Die mächtige Festung der Stürme wurde von den mysteriösen Naaru erschaffen: empfindungsfähigen Wesen aus reiner Energie und die Erzfeinde der Brennenden Legion. Sie dient als Operationsbasis der Naaru, doch zusätzlich verfügt das Bauwerk selbst über die Technologie, sich durch alternative Dimensionen zu bewegen, wodurch sie augenblicklich von einem Ort zu einem anderen reisen kann.

Nun manipuliert Kael'thas aus unbekannten Gründen die metaphysischen Technologien der Festung, um sich die chaotischen Energien des Nethersturms zu Nutze zu machen.