Warum mache ich so wenig Schaden? :o

Barbar
Hallo Leute!

Vorab: Ich bin neu in Diablo 3 und Spiele das Game erst seit einer Woche.

Meine Frage: Warum steht beim Schaden bei mir eine Zahl von ca. 75K, (das ist der Schaden pro Sekunde) während bei anderen Spielern mit ungefähr denselben Paragonlvl, eine Zahl von fast 200K steht, allerdings mit gleichwertigem oder sogar geringer wertigem Equip wie ich habe?
(siehe mein Profil)

Was mache ich falsch? Habe ich etwas bezüglich der Attribute überhaupt nicht beachtet/falsch gemacht?

Habe ich zu schlechte Waffen? Wäre es besser eine 2H Waffe als Barb zu wählen?

Bitte um Hilfe! -Vielen Dank im Voraus! :-)
Ich bezweifle, dass Chars mit gleichwertigem Equip mehr als doppelt so viel Schaden machen wie du.

ansonsten ist das ABC eine (inzwischen nicht mehr ganz aktuelle) gute Lektüre, die dir viele Fragen beantworten sollte.

http://eu.battle.net/d3/de/forum/topic/6690049560
Hallo Susano,

ein Grund hierfür dürfte die kritische Trefferchance und der kritische Trefferschaden sein.

Ich hatte mal selbiges Problem, was ich aber durch Skorn und Verbesserung des kritischen Trefferschadens + Chance regulieren konnte.

Wie mein Vorredner bereits schrieb, ist der Schaden nicht so schlecht, vor allem Gedenk Deiner o. g. Defizite.

Was ich erstaunlich finde, ist Dein Equip und Level nach 1 Woche.........
Hey Susano,
finde dein Equip für eine Woche auch beachtlich. Bei den angezeigten DPS-Werten ("Screen-DPS") ist auch zu bedenken, dass viele der Leute, die da noch hohe Werte stehen haben, Gear aus der Zeit vor dem Loot-Patch tragen. Damit war es einfacher, hohe DPS-Werte zu erzielen - allerdings auf Kosten von Zähigkeit.

Was aktuell droppt und damit für dich verfügbar ist, ist - ganz grob formuliert - mehr auf Zähigkeit und weniger auf reinen Schaden ausgelegt. Dürfte schwer werden, mit aktuellem Loot schnell in den Bereich von 150 oder gar 200k DPS (die ich übrigens auch nicht habe) zu kommen.

Was oben über Kritchance und Kritschaden gesagt wurde, ist zwar richtig, mit aktuellen Drops aber schwer umzusetzen. Eine zweite Waffe mit Sockel und dann einem möglichst hohen grünen Stein wäre wohl am ehesten eine realistische Option, deinen Schaden zu pushen.

Ansonsten hilft nur einfach weiterspielen und darauf hoffen, dass du Set-Teile bekommst. Das gilt v.a. für Hose und Brust. Gerade bei der Brust könnte auch mit etwas Glück beim Craften noch was gehen. Die Windrose ist unter DPS-Gesichtspunkten auch verbesserungsfähig. Desgleichen dein Gürtel: Das ist ein reines Defensiv-Teil. Als solches nicht schlecht, aber außer dem Stärkewert trägt da halt nichts zum Schaden bei.

Denke aber, dass du insgesamt schon auf einem sehr guten Weg bist. Also: Stimme den Kriegsschrei an und hau rein. ;-)
Hallo Leute!

Ich danke euch für die vielen Antworten!

Schöne Grüsse
Susano
Tausch mal deine Waffen. Kolben in die Haupthand, mächtige Waffe in die andere. Siehe dein Passiv "Waffenmeister".
Ich würde, statt Wirbelwind, Hammer der Urahnen nehmen, mit Schlag als Rune.

Ansonsten, kein kritChance auf Ringen und Handschuhen.
Vergiss nicht die gelben Ringe aufzuheben. Da habe ich schon ein paar Gute gefunden. Mit CC und CD, jede menge Stärke und Vita. Waren sehr schön die Ringe.

Hoffe ich konnte dir mit meinem bescheidendem Wissen etwas helfen.
hashahahaha dazu fält mir nur eins ein aber behalt ich besser für mich....fängt mit u und hört mit g auf ....(3 silben)
du meinst "un-fäh-ig" und meinst damit dich selber und deine Fähigkeit zu erkennen, dass ein Post schon uralt ist?

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum