Alteractal

Vor langer Zeit verbannte der Hexenmeister Gul'dan einen Orcklan namens Frostwölfe in ein tief im Herzen des Alteracgebirges verborgenes Tal. Der Frostwolfklan schaffte es, dort zu überleben, bis Thrall viele der Orcs in Azeroth vereinte. Die Frostwölfe wollten jedoch lieber im Tal bleiben, statt sich Thrall in Orgrimmar anzuschließen. Seit der Ankunft der Zwerge des Sturmlanzenklans ist ihr Leben jedoch nicht mehr so friedlich wie zuvor. Der Wunsch des Sturmlanzenklans, in den nicht erkundeten Höhlen zu schürfen und nach Relikten zu suchen, hat zu Spannungen mit dem Frostwolfklan geführt, wobei die Meinungen darüber auseinandergehen, wer der Übeltäter ist. Waren die Zwerge, die im Tal eintrafen, friedliche Forscher und wurden von den Orcs massakriert oder planten sie einen Eroberungsfeldzug?


Eiskalt!

  • Kriegsführung
  • Vorgebirge des Hügellands, Östliche Königreiche
  • 45
  • 40
  • Bringt die Verstärkungspunkte des gegnerischen Teams auf 0.

Spielübersicht

Um im Alteractal zu triumphieren, nehmt ihr Ziele wie z. B. Türme oder Bunker ein, tötet gegnerische Spielercharaktere und erledigt NSC-Hauptmänner, um die Verstärkungspunkte des gegnerischen Teams auf 0 zu bringen. Wenn ihr den General der feindlichen Fraktion tötet (eine ziemliche Herausforderung), holt ihr sofort den Sieg. Allerdings ist er geschützt durch Unmengen von Soldaten, daher solltet ihr feindliche Türme einnehmen, um eure Gegner ausreichend zu schwächen, und durch das Erobern von Friedhöfen die Stellung eurer Armee auf der Karte zu verbessern.

Im Gegensatz zu einigen anderen Schlachtfeldern ist das Alteractal ein eigenständiges Gebiet. Macht euch gefasst auf nicht verbündete Kreaturen wie Troggs und Wölfe, die ihr beim Durchqueren des Schlachtfelds angreifen könnt (und umgekehrt).

Siegbedingungen

Ein Kampf im Alteractal endet auf eine von zwei Arten:

Verstärkungssieg – Bringt die Verstärkungspunkte des gegnerischen Teams auf 0, indem ihr Gebäude einnehmt, feindliche Spielercharaktere tötet und Hauptmänner bezwingt.

Tod des feindlichen Generals – Wenn ihr den General des feindlichen Teams tötet, fallen dessen Verstärkungspunkte sofort auf 0.

Einzigartige Spielelemente

Basen

Allianzhelden beginnen im nördlichen, Helden der Horde im südlichen Teil der Karte. Zwischen diesen beiden Linien liegt das riesige Feld des Kampfes, ein verschneites Schlachtfeld voller Ziele (und gut geeignet für das Aufeinandertreffen zweier Armeen). In jeder Basis befinden sich ein General und weitere wichtige Personen.

Ziele

Beim Durchstreifen des Tals trefft ihr auf feindliche Gebäude (Türme und Bunker, jeweils auf der Seite des Gegners), die ihr zerstören könnt, um die Verstärkungspunkte des anderen Teams zu verringern.

Ihr könnt auch feindliche Orte einnehmen. Wenn ihr die Kontrolle über einen neuen Friedhof erhaltet, ermöglicht ihr Mitgliedern eures Teams, in dieses Gebiet zurückzukehren (also wieder zum Leben erweckt zu werden). Nehmt ihr eine Mine ein, erhält eure Seite einen kleinen, aber dauerhaften Anstieg der Verstärkungspunkte. Um einen Turm, Bunker oder Friedhof unter eure Kontrolle zu bringen oder anzugreifen, müsst ihr mit der rechten Maustaste daraufklicken und die Position einige Minuten lang halten. Gegnerische Spielercharaktere können euch dabei unterbrechen, indem sie mit der rechten Maustaste klicken, um die Position zu verteidigen – tötet sie, sobald sie erscheinen. Um eine Mine für euch zu beanspruchen, müsst ihr den feindlichen Zuchtmeister (einen schwierigen NSC, der in der Mine wohnt) bezwingen.

Wenn ihr Gebäude an gegnerische Spieler verliert, verringern sich die Verstärkungspunkte – schützt sie also daher so gut wie möglich. Ihr könnt verlorene Gebäude auch zurückerobern, um wieder mehr Punkte zu erhalten. Da eure Feinde die gleiche Möglichkeit haben, solltet ihr beim Angreifen und Verteidigen nicht nur sorgfältig und taktisch klug vorgehen, sondern auch auf die Nachrichten über angegriffene Orte auf dem Bildschirm achten.

Durch Abschließen optionaler Quests und Ziele könnt ihr eurem Team Vorteile verschaffen (und z. B. gegnerische Befestigungen sowie Wächter-NSCs schwächen), wobei einige dieser Quests einen guten Ruf bei eurer Fraktion erfordern (Horde: Frostwolfklan | Allianz: Sturmlanzengarde).

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.