Der Ruf des Kreuzzugs

Inhalt

Der neue Inhaltspatch, Ruf des Kreuzzugs, enthält viele neue Inhalte für World of Warcraft: Wrath of the Lich King.

Kolosseum des Kreuzzugs

Nur den größten Champions des Argentumturniers wird Zugang zum Kolosseum des Kreuzzugs gewährt. Hier begegnen sie neuen Herausforderungen, bekämpfen neue Feinde und erringen neuen Ruhm. Das Kolosseum enthält neue Spieloptionen für die härtesten Veteranen in Form von Heroic-Modes für 10 sowie 25 Spieler als auch einen neuen Dungeon für 5 Spieler.

Neues Schlachtfeld

Im Norden von Eiskrone liegt die Insel der Eroberung. Hier herrscht reges Treiben, da Horde und Allianz in einem erbitterten Kampf liegen. Es wird heftigst um die Kontrolle der Ressourcen gekämpft, die einen Sieg gegen den Lichkönig und seine Geißel bedeuten könnten. Der neue Inhaltspatch, Ruf des Kreuzzugs, enthält das neue Schlachtfeld Insel der Eroberung, auf dem jeweils 40 Spieler beider Fraktionen um die Kontrolle dieser strategisch wichtigen Punkte kämpfen können.

Schlachtfeld-Erfahrung

Mit dem neuen Inhaltspatch wird Spielern die Möglichkeit gegeben, in Schlachtfeldern für abgeschlossene Aufgaben sowie Aktionen, die Ehre geben, Erfahrung zu erhalten.

Neues zum Argentumturnier

Der Argentumkreuzzug ruft weiterhin die Tapferen und Mutigen dazu auf, ihre Waffen aufzunehmen, gegen ihre Feinde anzutreten und die Gefahr des Lichkönigs zu beseitigen. Im neuen Inhaltspatch, Ruf des Kreuzzugs, wird das Argentumturnier um zwei neue Bereiche erweitert, inklusive neuen täglichen Quests, Belohnungen und Herausforderungen für die Helden von Azeroth.

Aktualisierte Druidenformen

Auf alle Druiden warten jede Menge neue Texturen für zwei ihrer Hauptformen, der Katze und dem Bär. Für jede der Formen wird es fünf unterschiedliche Ausführungen für Horde und Allianz geben.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.