Die Geheimnisse von Ulduar

Inhalt

Mit dem Erscheinen der Geheimnisse von Ulduar, dem nächsten großen Inhaltspatch für World of Warcraft, schwingen die Tore von Ulduar auf und Helden der Allianz und der Horde können sich nun in die uralten Hallen des Titanenpantheons wagen. Zusätzlich zu den Schlachtzugsinhalten wird mit den Geheimnissen von Ulduar auch das Duale Talentspezialisierungs-System eingeführt, neue Quests für das Argentumturnier sowie die epischen Tier 8-Rüstungssets. Lest nachfolgend mehr über die bevorstehenden Inhalte:

Duale Talentspezialisierung

Das neue Duale Talentspezialisierungs-System bietet Spielern eine bequeme Möglichkeit an, zwischen zwei verschiedenen Talentverteilungen zu wechseln.

Interface-Verbesserungen

Die Duale Talentspezialisierung ist nicht die einzige Verbesserung, die mit dem neuen Patch eingeführt wird. Werft vorab einen Blick auf diese neuen Funktionen, unter anderem Nachverfolgungsmöglichkeiten für Quests und Erfolge, neue 'Suche nach Gruppe'-Optionen und vieles mehr.

Das Argentumturnier

Der Argentumkreuzzug hat alle Helden der Horde und der Allianz dazu aufgerufen, sich an der Türschwelle des Lichkönigs, bei Sindragosas Fall, zu sammeln. Dort soll jeder einzelne der Helden in einem Turnier, wie es Azeroth bisher noch nicht gesehen hat, seinen Wert beweisen. Die Questreihe zum neuen Argentumturnier fordert Spieler dazu heraus, neue Ränge zu erreichen sowie unglaubliche Preise zu gewinnen. Dabei müssen alle Helden sich im Lanzenstechen sowie anderen aufregenden Wettkämpfen beweisen. Habt ihr das Zeug dazu ein Champion zu werden?

Dungeonkarten

Mit der Einführung der Geheimnisse von Ulduar werden Spieler in der Lage sein, Karten der Dungeons in Wrath of the Lich King zu sehen. Diese zeigen detaillierte Informationen über die verschiedenen Bereiche sowie Standorte der Bosse und Spieler eurer Gruppe an.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.