Heldenprofile jetzt verfügbar!

Heldenprofile jetzt verfügbar!

Ja, sie sind endlich da.

Ab sofort könnt ihr nach dem Einloggen in euren Battle.net-Account auf dieser Seite (über das Feld rechts oben auf eurem Bildschirm) von jeder Seite aus die Heldenprofile öffnen. Stellt sicher, dass ihr euren BattleTag für Diablo III in der Loginbox ausgewählt habt. Klickt unter eurem BattleTag-Namen auf „Profil ansehen“ und nutzt folgende Möglichkeiten:

  • Spielfortschritt verfolgen. Wie viele Akte habt ihr bewältigt? Welche Bosse habt ihr auf den verschiedenen Schwierigkeitsstufen erledigt? Welche Stufe habt ihr mit euren Handwerkern auf Hardcore und Normal erreicht? Im Karrierefenster findet ihr es heraus. Ihr könnt euch auch eure nach Klassen unterteilte Spielzeit eurer gesamten Diablo III-Karriere ansehen und erfahren, wie viele Monster und Elitegegner ihr besiegt habt.
  • Ausrüstung, Werte und Fertigkeiten eurer Helden anzeigen. Wie weit habt ihr die Attribute eurer Charaktere erhöht? Welche Gegenstände verwendet ihr? Was sind eure höchsten Ausrüstungsboni? Aus welchen Fertigkeiten besteht euer aktueller Build? Alle Einzelheiten dazu erhaltet ihr im Heldenfenster.
  • Austausch mit euren BattleTag-Freunden. Im Kontaktfenster könnt ihr euch Einzelheiten zu den Charakteren eurer BattleTag-Freunde ansehen und schnell Ausrüstung, Fertigkeiten, die Verwendung von Runen und vieles mehr vergleichen. Eure Freunde haben ebenfalls die Möglichkeit, über ihre Kontaktfenster eure Helden und euren Spielfortschritt aufzurufen.

 

 

Mit den Heldenprofilen möchten wir die Präsentation, den Vergleich und die Verbesserung eurer Helden so einfach wie möglich gestalten, während ihr euch damit beschäftigt, zu perfekten Monsterjägern aufzusteigen. Uns gefällt dieses Feature so sehr, dass wir vorhaben, im Laufe der Entwicklung von Diablo III weitere Funktionen wie beispielsweise ausführliche Statistiken sowie Fenster für Erfolge und Handwerker zu integrieren.

Wenn ihr noch weitere Dinge in eurem Charakterprofil sehen möchtet, teilt uns dies bitte in den Kommentaren unterhalb dieses Artikels mit.

Viel Spaß beim Klicken!

-Das Blizzard-Webteam

 

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.