, aber das hier ist etwas übertrieben.
Antworten Zitat
90, Tauren, Druide
12020
Dazu hab ich auch schon mal einen Beitrag eröffnet.
Solche Pets gehören einfach nicht ein einen Erfolg. In der heutigen Zeit nicht mehr tragbar.
Wenns das Pet dann im März greifbar ist, dann .... ist ein halbes Jahr MoP vorbei.
Also die ca. Hälfte des Lebenszeitraums vom Cata :-)
Erfolge, die über ein Jahr gehen sind heutzutage nicht mehr sinnvoll. Zumal der ganze Haustierkampf noch voller Bugs steckt.
Und ne Schneeeule hab ich trotz "Winter" auch noch nicht entdeckt.... WoW leidet wohl auch unter einer Klimaerwärmung...
Bearbeitet von Conflicto am 06.10.2012 21:04 MESZ
Antworten Zitat
10, Nachtelfe, Schurkin
10465
29.09.2012 23:43Beitrag von Demonbeast
Ist das Vieh wirklich nur im Sommer fangbar? Falls ja bis wann geht in WoW der Sommer? ^^

Sommer 2012 ist vorbei. Der Nächste kommt bestimmt ;)

WoW-Sommer 2013 beginnt am 20. März um 11:02 Uhr.

~my~
Antworten Zitat
72, Nachtelf, Mönch
9715
Dazu hab ich auch schon mal einen Beitrag eröffnet.
Solche Pets gehören einfach nicht ein einen Erfolg. In der heutigen Zeit nicht mehr tragbar.
Wenns das Pet dann im März greifbar ist, dann .... ist ein halbes Jahr MoP vorbei.
Also die ca. Hälfte des Lebenszeitraums vom Cata :-)
Erfolge, die über ein Jahr gehen sind heutzutage nicht mehr sinnvoll. Zumal der ganze Haustierkampf noch voller Bugs steckt.
Und ne Schneeeule hab ich trotz "Winter" auch noch nicht entdeckt.... WoW leidet wohl auch unter einer Klimaerwärmung...


Ist allerdings nicht der einzige Erfolg.
"Der Ozeanograph" benötigt ebenso, dass man den Winterkalmar angelt und das gehört nunmal eben dazu. Da man ja keine Nachteile dadurch hat, dass man einen Erfolg erst im nächsten Sommer bekommt, gibt es auch keine Probleme oder einen Grund zur Beschwerde.
Eigentlich sollte das sogar eher den Sammelreiz anspornen, denn wenn man immer alles zur gleichen Zeit immer und überall bekommen kann, gibt es auch keinen Grund, warum ich "auf Pirsch" gehe, oder? :)

Mit freundlichen Grüßen,
Teotl
Antworten Zitat
90, Tauren, Druide
12020
Naja...
was gibt's für die Angelerfolge... Nichts ausser Erfolgspunkte. Ich hatte auch schon mal vorgeschlagen, dass es für den Aufwand ein Pet geben sollte.

Jetzt haben wir einen neuen Erfolg, und soagar mit Titel "Zoodirektor(in)".
Die Zeiten haben sich geändert. Wir leben im "Jetzt" und nicht im "Gestern".
Blizzard hat eine neue Erweiterung raus gebracht, die in vielen Bereichen toll ist. Leider und das trifft voll auf das Pet-Battle zu, steckt sie voller Bugs. Da liegt es doch nahe, das dieses Pet (Qirajiwächterling) und die Schneeeule nur durch einen Fehler eines Praktikanten in den Erfolg gekommen sind, oder hat jemand ne Erklärung, wie ich ein Pet im Schlingendorntal fangen soll?
Das gibts zwar auch noch... aber es ist "Spieltechnisch" in zwei Zonen aufgeteilt.
War dafür der selbe Praktikant verantwortlich? :-)
Bearbeitet von Conflicto am 07.10.2012 23:49 MESZ
Antworten Zitat
72, Nachtelf, Mönch
9715
Ich versteh nun nicht ganz dein Problem mit dem Pet fangen im Schlingendorntal? Ist im Erfolg doch auch in zwei Bereiche eingeteilt und auf beiden Gebieten gibt es mehr als genug Pets.

Mit freundlichen Grüßen,
Teotl
Antworten Zitat
90, Goblin, Hexenmeisterin
9415
Also ich hab die Schneeeule in Winterquell ganz normal ohne gößere Schwierigkeiten bekommen! Und die ist sogar blau! Und ein Affenbaby hab ich gestern auch im Schlingendornkap auf der Insel bekommen (hatte endlich mal Glück das es geregnet hat) und zum beispiel Polly gibt es in nördlichen Teil vom Schlingdorntal.
Ok das mit dem Vieh das es nur im Sommer gibt ist wirklich ein bissl doof, aber die anderen bekommt man schon mit ein bisschen Glück und Geduld!
Antworten Zitat
90, Pandaren, Schamanin
17425
@ Die beiden Druiden hier: Ich versteh nicht, wo das Problem ist, auf einen Titel mal bis zum Sommer zu warten. Davon geht die Welt doch auch nicht unter, und vorher habt ihr doch auch ohne den "Zoodirektor" Titel überlebt.

Für den Violetten Protodrachen muss man sogar ein Jahr lang jeden der Eventerfolge machen (zumindest die Metaerfolge), und trotzdem gibt es genug Leute, die diesen besitzen. Ich nicht, bin zu faul, aber trotzdem jammer ich deshalb nicht rum.
Antworten Zitat
90, Tauren, Paladin
19340
Naja nervig ist es schon, ein halbes Jahr warten zu müssen um ein Pet (Erfolg + Meta) fangen zu können. Wenns wenigstens so wäre das das Pet entweder im Sommer/Winter oder im Herbst/Frühling da wäre, sodaß es nur 3 Monate wären. Aber egal.

Hätte da trotzdem einen schönen Vorschlag: Eine "Wettermaschine". Hergestellt durch einen Ingenieur - meinetwegen mit Unmengen von Mats. Ein 24 Stunden-CD welcher das Wetter (Schlingendornental/Strumgipfel) sowie die Jahreszeit dementsprechend random beeinflussen kann.
Antworten Zitat
90, Zwerg, Jäger
11840
Erst eine Herausforderung macht einen Erfolg wertvoll.
Wenn man sich nicht 5 Monate für WoW begeistern kann, verstehe ich die Frustration.

Am 20. März geht eine lange Reise zu Ende und ich werde den Titel Zookeeper mit Genugtuung tragen. Wieviele Titel habt ihr die wenig Bedeutung für euch haben? Ich hab einige, dieser wird nicht dazu gehören.

Die Idee mit der Wettermaschine ist trotzdem genial!!!
Antworten Zitat
90, Pandaren, Schamanin
17425
... Wieviele Titel habt ihr die wenig Bedeutung für euch haben? Ich hab einige, dieser wird nicht dazu gehören.

Die Idee mit der Wettermaschine ist trotzdem genial!!!


Also, für mich hat "Hand of A'dal" einen gewissen Wert, da es einer meiner ersten Titel ist. Der Zweite um genau zu sein. (Der erste war die Vorstufe von diesem Titel, also "Champion of the Naaru") Da käme auch "Zookeeper" nicht gegen an. Aber dennoch, so nen Kram wie "The Patient" oder "Brewmaster" und so, wären mir dann noch weniger wert.

Aber die Wettermaschine würde mir auch gefallen^^
Antworten Zitat
90, Untote, Magierin
8780
Find es eigentlich total genial das einige Pets bestimme Bedingungen benötigen um sie zu fangen. Z.B. "Schnee" wie beim Artischen Fuchswelpen aber das ich jetzt wegen einem Pet nen halbes Jahr auf den Titel warten muss finde ich schon mehr als bescheiden. Und wer es als Herausforderung sieht bis nächstes Jahr März zu warten, naja bei dem muss irgend was nicht stimmen... ohne jetzt jemandem zu nahe treten zu wollen.
Wenn man wenigsten wöchentlich o. monatlich die Chance hätte es zu fangen auch ok aber so nervt es mich schon ein wenig alles wegen einem Pet...

mfg

Jakita
Antworten Zitat
90, Troll, Druide
19110
Stört mich nicht.
Ich kann warten, tragen werde ich den Titel auch nicht.
Ich habe meinen neuen Lieblingstitel.
Mal sehen wann der mir zuwider wird.
Antworten Zitat
90, Zwerg, Jäger
11475
es is schon recht amüsant hier zu lesen. vor allem erquicken mich immer die unverbesserlichen nörgler ^^. mal ne frage: wieviel derer denen es zu lange dauert bis zum nächsten"wow-sommer" um dann einen titel zu erhalten der so eigentlich nix mit MoP zu tun hat direkt besitzt den Violeten Protodrachen ??? ich nehme mal an nicht viele. denn der benötigt meines wissens nach für einen wow-beginner noch immer ein jahr und alle saisonevents. ich hab sogar 2 jahre benötigt. weil ich ein saisonevent aus arbeitstechnischen günden nicht bestreiten konnte. NA UND ?? heul ich deshalb rum ?? nein es gibt dinge auf die lohnt sichs einfach auch mal zu warten.

ich fands zar auch etwas bitter dass mop erst nach sommerende erhältlich war und somit der erfolg gar nicht mehr im bereich des möglichen lag. aber ein beinbruch is das nun wirklich nicht.

und der, der schrieb dass es für angelerfolge nix gäbe, sollte da noch mal genauer nachlesen. denn der titel "schrecken der meere" is meines wissen auch nicht vom blackrock gefallen ^^
Antworten Zitat
90, Zwerg, Schamane
6755
heult dochnet rum wenn ihr den erfolg habt könnt ihr einigermaßen stolz drauf sein obwohl es in einem spiel ist ^^ ich finde es gut das es einige sachen nicht immer gibt so hat man einen besseren reiz und die erfolge sind mehr wert am ende sonst hätte jeder den erfolg so hast vllt nur du den erstmal ...... @ Remian
Antworten Zitat
90, Troll, Druidin
1470
06.10.2012 20:59Beitrag von Conflicto
Und ne Schneeeule hab ich trotz "Winter" auch noch nicht entdeckt.... WoW leidet wohl auch unter einer Klimaerwärmung...

hab eine erwischt, aber nur grau <.<
Antworten Zitat

Bitte melde jede Verletzung der Forenrichtlinien, inklusive:

Beiträge die Gewaltandrohung beinhalten. Wir nehmen dies sehr ernst und werden die entsprechenden Behörden einschalten.

Beiträge, die persönliche Informationen zu anderen Spielern enthalten. Dies beinhaltet Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und unangebrachte Fotos und/oder Videos.

Beleidigende oder diskriminierende Sprache. Derartige Dinge werden nicht toleriert.

Forenverhaltensregeln

Melde Beitrag #, verfasst von

Grund
Erklärung (Maximal 256 Buchstaben)
Abschicken Abbrechen

Gemeldet!

[Schließen]