Mach ich etwas falsch? (Mistweaver/ Nebelwirker)

90, Pandaren, Mönch
7630
Also zu meiner Situation: Wir tryen gerade Galakras HC im 10er und meine Gilde sagt mir nach jedem Raid also auch nach nHc durchrushen ich würde zu wenig Heilung machen. Ich mache im Schnitt 85k hps mit einem 567 ilevel aber einer lfr Waffe. Ich heile mit einem Dudu zusammen der im Schnitt 145k hps macht und einem Schaman der kürzlich erst angefangen hat auf Healgear zu gehen der auch 85k hps macht.

Ich habe das Gefühl, dass Ich nicht mehr machen kann, da wenn der Dudu mal stirbt ich direkt auf 115k hps hoch gehe und ansonsten der Raid durch die hots des Dudu und dem Healingrain des Schaman nahezu insant wieder voll ist.
Ich halte Renewing Mist (Erneuernder Nebel) auf CD und versuche im optimal Fall vor Damage Spikes ihn mit Thunder Focus Tea (Donner Fokus Tee) auf 10 Leuten aufrecht zu erhalten und dann mit Uplift (Erbauung) zu heilen.
Mir kommt es so vor als wäre es ein Minnispiel nach dem Motto: Wenn du schnell genug Uplift drückst bekommst du Heilung und wenn nicht geht diese an jemand anderen.

Desweiteren macht es überhaupt Sinn sich über zu "wenig" Heilung einzelner Leute Gedanken zu machen, wenn der wipe Grund nicht zu wenig Heilung ist. Hierbei natürlich mit der Ausnahme jemand macht "deutlich" zu wenig Heilung. Abschließen eine letzte Frage kommt es mir nur so vor oder sind Dudu und Schamane im Vergleich zum Mönch was Heilung angeht einfach drastisch Stärker.

mfg Namonk
Antworten Zitat
90, Pandaren, Mönch
16490
Hey,

gibts Logs die man durchschauen kann? Habe auf WoL eure Gilde nicht gefunden.

Monk ist halt Timing-heal das wichtigste, wenn du weißt wann du was machen musst (zB TFT) hast du schon zu 90% alles richtig gemacht.

Du hast 13k Willenskraft - bitte aus Willenskraft rausschmieden in jeweils Tempo oder Crit bzw in Mastery wenn du kein Tempo mehr brauchst (steht auch in allen Guides...)

Int-Crit Steine verwenden sowie pur Crit Steine verwenden, steht auch alles beschrieben wie und so weiter in Huolanskis Guide.

Nimm dir den nochmal zu Herzen, ändere die Sachen.

Du kannst mit deinem Gear ziemlich sicher schon auf den 9158 Breakpoint gehen - durch richtiges umschmieden.

lg
Antworten Zitat
90, Zwerg, Mönch
13110
Inf hat zu den Werten alles gesagt.

Logs wären prima um das Timing abschätzen zu können und deine uptime des erneuernden Nebels einzublicken.
Außerdem kommt es bei galakras sehr stark drauf an in welcher Gruppe du bist. Bleibst du unten, kannst du deine HPS zb ordentlich pushen. Aber darum geht es ja im Progress als Heiler nicht.

Zu deiner letzten Frage ob der schamie oder der Dudu stärker ist...
Jein... Es kommt ganz auf den encounter an. Overall ist dein Gedankengang aber richtig. In genuschelten Fights ist der schamie unschlagbar. Der Dudu ist nach dem schamie einer der stärksten Heiler.... Zudem haben diese beiden Klassen ein "ordentlichen" CD ^^
Antworten Zitat
90, Pandaren, Mönch
4140
Moinsen,

also das selbe Probleme hatte ich gestern vor & während unserem Raids auch noch. Mein Heal war wirklich sehr schlecht (40-50k HPS) und ca. 99,98% Activity am Kampf.

Nun habe ich mein Haste Cap (9158) genommen und bin danach voll auf Crit gegangen. Willenskraft ignoriert. Und siehe da, es läuft! Durch die kritschen Heals bekommst du schneller Chi und kannst es somit schneller in Manatee umwandeln und verlierst deswegen nicht groß Manareg. Doch du healst sehr viel mehr, da du viel mehr Crit hast. Mein Heal liegt nun wenn ich normal heile so bei 140 HPS+

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :)
Antworten Zitat
90, Gnom, Mönch
12100
23.01.2014 10:02Beitrag von Fejio
Durch die kritschen Heals bekommst du schneller Chi und kannst es somit schneller in Manatee umwandeln und verlierst deswegen nicht groß Manareg.

Falsch.
Sorry, aber bitte keine Unwahrheiten verbreiten:

Crit erhöht den Healoutput, weil's halt crittet und erhöht die Chance, einen zusätzlichen Stack Manatee zu erhalten. Man erhält nicht mehr Chi oder sonst was.

@Namonk:
Ich kann nicht mehr viel ergänzen, aber wenn ihr Galakras mit 3 Heilern spielt, ist es klar, dass 2 Heiler nichts zu tun haben.
Wir spielen den Boss mit 2 Heilern, und zwar mit einer möglichen Kombination aus Diszi, Druide und Mönch. Beide Heiler stehen am Ende des Kampfes mit 140-170k HPS da, je nachdem wer unten stand und wer oben. Und das bei nur geringer Auslastung des möglichen Potenzials.

Ja, Druide ist potenziell stärker als ein Mönch. Allerdings auch nur bedingt: Kein Druide wird an einen guten Mönch bei Malkorok herankommen. Und wenn du keinen Diszi dabei hast, sind die beiden sogar fast gleich stark (zumindest ist das bei unserem Baum und mir der Fall). Wobei der Druide in Kuschelfights gewinnt, durch die Heilfläche.
Sobald nicht gekuschelt wird, holt der Mönch auf, da Erblühen (Pilze) sowie der heilende Regen praktisch in's Leere laufen. Der Schamane ist nur in Kuschelfights stärker als ein Mönch, sonst im Verhältnis sogar relativ schwach.

Edit:
'Andauernde heilende Sphären' ist ab T16-2er-Bonus 'ne tolle Glyphe für mehr HPS. ;)
Bearbeitet von Huolanski am 23.01.2014 10:48 MEZ
Antworten Zitat
63, Troll, Schurke
1025
Durch die kritschen Heals bekommst du schneller Chi und kannst es somit schneller in Manatee umwandeln und verlierst deswegen nicht groß Manareg.

Falsch.
Sorry, aber bitte keine Unwahrheiten verbreiten:

Crit erhöht den Healoutput, weil's halt crittet und erhöht die Chance, einen zusätzlichen Stack Manatee zu erhalten. Man erhält nicht mehr Chi oder sonst was.


Das geisterte in einem der Guides (oder Hilfe Beitrag? o.O - kA zu viel hier gelesen in letzter Zeit.) meine ich rum (Nicht direkt im Guide sondern als Antwort) und wurde da fröhlich "durchgewunken".

Hab mich da auch gefragt ob ich was überlese weil das von allen sogesehen abgenickt wurde. *g*
Bearbeitet von Voljak am 23.01.2014 19:58 MEZ
Antworten Zitat
90, Pandaren, Mönch
12265
Logs wären ne echt feine Sache.

Was ich noch hinzufügen kann, besorg dir ein zweites vernünftiges Trinket. Mein Trinket gibt mir 2111 Int, also noch ein wenig mehr als Deines. Was umgerechnet ca 2% an crit sein dürften, da Wille eh vernachlässigbar ist.

Effektiv sind es gerade mal 0,9%. Frag mal eure DDs ob sie mit einem Trinket weniger spielen möchten oder euren Tank. Oder ob dieser ohne sein Schild spielen möchte. Sollte ungefähr aufs selbe hinaus laufen.

Hatte am Wochenende zu zweit mit einem sehr guten Diszi Garrosh nhc gelegt gehabt. Ich kam dabei auf 110k und er auf 130k HPS. Ich hatte dabei sogar noch 60% Overheal.

Was Druiden und Monk Hots betrifft, soll auch dort der Druide die Nase vorne haben, da seine angeblich schneller ticken und dementsprechend eher heilen bzw in der Heilung vor der des Monks liegen.

Im Umkehrschluss schaut die Heilreihenfolge so aus,

1. Absorb
2. Direktheilung
3. Druiden Hots
4. Monk Hots
.
.
.
Bearbeitet von Kaliyo am 24.01.2014 13:04 MEZ
Antworten Zitat
90, Troll, Mönch
19135
24.01.2014 13:01Beitrag von Kaliyo
eine angeblich schneller ticken

Es wird bei einem "angeblich" bleiben, Genesis lass ich mal außen vor. Der Vorteil beim Druiden ist, dass er bestimmt auf wem die Hots sind und wir hoffen dürfen das er auf die richtigen Leute springt.

Reihenfolge ist weiterhin Absorb > HoT > Directheal

-Impossibru
Antworten Zitat
90, Pandaren, Mönch
12265
24.01.2014 14:34Beitrag von Impossibru
eine angeblich schneller ticken

Es wird bei einem "angeblich" bleiben, Genesis lass ich mal außen vor. Der Vorteil beim Druiden ist, dass er bestimmt auf wem die Hots sind und wir hoffen dürfen das er auf die richtigen Leute springt.

Reihenfolge ist weiterhin Absorb > HoT > Directheal

-Impossibru


Direkt bestimmen auf wem der Hot tickt kann der Monk ebenso, in dem er seinen erneuernden Nebel auf die bestimmte Person setzt. Ich glaube nicht das dies beim Druiden anders ist?

Deine Reihenfolge setzt allerdings voraus das der Hot bereits auf der bestimmten Person ist, ist dieses nicht der Fall, wird direkte Heilung (ausgenomme Erbauung) dort mehr heilen.
Antworten Zitat
90, Gnom, Mönch
12100
24.01.2014 15:42Beitrag von Kaliyo
Direkt bestimmen auf wem der Hot tickt kann der Monk ebenso, in dem er seinen erneuernden Nebel auf die bestimmte Person setzt. Ich glaube nicht das dies beim Druiden anders ist?

Deine Reihenfolge setzt allerdings voraus das der Hot bereits auf der bestimmten Person ist, ist dieses nicht der Fall, wird direkte Heilung (ausgenomme Erbauung) dort mehr heilen.

Den ersten ReM kann man als Monk bestimmen, die beiden Sprünge danach nicht. Ein Druide kann jede Verjüngung und jedes Nachwachsen selbst bestimmen.

Hast du als Mönch allerdings deine Hots gut verteilt und Chi gespart, heilt Erbauung wiederum deutlich schneller als es Wildwuchs und andere Hots des Druiden vermögen.
Antworten Zitat
90, Troll, Mönch
19135
24.01.2014 15:42Beitrag von Kaliyo
Direkt bestimmen auf wem der Hot tickt kann der Monk ebenso, in dem er seinen erneuernden Nebel auf die bestimmte Person setzt. Ich glaube nicht das dies beim Druiden anders ist?

Wenn du alle Leute bestimmen kannst, auf denen RM aktiv ist dann möchte ich nun wissen wie das geht. :D Mehr als 1 Ziel pro Anwendung kann ich selber nicht bestimmen, danach hab ich keinen Einfluss mehr.
Der Druide kann allerdings RJ casten wie er lustig ist. Einzig WG kann er nicht komplett steuern, allerdings ist das ein reaktiver Burstheal und da passt das dann schon. RM reaktiv verteilen geht nicht da wir nur wirklich effektiv sein können wenn auf den Zielen der Hot ist und sie dann Schaden bekommen. Bleibt also dabei das wir teilweise nur "hoffen" können das auf den richtigen Leuten unser HoT ist.

Meine Reihenfolge ist die, in welcher Heals "wirken". Das diese auch auf einem Ziel sein sollten versteht sich hoffentlich von selbst.

-Impossibru
Antworten Zitat
90, Pandaren, Mönch
12265
Direkt bestimmen auf wem der Hot tickt kann der Monk ebenso, in dem er seinen erneuernden Nebel auf die bestimmte Person setzt. Ich glaube nicht das dies beim Druiden anders ist?

Mehr als 1 Ziel pro Anwendung kann ich selber nicht bestimmen


Es ist das, was ich schrieb.

Danke
Bearbeitet von Kaliyo am 24.01.2014 16:33 MEZ
Antworten Zitat

Bitte melde jede Verletzung der Forenrichtlinien, inklusive:

Beiträge die Gewaltandrohung beinhalten. Wir nehmen dies sehr ernst und werden die entsprechenden Behörden einschalten.

Beiträge, die persönliche Informationen zu anderen Spielern enthalten. Dies beinhaltet Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und unangebrachte Fotos und/oder Videos.

Beleidigende oder diskriminierende Sprache. Derartige Dinge werden nicht toleriert.

Forenverhaltensregeln

Melde Beitrag #, verfasst von

Grund
Erklärung (Maximal 256 Buchstaben)
Abschicken Abbrechen

Gemeldet!

[Schließen]