Der Untergang des Lichkönigs

Inhalt

Endlich. Im Inhaltspatch "Der Untergang des Lichkönigs" (3.3) wird die Öffnung der Tore zu Eiskrone erzwungen. Die mächtigsten Helden von Horde und Allianz werden sich Arthas entgegenstellen und den Lichkönig endlich bezwingen -- doch der Meister der Geißel wird sich nicht einfach so von seinem Schwert, seiner Existenz und seinem gefrorenen Königreich trennen. Dieses Update beinhaltet eine komplett neue Schlachtzugs- und 5-Spielerinstanz, zahlreiche Verbesserungen in der Benutzeroberfläche, inklusive einer detaillierten Questverfolgung und realmübergreifenden Dungeons, neue Quests und Erfolge, die epischen Tier 10-Sets und unzählige Klassen- und Systemaktualisierungen. Ausführliche Informationen, die Patchnotes und umfangreiche Details könnt ihr in der nachfolgenden Auflistung finden.

Der Preis für den Sieg in Nordend erhöht sich mit jedem vergehenden Tag. Stürmt die Pforten und beendet die Herrschaft des Lichkönigs!

Das Rubinsanktum

Die Verteidigungen des Wyrmruhtempels wurden durchbrochen! Das Rubinsanktum, der heilige Bereich des Roten Drachenaspekts in Nordend, wird belagert. Die mächtigen Drachen müssen sich nun auf die Hilfe der sterblichen Völker verlassen. Das Schicksal des Roten Aspekts, Hüter alles Lebens in Azeroth, hängt an einem seidenen Faden. Standhafte Champions der Horde und Allianz müssen zur Verteidigung des Sanktums eilen, werdet ihr einer davon sein?

Das Freundschaftssystem

Das Freundschaftssystem des Battle.net ist eine neue, optionale Identitätsebene, die über die Ebene des Spielcharakters hinausgeht und Spieler untereinander über mehrere Blizzard-Entertainment-Spiele hinweg verbindet. Wenn Spieler sich gegenseitig das Einverständnis geben, Freunde zu werden, erhalten sie damit Zugriff auf viele zusätzliche Funktionen, die darauf abgestimmt sind, den sozialen Aspekt der Spielerfahrung zu verbessern. Mehr Informationen findet ihr in der FAQ zum Freundschaftssystem.

Eiskronenzitadelle: Der Frostthron

Der legendäre Tirion Fordring und der Argentumkreuzzug sind ein Bündnis mit Darion Mograine und den Rittern der Schwarzen Klinge eingegangen, um das Äscherne Verdikt zu formen. Die stärksten Kämpfer dieses Bundes werden zusammen mit den Helden von Allianz und Horde den Sturm auf die mächtigen Tore der Eiskronenzitadelle anführen, um dem Lichkönig ein für allemal das Handwerk zu legen. Dies könnte die größte Herausforderung sein, die je auf alle mutigen Abenteurer gewartet hat. Werft jetzt einen Blick auf unsere aktuelle Vorschau zu der Eiskonenzitadelle: Der Frostthron, dem neuen epischen Schlachtzug in Patch 3.3.

Eiskronenzitadelle: Die Gefrorenen Hallen

Unheilvoll erhebt sich die Eiskronenzitadelle über der gefrorenen Ödnis von Nordend und wartet auf all jene, die den Lichkönig und seine Geißel zu Fall bringen möchten, um die von ihm ausgehende Gefahr endgültig vom Antlitz Azeroths zu löschen. Auf die Helden, die sich hineinwagen, warten einige der größten Herausforderungen und Schrecken, die sie je zu Gesicht bekommen haben. Bevor ihr jedoch Haupttore der Zitadelle selbst durchbrecht, wartet noch ein alternativer Einlaß auf euch, der euch Zugang zu dem epischen Dungeon für fünf Spieler verschafft: Die gefrorenen Hallen. Überzeugt euch selbst von all diesen Inhalten, indem ihr euch die Vorschau zur Eiskronenzitadelle: Die Gefrorenen Hallen durchlest.

Neuer Dungeonbrowser

Wie im aktuellen "Suche-nach-Gruppe"-System haben Spieler die Möglichkeit, sich die Rolle auszusuchen, die sie in einer Gruppe erfüllen möchten: Heiler, Schaden oder Tank. Spieler können nun mehr als die bisher verfügbaren drei Dungeons auswählen, das System besitzt verbesserte Optionen, um ausgewogene Gruppen anhand der von den Spielern gewählten Rollen zu erstellen.

Tier 10-Rüstungssets

Zahllose Gefechte, Schlachten und Wunden erforden auch gebührende Belohnungen für all diese Mühen und Plagerei. Ab sofort steht euch eine vollständige Vorschau der funkelnagelneuen Tier 10-Rüstungssets zur Verfügung, die Abenteurer und Helden in dem Schlachtzug der Eiskronenzitadelle erhalten können.

Die Eiskronenzitadelle: Jaina und Sylvanas

Zahllose Helden und Bösewichte haben bisher ihre ganz eigene Rolle in der sich ständig ändernden Geschichte von Azeroth gespielt. Im nächsten Inhaltspatch für World of Warcraft richtet sich die Aufmerksamkeit besonders auf zwei von ihnen. Beide sind erbitterte Gegner des Lichkönigs – eine ist eine ehemalige Freundin, die andere war einst seine Dienerin. Erfahrt mehr über die Rollen von Lady Jaina Prachtmeer und Königin Sylvanas Windläufer in den Gefrorenen Hallen der Eiskronenzitadelle, indem ihr unsere Übersichtsseite zu den beiden Charakteren besucht.

Neues Quest-Interface

Wir nehmen verschiedene Verbesserungen am Benutzerinterface vor, um Questziele in unserem 3.3-Inhaltsupdate besser verfolgen zu können. Diese neuen Features werden dabei helfen, das Quest-Erlebnis für Spieler durch eine Fülle neuer Optionen zur Questverfolgung zu verbessern.

Schattengram

Bevor er seine Herrschaft als Lichkönig begann, war Prinz Arthas Menethil zunächst ein Diener, beherrscht von einem Schwert, von dem er angenommen hatte, dass es der Schlüssel zur Rettung seines Volkes sei – die Runenklinge Frostgram. Schon die Klinge im gefrorenen Ödland von Nordend zu finden und an sich zu bringen war eine Odyssee, und die Suche kostete den Prinz seinen Mentor, die Beziehung zu seinem Volk und schließlich seine Menschlichkeit. Es kostete die Lebenden in Azeroth noch weitaus mehr.

Das Herz und die Seelen der Eiskronenzitadelle

Die letzte Schlacht gegen den Lichkönig ist in greifbarer Nähe. Cory Stockton (Lead Content Designer) und Greg Street (Lead Systems Designer) erzählen, was die Spieler in der Eiskronenzitadelle erwartet, und gewähren Einblicke in den Designablauf, der hinter den ultimativen Raid- und Dungeonbegegnungen von Wrath of the Lich King steht.

Die Eiskronenzitadelle: Bestiarium

Die Schlacht gegen die Mächte der Eiskronenzitadelle rückt näher und näher! Alle Helden müssen daher mehr über die Herausforderungen erfahren, die im Schlupfwinkel des Lichkönigs auf sie warten.

Der Aufstieg von Unbesiegbar

Reitend auf den eisigen Winden, die die gefrorenen Spitzen der Eiskronenzitadelle umwehen, kommt das einst noble Ross von Prinz Arthas Menethil. Jetzt trägt dieses vom Grabe zurückgeholte Scheusal den furchteinflößenden Lichkönig auf seinem geflügelten Rücken. Ein ewig treuer Diener bis über den Tod hinaus.

Arena Season 8 Armor Preview

Die nächste Arenasaison steht vor der Tür! Daher möchten wir euch vorab eine Vorschau der neuen Rüstungssets für die 8. Arenasaison präsentieren, die mit dem Vorsatz entworfen wurden, eure Gegner erzittern zu lassen und die Angst in ihren Herzen zu schüren.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.