Segen der Erhabenen [Heiler]

90, Pandaren, Schamanin
11925
Möchte mal so rumfragen, wer von euch Heilern die Quest schon erledigt hat.

Habe heute endlich die Runensteine zusammenbekommen und bin voller Vorfreude zu Furorion gewandert. Soweit so gut. Jetzt habe ich bisher aber schon ca. 10-20 erfolglose Versuche hinter mich gebracht - und ich weiß einfach nicht, woran es scheitert.

Die Adds sind nur hin und wieder mal das Problem - Stunntotem wirkt gegen sie nicht und das Lava AoE Totem will auch nicht so recht. Probiere sie immer wieder mit meinem Kettenblitz zu zerschmettern, den überleben sie kurioserweise manchmal auch.

Ebenso finde ich die Lauf-/Ausweichphase übel, da Furorion echt eins reingewürgt kriegt. Im Lauf casten? Schön und gut - aber auch nur einmal machbar, dann eine schöne Weile nicht mehr.

Ebenso habe ich bemerkt, dass meine Totems keinerlei Auswirkung auf Furorion haben, sondern nur auf mich selbst.

Falls es also schon ein Heiler geschafft hat, würde ich mich sehr über Tips oder Hinweise freuen, die mir den Kampf einigermaßen erleichtern würden/könnten!

MfG
Antworten Zitat
90, Zwerg, Paladin
11795
Hallo zusammen,

ich habe es auch etliche Male versucht. Theoretisch ist das ganze zu schaffen. Man kann die Blubs töten (als Paladin vollkommen absurd, aber möglich), Furion am Leben halten und selbst überleben. Das schaffe ich so lange bis das Mana irgendwann bei diesem Schaden zur Neige geht.

Nun muss man irgendwann den Gegner erledigen, dazu liefert man entweder 15 Mio Schaden oder eben 15 Mio Heilung um ihn dann mit einem Treffer umzuhauen.

1.) Für diese Heilmenge brauche ich rund 4 Millionen Mana.
2.) Als Paladin hat man keine Chance auch nur etwas Schaden nebenbei zu machen.

Ich habe es in guten Versuchen auf 9 Millionen Heilung und ca. 50% Bossleben geschafft.
Fläschchen und Bufffood habe ich verwendet.

Mir ist vollkommen unklar wie ich als Paladin 3-4 Phasen durchheilen soll ohne OOM zu gehen und um genug Schaden aufzubauen um den Gegner zu töten.

Überheilung ist effektiv 0, da so viel Schaden reinkommt, dass man eigentlich keine Möglichkeit für Überheilung hat.

Ich muss somit irgendwo 8-10 Millionen Heilung herbekommen und das im idealfall ohne weiteren Manaverbrauch.

Ich habe gelesen, dass es wohl mit Itemlevel 530 als Priester einigermaßen machbar sei. Auch denke ich, dass man als Disziplin die Möglichkeit hat, wenn Abbitte funktioniert, da man doch recht viel Schaden macht und damit sich selbst und Furorion am Leben halten kann.

Sicherlich könnte ich als Paladin auch mit Denunzieren genug Schaden machen, aber 16 Millionen bei dem Schaden der auf einen dann einprasselt? Furorion hält ja nun wirklich zu selten die Agro - nicht einmal gegen die Heilung. Und das ist nun wirklich unsinnig.

Wenn jemand ein Guide hat bitte unbedingt hier reinschreiben. Ich sehe derzeit selbst mit viel Übung keine Chance bei der Quest weiterzukommen. Nach 50% ist einfach das Mana weg und ich sehe nur wenig Chancen mein Manreg gravieren zu steigern.

MfG
Antworten Zitat
90, Mensch, Paladin
12640
Also als Holy-Paladin sehe ich im Moment keine Möglichkeit, es zu schaffen, zumindest nicht mit Item-Level 510.
Antworten Zitat
90, Zwerg, Paladin
11795
Folgende Überlegungen:

Umschmieden: Voll auf kritische Trefferwertung um die Heilung / Mana zu erhöhen
Manaregeneration: Übersehen wir/ich etwas? Gibt es eine Möglichkeit in diesem Kampf Mana zu regenerieren? Ok, man könnte den Boss oder die Adds für Manaregeneration hauen, aber ich sehe auf Grund des Schadens auf Furorion nur wenig Zeit für die Aktion.

Ich gehöre nun wirklich nicht zu denen die schnell aufgeben, aber wenn man nicht einmal ansatzweise eine Möglichkeit geboten bekommt sich spielerisch zu verbessern sondern effektiv nur noch auf die Manaregeneration oder Heilung/Mana begrenzt ist wird die Angelegenheit schnell frustrierend.

Auf wie viel Heilung bist du mit Itemlevel 510 gekommen (Gesamtsumme)?
Ich bin immer bei rund 9 Millionen Heilung/Schaden gescheitert am Manareg gescheitert.
Antworten Zitat
90, Zwerg, Paladin
11795
Achtung Spoiler:

Ok, muss mich revidieren - entweder es gab einen Nerf oder man sollte die Quest nicht von 21-24 Uhr machen.

Nach 4 weiteren Versuchen heute habe ich es - wie auch immer - geschafft.

1.) Alle Cooldowns gleich am Anfang nutzen - maximaler Overheal
2.) Furorion heilen, schauen, dass man selbst keinen Schaden bekommt, keinen Schaden!
3.) In der Elementarphase nicht casten (maximale Manareg) und alle Geschosse abfangen

Ich habe nun ca. 3 Durchgänge benötigt und dieses Mal auch so lange überlebt, hatte kein Handauflegen bereit und auch nicht alle Cooldowns von Anfang an.

Nutzt die Cooldowns sobald sie frei werden und Furorion geschlagen wird. Vermeidet jeglichen Schaden an euch. Entladet euch bei jeweils 3-4 Mille.

Benötigte Heilung: 12 Millionen
Antworten Zitat
90, Mensch, Paladin
12640
Gibt es einen Grund, warum immer ein Add überlebt und dann an einem hängt? Ich heile Furorion immer durch (eigentlich nur mit "Göttlichem Licht", da er so viel Schaden frisst), wenn die Adds kommen, haue ich "Heiliges Prisma" auf Furorion. Alle Adds bis auf eins sind dann down, aber das eine nervt dann die ganze Zeit.

Weil es 6 Adds sind? Wie hast Du dann das 6. Add down gemacht, ohne Dich zu entladen?

Ich bin schon OOM, wenn ich noch nicht mal 2-3 Millionen aufgeladen habe. Macht 526-er Gear so einen Unterschied zu 510-er Gear?
Antworten Zitat
90, Pandaren, Schamanin
11925
ganz vergessen, dass ich den Thread hier erstelt hatte. Hab es gestern dann doch im ersten Versuch geschafft, nachdem ich den Abend davor für 200g gewiped bin.

Die Adds waren aber auch da wieder ein Problem, als Schamane kann man halt auch nicht alle Blubs auf einmal killen.

Wie ich es im Endeffekt direkt gemacht hab, kann ich nicht sagen - auf jeden fall hatte ich gegen 1% Life vom Boss nen lagg, KA pb das gewollt war oder nich.

@Tornianalf: Ich habe Entladungen dazu benutzt - als Heal Pala bist du aber, soweit ich weiß, ganz schön angeschmiert was Addgruppen killen angeht.

Ich habe immer etwas stacken lassen und dann die Adds dank der Überladung weggehauen, sollte bei dir aber ein längeres Spiel sein, denk ich. Sobald keine Adds mehr da sind, nutzt du die Aufladungen für den Boss, sobald sie schön hochgestackt sind.

Vom Itemlevel her kann ich es nicht behaupten, da ich die Quest selber nur mit 511 erledigt hatte.

Komischerweise hatte ich keinerlei Probleme mehr, nachdem ich mir ein Rüstungselixier und ein Tempoelixier geschluckt hatte, je nach Bedarf würde ich dir da ein Willenskraftelixier empfehlen, oder einfach nur eine Flask, wenn du alle Werte passend hast.

Drücke dir die Daumen.
Helfen kann ich leider nicht wirklich, zumindest wenns um den Pala geht.
Antworten Zitat
90, Blutelfe, Priesterin
18370
Ich habe die Quest als Diszi vor Kurzem absolviert und kann daher Tipps geben.

Wichtig ist dass ihr wie schon oben erwähnt zu Anfang cds nutzt und den Prinzen gut heilt. Man kann bei dem Kampf auch sehr gut über Abbitte heilen und schilden. Weiters funktionieren auch cds wie die Barriere, Geisthülle und Schmerzunterdrückung - der Prinz ist als ganz normaler Tank zu sehen und mit Vuhdo beispielsweise kann man ihn sogar ins Heilerinterface integrieren.

Betreffend den Adds entweder diese dotten oder wegbomben. Kiten ist auf Dauer zu anstrengend und der Prinz bekommt stellenweise viel Schaden rein. Außerdem haben die Teile sehr wenig Life. Solltet ihr durch Smite vom Boss Aggro ziehen einfach verblassen.

Ansonsten Mana-cds einteilen und auch nutzen sowie aus den Bodeneffekten raus. Also nichts, was man nicht auch im Raid beachten sollte.

Insgesamt fand ich die Quest eigentlich nicht sonderlich schwer. Ich kann mir aber vorstellen dass Leute, die vielleicht nur Lfr-Gear haben Probleme bekommen könnten.
Bearbeitet von Kalynara am 21.06.2013 19:13 MESZ
Antworten Zitat
90, Zwerg, Priester
15880
Hallo

Ich hab die Aufgabe dann heute auch endlich geschafft, nachdem ich gestern kurz davor stand, den PC durchs Fenster in den Garten zu befördern.....

Eigentlich, im Nachhinein betrachtet, ist die Aufgabe dann doch nicht sooooooooo schwer.

Ich bin Heilig Priester und es geht tatsächlich.

Man sollte auf jeden Fall Geistbeuger skillen, dann hat man alle 60 sek Manareg.
Dann hab ich noch heilige Nova und Strahlenkranz für die Adds. Die sind dann recht schnell tot.

Den Prinzen immer gut heilen, am besten auch im Fokus behalten und ab und an auch mal Schaden auf den Bösewicht machen ( da reicht ein Schattenwort Schmerz ), dann tickt der recht gut runter.
Man kann noch nen Heilbrunnen in die Mitte stellen um sich selber mal nen hot zu verpassen und immer schön laufen, dann gehts relativ gut.

Ich hab gestern so 30 Versuche gebraucht, ohne Erfolg und heute hats dann beim 10ten funktioniert.
Bearbeitet von Bulbir am 22.06.2013 11:23 MESZ
Antworten Zitat
90, Zwerg, Paladin
11795
Wenn die Adds kommen, haue ich "Heiliges Prisma" auf Furorion. Alle Adds bis auf eins sind dann down, aber das eine nervt dann die ganze Zeit.
Macht 526-er Gear so einen Unterschied zu 510-er Gear?


Naja, 526 habe ich erst durch den Rücken, aber aus meiner subjektiven Meinung heraus ist der Unterschied zwischen 510 und 520 schon recht deutlih spürbar. Es macht also für uns Sinn zumindest die ersten beiden Bosse in TdD auf Normal zu farmen.

Ich habe ein paar Versuche mit "Heiliges Prisma" gemacht und bin von dem Spruch noch immer enttäuscht. Nimm den Hammer des Lichts und opfere diesen Spruch für die Adds. Diese haben zwar einen minimal kürzeren Cooldown als der Hammer, aber die 10 Sekunden kann man die Adds gut kiten oder man nimmt sich die Agro runter.

Aus meiner Sicht liegen extrem viele Fähigkeiten von Bossen auf einem 1-Minuten-CD und können so häufig mit dem Hammer gut gegengepuffert werden.
Antworten Zitat
90, Blutelfe, Paladin
0
Heyho und Grüße.

Habe das Event auch als Heiler bestritten.

(Diese Informationen beziehen sich auf die Woche 17.6 - 23.6)

1. Bevor der Kampf losgeht:
*Flask einwerfen
*Buff-Food essen
*Buffen
*Int-Prepott-> Heilungen auf Furorion casten um ein Masteryschild aufzubauen.

Der Kampf geht los:
2. Hammer immer auf den Boss sobald ready.

3. Prisma usen wenn die kleinen Blubs kommen -> Blubs zu Furorion ziehen -> damit das Prisma die Blubs wegbombt.

4. Cooldowns wie Opferung/Bubble, Mastery, Flügel, Hammer auf Boss, immer schön usen.

5. Mana-Pot bereithalten (ev. vorher auch Gesus besorgen)

Liebe Grüße
Venni
Antworten Zitat
90, Mensch, Priesterin
15225
Also soweit gut aber ich hab ständig Agro von todesschwinge das ich daran scheiter weil alles cooldown hat.
Antworten Zitat
87, Troll, Druidin
13850
...
Bearbeitet von Lohira am 27.06.2013 13:29 MESZ
Antworten Zitat
90, Gnom, Mönch
12275
Als Mistweaver fand ich den Kampf absolut lächerlich. Bisschen heilen, Adds fallen mit Chitorpedo oder SCK instant um, Boss umhauen. 1st try ohne irgendeinen Guide. Ich hab auch gerade mal ~30k HPS gebraucht, ich vermute das würde man als Ele-Schami auch locker hinkriegen, oder täusche ich mich da?
Antworten Zitat
90, Mensch, Priesterin
15225
Nach 30 weiteren versuchen habe die quest abgebrochen, k.a ob das so sein soll das man nach 2 Heal Agro zieht und sie nicht mehr los wird naja egal.
Antworten Zitat
90, Mensch, Priesterin
17535
Ich habe die Quest als Diszi vor Kurzem absolviert und kann daher Tipps geben.

Wichtig ist dass ihr wie schon oben erwähnt zu Anfang cds nutzt und den Prinzen gut heilt. Man kann bei dem Kampf auch sehr gut über Abbitte heilen und schilden. Weiters funktionieren auch cds wie die Barriere, Geisthülle und Schmerzunterdrückung - der Prinz ist als ganz normaler Tank zu sehen und mit Vuhdo beispielsweise kann man ihn sogar ins Heilerinterface integrieren.

Betreffend den Adds entweder diese dotten oder wegbomben. Kiten ist auf Dauer zu anstrengend und der Prinz bekommt stellenweise viel Schaden rein. Außerdem haben die Teile sehr wenig Life. Solltet ihr durch Smite vom Boss Aggro ziehen einfach verblassen.

Ansonsten Mana-cds einteilen und auch nutzen sowie aus den Bodeneffekten raus. Also nichts, was man nicht auch im Raid beachten sollte.

Insgesamt fand ich die Quest eigentlich nicht sonderlich schwer. Ich kann mir aber vorstellen dass Leute, die vielleicht nur Lfr-Gear haben Probleme bekommen könnten.


Ich bin selber noch nicht soweit, mir fehlen noch 3 Runensteine. Aber eine Frage hab ich noch dazu. Ist "Gebet der Besserung" möglich auf den Prinzen zu wirken. Das Gebet wird dann gegebenfalls zwischen mir und dem Prinz "Ping-Pong" spielen.

Danke schonmal für die Antoworten.
Bearbeitet von Binya am 28.06.2013 13:03 MESZ
Antworten Zitat
90, Mensch, Priesterin
15225
"Gebet der Besserung" ist bei mir nicht hin her gesprungen.
Kampf beginn prinz schlägt pechschwinge also hat die Agro
ich 2 Grosse Heals "Agro" Verblassen
Prinz wieder die Agro ich Hot Grosse Heilung "Agro" pechschwinge ran kommen lasen "Psychischer Schrei" prinz wieder "Agro" wieder heilung auf den Prinz und wieder "Agro" von pechschwinge und blupps "Tod" wobwi die blupps nicht das problem sind.
Antworten Zitat
90, Nachtelfe, Druidin
10645
hi ihr da kann mir da einer helfen als dudu heiler wie ich das veranstalten soll den zu legen oder muss ich da warten bis furion den umlegt?und furion heilen bitte helft mir!!!!
Antworten Zitat
90, Mensch, Paladin
17050
Habs heute im 2. Versuch geschafft.

meine Taktik:
- immer wieder Buße auf den Boss und dann Furorion und sich selber hochheilen
- den Boss mit Denunzierung, Richturteil und nachher Hammer des Zorns bearbeiten und sofort wieder Buße drauf
- die Blubbs mit Hammer des Lichts weghauen (dauert wenige Sekunden)
-falls der Boss mal zu nah kommt, hilft Göttlicher Schutz bis Buße durchkommt

so hatte ich eigentlich immer die Aggro und Furorion hat kaum schaden bekommen

das ganze hat ca 25 Minuten gedauert, war völlig stressfrei und mein Mana war selten unter 80%
Bearbeitet von Altrâs am 02.07.2013 20:44 MESZ
Antworten Zitat
90, Troll, Druidin
11675
Ich habs heute beim ersten Versuch geschafft, hatte mich gestern schonmal belesen und ein paar Videos geschaut und dachte auch dass es anspruchsvoller ist, aber das hing wohl auch mit meinem Gear zusammen.

- 3 Stacks Blühendes Leben auf Furorion und immer aufrecht gehalten mit Freizaubern oder Klarheit
- Verjüngung ebenfalls immer auf Furorion und auf mich
- Wie gesagt bei Freizaubern und Klarheit immer Nachwachsen auf Furorion
- Adds gingen mit nem Mondfeuer flöten
- Auf den Boss auch immer wieder Mondfeuer gecastet und in einer ruhigen Minute Herz der Wildnis angemacht und alles auf ihn raufgehauen
- Als der Boss auf mich ging einfach im Kreis gerannt oder stehen geblieben, hat eh nur 50k pro Schlag gemacht

Hat ca. 5 Minuten gedauert, hatte am Ende 25k hps und 25k dps, so um den Dreh, habs nichtmehr genau im Kopf.
Antworten Zitat

Bitte melde jede Verletzung der Forenrichtlinien, inklusive:

Beiträge die Gewaltandrohung beinhalten. Wir nehmen dies sehr ernst und werden die entsprechenden Behörden einschalten.

Beiträge, die persönliche Informationen zu anderen Spielern enthalten. Dies beinhaltet Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und unangebrachte Fotos und/oder Videos.

Beleidigende oder diskriminierende Sprache. Derartige Dinge werden nicht toleriert.

Forenverhaltensregeln

Melde Beitrag #, verfasst von

Grund
Erklärung (Maximal 256 Buchstaben)
Abschicken Abbrechen

Gemeldet!

[Schließen]