Schneiderei

Schneider nehmen einfachen Stoff und weben Wunder. Stoffrüstung und Roben, Hemden, Taschen und weitere Kreationen sind Metier des Schneiders. Die Vorzüge sind vielfältig - leichte Rüstungsklassen können mystische Roben tragen, alle Helden genießen die Vorteile der vielfältigen Taschen und jedermann schätzt die dekorativen Hemden und Aufmachungen, die dem Webstuhl des Schneiders entspringen.

Schneiderei hängt nicht von einem Sammelberuf ab - Stoffe finden sich in Truhen und bei besiegten Feinden und können auch käuflich erworben werden. Daher wird Schneiderei mit vielen anderen Berufen kombiniert, wobei Verzauberung recht häufig ist.

Die Schneiderei kann mit den nötigen Materialien fast überall ausgeübt werden.

Anleitung
  • Schritt 1
    Um zu schneidern, muss zunächst das entsprechende Schnittmuster erlernt werden und die benötigten Stoffe, Farben und weitere Materialien müssen vorhanden sein. Stoff erhält man von vielen Feinden (oder im Auktionshaus), weitere Materialien gibt es bei Verkäufern für Handelswaren.
  • Schritt 2
    Solange die nötigen Materialien vorhanden sind, kann jederzeit und nahezu überall geschneidert werden - wählt einfach „Schneiderei“ aus dem Berufe-Menü, dann den gewünschten Gegenstand und schließlich „Erstellen“.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.