Schlacht um Orgrimmar

Inhalt

Garrosh Höllschreis gewissenlose Ausgrabungen im Tal der Ewigen Blüten haben ein übles Ende genommen – nicht nur für Pandaria, sondern für ganz Azeroth.

In einem Komplex unter dem Flammenschlund hat Garrosh seine Anhänger – die „Wahre Horde“ – mit der erbeuteten Essenz des Alten Gottes Y'Shaarj erfüllt. Nun gehört ihm die Macht des urzeitlichen, verderbenden Wesens) und ihm steht nichts mehr im Wege, die Horde nach seinen eigenen Vorstellungen neu zu erschaffen: stark, gehorsam und vor allem „rein“.

Vol'jins Versuche, die Rebellen der Horde in die Hauptstadt Orgrimmar zu führen, sind nicht unbemerkt geblieben – und die mächtigsten Helden der Allianz haben eingegriffen, um eine der wichtigsten Städte ihrer Feinde zu belagern. Wird sich die Allianz damit zufriedengeben, einen Despoten abzusetzen, oder werden sie die Horde in einem der schwächsten Momente ihrer Geschichte vernichten?

Events Zurück zum Anfang

Neue Zone: Die Zeitlose Insel

Die Zeitlose Insel ist wahrhaftig ein Rätsel. Seit Jahrtausenden taucht sie immer wieder aus den Nebeln Pandarias auf und verschwindet wieder. Zeit hat auf ihr keine Bedeutung und die Sonne geht weder auf noch unter. Dieser einzigartige Umstand hat das Interesse pandarianischer Entdecker, des bronzenen Drachenschwarms und des schwarzen Drachens Furorion geweckt.

Die Zeitlose Insel ist ein neues Gebiet für Spieler der Maximalstufe, das sich an der Ostküste des Jadewaldes befindet. Egal ob man allein oder in einer Gruppe loszieht, man kann dort zeitlose Münzen sammeln (mit denen man einzigartige Ausrüstung von den dort Ansässigen kaufen kann) oder sich Gefechte mit riesigen Kreaturen oder gefährlichen Weltbossen liefern. Letztere schließen auch den verschollenen Feuergott der Yaungol, Ordos, sowie die vier Himmlischen Erhabenen ein, die nur darauf warten, dass sich Abenteurer, die Furorions legendäre Questreihe abgeschlossen haben, mit ihnen messen.

Es gibt keine traditionellen Questgeber auf der Zeitlosen Insel, die euch sagen was ihr tun müsst. Stürzt euch einfach ins Getümmel, sammelt Münzen und lasst euch auf die dynamischen Ereignisse, die Bosse und die Rätsel ein, die im noch unentdeckten Landesinneren auf euch warten.

Geschichte Zurück zum Anfang

Legendäre Quest: Das Urteil des Schwarzen Prinzen

Der schwarze Drache Furorion ist begierig darauf, hinter die Geheimnisse der Zeitlosen Insel zu kommen, und das aus gutem Grund. Die Insel birgt den Schlüssel, um die Energien der Erhabenen in einem Umhang noch um seine eigene Drachenmacht ergänzen zu können. Träger dieses neuen Umhangs von legendärer Qualität können dem tödlichen Weltboss Ordos an der Spitze der Zeitlosen Insel im Kampf gegenüber treten. Doch das ist nicht Furorions eigentliches Ziel. Stattdessen hofft der Schwarze Prinz, seine mächtigen Umhangträger in die Tiefen Orgrimmars zu schicken, um den Kriegshäuptling zu stürzen.

PvE Zurück zum Anfang

Neuer Schlachtzug: Schlacht um Orgrimmar

Der Tyrann muss abgesetzt werden. Die Belagerung Orgrimmars ist in vier Teile unterteilt und enthält 14 Bosse für Spieler der Maximalstufe. In diesem Schlachtzug wird man es an der Spitze der besten Kämpfer, die Azeroth zu bieten hat, mit Kriegshäuptling Garrosh Höllschrei aufnehmen. Vom Tal der Ewigen Blüten zu den mächtigen Toren Orgrimmars, die unter Belagerung stehen, dringt man zuletzt in Garroshs geheimen Unterschlupf in die schwelenden Tiefen des Flammenschlunds vor.

Neuer Schlachtzugsmodus: Flexibel

Der flexible Modus ist eine neue Schlachtzugsoption, die es Spielern gestattet, Teil einer großen Schlachtzugsgruppe zu sein, die sich taktischen Herausforderungen stellt, ohne sich dabei über die exakte Gruppengröße Gedanken machen zu müssen. Beim Zusammenstellen einer flexiblen Schlachtzugsgruppe von 10 bis 25 Spielern richtet sich die Schwierigkeit automatisch nach der Anzahl der Spieler, sodass immer eine angemessene Herausforderung besteht, egal wie groß die Gruppe ist. Gemessen an den anderen Schlachtzugsmodi befindet sich der Schwierigkeitsgrad des flexiblen Modus zwischen dem Schlachtzugsbrowser und dem normalen Modus ohne dabei Voraussetzungen für Gegenstandsstufen oder Rollen zu haben.


Die Feuerprobe

In Patch 5.4 ist es einfacher denn je, eine neue Rolle zu erlernen oder den gewohnten Spielstil zu perfektionieren. Sprecht mit euren Klassenausbildern (oder Prüfungsmeister Rotun im Tempel des Weißen Tigers am Kun-Lai), um zur Feuerprobe zu gelangen, wo ihr auf euch allein gestellt Klassenrollen üben könnt (Schutz, Heilung oder Schaden). Es gibt für jede Prüfung verschiedene Schwierigkeitsgrade – Bronze bis Gold und den anspruchsvollen „endlosen“ Modus, in dem ihr so lange wie möglich gegen Wellen von Gegnern aushalten müsst. Eure Punktestände und Zeiten werden aufgezeichnet, damit ihr sehen könnt, wie ihr euch im Vergleich mit euren Freunden oder Gildenmitgliedern geschlagen habt.

Und vieles mehr! Zurück zum Anfang

Das Turnier der Erhabenen

Die Erhabenen halten jede Woche ein Turnier auf der Zeitlosen Insel ab, um die Führungsqualitäten aufstrebender Haustiermeister und ihrer Haustiere zu testen. Um das Turnier zu gewinnen, müssen nacheinander drei legendäre Trainer sowie die vier Kinder der Erhabenen selbst besiegt werden. Dabei dürfen Haustiere weder geheilt noch wiederbelebt werden. Wenn ihr den Sieg erringt, könnt ihr euch mit den Kindern der Erhabenen anfreunden, die ihr besiegt habt und sie werden sich euch als Haustiere anschließen!

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.