Dämonenjäger

23. Aug 2011 Forenrichtlinien - Bitte lesen Willkommen in den Diskussionsforen von Diablo III! Diese Foren sind dafür vorgesehen euch ein freundliches und familiäres Umfeld zu schaffen, um mit anderen Spielern über Diablo III zu diskutieren. Diskussionsforen laufen am besten, wenn man höflich und respektvoll miteinander umgeht. Daher bitten wir euch, unsere Forenrichtlinien gut durchzulesen und natürlich auch zu beachten: http://eu.battle.net/de/community/conduct Suchfunktion Die neue Suchfunktion im oberen Teil der Diablo III-Communityseite ist extrem robust. Geht bitte sicher sie zu benutzen, um nach ähnlichen Themen, Blog-Einträgen oder Webseiten zu suchen, die euch bereits Antwort auf eure Fragen geben könnten, bevor ihr einen neuen Beitrag erstellt. Einen neuen Beitrag zu einem bereits existierenden Thema zu erstellen wird wahrscheinlich in einer Löschung des Beitrags enden. Solltet ihr den Beitrag wiederholt neu erstellen, ist es wahrscheinlich, dass eure Forenschreibrechte aufgrund Spammings vorübergehend ausgesetzt werden. Der schlimmste Nebeneffekt ist aber, dass ihr die Übersicht für eure Mitspieler stört, nur weil die Suchfunktion nicht genutzt wurde. Bewerten von Beiträgen Das neue Bewertungssystem kann genutzt werden, um positive Diskussionen hervorzuheben und nicht hilfreiche Beiträge in den Hintergrund treten zu lassen. Ihr könnt zudem Beiträge melden, die gegen unsere Forenrichtlinien verstoßen. Wenn ihr die Maus über einen Beitrag bewegt erhaltet ihr ein „Daumen hoch“- und ein „Daumen runter“-Symbol. Wenn ihr das „Daumen runter“-Symbol auswählt habt ihr die Auswahl zwischen verschiedenen Optionen. Wenn ihr einen Beitrag nicht mögt, erhält er eine negative Bewertung. Wenn genügend Spieler einen Beitrag nicht mögen, wird er dunkler oder sogar versteckt. Ihr könnt einen Beitrag außerdem schnell als Trolling oder Spam melden oder die Melde-Funktion nutzen, um eine nähere Beschreibung über die Art der Verletzung unserer Richtlinien zu verfassen. Ihr könnt jeden Beitrag nur ein Mal bewerten. Nutzt die Möglichkeit also gewissenhaft, um dabei zu helfen, eine positive und hilfreiche Foren-Community gedeihen zu lassen. Foren-Richtlinien Zusätzlich zu den geltenden Forenbestimmungen ( http://eu.battle.net/de/community/conduct ) sind hier einige zusätzliche Richtlinien zu finden, die befolgt werden müssen. Diese Verdeutlichungen sind dafür da, ein konstruktives und freundliches Umfeld für die Community zu gewährleisten. Während diese erweiterten Forenrichtlinien technisch gesehen bereits mit den Forenbestimmungen abgedeckt sind, behandeln diese eher speziellere Beispiele häufig auftretender Fehler, die zur Löschung des Beitrags oder dem vorübergehenden Aussetzen der Forenschreibrechte führen können. Die Diablo III-Foren sind für Diskussionen rund um Themen, die sich direkt mit Diablo III beschäftigen Diese Foren sind speziell dafür da, um auf das Spiel bezogene Inhalte zu diskutieren. Jedwedes Thema, das sich nicht auf Diablo III, das Battle.net oder Blizzard bezieht, läuft Gefahr gelöscht zu werden. Benutzt nicht nur Großbuchstaben, irreführende Überschriften, ungewöhnliche Symbole oder außergewöhnlich viele Satzzeichen, usw Während jeder seinen eigenen Beitrag von so vielen Forenteilnehmern wie möglichen gelesen haben möchte, bitten wir euch keine derartigen Taktiken zu verwenden, um die Aufmerksamkeit auf ein Thema zu lenken. Lasst euren Beitrag für sich selbst sprechen. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr gelöscht zu werden. Benutzt in den Themenüberschriften bitte nicht die Worte „Blizzard“, „Blue“ oder den Namen eines Blizzard-Mitarbeiters, um Aufmerksamkeit zu erregen Jeder möchte gerne, dass sein Beitrag von Blizzard gelesen und beantwortet wird. Das können wir nachvollziehen. Jedoch hilft es nicht diese Wörter in der Überschrift zu benutzen. Wählt bitte einen themenspezifischen, aussagekräftigen Titel für die Überschrift. Beiträge, die gegen diese Richtline verstoßen, laufen Gefahr gelöscht zu werden. Beachtet bitte, dass Beiträge die zum Beispiel den Blizzard-Authenticator oder Blizzards letzte Pressemitteilung besprechen, durchaus „Blizzard“ im Titel haben dürfen, weil dies für die Diskussion von Relevanz ist. „First“ oder „IBTL“ gelten als Spam Beiträge, die lediglich angeben welche Antwortzahl man in einem Beitrag erreicht hat, gelten als Spam und können eine Forenpause nach sich ziehen. Das Schreiben von „IBTL“ (in before the lock = Im Beitrag, bevor er geschlossen wird) hilft niemandem weiter. Solltet ihr der Meinung sein ein Beitrag gehöre moderiert, benutzt bitte das „Daumen runter“-Symbol.Zhydaris1 23. Aug 2011
1T Dämonenjäger-Einmaleins: Einstieg und Überblick In diesem Thread gibt es Einsteigerhilfen für junge Dämonenjäger, und auch einen Überblick über das, was in der Welt der Dämonenjäger aktuell so vor sich geht. Überblick für den Einstieg Sowohl für Anfänger bei Diablo 3 als auch für DH-Wiedereinsteiger nach längerer Pause und Quereinsteiger von anderen Klassen. Allgemeines zur Dämonenjägerin: Kurzbewertung der Sets, grobe Einteilung der Fertigkeiten nach Nützlichkeit und ein paar allgmeine Hinweise zu Builds, Begleitern und Tastenbelegung. http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-2 http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-3 Glossar mit Abkürzungen und einigen gebräuchlichen Begriffen http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-4 Erläuterungen zur Dämonenjägerin auf dem Weg zu Level 70: Welche Fertigkeiten sind sinnvoll, welche nicht so sehr, und welche Gegenstände sollte man sich zweimal anschauen, bevor sie zum Schmied gehen http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-5 Tipps zum Spielen als frischer 70er auf der Suche nach "dem Set" http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-6 Mainstream-Builds Einsteiger-freundlich und dennoch effektiv. Kurzguide: Unheilige Essenz (kurz: UE): Mainstream-Set, Rundum-Sorglos-Paket http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-7 Kurzguide: Ausstattung des Marodeurs (Raketen-Variante): Der Marodeur für Kopfgelder und Rifts, sowie für den Start in eine neue Season. http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-8 Kurzguide: Austattung des Marodeurs (Granaten-Variante): Der Marodeur für hohe GRifts. https://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496?page=2#post-24 Kurzguide: Des Schattens Mantelung. Auch mit mäßiger Ausrüstung sehr stark, recht gut für "Split Bounties" auf T13 mit kleinem Paragon. Sehr agiler Build mit hoher Angriffsgeschwindigkeit und fantastischer Zähigkeit. https://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496#post-9 Bedingt geeignet für Einsteiger: Der Natalya-Marodeur Hybrid N6M4. Schöner Build ohne Zwang zu Dauerrache. Fokus auf Kostenreduktion statt Abklingzeit. https://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613463496?page=2#post-34 Weitere Builds für Liebhaber und Experten Die folgenden Builds sind eher nicht für Einsteiger geeignet. Dolchfächer mit Schattenset und Marodeur (anspruchsvoll zu spielen) Deutscher Thread: http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17611332828 Aktiverer Thread in US: http://us.battle.net/forums/en/d3/topic/20743775403 Dolchfächer mit LoN und Shi Mizu (sehr anspruchsvoll zu spielen) http://www.diablofans.com/builds/77270-solo-80-90-lon-fok-shi-mizu Veraltet Einige veraltete Builds/Buildideen, der Vollständigkeit wegen. (Veraltet, gültig bis Patch 2.4.3) Lieberhaberset Schattenset: Diskussionsthread von Gecko http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17612933051 Interessanter Build mit 6er Natalya und 4er Marodeur: http://www.diablofans.com/builds/82491-gr90-natalyas-marauder-n6m4 http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17613171648 Sonstiges Setportal-Guide: http://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17289140672 Theory-Crafting zu Hinterhalt und DML: http://dh-deluxe.de/hinterhalt-und-dml.html Theory-Crafting zum Thema Schaden: http://dh-deluxe.de/schaden.html Dieser Thread (und besonders dieser Beitrag) werden laufend aktualisiert.Hebalon33 1T
2Std. Amu richtig rollen Hallo, ich möchte zu meiner DH Franka nur wissen, ob beim Amu Blitz oder CC besser ist. Danke ManniManni0 2Std.
7Std. Marodeur und Turmschaden in 2.6.1 Die meisten werden es schon mitbekommen haben - der Marodeur wird im kommenden Patch weiter gebufft - unter anderem dadurch, dass der 6er-Bonus weiter verstärkt wird von derzeit 1200% pro Turm auf (voraussichtlich) 3000%. Nach dem Topic für 2.4.3 ( https://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/17614634381 ), jetzt wieder etwas Zahlenschieberei, wie das mit der Sinnhaftigkeit von Bonusschaden auf Geschütztürme aussieht. Auch hier wieder getrennt für den Raketenbuild und Granaten. Besonders interessant sind hier natürlich die 100% auf dem Köcher. Für die Bewertung, ob 100% Turmschaden oder 15% Splitterpfeilschaden hier wichtiger sind, ist auch noch folgendes zu beachten: Mit 2.6.1 werden die bisherigen 80% Splitterpfeilschaden auf der Mantikor ein legendärer Effekt und werden damit zu einem eigenen Faktor. Zusätzlicher Splitterpfeilschaden wird damit nicht mehr additiv verrechnet, und wird dadurch in der Wirkung stärker. Bei angenommenen 30% CA-Schaden auf Stiefel und Helm erhöhen 15% auf dem Köcher den Gesamtschaden um weitere 11,5%. Fangen wir also (mal wieder) mit der Zahlenschlacht an. :) Schadensboni im Maro-Build Faktoren im Turmschaden: x5 (M4, 400% mehr Schaden für Türme) x5 (Anzahl der Türme) x2 (100% Bonus auf Turmschaden durch den Köcher) Gesamt also x25 (ohne Turmschaden) bzw x50 (mit Turmschaden) Faktoren für den Jäger selbst x 151 (5x3000% = 15.000% mehr Schaden) Andere Faktoren (Elementarschaden, Splitterpfeilbonus, legendäre Gems etc.) gelten für Türme und den Jäger gleichermaßen, können also außen vor bleiben. Fall A. Raketenbuild Im Raketenbuild kommen keine weiteren Effekte hinzu. Insgesamt macht ein Jäger dann folgenden Schaden (bei angenommen 100 Basisschaden) 2500 + 15.100 = 17.600 (ganz ohne Turmschaden) 5000 + 15.100 = 20.100 (mit 100% Turmschaden auf dem Köcher) 5750 + 15.100 = 20.850 (mit zusätzlichen 30% Turmschaden auf Rüstung und Schultern) In Prozenten heißt das: die 100% Turmschaden erhöhen den Schaden insgesamt um 14%. Weitere 30% auf anderen Ausrüstungsteilen erhöhen den Schaden um weitere 3,7%. Dabei gehe ich davon aus, dass immer alle Türme treffen. Ist das nicht der Fall, fällt der effektive Bonus schwächer aus. Fazit: Turmschaden auf dem Köcher ist ok, auf der weiteren Ausrüstung (fast) komplett nutzlos. Fall B. Granatenbuild Der Gürtel wirkt nur auf Granaten, die vom DH selbst verschossen werden. Nicht auf die der Türme. Wenn der Gürtel mit 5 Hüpfern procct, dann machen die Granaten 150%, 200%, 250%, 300% und 800% Schaden, zusammen also 1700% Schaden. Der Gürtel hat eine Procc-Chance von ca. 50%. Zusätzlich möchte ich annehmen, dass nur die Hälfte der hüpfenden Granaten tatsächlich trifft, und der Rest daneben geht oder von Wänden verschluckt wird. Auf doofen Karten gehen mehr Granaten verloren, beim Fischen auf der optimalen Karte evtl. weniger. Das heißt: es kommt ein Faktor von 17 x 0,5 x 0,5 ~= 4 für den Schaden des Dämonenjägers hinzu, also: Faktoren für den Jäger selbst x 151 (5x3000% = 15.000% mehr Schaden) x 4 (Höllenkatzenhüftgurt) Gesamt also x 604 Insgesamt liegt unser Schaden dann also bei 2500 + 60.400 = 62.900 (ganz ohne Turmschaden) 5000 + 60.400 = 65.400 (mit 100% Turmschaden auf dem Köcher) 5750 + 60.400 = 66.150 (mit zusätzlichen 30% Turmschaden auf Rüstung und Schultern) In Prozenten heißt das: die 100% Turmschaden erhöhen den Schaden insgesamt um knapp 4%. Weitere 30% auf anderen Ausrüstungsteilen erhöhen den Schaden um weitere 1,1%. Wenn man in der Annahme mehr Granaten ins Leere hüpfen lässt, sodass nur noch jeder vierte Granate trifft, erhöhen 100% Turmschaden den Gesamtschaden immerhin um ca. 7,5%. Das ist immer noch weniger als die 11,5%, die uns Splitterpfeilschaden geben würde, aber schon recht nahe dran. Da der Hauptschaden von der letzten Granate kommt, die möglicherweise auch mal öfter daneben geht, sollte man das nicht ganz ignorieren. Fazit: Turmschaden auf dem Köcher bringt wenig. Turmschaden auf der weiteren Ausrüstung ist komplett nutzlos - da ist mehr Defensive, Abklingzeit, Kostenreduktion, Flächenschaden deutlich vorzuziehen. Mein Gesamtfazit: Wenn man den Marodeur nur in der Speed-Variante mit Raketen spielt, kann man die 100% auf dem Köcher lassen. Da tut sich zu Splitterpfeilschaden kaum etwas. Wenn man mit M6-Granate pushen möchte, sollte man wohl früher oder später einen Köcher mit Splitterpfeilschaden anpeilen. Der Unterschied dürfte dann aber allenfalls eine halbe GRift-Stufe ausmachen, vermutlich auch weniger. Ein Köcher mit Splitterpfeilschaden ist also die "Zunge" an der Waage (das sprichwörtliche "Zünglein" halte ich für etwas zu klein) - nicht mehr, aber auch nicht weniger. Für das pushen in der Bestenliste relevant, für das normale Spielen aber nicht unbedingt oberste Priorität. Auch noch wichtig dabei: wenn man den Köcher noch für den N6/M4-Hybriden verwenden möchte, dann muss Turmschaden draufbleiben. Denn da sieht das ganz anders aus. Was meint ihr? Habe ich in der Rechnung was vergessen?Hebalon3 7Std.
2T UE-DH mit Patch 2.6.1 und SoJ Mit Patch 2.6.1 wird ja unter anderen das UE-Set stark gebufft. Von 40% pro Disziplin auf 100% pro Dis. Also müsste man doch Soj wieder mal spielen, da dieser einen zusätzlich 10 Punkte Disziplin gibt. Erste klassische Schmuck-Combo war noch ohne: HF-Amu Fokus Zurückhaltung Zusammenkunft der Elemente (Würfel) Fatzit: Schaden ist hier sicher am Besten, aber Zähigkeit ist unterirdisch, sollte man nicht mehr spielen, da das Set selbst nun auch genug Schaden liefert, und man nun mit etwas mehr Zähigkeit spielen sollte. Jetzt, durch die Standard höheren Grifts, empfiehlt sich hier die klassische Schatten-Set-Schmuck-Combo. Die Windrose Schwur des Abenteurers Schlüpfriger Ring (und oder Würfel) Zusammenkunft der Elemente (und oder Würfel) Fatzit: Schaden nicht mehr so stark wie zuvor, aber durch die bessere Zähigkeit kippt man nicht sofort um in den jetzt höheren Grifts. Und nun mal mit Soj Stein von Jordan Die Windrose Schwur des Abenteurers Schlüpfriger Ring (Würfel) Fatzit: Schaden kann jedenfalls wie zuvor mithalten, wenn nicht sogar etwas besser. Die Test hielten sich aber in Grenzen, da die Verzögerungen auf dem PTR unterirdisch ist. Man kann natürlich auch ohne "Schlüpfriger Ring" spielen, und seinen Schaden erhöhen mit "Zusammenkunft der Elemente" im Würfel, der Schaden sollte dann zwar nicht besser sein als die erste Schmuck-Combo mit "Fokus" und "Zurückhaltung", die Zähigkeit ist es jedenfalls. Der Soj scheint wohl ein kleines Revival zu feiern, aber ob er wirklich konkurrenzfähig ist wird sich erst in längeren Test zeigen. Es scheint zumindest so. Auch habe ich keine Test mit dem alten "Manald-Heilung" gemacht, der nochmal 10 Punkte Disziplin drauf legt. Einfach weil man dann das gleiche Problem wie mit "Fokus" und "Zurückhaltung" hätte, man würde auf 50% Zähigkeit verzichten. Was meint ihr? Soj könnte wieder spielbar sein oder pah, ich hab nachgerechnet der stinkt immer noch total ab?PaulLoutman16 2T
4T Neuer PTR https://us.battle.net//d3/en/blog/20976068 Alles wird anscheinend fett gebufft.Kindergarten144 4T
4T Zeis Stein der Rache und 50m Da mit Patch 2.6.1 ein Build interessant wird, bei dem die Geschütztürme den meisten Schaden verursachen, und sich bzgl. Diener und Zeis Stein der Rache mit dem Nekro-Patch etwas geändert hat, habe ich mich damit mal etwas mehr beschäftigt. Vorweg: Wie in den Patchnotes zu 2.6 beschrieben, gilt für Zeis jetzt auch bei Türmen die Distanz zwischen DH und Gegner, und nicht wie bisher die Distanz zwischen Turm und Gegner. Polarturm in die Meute setzen ist also eine rundum gute Idee. Bleibt die Frage mit der Entfernung. Was sind 50m? Die meisten kennen vermutlich die Distance-Map für Diablo 3, z.B. hier: http://3.bp.blogspot.com/-VrPobIF_7SY/T7qytzx6SRI/AAAAAAAAE8o/DlzFGo66vUc/s1600/D3_Distance_Map.jpg 50m sind also eine ganze Menge. Aber: Für den vollen Bonus von Zeis reicht weniger. Es scheint so, dass die Entfernung im Sinne von Zeis auf volle 10m aufgerundet wird. Den Bonus für 10m bekommt man dadurch praktisch immer. Wenn ein Gegner genau beim Turm steht, und wir uns am Rand des Frostschirms (16m Radius) bewegen, bekommen wir schon den Bonus für 20m. Ein Salto vom Gegner weg (35m) gibt den Bonus für 40m. Und wenn wir dann noch ein paar Schrittchen gehen, sind wir schon beim vollen Bonus. Um Zeis Stein der Rache voll ausnutzen zu können, müssen wir gar nicht soooo weit weg vom Gegner stehen. Mit Level 90 sind das dann immerhin 56% mehr Schaden. Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=Q9D7dlY1Uus Für den Vergleich mit der Distanzkarte (besonders am Ende des Videos): Mein Bildschirm hat ein Seitenverhältnis von 16:10.Hebalon1 4T
14. Okt CoE-Reroll Hilfe für einen Rückkehrer Ich bin vor ein paar Woche nach langer Zeit wieder Diablo verfallen. Bisher könnte ich mit den Guides und Foren gut über Wasser halten und mein Gear zusammenstellen. https://imgur.com/a/MCbn9 Nun Bräuchte ich kurz Hilfe um folgenden Ring korrekt zu rerollen (siehe Screenshot), da ich mir unschlüssig bin ob ich die IAS in CDmg wandeln soll, oder die nutzlosen XP in "Reduce duration of control impairing effects" die doch ziemlich nett sind. Oder GAr die Dex in CDmg für einen Trifecta? Danke soweit und GrüßeRavina12 14. Okt
11. Okt GR 89 und nix geht mehr... Hallo zusammen, ich spiele liebend gerne den DH mit dem Ninja-Set, aktuell habe ich die Grift-Stufe 88 geschafft und hänge nun bei 89 seit geraumer Zeit fest da ich die 15 Minuten nicht einhalten kann. Ich habe seit etwa 6 Monaten kein Ausrüstungsteil gefunden, was mich mit diesem Build weiter gebracht hat. Es tut meinem Spielspaß keinen Abbruch aber ich hatte irgendwie doch im Auge, noch vor dem nächsten Patch ein "90er" zu schaffen. :) Das "Problem" ist, dass ich den Trash nicht schnell genug weg bekomme um mich über die "Blauen" und "Gelben" herzumachen. Ich habe hier gelesen, dass manche mit ähnlichem Gear ein "94er" quasi im ersten Versuch geschafft haben. Das hat mich erstaunt. Wäret ihr so freundlich mal einen Blick auf meine Ardine zu werfen? Spiele ich vielleicht irgendwas falsch oder ist das Gear doch nicht so gut wie ich denke? Ich probiere gerade mal wieder mit den Steinen in Brust und Beinen rum, normal habe ich 3 Steine für Wiederstände und 2 Steine für Vita drin. (Diese Info ist nur für den Fall, dass das Profil sich nicht aktualisiert hat.) Ich danke euch schon jetzt für eure Hilfe.Alaborn12 11. Okt
10. Okt Schatten DH - Gameplay Hallo Community, ich habe folgendes Problem: Ich bin halbseitig gelähmt und kann daher wirklich effektiv nur meine linke Hand benutzen was mich in diversen Builds schon sehr einschränkt (Shift-Taste usw..) Jetzt will ich schon seit längerem mal den Schatten DH testen. Durch das Präfix "Nach dem Einsatz von 'Aufspießen' verbraucht 'Salto' 2 Sek. lang keine Ressourcen" auf dem Gürtel, sollte man ja prinzipiell wenn man es richtig spielt dauerhaft salto spammen können ohne Resourcen zu verbrauchen, leider geht mir aber immer die Disziplin aus, daher frage ich mich: Was mache ich falsch? Vielleicht könnt ihr mir ja bitte mal kurz erläutern wie eure Tastenbelegung aussieht bzw. euer gameplay das keine Disziplin verbraucht wird.. Vielen Dank schonmal!sky7 10. Okt
06. Okt Sammelthread - Was kann ich an meinem DH verbessern ? Guten Abend! Da immer wieder Threads auftauchen nach dem Motto "Warum schaffe ich Grift X nicht?" mache ich mal einen Sammelthread dafür auf, den mehrere Leute nutzen können! Aus aktuellem Anlass würde ich gerne bei meinem eigenen Season-DH beginnen: https://eu.battle.net/d3/en/profile/Cerveyio-2867/hero/91585515 Was mir schon bewusst ist: - Kopf mit Impale statt Ausdauer (Kadala will aber nicht so Recht... xD) - Waffe niedriger Grundschaden (Würfel, Rezept Seite 3, aber noch kein Glück...) - Caldesann fehlt natürlich auch noch hier und da (- teilweise hab ich auch sekundäre Stats auf den Items die Müll sind, aber da nimmt man halt erstmal was man kriegen kann...) Viel mehr wüsste ich jetzt aber nicht, ausser noch mehr Paragon zu farmen... Vielleicht doch Geschlagenen statt Mächtigen als Gem ?? Achso: Geschafft hab ich mit dem Char jetzt GR85. Ist das ungefähr dem Equipstand entsprechend ? Würd es ja echt gerne mal in die Bestenliste schaffen... :D Freue mich auf eure Tipps! Gruß CerveyioCerveyio246 06. Okt
05. Okt Skill DMG auf Kopf und Fuß eigener Multi? Sind Skill DMG auf Kopf und Fuß ein eigener Multiplikator beim DH? Ich denke da an MultiShot und Schadow, sprich werden die gerollten Skillwerte auf MultiShot und Aufspießen mit dem Skill der Waffe addiert oder multipliziert? Wenn es nur 15% mehr dips sind (additiv) würde ich auf dem Kopf eher 1000Vita mitnehmen, bei Schuhen kann man die 15% natürlich in jeden Fall mitnehmen speedo2fast4 05. Okt
05. Okt Auf Brust + Leben oder Reduzierung Eliteschaden? Hallo, bei meinem HC Schatten hat sich jetzt tatsächlich mal eine archaische Brust eingeschlichen ;-) https://eu.battle.net/d3/de/profile/Delgado-2985/hero/99016697 Ich habe mal 15 % Leben drauf gerollt, bin aber am Überlegen, doch die 11% Eliteschaden Reduzierung zu nehmen. Wie seht ihr das?Delgado1 05. Okt
03. Okt Ab wann 70ger solo? Moin zusammen, ich wollte mal fragen ab wann meien Dämonenjäger Kollegen so in etwa 70ger solo geschafft haben? Ich habe mit meinem aktuellen Skill/ Gear und einem Paragon von 677 keine Chance.... Kann mir jemand sagen ob das Paragon noch zu niedrig ist oder ob mein Gear einfach noch zu schlecht ist?Lácrima42 03. Okt
02. Okt Archaischer Karleis Spitze Hiho DHs, ich habe gestern bei Urzael (Bounties) einen archaischen Karleis Spitze gefunden, vor allem dachte ich mir nur so: "Mensch könnte der nicht mal archaisch sein" und bin fast vom Glauben abgefallen. *freu* Er macht zwar nur 6-52 Schaden mehr, aber egal, mein erstes archaisches Item auf der PS4. Nun zur Frage: Nur um sicher zu gehen, was ich umrollen soll? Dex, LPH, AS ich tippe mal auf LPH > %Damage. (Wie kann ich Screenshots hier einbinden?) Beste Grüße AresARESRUHM4 02. Okt
28. Sep Ideen zur Erweiterung der Vielfalt bei dem Dämonenjäger Ich habe vier Ideen für den Dämonenjäger, wodurch sich weitere Builds bauen ließen. Da würde ich gerne eure Meinung dazu hören. - Unheilige Essenzen Set: Das Unheilige Essenzen-Set vom Dämonenjäger unterstützt Hasserzeuger, Rache und Mehrfachschuss. Dazu würde ich Elementarpfeil und Schnellfeuer dazunehmen. Während der Schaden von Mehrfachschuss von 300% bis 500% reicht, macht der Elementarpfeil 300% Schaden und Schnellfeuer 545% oder 685% Schaden. Dieser Schaden wird durch Waffe und Köcher verstärkt. Im Vergleichsfall ist das der Yangs Reflexbogen und Vermächtnis des toten Mannes, welche mit Patch 2.6.1 zusammen den Mehrfachschuss um 400% verstärken. Bei Elementarpfeil würde man Kriderschuss, der pro Pfeil 3-4 Hass generiert, und Augustins Wundermittel verwenden, wobei der Köcher den Schaden um 250% steigert. Bei Schnellfeuer wird die Armbrust ’Sturm der Wojahnni‘ verwendet, die den Schaden Schnellfeuer innerhalb von 4 Sekunden um 300% steigert, dabei wird noch Sündensucher als Köcher verwendet, dieser entfernt einfach nur die Hasskosten während Schnellfeuer kanalisiert wird. Elementarpfeil besonders mit der Frostrune, bei der der Pfeil nach dem ersten Monster sich in bis zu 10 Geschosse aufteilt könnte als Farmvariante verwendet werden. Da man Schnellfeuer kanalisiert könnte man Taeguk verwenden, welcher den Schaden (bei einer Stufe von 100) noch mal um 60% steigern könnte. - Des Schattens Mantelung Set: Das Schattenset verstärkt Aufspießen bei dem ersten getroffenen Gegner. Mit der Verwendung des Dolches ’Karleis Spitze‘ und des Köchers ’Gesengte Pfeilspitzen‘ wird gewährleistet, dass einen der Hass nicht ausgeht. Zu den unterstützten Fertigkeiten würde ich gerne die Chakrams sehen. Während Aufspießen 750% Schaden verursachen, liegt der Schadenswert von den Chakrams zwischen 380% und 500%. Um diesen Unterschied an Schaden etwas zu reduzieren verwendet man Schwert der bösen Absichten, welches den Schaden Chakram für jeden Hasspunkt um 1,0 – 1,4% steigert, was bei 150 Hass 150 - 210% sind. Damit kommt man auf eine Schadensreichweite von 570% bis 1050%. Dabei müsste man immer voller Hass sein, dabei bekommt man Unterstützung vom Köcher ‘Dornen des brodelnden Hasses‘, welcher pro Chakram 3-4 Hass erzeugt und man so immer den vollen Boost hat. Von der Story wäre es nicht weit her, wenn ein Ninja nun auch Chakrams werfen würde. Dabei gibt es noch einen Aspekt: Da das Set nur den Schaden gegen den ersten getroffenen Feind verstärkt, muss man sehr genau werfen bzw. treffen, was mit dem Messer gut zu bewerkstelligen ist, doch hat man bei den Chakrams hier ein Problem, da sie nicht direkt fliegen, sondern vielmehr einen Bogen beschreiben, auf dessen Weg sie weitere Monster treffen und so der Schaden viel später am Ziel ankommt. Eine Möglichkeit wäre hier den Schaden nicht nur auf den ersten Gegner anzuwenden, sondern auf die ersten 5-7, wie bei der Waffe des LTK-Mönchs. Das würde nicht in mehr Schaden resultieren, nur es leichter bzw. überhaupt möglich machen das Ziel zu treffen. - Raketengürtel: Mit dem Patch 2.4.3 bekam der Höllenkatzenhüftgurt vom Dämonenjäger nun den Effekt, dass die Granaten erst etwas auf dem Boden springen und dann nochmals 800% mehr Schaden verursachen. Damit entstanden ein Granaten Build mit dem Unheiligen Essenzen Set und dem Marodeur Set. Der Raketengürtel sollte ein Gürtel sein, welcher den Schaden von Raketen insgesamt so verstärkt, sodass die Raketen eine Alternative zu den Granaten darstellen. Wie bei den Granaten ist bei den Raketen nicht nur eine Fertigkeit betroffen, die sich dadurch verstärken würde. Ich persönlich finde die momentane Spielweise des Marodeurs mit seinen Granaten nicht ansprechend, da es sehr langsam ist und sich zieht. Mit einem adäquaten Raketengürtel müsste man nicht mehr mit den langsamen Granaten von Splitterpfeil – Splitterbombe spielen, sondern könnte die schnelleren Runen Mahlstrom oder Raketensplitter nehmen und so den Marodeur mehr wie in Season 5 spielen. Der Gürtel könnte über verschiedene Möglichkeiten wirken. Es könnte einfach der Schaden von Raketen verstärkt werden, oder Gegner werden zweimal von einer Rakete getroffen, oder nachdem ein Gegner von einer Rakete getroffen wird, entsteht eine sekundäre Rakete, die sich ein neues Ziel sucht, oder jede Rakete könnte beim Eintreffen eine Explosion auslösen. Vielen Dank für die AufmerksamkeitBrom9 28. Sep
27. Sep Uralt-Yang reroll Hallo zusammen, habe gerade mit meiner Salma meinen ersten Uralt-Yang bekommen. Nach der Freude kommen jetzt die Fragezeichen: was sollte ich rerollen? (Der fehlende Sockel kommt natürlich noch über Ramaladnis Gabe) Diszi ist schon drauf - die schnelle Antwort fällt also weg :-). LoH habe ich bei meinem bisherigen Yang sehr schätzen gelernt. Wäre das eine gute Wahl? Oder lieber den Schaden erhöhen (der aktuell ziemlich am unteren Ende liegt)? Oder ganz was anderes? Vielen Dank!Alessandra5 27. Sep
27. Sep Geschützturm des Wächters Stacken die Schilde ?Nachtschaten1 27. Sep
17. Sep Infinite Salto? Hey zusammen, habe ihn vielen Videos gesehen, dass man unendlich Saltos machen kann.. ohne, dass ihm die Disziplin ausgeht. Und das mit einem normalen Build. Ich krieg immer nur ca 10 hin, dann bin ich leer^^ Weiss jemand wodurch man unendlich Saltos machen kann und was man genau dafür braucht? Hab momentan ein Tower Build. lgFernando1 17. Sep
11. Sep Wie archaische Pfeilspitzen rollen? Hallo, gerade hatte ich unwahrscheinliches Glück mit meinem HC DH Schatten: https://eu.battle.net/d3/de/profile/Delgado-2985/hero/99016697 In einem leichten GR 60 habe ich 2 archaische Köcher bekommen, Pfeilspitzen und Rucksack des Bombenschützen,dass ich das noch erleben durfte ;-) https://picload.org/view/dggpplcr/koecher.png.html Wie soll ich die Pfeilspitzen am besten umrollen? Feuerfertigkeiten auf Blitzschaden, oder Schaden Gefährte auf Aufspießen? Momentan habe ich Blitzschaden 59 % (davon bisheriger Köcher nicht uralt 20 %%) Aufspießen 29 % (davon bisheriger Köcher nicht uralt 14 %) Luxusproblem, ich weiß, aber ich bin echt am Grübeln. Danke für Hilfestellungen.Delgado12 11. Sep
08. Sep "Unheilige Essenz" Set - seit 2.5 kein DMG mehr Morgen zusammen. Also seit dem Patch 2.5 ist mir eines aufgefallen & es kommt nicht nur mir so vor - Das "Unheilige Essenz" Set macht keinen Schaden mehr. Wurde mir jetzt schon von manchen bestätigt, auch von meinem Bruder und meinem Besten. Als Beispiel. Vor 2.5, konnte ich mit dem Granaten Build vom UE (siehe Leaderboards Solo) mit 1.5M. DMG easy 75-80. Momentan habe ich damit 4.4M. und ich schaffe gerade mal ein 80er? Sorry, but never. Anderes Beispiel vom UE. Der Multischuss war gur und ist es immernoch, aber such seit dem Patch, macjt dieser gefühlt weniger Schaden, als ich vorher mit weniger DPS hatte. Mit 1.5M. damals easy T13 gefarmt .. jetzt mit 4.4 ohne gute Augments gerade mal so T13 Speed. Wie gesagt, ich bin nicht der einzige, der das so sieht und auch nicht der einzige, der es gerne gefixt haben möchte. Greetings to Blizzard .. please fix or tell me what is wrong. :) Best regards Stephan.Bunny2th14 08. Sep
07. Sep 94er und was nun? Hi zusammen, ich dachte ich schau jetzt mal was mein Impale so schafft. Erster Versuch direkt 94 aber ich merkte da schon das alles darüber warscheinlich in einer nicht mehr 100% tigen Erfolgsquote landet. Ein Blick in die Bestenlisten. Ich bin damit glaube um die 330 gelandet und viele in diesem Umfeld haben Para 2000-2500 oder höher. Gut sind auch paar 1800 dabei aber nicht viele. Ich selbst liege bei knapp 2000. Mein Gear ist denke ich nicht so schlecht bis auf Hals und Köcher aber da kann ich mich seid ka 3 Monaten aufn Kopf stellen, da kommt nix besseres. Ist es das nun wirklich so das es nur noch durch Paragon weitergeht? Ich spiele DH für mein Leben gern und würde es auch gern im neuen Patch und zwar den Impale aber der Push wird wohl nur mässig ausfallen...??? Multi ist für mich nix zum Highgriften. Wir wissen ja Glaskanone die schon vom "Umkippenten Baumstamm" ausgelöscht wird, Dmg hin oder her... Natalya damit konnte ich noch nie was anfangen... Mauro find ich nich schlecht is mir aber zu Stressig. Worüber ich verwundert bin das der Grenadier soweit oben ist..., ich hatte den auch schon mal gespielt aber hab damit an der 85 geknabbert. Hat sich da was verändert oder war ich so doof für? Ich meine das ist scho lang her und ich seh das da enorm auf AE gegangen wird. Ist das da der Knackpunkt? Ich würde mich freuen wenn ich im Pach weiterhin Impale spielen kann. Was denkt Ihr wo der sich ungefähr einreihen wird im Grift lv? Atm schaffe ich 92er immer zu 100%, wird es für 100 Solo reichen Ohne das ich noch 1000 Paragon farmen muss? LGsweetcookie4 07. Sep
06. Sep Breaking News -> DH weit abgeschlagen Hallo, ja ich weiß es hat absolut keine Aussagekraft ( und man soll es auch nicht so ernst sehen) aber dennoch wollte ich euch die Ranglisten Top 10 der verschiedenen Klassen nicht vorenthalten. Die einzelnen Plätze spare ich mir mal.. Barbar Platz 01 = 107 Platz 10 = 103 Ø = 104 Kreuzritter Platz 01 = 112 Platz 10 = 104 Ø = 106 DH Platz 01 = 105 Platz 10 = 99 Ø = 100 Mönch Platz 01 = 108 Platz 10 = 100 Ø = 103 Necro Platz 01 = 106 Platz 10 = 100 Ø = 102 WD Platz 01 = 110 Platz 10 = 102 Ø = 105 Wiz Platz 01 = 110 Platz 10 = 102 Ø = 105 Wenn das mal nicht nach einem weiteren Buff für M6 (6er Set) aussieht ;) Werde die Tabelle die Tage mal updaten... In diesem Sinne euch allen ein schönes WEGlim0neX13 06. Sep
04. Sep Seit Monaten offline gewesen Hallo zusammen, ich habe das erste Mal seit 2012 vollständig den Anschluss verloren ^^ Sport, Familie und Arbeit haben mich die längste Spielpause seit Release machen lassen. Hat sich irgend etwas Grundlegendes geändert? Gibt es etwas, dass ich unbedingt beachten muss? Liebe Grüße GeckoGecko6 04. Sep
02. Sep Marodeur Set ein paar Fragen Hallo, ich habe gestern Abend damit angefangen meinen Dämonenjäger auf das Marodeurs Set umzubauen. Habe mir auch ein paar Guides angeschaut und ein paar Beiträge durchgelesen. Meine Ausrüstung ist noch ziemlich schlecht, habe bis jetzt einfach mal mit den Sachen gespielt die ich so im Lager hatte. In Qual 12 ist mir aufgefallen das ich ziemlich schnell platze habe also meinen Zeis Stein der Rache gegen den: Magenstein des Feuergnus getauscht. Letzteren finde ich ziemlich gut. Allerdings besitze ich noch keinen Esoterischen Wandel auf hoher Stufe. Ist dieser besser oder nehmen sich die Steine nichts? Dann zum Splitterpfeil ich spiele diesen mit der Rune: Auf alles vorbereitet. Habe in den Guides aber auch oft die Splitterbombe gesehen. Habe beide mal ausgerüstet und gespielt, mit Auf alles vorbereitet hatte ich das Gefühl deutlich schneller und gezielter Schaden anzurichten? Verstehe also auch noch nicht ganz den Sinn hinter Splitterbombe? Hier mein Charakter: https://eu.battle.net/d3/en/profile/Potty-21791/hero/98274061 Ausrüstung ist wie erwähnt erstmal zusammen gesucht nehme aber gerne alles an Tipps für später an.Potty2 02. Sep
27. Aug Größe Probleme mit dem Schattenset Hallo Freunde, ich habe nun gefühlte Tage damit verbracht, heraus zu finden was bei mir nicht stimmt. Leider habe ich nichts genaues, bez. eindeutiges finden können. Ich habe mich streng nach folgender Vorgabe gehalten: http://diablo3.4fansites.de/news,12420,Daemonenjaeger-Der-beste-Build-fuer-Season-11.html Ich schaffe mit meinem Build gerade eben so ein großes Portal auf 75. Danach geht nichts mehr. Ich sterbe zu schnell, obwohl ich relativ gut spielen kann (weiche bösen Bodeneffekten gut aus etc.). Mein Schaden lässt langsam auch zu wünschen übrig. Gut, mein Paragonlevel ist noch nicht all zu hoch, aber auf Youtube findet man immer öfter Videos, wo DH mit teils schlechterem Gear locker easy größere Portale laufen. Ich verstehe nicht, was ich falsch mache. :( Ich bin kein Profi in Diablo, kenne also Fachausdrücke oder Abkürzungen nicht. Ich bin für jede Hilfe wirklich sehr dankbar. P.S. Ich spiele derzeit einen Dämonenjäger. :-)Whizky11 27. Aug
27. Aug Aufspießen Hass Probleme Hallo liebe dh Gemeinde Ich habe mir heute das schatten Ninja set erfarmt und wollte es mal direkt ausprobieren. Nun auf dh Deluxe.de existiert ein Guide für das set worauf ich alles abgestimmt habe, Jedoch habe ich komischer weiße extrem Hass Probleme, obwohl ich sogar auf Ressourcen reduzieren gegangen bin. Kann mir bitte jemand den Fehler aufzeigen.Skunks4 27. Aug
25. Aug Bitte um Hilfe Servus zusammen , ich bin noch recht neu bei den Dämonenjägern und bräuchte bitte Hilfestellung. Meine DH hat aus allem was ich so gefunden habe ihr momentanes Equip (Unheilig hab ich erst 3 Teile , Natalyas wäre noch komplett) . Der Bogen ist immo das Beste was ich so auf der Bank rumliegen hatte und den Köcher hatte ich vor ganz langer Zeit schon an. Ich hab mich hier und auch in anderen Foren kund gemacht nur hab ich festgestellt das fast keiner mehr mit dem Marodeurset spielt . Jetzt kommen meine Fragen Warum ist das so? Was mach ich bis ich das Set voll hab? Immo schaffe ich GR 50 in einer moderaten Zeit -> ca 7 Minuten Wo sind die ärgsten Baustellen die ich evtl sofort ändern könnte (ich habs nicht so mit Kadala , die mag mich einfach nicht und der Drop - bzw Lootgott haben dauerurlaub) Was in den Kube tun ? Aquila hab ich reingenommen weil ich bei einem Zungenschnalzer der Lacuni umfalle . Waffe fehlt weil ich gar net weiss was Es wäre sehr freundlich wenn sich jemand meiner Probleme annehmen könnte. Grußsharp6 25. Aug
22. Aug Wert der Steine Da ich atm kein gutes Amulett finde, frage ich mich, wie man das aktuelle am besten ausgestaltet. Amulett ist bei meinem Season DH zu sehen. Wer nicht klicken möchte: Schwur des Abenteurers 20% Blitz, Dex, 100 CD, 10CC (geschmiedet). Ich habe insgesamt 62% CC. Ich frage mich ob die 10% CC einen Sockel mit Schmerzverstärker (atm LvL 70) wert sind. LGQuick4 22. Aug
17. Aug Nur falls sich jemand fragt: am SoJ ändert sich nix Ich greife mal Fragen vorweg, ob es mit dem gesteigerten Bonus für das volle UE-Set sinnvoller wird, statt F+R+HF auf Endloser Gang+SoJ zu wechseln, um mehr Schaden durch die zusätzlichen 10 Disziplin rauszuholen. Schließlich machen 10 Disziplin ja jetzt 70*10 = 700% mehr Schaden. Bisher waren das ja nur 40*10 = 400% mehr Schaden. Mit 2.6.1 kommen also 300% dazu .... Boah o.O Kurze Antwort: Nein. Es ist völlig egal, wieviel Schaden wir pro Disziplin bekommen. Am Ergebnis ändert sich (fast) nichts. Ausführlichere Antwort: Gehen wir von 86 Disziplin ohne SoJ und 96 Disziplin mit SoJ aus. Das sind aktuell 86*40% = 3440% bzw. 96*40% = 3840% mehr Schaden. In der Gesamtschadensrechnung haben wir daher einen Faktor von 35,4 bzw. 39,4 drin. Relativ gesehen machen wir mit 10 weiteren Disziplin also gerade mal 39,4/35,4 ~11.3% mehr Schaden. Nach dem Patch werden aus den 40% dann 70%. Dann machen wir 6020% bzw. 6720% mehr Schaden. Mit SoJ machen wir also 68,2/61,2 ~ 11.4% mehr Schaden. Das ist etwas mehr als mit 40%, richtig. So in etwa 0.1% mehr. Und selbst mit einunddrölfzig% Schaden pro Disziplin ändert sich nichts grundlegendes. Man kommt nur immer näher an den Schadensbonus ran, den die Überschlagsrechnung liefert, wenn man einfach die Disziplinwerte durcheinander dividiert: 96/86 ~ 11.6%. An der Bewertung, welches Schmuckset für UE-Mehrfahschuss besser ist, ändert sich also rein gar nichts.Hebalon0 17. Aug
16. Aug DH Saison Grenadier gut oder schlecht? Hej Leute habe nen Saison DH gemacht und laut Icy veins das komplette Grenadier Top Build genommen, schaden sieht ganz gut aus nur leider bis Stufe GR75 Solo möglich... Kann man da noch was verbessern? https://eu.battle.net/d3/en/profile/Horrorkraft-2942/hero/98151151 Ansonsten gibt es bessere Builds die mehr Schaden raushauen könnten?Horrorkraft7 16. Aug
16. Aug gesegnete Pfeilspitzen Ich finde es fast aussichtslos, optimale gesegnete Pfeilspitzen zu bekommen. Wie handhabt ihr das? Optimale Stats wären: Blitz% Kritchance Aufspiessen% Angriffsgeschwindigkeit Dex und das noch in uralt oder archaischNikita10 16. Aug
14. Aug Ein Lob aufs Ninja Build Ein Lob aufs Ninja Build.Habs mit dem Necro versucht bis aufs Inarius Build zum farmen hat mir nichts gefallen ,aber zum pushen der Grifts is nix besser als der Ninja Build sofort wieder reingekommen,die Spielweise is schnell,hart,agil das für ein Tag zusammenbekommende Gear reicht schon um gut hoch zu kommen. PS. Have FunGerald5 14. Aug
12. Aug Schatten - wie riftet ihr? Da die Tage mal jemand mit S6 und einem Zodiac-Ring ankam, und ich das auch mal in einem Guide als Empfehlung gesehen habe, und ich außerdem selbst dazu übergegangen bin, im Rift auch sehr viel Trashmobs zu killen, dachte ich mir, ich mach mal noch ne Diskussion dazu auf. :) Also: Wie tuned ihr eure Schatten-Jäger auf Speed, bzw. wie lauft ihr Rifts und/oder kleinere gRifts damit? Zunächst zum Zodiac (als 1 sek Abklingzeit pro Hassverbraucher-Treffer). Das halte ich eher für Unsinn. In dem Guide wurde der gelobt, weil man damit "alle Skills immer parat hat", also Rache und Klingenrüstung, für mehr Defensive. (Ja, es ging darin um Speed-Rifts und Speed-gRifts.) Da auch mehrfach der Vergleich mit In-Geom kam und im Helm ein Amethyst steckte, denke ich mir, dass da jemand fremdgegangen ist, und einfach was kluges über den DH erzählen wollte ... Oder übersehe ich da was? In Rifts laufe ich nur mit leichten Änderungen rum. Armschienen natürlich Nemesis, dazu taktischer Vorteil, Goldgem, Band der Habgier und Goldträger. Wenn ich regelmäßig Trash kille, habe ich immer volle Unsterblichkeit und maximalen Sammelradius für die Fortschrittskugeln. In der Season (Paragon knapp 1000) laufe ich so regelmäßig(!) T13-Rifts mit aufsammeln einiger Teile in unter 4 Minuten, gute Rifts in knapp über 3 Minuten, sehr gute evtl. auch knapp darunter. Finde ich jetzt durchaus sehr ordentlich für dieses Paragonlevel. Vermutlich wäre ein SoJ statt CoE sinnvoller, und ein paar Skills lasse ich drin, die Overkill sind (Klingenrüstung z.B., aber was soll ich mit Todgeweiht oder so?). Rache lasse ich auf Dunkles Herz, Hassprobleme habe ich keine mit Blitz. Schmuck auch Endloser Gang, obwohl ich ständig unterwegs bin. F+R mit Erzeuger wäre ggf. eine Option, aber dann muss ich auch den Klickrhythmus in Rifts ändern, was ich eigentlich nicht will. Zeis Stein der Rache lese ich für Speed auch regelmäßig, kann den aber nicht wirklich unterbringen. Ich lauf auf die Gegner zu, baller rein, und dank Flächenschaden platzt die ganze Gruppe weg. ... GRifts laufe ich nicht wirklich auf Speed mit S6. Da wechsle ich nur von Raufbold auf Nemesis, und das war's dann auch schon. High-Speed-GRifts in 2 Minuten und weniger sind mit Schatten eh nicht drin (oder nur sehr stressig), und dann laufe ich eben mit S6-Nemesis meine 80er in 5-7 Minuten. Zwischendurch dann mal 70er oder 75er mit taktischer Vorteil, aber wesentlich schneller bin ich da dann nicht. Sonst nehme ich für die ersten Aufwertungen der Steine meinen nicht-optimierten UE und laufe ein paar 50er in je 2 Minuten. Einfach mal die Frage in die Runde: Wie macht ihr das? Oder nehmt ihr für Rifts generell andere Sets?Hebalon50 12. Aug
10. Aug Eine Frage zu meinem Ring Hallo DH Com, ich habe mit meinem Season DH einen Ancient Compass Rose und ich habe die möglichkeit CD zu rollen oder DMG. Ich bin ein wenig verwirrt, weil ich bisher immer auf CD gegangen bin weil es der beste dmg inc war. Nun habe ich bemerkt (wegen Grenade build) das ich im Paper DPS gut 4% mehr dmg ausgewiesen bekomme mit DMG roll anstatt CD Roll (dmg von 100-195 und CD war 48%). Kann ich dem vertrauen? Oder sollte ich lieber auf mein Gefühl vertrauen und weiterhin auf CD rollen? Ich bitte um erleuchtung (PS ich habe mit DMG roll knappe 400% CD, kein plan warum der Elusive Ring nicht mit CD angerechnet wird im Profil...)Sansento1 10. Aug
09. Aug wie kann ich noch mehr rausholen? Hallo erstmal, also ich bin an einem punkt angekommen, an dem ich nicht weiß wie ich noch weiter voran kommen kann. Momentan versuche ich mich im Multiplayer bei Qual X aber das auch nur mit mühe und not. sehr hilfreich bin ich da nicht wirklich. Nun weiß ich aber leider nicht wie ich mit meinem Dämonenjäger noch mehr schaden rausholen kann. es geht übrigens um meinen seasonal hero Kitamaru. Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen :).Turick10 09. Aug
08. Aug Spielprobleme. 68 Grift. Hi zusammen, Wäre toll wenn ihr mal über meinem DH schauen könntet, ob ich da grobe Fehler drinnen habe. Mein Problem liegt darin das ich bei 68 Grifts teilweise Instant im Dreck liege. Der Schaden bei gelben und sowieso beim Portalwächter ist auch recht träge. Liegt das Problem jetzt einfach nur bei mir, im Sinne L2P? (Mmmm.... mein Char heißt Fancy poste ich damit? Sehe ich nicht auf dem Smartphone)MiniNinja6 08. Aug
04. Aug Höllenkatzenhüftgurt Die legendäre Eigenschaft des Gürtels Höllenkatzenhüftgurt besagt "Granaten haben eine Chance 3-5 mal zu springen. Bei jedem Aufprall verursachen sie zusätzlich 50% des Schadens. Dieser Bonus erhöht sich beim letzten Aufprall auf 800%.". Meine Frage nun: Bezieht sich die Beschreibung auf die Primärfertigkeit "Granate" oder gilt der ersehnte Effekt auch bei Granaten, die hervorgerufen sind durch die Fertigkeit "Sperrfeuer - Demolierung" und "Rache - Handmörser"?Rob3 04. Aug
02. Aug DMG Frage Hallo zusammen, ich versuche 2 Amulette miteinander zu vergleichen, 20 Blitz DMG / 100 CD / 10 CC / Loch 105 -210 DMG / 100 CD / 10 CC / Loch wobei das 2te laut d3planner um 15 k Mehr DMG macht, kann das sein oder mache ich hier irgendwo einen mächtigen Fehler? Es geht um mein Char "Calamity" vg dbDerBoss2 02. Aug
01. Aug Impale DH Schmerzverstärker vs. VdM Hallo ihr Lieben, ich habe zwar die Sufu benutzt, aber noch nicht so Recht Antwort gefunden. Ich knacke mit meiner DH irgendwie die 88 nicht, geichwohl ich es mit meinen Werten hinbekommen müsste. Es fehlen immer zwischen 30 Sekunden und 1,5 Minuten, je nach RG. Nun zu meiner Frage: Welcher Stein ist besser geeignet? Beim Schmerzverstärker sehe ich den Vorteil in den zusätzlichen AS (LoH) und den dauerhaften Dmg vs. Trash. Ich spiele mit 69% Flächenschaden. Der VdM gibt mir dauerhaft 15% Dmg + und Def vs. Elite. Leider schaffe ich es noch nicht den VdM dauerhaft auszunutzen, den entweder Rippe ich oder brauche zu lange zum nächsten Elite-pack bzw. um dies zu killen. Auch frage ich mich bei meinen derzeitigen AS-Werten, ob der Schmerzvertärker sinniger ist. Kann da ein Profi bitte mal drüber schauen? Hier mein Char: https://eu.battle.net/d3/en/profile/EyEliner-21782/hero/97131153 (Ja ich weiß, dass meine Boots, die Waffe und der Köcher noch nicht das Wahre sind, aber ich habe diese Saison ein bissl Pech beim Droppen und Cuben. Kadala mobbt mich auch ^^) Danke schon einmal für Eure Antworten bezügl. der Gems. Viele GrüßeEyEliner4 01. Aug
31. Jul Season 11, Fragen usw. Hallo zusammen. Habe mich entschieden heute Abend wieder einen DH zu spielen. UE Set bietet sich ja hervorragend an. Aber wie spielt man bis dahin, gibts da Alternative Items bis man das Set für den Multi UE DH zusammen hat? Danke Allen viel Spaß in der neuen Season und Good Loot.Luzerus23 31. Jul
31. Jul Durchschlagender Wurf vs. Querschläger Guten Morgen ihr Lieben, ich spiele die Ninja DH und habe bisher nur Kälte-Items gedroppt (Köcher, Gloves etc.) und leider noch nicht mega viel Mats, denn ich muss erstmal an einer vernünftigen Karleis Spitze arbeiten. Ich habe natürlich erst einmal beim Aufspießen auf durchschlagender Wurf geskillt. Letzte Saison spielte ich mit Querschläger, aber ich bin erst beim 75er Grift solo, um den Unterschied richtig bewerten zu können. Nun zu meiner Frage: Was ist auf lange Sicht besser durchschlagender Wurf oder Querschläger? Wo sind die Vor -und Nachteile? Wie genau ist die Funktionsweise von durchschlagender Wurf? Ich spiele mit den Gems VdG, Gogok, und Schmerzverstärker. Ich habe eben schon die SuFu benutzt und gelesen, dass durchschlagender Wurf Hassprobleme machen könnte. Stimmt das? Was ist Eure Meinung dazu? Vielen Dank vorab für Eure Antworten. LGEyEliner7 31. Jul
30. Jul Spielprobleme. 68 Grift. Hi zusammen, Wäre toll wenn ihr mal über meinem DH schauen könntet, ob ich da grobe Fehler drinnen habe. Mein Problem liegt darin das ich bei 68 Grifts teilweise Instant im Dreck liege. Der Schaden bei gelben und sowieso beim Portalwächter ist auch recht träge. Liegt das Problem jetzt einfach nur bei mir, im Sinne L2P? (Mmmm.... mein Char heißt Fancy poste ich damit? Sehe ich nicht auf dem Smartphone)MiniNinja0 30. Jul
28. Jul multishot Stone of jordan Moin Habe eben mal ein Bissen gegoogled warum man nicht soj spielt anstatt von Fokus und Zurückhaltung. Damals war auf dem Set 15% mehr DMG pro Disziplin. Ist es jetzt nicht besser mit soj zu spielen? Und als.2ten Ring kann man ja z.B den Ring nehmen, der einem 60% DMG reduce nach nem Salto gibt. Sry bin nur.mit dem Handy on, falls ich was bei Google über sehen habena3xX4 28. Jul
26. Jul Setportal Schatten Ich find das Setportal für den Schatten völlig daneben. Geschafft habe ich es erst, nachdem ich meinen Standardbuild sehr verbogen habe: Köcher ersetzt - die Zusatzdolche erschweren das ganze sehr. Rache raus - die Raketen waren zu viel Begleiter raus (alle) impale - Querschläger ist auch nix man braucht ExtraHass und bloss nie daneben schiessen dann klappts auch mit dem PortalNikita1 26. Jul
25. Jul Grenade Dh Set Frage Welches Set ist für denn Grenade Dh besser UE oder Marouder Set?Cr4nk6 25. Jul
20. Jul Welcher Köcher ist besser? Moin, welchen Köcher würdet ihr für den Schatten nutzen, den von Lara, oder den von Daryl?Legolas4 20. Jul
19. Jul Schatten Frage ich habe 120 mats gewastet um Karleis Spitze nicht wirklich zu verbessern. Dann habe ich eine ganz gute Morgendämmerung gefunden, Nun frage ich ob das anders geht , also Karleis Spitz in den Würfel und ich nehme dann Morgendämmerung als Waffe. Es wäre nett . wenn jemand helfen könnteKalados8 19. Jul
18. Jul Yangs Reflexbogen aktuell in 2 Versionen? Mal 'ne ganz blöde Frage, aber entweder bin ich bescheuert oder es gibt den Reflexbogen im Moment in zwei Varianten. Variante 1: 4 Primäraffixe + rcr von 45-55% (Prozente sind auch nicht ganzzahlig verfügbar, z.B. 54,2%) http://imgur.com/a/R4M3d Variante 2: 5 Primäraffixe + rcr von 40-50% (Prozent nur ganzzahlig verfügbar, z.B. 49%) http://imgur.com/a/zmIIt Beide Bögen habe ich heute gefunden.Quotenfrau5 18. Jul
17. Jul Verbesserung für das Schattenset Ich bräuchte etwas hilfe für meinem DH da ich nicht weiß was ich rollen soll und gerne wissen will was ich noch an Gear verbessern muss. https://eu.battle.net/d3/de/profile/RiveeR-2157/hero/53763043RiveeR1 17. Jul