Benötigt Stufe
70

Verderbter Aschenbringer

  • Zweihand
  • Legendäres Zweihandschwert
  • 3120,0–3488,0
  • Schaden pro Sekunde
  • (2314–2576)(3112–3490) Schaden

  • 1,15 Angriffe pro Sekunde

    Primär

  • +(1177–1439)(1410–1788) Giftschaden

  • Sekundär

  • +9–15% Schaden gegen Untote

  • +9142–13371 Leben pro getötetem Gegner

  • Gewährt eine Chance, dass ein Skelett beschworen wird, nachdem Ihr einen Gegner getötet habt. Wenn gleichzeitig 5 Skelette aktiv sind, explodieren sie und verursachen 1000% Waffenschaden. Dadurch wird das Schwert für kurze Zeit in Aschenbringer verwandelt. Angriffe mit Aschenbringer verbrennen Euer Ziel für 5000–6000% Waffenschaden als Heiligschaden.


  • Eine von 3 magischen Eigenschaften (variiert)
    • +946–1125 Stärke

    • +946–1125 Intelligenz

    • +946–1125 Geschicklichkeit

  • +2 zufällige magische Eigenschaften
  • Accountgebunden
Nur einzeln anlegbar

Legenden erzählen von einem großen Paladin, der einen einzigen silbernen Handschuh trug und ein mächtiges Schwert mit einem gleißenden Juwel führte. Er pflügte tausende von lebenden Toten und scheußlichen Müttern nieder, fiel aber einem tragischen Ende anheim. Dieses Schwert kommt den Beschreibungen aus der Legende sehr nahe, aber sein Juwel ist finster und bedrohlich. Vielleicht erzählen die Geschichten nicht die ganze Wahrheit.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.