Dämonenjäger

23. Aug 2011 Forenrichtlinien - Bitte lesen Willkommen in den Diskussionsforen von Diablo III! Diese Foren sind dafür vorgesehen euch ein freundliches und familiäres Umfeld zu schaffen, um mit anderen Spielern über Diablo III zu diskutieren. Diskussionsforen laufen am besten, wenn man höflich und respektvoll miteinander umgeht. Daher bitten wir euch, unsere Forenrichtlinien gut durchzulesen und natürlich auch zu beachten: http://eu.battle.net/de/community/conduct Suchfunktion Die neue Suchfunktion im oberen Teil der Diablo III-Communityseite ist extrem robust. Geht bitte sicher sie zu benutzen, um nach ähnlichen Themen, Blog-Einträgen oder Webseiten zu suchen, die euch bereits Antwort auf eure Fragen geben könnten, bevor ihr einen neuen Beitrag erstellt. Einen neuen Beitrag zu einem bereits existierenden Thema zu erstellen wird wahrscheinlich in einer Löschung des Beitrags enden. Solltet ihr den Beitrag wiederholt neu erstellen, ist es wahrscheinlich, dass eure Forenschreibrechte aufgrund Spammings vorübergehend ausgesetzt werden. Der schlimmste Nebeneffekt ist aber, dass ihr die Übersicht für eure Mitspieler stört, nur weil die Suchfunktion nicht genutzt wurde. Bewerten von Beiträgen Das neue Bewertungssystem kann genutzt werden, um positive Diskussionen hervorzuheben und nicht hilfreiche Beiträge in den Hintergrund treten zu lassen. Ihr könnt zudem Beiträge melden, die gegen unsere Forenrichtlinien verstoßen. Wenn ihr die Maus über einen Beitrag bewegt erhaltet ihr ein „Daumen hoch“- und ein „Daumen runter“-Symbol. Wenn ihr das „Daumen runter“-Symbol auswählt habt ihr die Auswahl zwischen verschiedenen Optionen. Wenn ihr einen Beitrag nicht mögt, erhält er eine negative Bewertung. Wenn genügend Spieler einen Beitrag nicht mögen, wird er dunkler oder sogar versteckt. Ihr könnt einen Beitrag außerdem schnell als Trolling oder Spam melden oder die Melde-Funktion nutzen, um eine nähere Beschreibung über die Art der Verletzung unserer Richtlinien zu verfassen. Ihr könnt jeden Beitrag nur ein Mal bewerten. Nutzt die Möglichkeit also gewissenhaft, um dabei zu helfen, eine positive und hilfreiche Foren-Community gedeihen zu lassen. Foren-Richtlinien Zusätzlich zu den geltenden Forenbestimmungen ( http://eu.battle.net/de/community/conduct ) sind hier einige zusätzliche Richtlinien zu finden, die befolgt werden müssen. Diese Verdeutlichungen sind dafür da, ein konstruktives und freundliches Umfeld für die Community zu gewährleisten. Während diese erweiterten Forenrichtlinien technisch gesehen bereits mit den Forenbestimmungen abgedeckt sind, behandeln diese eher speziellere Beispiele häufig auftretender Fehler, die zur Löschung des Beitrags oder dem vorübergehenden Aussetzen der Forenschreibrechte führen können. Die Diablo III-Foren sind für Diskussionen rund um Themen, die sich direkt mit Diablo III beschäftigen Diese Foren sind speziell dafür da, um auf das Spiel bezogene Inhalte zu diskutieren. Jedwedes Thema, das sich nicht auf Diablo III, das Battle.net oder Blizzard bezieht, läuft Gefahr gelöscht zu werden. Benutzt nicht nur Großbuchstaben, irreführende Überschriften, ungewöhnliche Symbole oder außergewöhnlich viele Satzzeichen, usw Während jeder seinen eigenen Beitrag von so vielen Forenteilnehmern wie möglichen gelesen haben möchte, bitten wir euch keine derartigen Taktiken zu verwenden, um die Aufmerksamkeit auf ein Thema zu lenken. Lasst euren Beitrag für sich selbst sprechen. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr gelöscht zu werden. Benutzt in den Themenüberschriften bitte nicht die Worte „Blizzard“, „Blue“ oder den Namen eines Blizzard-Mitarbeiters, um Aufmerksamkeit zu erregen Jeder möchte gerne, dass sein Beitrag von Blizzard gelesen und beantwortet wird. Das können wir nachvollziehen. Jedoch hilft es nicht diese Wörter in der Überschrift zu benutzen. Wählt bitte einen themenspezifischen, aussagekräftigen Titel für die Überschrift. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr gelöscht zu werden. Beachtet bitte, dass Beiträge die zum Beispiel den Blizzard-Authenticator oder Blizzards letzte Pressemitteilung besprechen, durchaus „Blizzard“ im Titel haben dürfen, weil dies für die Diskussion von Relevanz ist. „First“ oder „IBTL“ gelten als Spam Beiträge, die lediglich angeben welche Antwortzahl man in einem Beitrag erreicht hat, gelten als Spam und können eine Forenpause nach sich ziehen. Das Schreiben von „IBTL“ (in before the lock = Im Beitrag, bevor er geschlossen wird) hilft niemandem weiter. Solltet ihr der Meinung sein ein Beitrag gehöre moderiert, benutzt bitte das „Daumen runter“-Symbol.Zhydaris1 23. Aug 2011
24. Okt Dämonenjäger-Einmaleins: Einstieg und Überblick In diesem Thread gibt es Einsteigerhilfen für junge Dämonenjäger, und auch einen Überblick über das, was in der Welt der Dämonenjäger aktuell so vor sich geht. Überblick für den Einstieg Sowohl für Anfänger bei Diablo 3 als auch für DH-Wiedereinsteiger nach längerer Pause und Quereinsteiger von anderen Klassen. Allgemeines zur Dämonenjägerin: Kurzbewertung der Sets, grobe Einteilung der Fertigkeiten nach Nützlichkeit und ein paar allgmeine Hinweise zu Builds, Begleitern und Tastenbelegung. http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-2 http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-3 Glossar mit Abkürzungen und einigen gebräuchlichen Begriffen http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-4 Erläuterungen zur Dämonenjägerin auf dem Weg zu Level 70: Welche Fertigkeiten sind sinnvoll, welche nicht so sehr, und welche Gegenstände sollte man sich zweimal anschauen, bevor sie zum Schmied gehen http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-5 Tipps zum Spielen als frischer 70er auf der Suche nach "dem Set" http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-6 Mainstream-Builds Einsteiger-freundlich und dennoch effektiv. Kurzguide: Unheilige Essenz (kurz: UE): Mainstream-Set, Rundum-Sorglos-Paket http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-7 Kurzguide: Ausstattung des Marodeurs (Raketen-Variante): Der Marodeur für Kopfgelder und Rifts, sowie für den Start in eine neue Season. http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-8 Kurzguide: Austattung des Marodeurs (Granaten-Variante): Der Marodeur für hohe GRifts. https://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496?page=2#post-24 Kurzguide: Des Schattens Mantelung. Auch mit mäßiger Ausrüstung sehr stark, recht gut für "Split Bounties" auf T13 mit kleinem Paragon. Sehr agiler Build mit hoher Angriffsgeschwindigkeit und fantastischer Zähigkeit. https://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-9 Bedingt geeignet für Einsteiger: Der Natalya-Marodeur Hybrid N6M4. Schöner Build ohne Zwang zu Dauerrache. Fokus auf Kostenreduktion statt Abklingzeit. https://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496?page=2#post-34 Weitere Builds für Liebhaber und Experten Die folgenden Builds sind eher nicht für Einsteiger geeignet. Dolchfächer mit Schattenset und Marodeur (anspruchsvoll zu spielen) Deutscher Thread: http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17611332828 Aktiverer Thread in US: http://us.battle.net/forums/en/d3/topic/20743775403 Dolchfächer mit LoN und Shi Mizu (sehr anspruchsvoll zu spielen) http://www.diablofans.com/builds/77270-solo-80-90-lon-fok-shi-mizu Veraltet Einige veraltete Builds/Buildideen, der Vollständigkeit wegen. (Veraltet, gültig bis Patch 2.4.3) Lieberhaberset Schattenset: Diskussionsthread von Gecko http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17612933051 Interessanter Build mit 6er Natalya und 4er Marodeur: http://www.diablofans.com/builds/82491-gr90-natalyas-marauder-n6m4 http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613171648 Sonstiges Setportal-Guide: http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17289140672 Theory-Crafting zu Hinterhalt und DML: http://dh-deluxe.de/hinterhalt-und-dml.html Theory-Crafting zum Thema Schaden: http://dh-deluxe.de/schaden.html Dieser Thread (und besonders dieser Beitrag) werden laufend aktualisiert.Hebalon34 24. Okt
21Std. Hilfe bei CoE Wahl Moin moin, meine Frage richtet sich an die Rechen-Spezis: Es geht um den aktuellen CoE von meiner Loreia und eine mögliche Alternative. https://eu.battle.net/d3/en/profile/Xebeche-21543/hero/83569961 Derzeit: Einfach legendär CC - 6% CD - 49% (verzaubert) CDR - 6% +Dam Rotation - 197% Alternative: Uralt CC - 6% CD - 48% CDR - 8% (verzaubert) +Dam Rotation - 152% CDR benötige ich auf jeden Fall, sonst kann ich Rache nicht aufrecht erhalten. Den Uralten kann ich natürlich caldesannieren (420 DEX sind sofort möglich), aber vom Gefühl schmeckt mir der niedrige +Dam von 152% in der Rotation so gar nicht! Was ratet ihr mir? DankeXebeche1 21Std.
1T Neuerungen für den Schatten? Hi, Frage: jetzt wo wir eine hohen Bonus auf Aufspießen auf dem Karleis haben, ist es ggfs. verschmerzbar den Bonus auf dem Helm/Köcher nicht zu haben? Wird das ggfs. nur addiert? Immerhin kann man dafür je 1000 Vit, drauf haben. (Und ich habe leider nie einen gescheiten Köcher mit +Aufspießen gehabt.) Gevatter Tod anstatt Eber/Wolf? ich meine zuletzt jemand mit Todgeweiht gesehen zu haben und fand das sehr ansprechend. Haben wir @gecko nicht vor etwa einem Jahr nicht mit so etwas experimentiert? Weder mit Wolf noch mit Eber werde ich so richtig glücklich. (Eber war bisher schlicht unnötig auf Stufen die ich dmg technisch bewerkstelligen konnte, der Wolf heult -gefühlt- nur alle Jubeljahre) Eine Sache noch: Ich spiele mit Frostbrand im Cube, meine dass es nochmals einen Komfortgewinn darstellt, da die Gegner ziemlich oft gestunnt werden. Sowie +20% Kälteschaden. Was denkt ihr?Ingisitorrr48 1T
2T Set Portal Natalyas Das Setportal von Natalya ist wohl das einfachste. Es gilt Rachehagel 90 sek aufrecht zu erhalten. Für alle die dennoch Probleme damit haben hier einige Tipps. Prob 1: Die Monster sind zu schwach und fallen zu schnell um. Dafür hab ich die Edelsteine am Körper weggelassen und Diamaten in die Hose gepackt. Ferner kann man auch noch die leg. Edelsteine entfernen oder gleich den kompletten Ring in die truhe packen. Allerdings zu schwach sollte man auch nicht sein, sonst scheitert die Meisterschaft. Gürtel Hagelsturm durch ohrenkette ersetzen oder anderen Gürtel. Prob 2: Nicht sterben sollte eigentlich nicht passieren, falls doch Diamanten in Hose und Rüstung packen evt noch Healsteine mitnehmen, wem dass nicht hilft muss sich wohl ein anderes Spiel suchen oder warten bis er stärker geworden ist. Gürtel Hagelsturm durch ohrenkette ersetzen oder anderen Gürtel. Prob 3: Der Hass darf nie ausgehen: In Cube Aschemantel legen für Kostenreduktion bei Feuer Blutrache bei Primärfähigkeiten Fähigkeiten: Vorbereitung Strafe stellt hass wieder her. Ausweichschuss Fokus um Hass zu regenerieren Prob3: Cooldown Obsidianring in den Cube Cooldown auf ale Items wo möglich und permanent Gegner finden, damit der Raktensturm was zum killen hat. Daher sollten die Gegner nicht zu schwach sein oder anderst herum man selber nicht zu stark. Trick zum Rachehagel auf Cooldown zu halten Cooldown bedeutet, dass man es sofort wieder auslöst wenn die Abklingzeit vorbei ist. Man ändert die Tastenbelegung und legt die Taste mit Rachehagel auf die 10er Tastatur. z.B. auf die 1. Dann hält man die 1 gedrückt und drückt gleichzeitig die Num Taste an der Zehnertastatur. DAmit löst sich der Rachehagel von selbst aus. Mit einer Einschränkung. Während man wirbelt wird sie nicht ausgelöst. DAher immer kurz wirbeln, dann mit Auschweichschuss schießen und wieder wirbeln. Solange man ständig neue Gegner findet wird das Portal so zum Kinderspiel.oldKing18 2T
3T Frage zum Bosskiller (Schatten) https://picload.org/view/drardrda/screenshot004.jpg.html Hi. Auf dem Bild ist der SoJ mit 7% Angriffsgeschwindigkeit 2,54 Angriffe pro sec. Hab irgendwo gelesen. Höhere Angriffsgeschwindigkeit wäre bei Verderben der Geschlagenen das A und O. https://picload.org/view/drardrrr/screenshot006.jpg.html Auf dem Bild sieht man was ich anstatt der 7% Rollen kann. Hab irgendwo gelesen das Elementschaden das A und O ist, was stimmt denn jetzt.Legolas21 3T
3T UE-DH am Anfang Hallo liebe Diablo Gemeinde Könnt Ihr mal über meinen DH schauen ob soweit alles passt? Schaff damit so Grifts 57, mit bissal Übung könnte ich auch höher kommen. Hab grad nen coolen Bogen bekommen wo ich auf Abklingzeit aller Fertigkeiten 10% rollen kann. Ringe und Amulette ist noch verbesserbar. Hab versucht so gut wie's geht alle Substabs ordentlich zu rollen. Vielen Dank schon mal im Voraus für Euere Meinungen. Schönen Abend und gute RestwocheSirDragon56 3T
3T Build für grifts 100 Solo Ich versuche gerade einen Build + Klasse zu finden, der mich am einfachsten dazu befähigt, ein 100er grift Solo zu absolvieren, der mir Spaß macht und der nicht extrem schwer zu spielen ist und natürlich auch mit Para 1700 spielbar ist^^ Beim DH kenne ich persöhnlich nur den Multischuss-Build und den Shadow-Build vom Namen her. Dazu hätte ich nun ein paar Fragen. A) Welcher der beiden Builds ist stärker? B) Wenn es der Multischuss ist, hat sich daran was verändert? Ich hatte ja einen bei einen der vorherigen Seasons, schaut euch bitte mal meinen weibl. DH an und sagt mir, falls da etwas verändert gehört (ja, der Bogen hat leider den alten Effekt). C) Sollte es der Shadow sein, kann mir bitte einen Guide dazu geben? Hatte bisher mit dem 0 zu tun. D) Ist das mit diesen Builds überhaupt möglich, mein oben genanntes Ziel zu erreichen oder muss man hier massiven grift fishing, etc... betreiben?Lufia10 3T
6T Saison Erfolg Set Portal - Bug?! Hallo Leute, nachdem ich es mehrfach nicht geschafft habe das Dungeon Portal für das Schattenset zu schaffen (zu wenig Zeit ^^) wollte ich mich am Unheilig versuchen, da ich eh gerade als Multischuss rumlaufe. Habe das Portal jetzt auch schon 2 mal "geschafft", nur fehlt mir leider immer 1 Gegner - dank google bin ich zumindest auf einem amerikanischen Bug Report gestoßen, wo aber sonst nichts weiter stand - muss ich es jetzt also einfach so oft probieren bis es mal ohne Bug klappt? Will unbedingt den Saisonerfolg ^^GrdThalanar2 6T
03. Dez UE Multi Season https://eu.battle.net/d3/de/rankings/season/12/rift-dh Wie klappt das, dass in der Season einer mit dem Multi DH (TheIronShot) ein 108 Grift schafft. Probiere ich es bekomme ich gerade so ein 106 er mit dem Multi hin, wenn ich mir seine Ausrüstung und die Paragon ansehe frage ich mich, (der noch nie Season gespielt hat) stehen da an jeder Ecke Pylone oder wie geht das? Also ich spiele schon ein wenig länger den DH, bin auch mit meinem Gear sehr zufrieden, vielleicht hat ja irgendjemand einen Tipp für mich was ich ändern kann.Legolas7 03. Dez
02. Dez Errungenschaft Portal 45 ohne Setteile Hi, ich werde wohl die oben genannte Errungenschaft in Angriff nehmen. Hat wer eine Link auf nen guten Buid? Bin noch am Char-Ausbau, geht erstmal darum, zu wissen was man beiseite legen sollte wenn was droppt. schonmal Dank euchBarni9 02. Dez
01. Dez Jetzt brauch ich auch mal Hilfe :) Hi zusammen, normalerweise weiss ich ja was zu tun ist und was wichtig ist aber da sich die Upgrades doch eher gering halten und die Veränderungen eher mau ausfallen, ich jedoch sehr auf alles achte, möchte ich einfach mal Eure Meinung hören bevor ich nen Caldesann verballer^^ http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=1fbd69-1512135706.jpg Meine jetzige Uralt Schulter ist ganz schick, alles was der Aufpickser so brauch :) Ich bin ehrlich die Rote gammelt scho etliche Zeit in der Bank, da ich kein Freund von % Leben bin (ohne Vita), jedoch wird sich am Vita Haushalt kaum was ändern. Ich hätte hier die Möglichkeit vollen Areadmg zu nehmen und würde dafür rund 24.000 Leben einbüsen. Vertretbar?? Hier noch ein Bild zu meinen Allgemeinen Werten (Shadowpower active). http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=d98428-1512135508.jpg Also ich würde sagen ja, da ich in der devensive null Probleme hab. Auch auf 104 sehr Stabil. Sorry wenn die Frage vielleicht dem ein oder anderen komisch vorkommt, aber ich bin mir echt bissi unsicher und Caldesanns spielen sich nun auch nich in 5 min hoch :) Beste Grüsse und Dankesweetcookie2 01. Dez
01. Dez Kadala im low Level Hallo zusammen, ich weiß, dass die aktuelle Season noch nicht lange läuft, jedoch stellt sich mir die Frage, ob und wofür ihr am Anfang einer Season die "gratis" Blutsplitter aus der Herausforderungskiste ausgebt? Gebt ihr diese überhaupt aus oder wartet ihr bis Level 70? Zu Season 12 bin ich mit einem Monk gestartet und da gab es relativ viel Auswahl an Items, die einem das Leveln sehr vereinfachen (z. B. die Armschienen mit Schaden auf WoL, Schuhe mit Schaden auf Ltk etc.), jedoch habe ich kein Item gefunden, dass einen ähnlichen Wert für den DH hat, was auch noch im low Level zu bekommen ist (außer vielleicht der Granaten Gürtel). Wie handhabt ihr das? Gibt es vielleicht sogar eine genaue Liste mit allen Items und den Levelbereich, in dem diese erhältlich sind?Kuqii2 01. Dez
29. Nov Des Schattens Griff Hi Ho, habe gerade die Schatten Handschuhe in uralt gefunden und wollte mal wissen was Ihr umrollen würdet ! Dex 871 Vit 840 CC 10 % ;-) und Flächenschaden 17 % Ich tendiere dazu Vit zu Crit-Schaden zu rollen bin mir aber unsicher ob ich mir das bei meinem Paragon Lvl schon leisten kann ... DankeJohnyWalker1 29. Nov
29. Nov Frage zu Disziplin im UE-Set Hallo zusammen Ich habe eine Frage zum 6-er Bonus vom UE-Set. Es gibt 100% erhöhten Schaden für jeden Punkt Disziplin den man verfügt. Ist damit immer der maximal mögliche Disziplin-Wert gemeint oder reduziert sich dieser Damage-Bonus, wenn ich eine Fertigkeit wie z.B. Salto verwende, die Disziplin kostet? Mein DH hat momentan maximal 86 Disziplin = 8600% Damage-Bonus. Wenn ich jetzt Salto für 8 Disziplin verwende, habe ich dann nur noch einen Damage-Bonus von 7700%? Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.Brakkas3 29. Nov
29. Nov Wickel rollen? Tach zusammen, ich habe jetzt endlich ein gutes Teil gefunden. Was ist sinnvoll? All Res auf den Wickel? DankeLebowski4 29. Nov
26. Nov 3 Wölfe Stakt der Bonus der Wölfe wenn man 3 hat ?Nachtschaten4 26. Nov
24. Nov Frage zum Natadeur Hallo, Da ich mit meinem Schatten DH Nach Abschluss Bonn grift 103 an meine Grenzen gekommen bin, habe ich mir als zweites Projekt den “Natadeur“ (6Nat/4Maro) gesetzt um vielleicht doch noch ein oder zwei Stufen hôher kommen zu können. Den reinen Marodeur habe ich auch mal ausprobiert aber der gefällt mir nicht mit den hüpfenden roten Bällchen.... Hier mein Char: https://eu.battle.net/d3/en/profile/CaRpeDieM-2296/hero/101751012 Vielleicht kann mir jemand noch ein paar Tips zum Equipment geben die ich in den kommenden Tagen in die Tat umsetzen könnte so es denn auch droppt :-D Ich habe eine Frage zum +Schaden vom Geschützturm. Bei dem Reinen Marodeur Build wird der Geschützturmschaden z.B auf dem Kôcher gegen den Splitterpfeil Schaden getauscht und auch auf den Schultern beim reinen Marodeur sieht man keinen Geschützturm Schaden. Ich habe dann irgendwo gelesen das seid einem Latch nur noch der Schaden des Helden, also der Fertigkeiten erhöht wird und nicht der, der Türme wenn ich das so richtig verstanden habe..... Mag ja alles sein aber wieso ist das dann beim Natadeur anders und der Geschützturmschaden ist auf Köcher, Schultern und evtl. auch auf der Brust gewünscht? Von der Spielweise gleichen sich beide Helden doch?!CaRpeDieM9 24. Nov
23. Nov UE DH Feedback nach Patch Also den UE DH fand ich immer schon sehr gelungen, besonders als solo Build der gut von der Hand geht. Nach dem Patch muss ich jetzt sagen ist UE ein wahres Meisterwerk geworden. Es gibt anscheinend nichts mehr (außer MP? was ich nicht spiele...) was der Build nicht machen kann. - GR Pushing - High Speed Bounty Runs - High Speed T13 Rifts Allgemein macht das Bildschirmweite wegkallen der Gegner einfach nur Laune. Und ganz, ganz wichtig dabei. Tiefenentspannt zu spielen. Einfach nur durchdrücken. Selbst beim GR Pushing, einfach nur durchdrücken, dann halt nur langsamer. Und dabei immer unverschämt mobil mit Salto. Ein Gedicht. Ich bin jetzt erstmal riesig motiviert weiterhin das noch recht suboptimale Gear zu verbessern. :)Beastman47 23. Nov
23. Nov DH-deluxe/Kompliment an Hebalon Lieber Hebalon, jetzt muss ich einfach mal etwas loswerden. Als ich auf der Suche nach einem etwas anderen Build (N6/M4 Hybrid) auf deiner Seite gelandet bin, hat es mich fast umgehauen. Das ist wirklich eine grandiose Seite mit viel Liebe zum Detail. Tolle Farbgestaltung, sehr übersichtlich und mit richtig guten Infos zu den gespielten Sets, Items und Skills. Man merkt, dass da viel Zeit und Fleiß drinsteckt. Habe mich gleich mal in den Hybriden eingelesen, jetzt sammele ich in Ruhe die Sachen und dann bastele ich mir den Build mal zusammen. Also danke nochmal für diese tolle Infoquelle. Gruß FargrimFargrim4 23. Nov
21. Nov Schatten mit physischem Schaden? Ich habe einen archaischen Köcher für meinen Ninja mit phys. Schaden gefunden. Hat jemand Erfahrung mit der ersten Rune (Rückstoss, phys)? V.a. in Verbindung mit den Raufbolds klingt das ganz gut. Die zweite Rune mit Phys. lohnt wohl eher nicht (was sind schon 330% gegen 50.000??)Nikita4 21. Nov
21. Nov Rifts Q13 und die Droprate..... Hi, kurze Frage.... Bilde ich mir das nur ein oder ... Ich farme Q13 Rifts mit dem Multi UE DH mit Goldträger und dem Goldgem. Geht wie viele ja wissen Ultraschnell. Seid dem ich diese Art spiele finde ich auch auf den geliebten offenen Metzelmaps grad mal 2-3 Leggys. Sonst hatte man nach einem Q13 Rift wenn es gut lief auch mal 6-10 in der Kiste liegen. Das passiert mir deis dem Build nie. Mir komme es manchmal so vor als wenn die ganzen Goldhaufen die durch die Gegner kommen, das Spiel nicht mehr nach kommt :-D Geht nur mir das so und hab ich einfach Pech oder habt ihr das vielleicht auch schon festgestellt speziell mit dem Build?CaRpeDieM3 21. Nov
19. Nov Natalyas Build Hallo Diablo Fans Natalyas Build kannst ja voll vergessen, macht kaum Schaden und musst ne Kombo aus N6/M4 machen was schwierig ist zu bekommen um überhaupt Schaden zu machen. Also wenn Du alleine unterwegs bist ned toll. Habt Ihr irgendwelche Tipps wie ich das am besten ändern kann? Vielen Dank EuchSirSnake3 19. Nov
19. Nov Fretchengefährte Movementspeed? Weiß jemand wie sich das mit dem Fretchengefährte verhält? Er sollte 10% Movementspeed geben.. Ist das ein Bug, denn ich bekomme den Movementspeed nicht.. Laut Anzeige verhält sich das doch so, dass das Maximum durch Items und Paragon bei 25% liegt. Fretchengefährte ist jedoch ein Skill, welcher den Movementspeed doch bekanntlich über die 25% hinaus steigern sollte. Funktioniert aber nicht. :STheAge0 19. Nov
17. Nov Ich schaffe ihn einfach nicht..... Hi liebe DH Gemeinde, ich habe Gestern den 100er Grift in gut 12:xx Minuten geschafft nach ca, 2-3 Anlüfen. Der 101er will auch nach ca. 30-40 Anläufen einfach nicht klappen. Deshab einige offene Fragen meinerseits. - Stimmt es das Schreine auf Karten nur bei bestimmten % an Erfahrung auftauchen können? Ich habe da was von 4 - 25 - 50 - 77 - 97 gelesen? Ich bin nämlich auf Karten oft erstmal durch um zu schauen ob ein Schrein vorhanden ist. War NIE einer da was mir komisch vorkam :-) -Welche Elitegegner sollte man in so hohen Grifts mit dem Ninja bestenfalls meiden, ich meine mit welchen Fertigkeiten? Mit schwebt da Brecher und Illusionist vor? Macht man nur noch Blaue und lässt die gelben eh alle stehen? -jeder Monstertyp gibt beim Töten ja Erfahrung ab. Bleibt diese immer gleich? Ich meine geben z.B. grosse Spinnen in jedem Grift wo sie auftauchen immer die selbe Erfahrung ab? So könnte man dann vielleicht gleich vorher ausschliessen ob man die gegner zusammenpullt oder es gleich bleiben lässt :) - ich hatte noch was.... wieder vergessen mist :-D - AH wieder eigefallen :) Ninja DH in Sachen @llres und Rüstung auf dem Equipment... Gibt es da Richtwerte? Schultern, Brust, Hose, Gurt und Stiefel sollten immer mit @llres ausgestattet sein? Oder besser so ein Mittelding halb Rüstung und halb @llres? Vielleicht könnt ihr einmal über den Helden schauen ob ihr noch etwas anders machen würdet. schonmal DANKE für eure Hilfe :) lg cdCaRpeDieM20 17. Nov
17. Nov Verbesserung Yangs Hallo zusammen, habe eben in der Season einen archaischen Yangs gefunden: 1560-1940 Feuer 10% Schaden 1000 Geschicklichkeit 10% CDR 50% Ressourcenkostenreduktion +12 Disziplin Was sollte ich den hier am besten tauschen? Viele GrüßeW4rChi3f8 17. Nov
16. Nov Höllenamu mit Bogenschießen Hallo, ich habe ein recht gutes Höllenamu gecraftet, allerdings ist als passiv Bogenschießen vorhanden. Nutzen würde ich es für das UE Set und dazu meine Frage (weil ich nichts aktuelles oder aussagekräftiges finden konnte): Lohnen sich die 8% mehr Schaden durch einen Bogen? Wie werden diese 8% berechnet? Das würde mich mal interessieren, da man aber Bogenschießen eigentlich nirgends wo sieht, in den Skillungen, wird es wohl mehr oder minder keine Daseinsberechtigung haben oder?RagePrincess2 16. Nov
15. Nov Reale Schadenssteigerung pro Punkt in Affixen? Hallo, Mich würde interessieren, welchen tatsächlichen Wert die angezeigten Affixe bei Gegenständen wirklich haben um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten. Der Ingame-Tooltip spiegelt das nicht wirklich wieder, bzw. zieht sekundäre Werte nicht in die Berechnung ein. Beispielsweise habe ich bei meinem saisonalen Helden einen uralten DML Köcher gefunden, welcher +200 Geschicklichkeit, -1% Angriffsgeschwindigkeit, -0,5% Crit, +1 Disziplin und -41% Multishot Schaden* im Vergleich zu meinem jetzigen besitzt. Abgesehen davon dass ich ihn augmentieren kann, weiß ich nicht, ob er nicht sogar schlechter ist. Das ganze ist natürlich auch abhängig von der gesamten Ausrüstung. Bei 8000 Geschicklichkeit bringt jeder Punkt prozentual mehr als bei über 13000 im Gegensatz zu anderen Werten. Gibt es Anhaltswerte für normale bzw. uraltes/augmentierte Ausrüstung, wieviel % ein Punkt Geschicklichkeit, Disziplin o.ä. jeweils bringt (insbesondere die neuen Affixe beim Yang und DML)? * Die Beschreibung ist irreführend. Mir ist nicht ersichtlich ob der Bonusschaden erst bei 60% eintritt.Drullo3211 15. Nov
14. Nov Nachlese Saisonstart Ich wollte mal nachfragen, wie euer Start in die Saison so war. Das c-rift mit der Belohnung haben mir ein entspanntes Leveln Richtung 70 ermöglicht. (70er Bogen mit Stufenreduzierung) Das mit Abstand nützlichste item war (und ist noch) ein Höllkatzenhüftgürtel, da ich noch kein vollständiges Set ergattern konnte.Nikita20 14. Nov
13. Nov Frage zum Höllenfeueramulett umrollen auf was? http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=381879-1510580566.jpg Rolle ich jetzt auf 10% oder doch besser 20%Feuer DankeEnkel2 13. Nov
12. Nov Zähigkeit Ich denke ich habe zu wenig Zähigkeit. Wie kriege ich mehr?Misaki2 12. Nov
08. Nov Flächenschaden beim UE MS Ahoi, da ich aktuell viel mit dem UE MS DH spiele und auf der Suche nach einem guten Bogen bin, stellt sich mir die Frage ob Flächenschaden sinnvoll ist. Aktuelle benutze ich einen Yangs mit 1462-1800 Blitzdam 7%dam 964 Agi 7Ias 42% Rcr und 196% MS/11 Diszi Nun habe ich jedoch einen neuen gewürfelt mit 1415-1770 Arcanedam 10% dam 831 Agi 22% Area Dam 49% Rcr 198 % MS /12 Diszi Hier einmal ein Bild davon: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=2b64aa-1510100990.jpg Der D3 Planner sagt unter der Standardeinstellung, dass ich mit dem 2. Bogen Agi gegen Ias gerollt ca. 2 % mehr Schaden machen sollte, bezogen auf den Riftguardian. Sofern ich bisher gesehen habe, habe ich genau einen Breakpoint bei der Ias erreicht wo etwas langsamer sofort eine Stufe langsamer wäre. Nun meine Fragen. 1. Wie wird Areadamge ausgelöst wenn man mit MS rumballert? Kann jeder rote Strahl der vom Char ausgeht AD proccen oder ist MS nur als einzelner Schuss/Effekt zuverstehen? Wie sieht das mit den Raketen aus? Können die was proccen? 2. ich gehe davon aus, das AD erst sinnvoll ist, wenn man mehr als 100% hat. Mit dem 2. Bogen würde ich auf 110% kommen. Somit würde der Procc ja mehr Schaden machen als der normale Schuß. Welcher Schaden zählt hier? Bei den kontinuierlich aufploppenden Zahlen, weiss und gelb, welche wird hier gewählt um das mit AD festzulegen? 3. Wie aktuell ist der D3 Planner bzw. die Formeln womit man sich die Kämpfe simulieren kann? 4. Soll ich nun bei meinem Equip eher den 2. Bogen benutzen und Agi in Ias umrollen um so mehr Schaden zu machen? 5. Sind die 20% für AD genauso gut anzusehen wie die 60% Aufwertechance von den Gems? Wenn ja, dann hätte sich das bei meinem Glück eh erledigt^^ Da ich nach diversen Suchen nichts genaues gefunden habe, wie sich AD beim UE MS DH auswirkt, bin ich auf eure Meinung gespannt. Danke, KrompfKrompf3 08. Nov
08. Nov Neue Waffe für Raketen-Marodeur N'Abend, zusammen! Ich spiele gerade mal wieder meinen Marodeur Alexandros: https://eu.battle.net/d3/de/profile/Barahir-2600/hero/11894089 Der hat heute abend ein paar Mantikors mit dem neuen Schadensbonus bekommen. 3 davon kommen in die engere Wahl: Ancient, 1343-1662 Schaden 939 Dex 953 Vit Chance auf 24% AD 266% Splitterpfeil-Bonus Non-Ancient 1156-1433 Schaden 669 Dex 744 Vit IAS 7% 300% Splitterpfeil-Bonus Non-ancient 1102-1314 Schaden +7% Schaden 694 Dex Sockel 298% Splitterpfeil-Bonus Welche würdet ihr nehmen und was ggf umzaubern? Die letzte fällt wahrscheinlich raus. Ansonsten: Im Allgemeinen sind ja uralte Waffen vorzuziehen, hier auch, trotz des relativ niedrigen legendären Bonusses? Danke vorab! GrußBarahir4 08. Nov
07. Nov Größe Probleme mit dem Schattenset Hallo Freunde, ich habe nun gefühlte Tage damit verbracht, heraus zu finden was bei mir nicht stimmt. Leider habe ich nichts genaues, bez. eindeutiges finden können. Ich habe mich streng nach folgender Vorgabe gehalten: http://diablo3.4fansites.de/news,12420,Daemonenjaeger-Der-beste-Build-fuer-Season-11.html Ich schaffe mit meinem Build gerade eben so ein großes Portal auf 75. Danach geht nichts mehr. Ich sterbe zu schnell, obwohl ich relativ gut spielen kann (weiche bösen Bodeneffekten gut aus etc.). Mein Schaden lässt langsam auch zu wünschen übrig. Gut, mein Paragonlevel ist noch nicht all zu hoch, aber auf Youtube findet man immer öfter Videos, wo DH mit teils schlechterem Gear locker easy größere Portale laufen. Ich verstehe nicht, was ich falsch mache. :( Ich bin kein Profi in Diablo, kenne also Fachausdrücke oder Abkürzungen nicht. Ich bin für jede Hilfe wirklich sehr dankbar. P.S. Ich spiele derzeit einen Dämonenjäger. :-)Whizky23 07. Nov
07. Nov Karleis Spitze Anzeigebug? Hallo, habe mich gerade in Diablo eingeloggt und wollte mal meine Bankfach aufräumen. Dabei ist mir aufgefallen, dass bei meinem Dolch aus der Season 11 kein prozentualer Plusschaden auf Aufspiessen gerollt wurde. Nun meine Frage: Wird der Plusschaden ausschließlich auf neu gebaute bzw. gedroppte Dolche erscheinen oder ist es nur ein Anzeigebug bei meinem Dolch?Akron5 07. Nov
07. Nov Natalyas + Nahkampfwaffe Der aktuell Zweitplazierte in der Dämonenjägerrangliste (Normal, non-Season) hat ein sehr interessantes Build. Ich bin mir nur nicht sicher ob das ein Bug ist oder wie er es sonst benutzt. Aktuell sieht es so aus: https://eu.battle.net/d3/de/profile/%D0%A0%D1%83%D0%B6%D1%8C%D1%91%D0%9F%D1%8F%D1%82%D0%B0%D1%87%D0%BA%D0%B0-2137/hero/95047168 Er benutzt in der Mainhand also eine Nahkampfwaffe um vom 2er Bonus des Schattensets zu profitieren. Und in der Offhand die Einhandarmbrust des Sets um den vollen 6er Bonus zu bekommen. Nur wie zum Geier geht das? Ich schaffe es jedenfalls nicht, das beides zu kombinieren und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das so gewollt ist.Hewalump2 07. Nov
05. Nov Reflexbogen Hi Com, kleine Frage zu dem Bogen meines DHs - geht ums umrollen :D er ist nicht optimal das weiß ich aber ich würde gerne das beste raus holen ;) ich denke ich habe 4 optionen 1. dmg hochrollen bis 1940 2. 10% zusätzliche kostenredutkion auf 7 as umrollen 3. 10% zusätzliche kostenredutkion auf loh umrollen 4. 9 diszi auf 12 rollen was soll ich machen O.O vielen dank :)EpiCsNoName7 05. Nov
01. Nov Frage zu Yang Bogen umschmieden... Endlich einen ganz passablen gefunden. https://eu.battle.net/d3/en/profile/Beastman-2676/hero/66399801 Jetzt frage ich mich allerdings sollte ich umschmieden: - 11 Disziplin auf 12 oder - 6% Damage auf 10% Was meint ihr? Anmerkung: Der Stat 55% Ressourcen Reduzierung sieht erstmal etwas komisch aus, weil dort die gerollten Einzelwerte 10% + 45% zusammengerechnet angezeigt werden.Beastman6 01. Nov
01. Nov Ist der Multischuss-Marodeur tot? Nicht ganz. Der Feuer-Multischuss-Marodeur und 75 mal ohne Rache Ich habe erst ein 73er Grift gespielt, dies aber locker mit supoptimalen Gear (zB plus 29 % Splitterpfeilschaden, obwohl natürlich ohne Splitterpfeil) geschafft. Und nach meinen Erfahrungen mit dem UE-Kältemulti, wo 74 schon eher hart zu schaffen war und den ich nach einem knapp absolvierten 75er im ersten Versuch bei einem sehr schönen Grift vorerst auf Eis gelegt habe, ist beim Mulitschuss-Feuer-Maro wohl ein kleines Stückchen mehr drin, ohne mit dem Fischen anzufangen zu müssen. In der Season habe ich mein Truhenfach bereits mit dem Multischuss-Kälte-Marodeur erspielt und jetzt in NS halt mal die Feuer-Variante angespielt. Überlegungen: - Rache ist raus (yay) - Die Defense von Dunkles Herz holen wir uns durch Schattenkraft zurück (man hat ja nun einen Skill frei). Schwermut gibt einem 35 % Schadenreduktion und mindestens knapp 27.000 LoH. Mir wird es fast 40.000 obendrauf geben. Dazu kommt ein Amethyst in den Helm für 23 % mehr Leben. Das gleicht die Defensive durch Rache mehr als aus. - In den Würfel kommt der Aschemantel und ersetzt die 10 Hass pro Sekunde von Groll. - Die 40 % mehr Schaden von Rache werden durch folgende Vorteile aufgefangen. Man trägt das Vermächtnis des toten Mannes und bis zu 100 % Mulitschussschaden sind deutlich stärker als der reine Geschützturmbuff des Rucksacks des Bombenschützen. Dazu kommt der legendäre Effekt des Vermächtnisköchers. - Ein weiterer Vorteil ist der Yangs Reflexbogen, der keinen einen additiven Bonus, wie die Manticore besitzt und somit die additiven Boni, wie plus Skillschaden, nicht weiter schwächt. Dazu gilt die bis zu 50 % Kostenreduktion des Yang auch auf Disziplin und nicht nur auf den Hassverbraucher, wie bei der Manticore. Erstes Fazit: Irgendwie wollte ich mit möglichst vielen Spielweisen, die 75 erreichen und der Mulitschuss-Feuer-Marodeur spielt sich einfach dynamischer und agiler, als die Standard-Marodeur-Varianten. Einen Bogen, die Angriffsgeschwindigkeit und Disziplinkostenreduktion vermisse ich dort einfach. Dazu braucht dieser Jäger eben keine Rache und kommt auch sehr gut ohne Dauerknattern aus. Letztendlich muss ich mein Gear für diese Variante erst rollen (zB als erstes Splitterpfeilschaden gegen Multischussschaden tauschen xD). Ich habe auch einen perfekten Yang, der leider mit LoK statt Disziplin gerollt Ist. Hierfür ist er dann wirklich perfekt. Dazu kann ich aus meinen Abklingzeitenrolls etwas Sinnvolleres machen. Unter diesen Umständen fand ich aber ein lockeres 73er im ersten Versuch dann schon sehr ordentlich. Den Splitterpfeil wird der Multischuss am Ende wohl nicht überholen können, aber wer seinen Marodeur auch mal entspannt mit Bogen, ordentlich Angriffsgeschwindigkeit, mehr Disziplin und ohne Rache spielen will, der wird damit sehr gut niedrige bis mittlere 70er laufen können. Achja, ein Nachteil des Multi-Maros ist und bleibt die Reichweite der Türme bei Splitterpfeil und Mulitschuss. Der Splitterpfeil trifft bei geraden Wegen halt auch von mehreren Bildschirmen hinter einem. Warum auch immer..schrödinger13 01. Nov
31. Okt N6/M4 und Power Pylon Hallo zusammen, Der von Hebalon vorgestellte Hybrid macht mir gerade mit am meisten Spaß. Als ich gestern ein paar Grifts spielte, kam es mir so vor, dass der Power Pylon nichts gebracht hat oder gar den Schaden senkte. Habt ihr das auch beobachtet? Wirkt der Pylon ggf. nicht auf die Türme? Beste Grüße. MarNorMarNor4 31. Okt
30. Okt Verständnisfrage: 2erlei Anzeigen "Verbesserung" Ich habe eine Verständnisfrage. Ich habe einen neuen Karleis angelegt. Jetzt nehme ich einen "Donnerkeil" der mit für meine Skilung nix bringt , unten sehe ich : -4,2 % Schadne - aber ich habe seit kurzem auch links oben eine Anzeige - die besagt, die Waffe macht - 0,4 % Schaden. Bei der Zähigkeit heißts unten: - 0,5 - links obeh heißts + 3.5 % Zähigkeit. Ich verstehe das System nicht - warum sind die Werte unterschiedlich die mir angezeigt werden ? Was ist mit dem Wert unten - also wie gewohnt gemeint und was bedeutet der "neue" Wert links oben ? Wird ja untershiedlich gerechnet. Sry, ich spiel nur ab und an - bin also kein Profi. Mich wundern hier nur unterschiedliche Ausssagen von Blizz bzg. Verbesserungen/Verschlechterungen. Kann hier jmd Klarheit schaffen, wie die unterschiedlichen Werte zustandekommen ? Falls es Addons gibt für D3: ich spiele ohne Addons- ist also kein Addonproblem.Narima3 30. Okt
30. Okt Sammelthread - Was kann ich an meinem DH verbessern ? Guten Abend! Da immer wieder Threads auftauchen nach dem Motto "Warum schaffe ich Grift X nicht?" mache ich mal einen Sammelthread dafür auf, den mehrere Leute nutzen können! Aus aktuellem Anlass würde ich gerne bei meinem eigenen Season-DH beginnen: https://eu.battle.net/d3/en/profile/Cerveyio-2867/hero/91585515 Was mir schon bewusst ist: - Kopf mit Impale statt Ausdauer (Kadala will aber nicht so Recht... xD) - Waffe niedriger Grundschaden (Würfel, Rezept Seite 3, aber noch kein Glück...) - Caldesann fehlt natürlich auch noch hier und da (- teilweise hab ich auch sekundäre Stats auf den Items die Müll sind, aber da nimmt man halt erstmal was man kriegen kann...) Viel mehr wüsste ich jetzt aber nicht, ausser noch mehr Paragon zu farmen... Vielleicht doch Geschlagenen statt Mächtigen als Gem ?? Achso: Geschafft hab ich mit dem Char jetzt GR85. Ist das ungefähr dem Equipstand entsprechend ? Würd es ja echt gerne mal in die Bestenliste schaffen... :D Freue mich auf eure Tipps! Gruß CerveyioCerveyio250 30. Okt
28. Okt Schatten-DH: Waffe in uralt oder mit mehr Bonusschaden Hallo zusammen, mit dem neuen Patch bekommt Karleis Spitze ja den Bonusschaden (300% - 375% auf Aufspießen). Nun habe ich eine "normale" Waffe mit 371% (Schaden laut Anzeige 2.269) und ich habe eine uralte Waffe mit 318% (Schaden laut Anzeige 2.600). Welche ist hier zu bevorzugen? Gibt es einen "einfachen" Rechner dafür? Bei Yangs Bogen (dem UE-Set) gibt es einen auf dh-deluxe, auch wenn der den neuen Bonusschaden evtl. nicht mit berechnet... Oder welche Formel kann ich manuell verwenden, um die einzelnen Attribute für den Vergleich zu nutzen?Deathvalley9 28. Okt
28. Okt Taeguk stackt nicht mit Sündensucher Hallo, ich habe NonSeason einen Spaßbuild, der mit Schnellfeuer/Granaten spielt, ausgerüstet mit Sturm der Wohjanni und Sündensucher. Beim Feuern mit dem Sündensucher stackt der Taeguk nicht, wenn ich ohne/mit einem anderen Köcher feuere, funktionierts. Als ich nach der Season 10 damit gespielt habe, war noch alles ok und ein 70er-Portal gut möglich. Ist es möglich, dass beim Sündersucher nicht nur die Kosten für die Kanalisierung entfernt wurden? Oder habe nur ich das Problem? VG Norad3Norad31 28. Okt
26. Okt Patch 2.6.1. ist endlich da. Patch 2.6.1. ist da, mal schauen was da alles besser geht. Ich muss erst mal testen, habe den Maro schon 1 Jahr nimmer gespielt, weil mir der MS UE besser gefällt. Was muss man alles neu finden? Lg DudeLebowski10 26. Okt
25. Okt Marodeur und Turmschaden in 2.6.1 Die meisten werden es schon mitbekommen haben - der Marodeur wird im kommenden Patch weiter gebufft - unter anderem dadurch, dass der 6er-Bonus weiter verstärkt wird von derzeit 1200% pro Turm auf (voraussichtlich) 3000%. Nach dem Topic für 2.4.3 ( https://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17614634381 ), jetzt wieder etwas Zahlenschieberei, wie das mit der Sinnhaftigkeit von Bonusschaden auf Geschütztürme aussieht. Auch hier wieder getrennt für den Raketenbuild und Granaten. Besonders interessant sind hier natürlich die 100% auf dem Köcher. Für die Bewertung, ob 100% Turmschaden oder 15% Splitterpfeilschaden hier wichtiger sind, ist auch noch folgendes zu beachten: Mit 2.6.1 werden die bisherigen 80% Splitterpfeilschaden auf der Mantikor ein legendärer Effekt und werden damit zu einem eigenen Faktor. Zusätzlicher Splitterpfeilschaden wird damit nicht mehr additiv verrechnet, und wird dadurch in der Wirkung stärker. Bei angenommenen 30% CA-Schaden auf Stiefel und Helm erhöhen 15% auf dem Köcher den Gesamtschaden um weitere 11,5%. Fangen wir also (mal wieder) mit der Zahlenschlacht an. :) Schadensboni im Maro-Build Faktoren im Turmschaden: x5 (M4, 400% mehr Schaden für Türme) x5 (Anzahl der Türme) x2 (100% Bonus auf Turmschaden durch den Köcher) Gesamt also x25 (ohne Turmschaden) bzw x50 (mit Turmschaden) Faktoren für den Jäger selbst x 151 (5x3000% = 15.000% mehr Schaden) Andere Faktoren (Elementarschaden, Splitterpfeilbonus, legendäre Gems etc.) gelten für Türme und den Jäger gleichermaßen, können also außen vor bleiben. Fall A. Raketenbuild Im Raketenbuild kommen keine weiteren Effekte hinzu. Insgesamt macht ein Jäger dann folgenden Schaden (bei angenommen 100 Basisschaden) 2500 + 15.100 = 17.600 (ganz ohne Turmschaden) 5000 + 15.100 = 20.100 (mit 100% Turmschaden auf dem Köcher) 5750 + 15.100 = 20.850 (mit zusätzlichen 30% Turmschaden auf Rüstung und Schultern) In Prozenten heißt das: die 100% Turmschaden erhöhen den Schaden insgesamt um 14%. Weitere 30% auf anderen Ausrüstungsteilen erhöhen den Schaden um weitere 3,7%. Dabei gehe ich davon aus, dass immer alle Türme treffen. Ist das nicht der Fall, fällt der effektive Bonus schwächer aus. Fazit: Turmschaden auf dem Köcher ist ok, auf der weiteren Ausrüstung (fast) komplett nutzlos. Fall B. Granatenbuild Der Gürtel wirkt nur auf Granaten, die vom DH selbst verschossen werden. Nicht auf die der Türme. Wenn der Gürtel mit 5 Hüpfern procct, dann machen die Granaten 150%, 200%, 250%, 300% und 800% Schaden, zusammen also 1700% Schaden. Der Gürtel hat eine Procc-Chance von ca. 50%. Zusätzlich möchte ich annehmen, dass nur die Hälfte der hüpfenden Granaten tatsächlich trifft, und der Rest daneben geht oder von Wänden verschluckt wird. Auf doofen Karten gehen mehr Granaten verloren, beim Fischen auf der optimalen Karte evtl. weniger. Das heißt: es kommt ein Faktor von 17 x 0,5 x 0,5 ~= 4 für den Schaden des Dämonenjägers hinzu, also: Faktoren für den Jäger selbst x 151 (5x3000% = 15.000% mehr Schaden) x 4 (Höllenkatzenhüftgurt) Gesamt also x 604 Insgesamt liegt unser Schaden dann also bei 2500 + 60.400 = 62.900 (ganz ohne Turmschaden) 5000 + 60.400 = 65.400 (mit 100% Turmschaden auf dem Köcher) 5750 + 60.400 = 66.150 (mit zusätzlichen 30% Turmschaden auf Rüstung und Schultern) In Prozenten heißt das: die 100% Turmschaden erhöhen den Schaden insgesamt um knapp 4%. Weitere 30% auf anderen Ausrüstungsteilen erhöhen den Schaden um weitere 1,1%. Wenn man in der Annahme mehr Granaten ins Leere hüpfen lässt, sodass nur noch jeder vierte Granate trifft, erhöhen 100% Turmschaden den Gesamtschaden immerhin um ca. 7,5%. Das ist immer noch weniger als die 11,5%, die uns Splitterpfeilschaden geben würde, aber schon recht nahe dran. Da der Hauptschaden von der letzten Granate kommt, die möglicherweise auch mal öfter daneben geht, sollte man das nicht ganz ignorieren. Fazit: Turmschaden auf dem Köcher bringt wenig. Turmschaden auf der weiteren Ausrüstung ist komplett nutzlos - da ist mehr Defensive, Abklingzeit, Kostenreduktion, Flächenschaden deutlich vorzuziehen. Mein Gesamtfazit: Wenn man den Marodeur nur in der Speed-Variante mit Raketen spielt, kann man die 100% auf dem Köcher lassen. Da tut sich zu Splitterpfeilschaden kaum etwas. Wenn man mit M6-Granate pushen möchte, sollte man wohl früher oder später einen Köcher mit Splitterpfeilschaden anpeilen. Der Unterschied dürfte dann aber allenfalls eine halbe GRift-Stufe ausmachen, vermutlich auch weniger. Ein Köcher mit Splitterpfeilschaden ist also die "Zunge" an der Waage (das sprichwörtliche "Zünglein" halte ich für etwas zu klein) - nicht mehr, aber auch nicht weniger. Für das pushen in der Bestenliste relevant, für das normale Spielen aber nicht unbedingt oberste Priorität. Auch noch wichtig dabei: wenn man den Köcher noch für den N6/M4-Hybriden verwenden möchte, dann muss Turmschaden draufbleiben. Denn da sieht das ganz anders aus. Was meint ihr? Habe ich in der Rechnung was vergessen?Hebalon9 25. Okt
25. Okt Waffenslots Hallo... Auf der Bestenliste des DH Platz 2 ist ein russischer Spieler, der in der Haupthand den Lord Dolch hat und in der Nebenhand Natalyas Abschlachter. Wenn ich das versuche funktioniert das nicht. Ist das ein Bug oder ist das ein Hack. System Antwort "Nicht erlaubt" oder "Sie müssen in der Haupthand eine Einhand Armbrust halten um dies zu rüsten"Micha4 25. Okt
24. Okt Zeis Stein der Rache und 50m Da mit Patch 2.6.1 ein Build interessant wird, bei dem die Geschütztürme den meisten Schaden verursachen, und sich bzgl. Diener und Zeis Stein der Rache mit dem Nekro-Patch etwas geändert hat, habe ich mich damit mal etwas mehr beschäftigt. Vorweg: Wie in den Patchnotes zu 2.6 beschrieben, gilt für Zeis jetzt auch bei Türmen die Distanz zwischen DH und Gegner, und nicht wie bisher die Distanz zwischen Turm und Gegner. Polarturm in die Meute setzen ist also eine rundum gute Idee. Bleibt die Frage mit der Entfernung. Was sind 50m? Die meisten kennen vermutlich die Distance-Map für Diablo 3, z.B. hier: http://3.bp.blogspot.com/-VrPobIF_7SY/T7qytzx6SRI/AAAAAAAAE8o/DlzFGo66vUc/s1600/D3_Distance_Map.jpg 50m sind also eine ganze Menge. Aber: Für den vollen Bonus von Zeis reicht weniger. Es scheint so, dass die Entfernung im Sinne von Zeis auf volle 10m aufgerundet wird. Den Bonus für 10m bekommt man dadurch praktisch immer. Wenn ein Gegner genau beim Turm steht, und wir uns am Rand des Frostschirms (16m Radius) bewegen, bekommen wir schon den Bonus für 20m. Ein Salto vom Gegner weg (35m) gibt den Bonus für 40m. Und wenn wir dann noch ein paar Schrittchen gehen, sind wir schon beim vollen Bonus. Um Zeis Stein der Rache voll ausnutzen zu können, müssen wir gar nicht soooo weit weg vom Gegner stehen. Mit Level 90 sind das dann immerhin 56% mehr Schaden. Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=Q9D7dlY1Uus Für den Vergleich mit der Distanzkarte (besonders am Ende des Videos): Mein Bildschirm hat ein Seitenverhältnis von 16:10.Hebalon2 24. Okt
23. Okt UE-DH mit Patch 2.6.1 und SoJ Mit Patch 2.6.1 wird ja unter anderen das UE-Set stark gebufft. Von 40% pro Disziplin auf 100% pro Dis. Also müsste man doch Soj wieder mal spielen, da dieser einen zusätzlich 10 Punkte Disziplin gibt. Erste klassische Schmuck-Combo war noch ohne: HF-Amu Fokus Zurückhaltung Zusammenkunft der Elemente (Würfel) Fatzit: Schaden ist hier sicher am Besten, aber Zähigkeit ist unterirdisch, sollte man nicht mehr spielen, da das Set selbst nun auch genug Schaden liefert, und man nun mit etwas mehr Zähigkeit spielen sollte. Jetzt, durch die Standard höheren Grifts, empfiehlt sich hier die klassische Schatten-Set-Schmuck-Combo. Die Windrose Schwur des Abenteurers Schlüpfriger Ring (und oder Würfel) Zusammenkunft der Elemente (und oder Würfel) Fatzit: Schaden nicht mehr so stark wie zuvor, aber durch die bessere Zähigkeit kippt man nicht sofort um in den jetzt höheren Grifts. Und nun mal mit Soj Stein von Jordan Die Windrose Schwur des Abenteurers Schlüpfriger Ring (Würfel) Fatzit: Schaden kann jedenfalls wie zuvor mithalten, wenn nicht sogar etwas besser. Die Test hielten sich aber in Grenzen, da die Verzögerungen auf dem PTR unterirdisch ist. Man kann natürlich auch ohne "Schlüpfriger Ring" spielen, und seinen Schaden erhöhen mit "Zusammenkunft der Elemente" im Würfel, der Schaden sollte dann zwar nicht besser sein als die erste Schmuck-Combo mit "Fokus" und "Zurückhaltung", die Zähigkeit ist es jedenfalls. Der Soj scheint wohl ein kleines Revival zu feiern, aber ob er wirklich konkurrenzfähig ist wird sich erst in längeren Test zeigen. Es scheint zumindest so. Auch habe ich keine Test mit dem alten "Manald-Heilung" gemacht, der nochmal 10 Punkte Disziplin drauf legt. Einfach weil man dann das gleiche Problem wie mit "Fokus" und "Zurückhaltung" hätte, man würde auf 50% Zähigkeit verzichten. Was meint ihr? Soj könnte wieder spielbar sein oder pah, ich hab nachgerechnet der stinkt immer noch total ab?PaulLoutman22 23. Okt
23. Okt Amu richtig rollen Hallo, ich möchte zu meiner DH Franka nur wissen, ob beim Amu Blitz oder CC besser ist. Danke ManniManni1 23. Okt