Die erste Welle europäischer Diablo III-Beta-Einladungen ist auf dem Weg

Die erste Welle europäischer Diablo III-Beta-Einladungen ist auf dem Weg

Wackere Helden und Heldinnen, die Zeit ist gekommen, sich zu erheben und dem Ruf zu folgen: Die Diablo III-Beta hat Europa erreicht!

Die erste Einladungswelle zum europäischen Diablo III-Betatest befindet sich bereits auf dem Weg. Der Client steht derzeit auf Englisch zur Verfügung, wobei Deutsch und Französisch bald folgen werden. Neben der Auswahl von Spielern, die sich über ihre Battle.net-Accounts beworben haben, verteilen wir auch Beta-Keys über Werbeaktionen und als Geschenke. Wir möchten alle Eingeladenen herzlich darum bitten, ihr Feedback in den offiziellen Foren einzureichen.

Da dieser Betatest nicht vertraulich ist, kann jeder Inhaber einer Betalizenz jeden Betainhalt, zu dem er Zugang hat, nach Belieben anderen zeigen, mit anderen teilen oder darüber diskutieren.

Wie immer möchten wir alle, die auf eine Einladung warten, noch vor etwaigen Phishing-Versuchen warnen. Wer eine scheinbare Einladung zum Diablo III-Betatest erhält, sollte möglichst keine Links in der E-Mail anklicken, sondern sich stattdessen in seinen Battle.net-Account einloggen und nachsehen, ob er auch tatsächlich einen Beta-Account für Diablo III erhalten hat. Solltet ihr einen Key geschickt bekommen haben, versucht bitte, ihn manuell unter Spiel hinzufügen oder upgraden in der Battle.net-Accountverwaltung hinzuzufügen.

Allen, die eine Einladung zum Betatest erhalten haben, möchten wir für ihre Hilfe beim Test unserer Serverstabilität und unserer Hardware danken. Wer noch auf eine Einladung hofft, dem möchten wir viel Glück wünschen und hoffen, dass ihr die Augen nach unseren Geschenk- und Werbeaktionen zu den Beta-Keys auf der Community-Seite von Diablo III offenhaltet.

Weitere Informationen findet ihr im Blog Anmeldung zum Diablo III-Betatest und FAQ.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.