Grünes Feuer - Quest

32, Gnom, Kriegerin
9530
Toll und gut wie hier alle mit Ihren Herausforderungssets das Gefühl haben es sei einfach......

Liebe Blizzards ich dachte es geht hier nur um grünes Feuer.....
Aber ist ja klar ne, dass man zuerst das Gear im LFR Farmen muss damit manns überhaupt schaffen kann.......

Für jedes Legendary gabs Raids und konnte man in Grps machen.

Aber für Furz normales grünes Feuer macht man daraus ne Herausforderung.

Danke, aber ohne mich

der Patch ist und war für nichts...... das Spiel und die Talente und das ganze System wird immer je mehr schlechter........

Zum Glück kommt bald SC2 das ist wenigstens nicht Kostenpflichtig
Antworten Zitat
90, Pandaren, Mönch
10415
mal ne frage neben bei wo auf der insel ist der mob
Antworten Zitat
100, Blutelf, Hexenmeister
14425
Diese Questreihe für das grüne Feuer, das man den hexern schon seit Jahren hätte geben sollen, nämlich aus Prinzip ist nichts weiter als eine weitere Hinhaltetaktik um die Leute zu v e r a r s c h e n. Der Schwachsinn des Patchs 5.2. gipfelt in dieser Quest denn Lootsystem ist nach wie vor Müll, die Extramarken für Loot aus dem alten LFR gibts jetzt bei irgendwelchen NPC`s wofür es meistens eh nur Gold gab, die schwachmatischen Viecher auf dem Bauernhof wurden auch nicht entfernt, ( nur Vollhonks die das noch witzig finden vermutlich) und noch einen Eimer voll Daylies nur auf ner neuen Insel. Angesch......sind die welche immer noch kein Lootglück hatten mit ihrem T-Set und schon gibt es ein Neues T-Set welches man auch wieder nicht bekommen wird weil die Lootverteilung entweder auf Gold oder doppelte und dreifache Beute hinausläuft. Blizzard: Spielt den Schwachsinn selber, es handelt sich dabei um unsere Freizeit in der wir vom Stress und den Nervereien des täglichen Lebens abschalten wollen und die welche alles so easy leicht mit links erledigen und den ganzen Tag dafür Zeit haben an Taktiken und Movements herumzuprobieren holt euch euren Kick doch mal im Jobcenter bei der Suche nach Arbeit da gibt es auch genügend Movement. Wenn ihr dann bei neuem Job fertig abends nach Hause kommt viel Spass bei dem programmierten Müll den Blizzard mal wieder verzapft hat.
Antworten Zitat
90, Untoter, Hexenmeister
8890
Es ist eine bodenlose Frechheit diese Quest/diese Szenario ist es UNMÖGLICH den Boss zu besiegen.


Dein Post ist ne Frechheit.
Nur weil man mal nicht alles in den !@#$% geschoben bekommt ists gleich unmöglich? Es ist definitiv möglich. Du bist entweder unfähig oder hast einfach zuwenig übung darin.

Erstens 31400k HP, Zweitens Zeitbegrenzung, Dritten sein Chaosblitz ist nicht oft genug unterbrechbar (nicht Silencebar) und der macht trotz Cooldowns locker mal 400k DMG,


31400K HP - Und weiter? Fahr halt Dmg, ich denke du kommst nichtmal annähernd an die 7min.
Schonmal dran gedacht das LoS zu laufen? Warscheinlich nicht, wofür auch das Hirn anstrengen


außerdem bekommt man noch seinen netten DOT + die Adds die man nicht mal eben so mit dem Atem des Dämonlords down bekommt, es ist eine reine Verarschung und Zumutung diese Quest. Einfach nur LÄCHERLICH und abartig schlecht gemacht!!!!!!!!!!


Dot dispellen GG NO RE
Les dir evtl mal Tooltips durch? Oder kannst du nicht lesen?

Ich bin mittlerweile bei meinem 28. Try und hab ihn noch nicht down, aber je öfter ich es versuche, desto weiter komme ich, und das auch ohne OMGPWNLAZERGEAR.

Dein Post ist einfach nur lächerlich.
Antworten Zitat
90, Goblin, Hexenmeisterin
9685
Für jedes Legendary gabs Raids und konnte man in Grps machen.


Dafür hätte ich dich zu Catazeiten erwürgt, als ich mich mit den Schurkenquests abgemüht habe. Da war es genau wie in diesem Thread, dass einige das völlig einfach fanden und andere daran verzweifelten. Bei den Schurken wurde man leider nicht in die letzte Phase gebracht, man durfte wieder von vorn durchschleichen.

Ich denke, spätestens mit 5.3 oder wann Blizzard neuen Content (hoffentlich endlich mal wieder neue Instanzen) herausbringt, und der Durchschnittsitemlevel steigt, wird auch diese Aufgabenreihe leichter werden.

Ich will eigentlich mein normales Feuer behalten, aber die Questreihe trotzdem gern machen (irgendwann).
Antworten Zitat
90, Untoter, Hexenmeister
6355
Würde ich nicht einmal pro Woche RBG spielen, hätte ich keinen WoW Account mehr. Der Content interessiert mich seit WotLk nicht mehr wirklich. Aufs grüne Feuer habe ich jetzt seit Classic gewartet, aber so wichtig dass ich einen zweiten Charakter durchs Questgebiet bringe, ihn vollständig equippe, ist es mir dann auch nicht.

Ist halt ein schöner Timesink für diejenigen, denen WoW noch nicht langweilig geworden ist.
Antworten Zitat
90, Mensch, Hexenmeister
10415
Ich verstehe nicht, wie man den Chaos Bolt überleben soll.
Antworten Zitat
90, Untote, Hexenmeisterin
4455
Ich verstehe nicht, wie man den Chaos Bolt überleben soll.


Zirkel so stellen, dass du schnell wegporten kannst bevor er ihn durchcastet. Die Strategie ist aber manchmal gar nicht das Problem, sondern vielmehr der dmg.

Einfach Zerstörung skillen und die Glyphe Funkenfwanderung mitnehmen für den Heal. Dann den Grubenlord übernehmen, Schaden machen bis Wichtel kommen, die umflexen, wieder Schaden machen bis Teufeljäger kommen, diese mit Burst umhauen. Dazwischen CB eben mit Port ausweichen, sich heilen etc. Wenn dann dieser große Demon kommt muss man ihn bannen, dann geht alles von vorne los, bis der zweite große Demon kommt (name weiß ich gerade nicht) den muss man dann im Fear halten und alles geht von vorne los.

Problem ist, selbst wenn man so weit kommt, am Ende kommt man kaum noch zum Schaden machen, da man einen Demon bannen muss, den anderen Fearen und einen übernehmen muss. Also fehlt es eindeutig an Schaden und somit an Gear. Mal sehen ob ich ihn mit dem Set aus dieser Saison legen kann, aber das dauert ja noch.
Antworten Zitat
90, Mensch, Hexenmeister
10415
Ich bekomme die Wichtel meist net down, die hauen mich um.
Antworten Zitat
90, Mensch, Hexenmeister
10415
Glyphe Funkenwandlung mitnehmen für den Heal.


Sicher? Kam mir so vor, als wäre der Heal mit der Glyphe bei dem Kampf eher nachteilig, da man die Heilung nur als Hot bekommt...
Antworten Zitat
90, Mensch, Hexenmeisterin
NvM
12460
Joa, geh ich mal PvE Content farmen für 1 Monat das ich genügend DPS mach um ihn vor dem 1shot DoT zu töten.......nicht. Naja auf nerf warten oder bisschen im neuen faceroll LFR rumgammeln. Einiges wird sich nie ändern im Hause Blizzard das wissen wir alle.
Antworten Zitat
90, Mensch, Hexenmeister
14845
Ich habe den Boss mit nem Ilvl von 483 gemacht. Wenn man sich mal hinsetzt und mal an einer Taktik arbeitet und sie immer schön erweitert beziehungsweise verbessert klappt es auch.

Und zu den leuten die sagen der Boss sei zu schwer für "nur" grünes Feuer. Das ganze Hexer Forum hat geweint und gehofft wir wollen Hexer Feuer. Nun gibt es uns Blizzard in einem Epischen Szenario und das einzige was Blizzard ernsthaft verlangt ist: Wisst ihr wie man eure Klasse spielt habt ihr das Grüne feuer verdient. Es ist kein Angriff an die Gelegenheitsspieler unter euch jedoch sollte man auch mal darüber nachdenken.

Der Boss verlangt extrem viel ab, aber dass soll er doch auch. Wir wollen das grüne Feuer so sehr? Dann strengen wir uns auch dafür so sehr an wie es uns Wert ist. Ich saß mit meinem super schlechten Gear mal ganz ehrlich 10 Stunden am Boss mit Pausen dazwischen. Habe eine Taktik am Ende entwickelt die funktionierte ich den Boss trotz Gear rückstandes gelegt habe und am ende immernoch ziemlich glücklich sein kann dass ich ihn besigt habe, denn seien wir doch mal alle Ehrlich. Der Boss ist wirklich sehr sehr sehr gut getuned. Er ist schwer genug das man am Ende sagen kann man hat es verdient, aber immernoch so machbar das man ihn mit verschiedenen Strategien besiegen muss. Einzige Bedingung....Kenne deine Klasse und weiss was du wann machst.
Antworten Zitat
1, Worgen, Jäger
0
Ich warte drauf das das ganze generft wird oder man wieder epic loot hinterhergeworfen kriegt, ist zu schwer so wie es ist.
Antworten Zitat
90, Worgen, Hexenmeister
0
hey hexer gemeinschaft ... habe nen kleines porblem mit der quest ... ach ja und es war mit zuviel alles hier durchzulesen ...also um die uhrzeit ;)

ok eventuell kann ja der eine oder andere mir nen rat geben ..

beim letzten boss ist der cd von anstürmen zu hoch um chaosblitz und katalysmius zu unterbrechen .. jetzt die frage an euch wie kann ich das umgehen .. habe gerade leider keine zeit um es jetzt weiter zu testen ... ne idee hätte ich ja noch ... bei eins von denn zwei dingen hinter ne seule zu rennen .. wenn das überhaupt geht ..

NEED info

danke schon mal im vorhaus ..

PS: und bitte nur ernstgemeinde und hilfreiche kommentare ..der rest kann weiter in sturmwind kleine kinder ärgern oder versuchen von dalern runterspringen ohne schaden zu bekommen *LACH*
Antworten Zitat
90, Untoter, Hexenmeister
8810
09.03.2013 02:54Beitrag von Madi
war mit zuviel alles hier durchzulesen
Antworten Zitat
100, Blutelf, Hexenmeister
14425
Und zu den leuten die sagen der Boss sei zu schwer für "nur" grünes Feuer. Das ganze Hexer Forum hat geweint und gehofft wir wollen Hexer Feuer. Nun gibt es uns Blizzard in einem Epischen Szenario und das einzige was Blizzard ernsthaft verlangt ist: Wisst ihr wie man eure Klasse spielt habt ihr das Grüne feuer verdient


Erzähl bloss niemandem das du von Drachensilber kommst. Seit Anbeginn der Hexenmeister müssten diese grünes Feuer casten.Das ist keine Erweiterung die man uns schenkt das ist von Blizzard seit Jahren verpeilt worden. Informier dich bei deinem Gildenmeister woher die Hexenmeister ihre magischen Fähigkeiten und ihre Dämonen bekommen und was es mit dem grünen Feuer auf sich hat und plärr hier nicht solchen Schwachsinn das Blizzard uns etwas schenkt. Die Questreihe ist eine S a u e r e i und dabei bleibt es.
Antworten Zitat
90, Orc, Hexenmeister
10015
Möcht nun auch einen Kommentar zu dem Thema abgeben. Quest hin oder her, es ist meiner Ansicht nach für den Ottonormalspieler (nicht pro Gamer) nicht machbar die Quest zu in der Phase 8 zu beenden. Ich wipe nun bestimmt schon seit gestern mehr als 6 Stunden in der letzten Phase und egal welche Taktik ich verwende, sorry geht nicht. Das Thema Chaos Bolt ist eine Sache für sich. Mir ist aufgefallen, dass diese immer unterschiedlich als Cast kommen. Manchmal direkt als erstes, wenn man den Lord versklavt hat. Ich denke, dass die Hexer die bisher tatsächlich das grüne Feuer bekommen haben, es durch reines Glück im Zufall erreicht haben und nicht wie hier manche großspurig erklären, feilt an Eurer Strategie oder Taktik.

Ich für meinen Teil werde wohl bis auf weiteres mit meinem alten Feuer leben, der Aufwand (die Kosten) sind es mir nicht wert.

PS: Bitte keine geflame... bezüglich kenne Deine Klasse. Ich spiele die Hexe seit Jahren als Main und kenne mich sehr wohl mit Ihrer Fähigkeiten aus.
Bearbeitet von Oronra am 09.03.2013 10:59 MEZ
Antworten Zitat
90, Worgen, Hexenmeister
11710
Hi ich wollte mich mal zu den ganzen Comments darüber wie !@#$%^e die Quest ist etc pp äußern. Also Blizzard HAT angekündigt das sie am Anfang sowohl schwer zu bekommen sein soll als auch das der Bosskampf schwer ist. Ihr seht es immer nur aus eurer Sicht und das ist ein Problem. Nur weil ihr es nicht schafft oder keine Geduld habt ihn solange zu tryen bis er liegt heißt das nicht das es allen so geht. Ich freue mich sehr darüber das ich mal wieder eine Herausforderung hatte, bei der es alleine auf meine Fähigkeiten als Spieler ankommt und nicht ob die restlichen neun alles richtig machen. Ebenso finde ich es gut das man sich gedanken über seine Fähigkeiten machen muss, wie man was wann einsetzt. Hätte Blizzard den Boss von Anfang an leicht gemacht, wäre es im nachhinein unmöglich gewesen ihn wieder schwer zu machen. Würde euch eure Ungeduld nicht im weg stehen, würdet ihr euch auch nicht beschweren und anderen Spielern einen schweren Boss missgönnen. Den Blizzard hat bereits angekündigt das sie nach erscheinen des Patchs ein bisschen Zeit ins Land streichen werden lassen, und dann die Dropchance erhöhen und den Boss nerfen.
Bearbeitet von Vartan am 09.03.2013 11:07 MEZ
Antworten Zitat
90, Worgen, Hexenmeister
11710
09.03.2013 10:55Beitrag von Oronra
Ich denke, dass die Hexer die bisher tatsächlich das grüne Feuer bekommen haben, es durch reines Glück im Zufall erreicht haben und nicht wie hier manche großspurig erklären, feilt an Eurer Strategie oder Taktik.


Du bittest darum nicht geflamed zu werden flamesd aber alle anderen Spieler die ihn sich mitunter in Stundemlangem wipen erspielt haben? Sehr nice.

PS: Bitte keine geflame... bezüglich kenne Deine Klasse. Ich spiele die Hexe seit Jahren als Main und kenne mich sehr wohl mit Ihrer Fähigkeiten aus.


Das heist noch lange nicht das man Spielen oder nachdenken kann. Ich spiele den Hexenmeister seid MoP als Main und hatte vorher noch nie einen und hab den Boss down bekommen. Ich würde sagen dir fehlt es an Geduld und durch halte vermögen, und vielleicht kannst du nicht so gut spielen wie du denkst. Btw war ich so Nervös beim kill das ich ständig fehler gemacht habe (viel zu oft nicht decurst) hab ihn aber trotzdem gelegt, weil es in diesem Kampf nur darum geht im richtigen Moment die richtigen Fähigkeiten auszuhebeln und seine eigenen Fehler mit seinen Cds aus zu gleichen.
Bearbeitet von Vartan am 09.03.2013 11:25 MEZ
Antworten Zitat
90, Orc, Hexenmeister
10015
Du scheinst genau zu der Klasse Spieler zu gehören, die ich meinte.....
Antworten Zitat

Bitte melde jede Verletzung der Forenrichtlinien, inklusive:

Beiträge die Gewaltandrohung beinhalten. Wir nehmen dies sehr ernst und werden die entsprechenden Behörden einschalten.

Beiträge, die persönliche Informationen zu anderen Spielern enthalten. Dies beinhaltet Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und unangebrachte Fotos und/oder Videos.

Beleidigende oder diskriminierende Sprache. Derartige Dinge werden nicht toleriert.

Forenverhaltensregeln

Melde Beitrag #, verfasst von

Grund
Erklärung (Maximal 256 Buchstaben)
Abschicken Abbrechen

Gemeldet!

[Schließen]