Qual 4 und Höher! Viele DMG aber Überleben?

Mönch
Hallo Monk Freunde. Ich bessere Mein equip immer schön auf.
Aber was ich mich frage wie leute an ihre Ach so !@#$ guten DMG kommen, aber noch überleben.
viele besitzen kaum Live reg, oder DMG pro Treffer, und kaum Ressis. Wie zur Hölle kann da ein Monk überleben bei einer so hohen Qual Stufe. PS: ich bin Nahkampf Mönch.
Ich setze viel wert auf Krit etc, aber Hier und da Ressis auf den Klamotten und auf meinen Waffen ca, gesagt Life pro treffe ca 30k. sonst wüsste ich nicht wie man nicht am leben bleiben könnte.
12.09.2014 13:59Beitrag von Bjogan
sonst wüsste ich nicht wie man nicht am leben bleiben könnte.
Das ist leicht..
Bjogan dein Ork sieht doch ganz ok aus...poste doch bitte deinen Helden hier rein =)
Ganz einfach die haben schon so viel Dmg das die Mobs umfallen wie nix... Aber für was so viel Dmg wenn ein kleiner Fehler schon Tödlich enden kann?

Ich selbst hab Ingame 600k Dps 11Mio Zähigkeit und fast 100k Lifereg und das reicht mit Sunwuko Build für T5 Solo ohne weiteres und die Mobs fallen auch recht zügig um!

Auch T6 geht bis auf einige nervige Affixkombis und mein Equip ist bei weiten noch nicht so Prickelnd!

Und auf was genau spielst du an etwa auf D3 Progress? Das sind nur "Show Chars"
Hier ist mein Monk:

http://eu.battle.net/d3/de/profile/Ojama-2984/hero/822805 bitte daher mal anschauen, Danke
Bei Leben pro Treffer solltest du auch dementsrpechend schnelle treffer setzen,da du aber nichts an Angriffsgeschwindigkeit auf deinem gear hast solltest du:

A:Angriffsgeschwindigkeit über gear aufbauen.
B:Transzendenz als passiv benutzen und dich mit deiner fülle an geiskraft(da du Stimulation benutzt)gegenheilen,das kannst du mit deinem Mantra machen oder Woge des Lichts.

Kritische trefferchance ist nur nützlich wenn du auch Kritischen trefferschaden in ca der gleichen Höhe stapelst z.b 40% Kitchance und 400% Kritschaden 50%zu 500% usw.
Soll Heißen:mach dir Sockel in die Waffen oder warte bis bessere droppen,wichtig ist es aber fürs vorankommen!
Noch ein gut gemeinter Rat,der Orzhov hat dir Links gepostet...im ersten link findest du sehr viele infos die dir vieles beantworten werden,alles gut sortiert und verständlich lies dich dort etwas ein,bei fragen wird dir natürlich weitergeholfen,stell sie einfach hier,fürs erste weist du ja was anzupeilen ist.

LG
Es kommt immer darauf an, WIE Du Deinen Mönch spielen willst und was Dir Spaß macht.

Wenn man den SonWuKo Mönch spielt, kann man Qual 6 problemlos spielen, OHNE selber auch nur einen einzigen eigenen Schadenspunkt zu machen. Nur Dein Heilungsmantra spammen und Massen an Geistkraft Regeneration haben und schon fällt alles um.

Aber so zu spielen ist nicht für jeden gemacht. Du musst Dich von dem Gedanken verabschieden, das Du wirklich selber mit Deinen Fähigkeiten nennenswerten Schaden anrichtest. Während Du Dich über einen kritischen Treffer zwischen 10 und 20 Millionen freust, explodiert der Lockvogel Deinen Feinden mit 80 bis 150 Millionen um die Ohren. Jetzt einmal doof glotzen und laut soifzen, ja, Du als Mönch bist NICHT in der Lage, Qual 6 oder hohe GRifts zu schaffen, das macht dein Lockvogel.

Aber keine Sorge, dieses Problem haben nicht nur wir alleine, z.B. darf ein Dämonenjäger auch nicht mehr selber Schaden austeilen, er müsse Türmchen aufstellen und sich schnell mit Salto's in Sicherheit bringen oder wenn es brenzlig wird, in einer Rauchwolke verschwinden. Man darf es nur nicht persönlich nehmen, das die Zeiten, wo man mit den eigenen Fäusten auf Mobs gehauen hat und die dann Angst vor einem bekommen haben, leider vorbei sind.
13.09.2014 23:11Beitrag von Dusterdrache
Aber so zu spielen ist nicht für jeden gemacht. Du musst Dich von dem Gedanken verabschieden, das Du wirklich selber mit Deinen Fähigkeiten nennenswerten Schaden anrichtest. Während Du Dich über einen kritischen Treffer zwischen 10 und 20 Millionen freust, explodiert der Lockvogel Deinen Feinden mit 80 bis 150 Millionen um die Ohren. Jetzt einmal doof glotzen und laut soifzen, ja, Du als Mönch bist NICHT in der Lage, Qual 6 oder hohe GRifts zu schaffen, das macht dein Lockvogel.

Warum genau siehst du den Lockvogel nicht als "deinen" Schaden an? Er proct durch deinen Tastenspam, da ist doch kein Unterschied, außer dass es eben auf Umwegen geschieht. Abgesehen davon kommt ja noch der Gem dazu, der direkt dank unserer Angriffe auslöst. Wir stehen weiterhin mitten im Geschehen, also kA wo das Problem liegt.

12.09.2014 16:39Beitrag von Ojama
Hier ist mein Monk:

http://eu.battle.net/d3/de/profile/Ojama-2984/hero/822805 bitte daher mal anschauen, Danke

Warum würdest du damit t4 spielen wollen? Der Schaden ist doch viel zu gering, als dass die Gegner schnell genug sterben würden. Und nicht nur, dass dadurch kein effizientes Farmen möglich ist, nein, was nicht stirbt, killt dich halt.
Susi fehlt halt der kritische Trefferschaden, da ist kein bisschen durch die Ringe und das Amulett, einzig über die Handschuhe kommen 47% rein. Bei zwei Einhand Waffen kann man auf 500% kommen, versuch es erstmal an die 400 und nicht die kritische Trefferchance senken dafür, auf jeden Ring und das Amulett, sowie die Handschuhe gehören Beweglichkeit, kritische Trefferchance und kritischer Trefferschaden. Dazu in jede Waffe einen Sockel rollen und den mit einem Smaragden sockeln.

Gelde Ringe und Amulette mit den Werten sind besser als legendäre ohne.

14.09.2014 05:55Beitrag von Ryika
da ist doch kein Unterschied


Ich mag mit beiden Fäusten auf die Mobs einhauen und die Schaden durch die Fähigkeiten aufsteigen sehen, das ist D2 Feeling. Sicher ist D3 nicht D2, aber das ist für mich Hack n' Slay, Mir fehlt das Hack, ist halt nur noch Slay.
hey,

ich hab eigentlich auch genug Schaden, aber kippe einfach viel zu oft um ab t4. Liegt das an den res? Wenn ich auf dodge skille, habe ich 24mio toughness, das sollte ja eigentlich reichen :O
14.09.2014 22:00Beitrag von malachai
ich hab eigentlich auch genug Schaden

Naja. Ich hab 200k DPS mehr als du und mein Schaden ist in Ordnung für T3. Ja, DPS ist nicht alles, aber generell immer noch ein guter Indikator.
Falls du mehr Deff willst, vergiss Dodge und nimm lieber Mantra der Entrückung/Beharrlichkeit oder Harte Ziele mit rein, oder auch Mantra der Überzeugung/Einschüchteung. Und auf jeden Fall Transzendenz in die Skillung für mehr Sustain.

14.09.2014 05:55Beitrag von Ryika
Warum genau siehst du den Lockvogel nicht als "deinen" Schaden an?

Diese ganzen Proccs sind ein ziemlich langweiliges Gamedesign tbh...SWK geht ja sogar noch irgendwo, aber Blizzard sollte so einige Items und Set-Mechaniken überdenken (*hust* RotS *hust*)
also wenn alles oben ist, sind es 1m screendmg :o Nach den Mantras und den Passiven schaue ich mal, danke!
warum sucht ihr nicht einfach im richtigen thread hilfe?

http://eu.battle.net/d3/de/forum/topic/10923652715

orzhov hat euch die beiden wichtigsten links oben doch auch schon reingeschrieben...

wer ersthaft hilfe haben möchte, meldet sich dort, ohne angst haben zu müssen, dass er nur verschaukelt wird *augenverdreh*
kann doch wohl echt nicht so schwer sein, mal 5 minuten zu lesen und den passenden thread zu finden...

€dit:
und da schreibselt volun noch dazwischen ;p
14.09.2014 22:18Beitrag von malachai
also wenn alles oben ist, sind es 1m screendmg :o

Nicht mit 563k im Profil hier und der Skillung: http://eu.battle.net/d3/de/calculator/monk#UVfdSP!UaWd!cbZZaY ;)
14.09.2014 22:25Beitrag von Balbero
und da schreibselt volun noch dazwischen ;p

:>
huch, die passivs sind auch garnicht aktualisiert D:
14.09.2014 22:25Beitrag von Balbero
wer ersthaft hilfe haben möchte, meldet sich dort, ohne angst haben zu müssen, dass er nur verschaukelt wird *augenverdreh*
kann doch wohl echt nicht so schwer sein, mal 5 minuten zu lesen und den passenden thread zu finden...


Es ist halt diese nicht aufhörende Special-Snowflake-Kaskade. Irgendwann hat man einfach keine Lust mehr.
Hallo Zusammen,

wenn ihr momentan als (HC)Mönch im Nahkampf Schaden austeilen wollt und gleichzeitg genügend Def brauchst, kommt ihr am AffenSet sogut wie kaum herum. Man kann zwar als BlitzMönch auch relativ viel Schaden austeilen, aber T5/T6 ist dann sehr schnell schluss.

Also generell AffenSet.
Um genügend Zähigkeit zu bekommen, gibt es zwei Wege:
1) Zum einen du setzt auf Aughilds und Blackthornes Set. Man kann das ganze noch um die Ohrenkette oder Wahlweise gegen Eisläufer erweitern. Generell ist die Spielweise jedoch so ausgelegt, das du möglichst viel Geisteskraftregeneration ziehst und das Mantra dauerspamst. Dadurch erhöhen sich durch den aktiven Bonus deine Zähigkeit und durch die Reduzierung der Ablingzeiten hast du mit Wüstenschleicher eine Reduzierung des Nahkmapfschadens um 50% alle 25 Sec. gerade bei Elite Gegnern. Bei ganz harten Gegnern kannst du dann noch den Runenkreis mit Verbotenem Palst reinnehmen der den Schaden um 30% nochmal reduziert und gegenüber Gegnern um 30% erhöht.

2) Du setzt verstärkt auf Leben pro Treffer. Hierfür brauchst ca. 30K pro Treffer, z.B. auf der Hauptwaffe und durch den Edelstein der Schlichtheit mit Bonus auf Primär Fertigkeiten und 2% Lebenabsaugung. Natürlich solltest du auch Aughilds und Blackthornes dabei haben aber du kannst Ohrenkette und Wüstenschleicher austauschen. Eine weitere Möglichkeit ist die Passive Fähugkeit Transzendenz. Durch das Dauerspammen der mantras bekommst du für jeden verbauchten Geisterkraftpunkt xxx Lebenspunkte.

Probiere es mal aus!

Viel Spaß
Skap
Qual^4 viele Wörter nix verstehe
Es wird zu viel verallgemeinert.

Was für ein Gear steht zur Verfügung?
Welchen Paragon Level hat man?
Solo, oder Gruppe?
Einheit und Fokus (Solo)?

Werte, die man anstreben sollte um z.B. Grifts zu spielen:

1mio. Dps
18k Rüstung
+1000 Resi

Dann kann man variieren. Innas Set und Passiv Sechster Sinn geben mir z.B. 7.4mio Zähigkeit mehr. Das schafft keine Aughilds/Blachthorn Kombi. Aber ich könnte auch auf 102% Elitedamage "equippen", oder auf 20mio. Zähigkeit, oder auf 1.6mio. Schaden und, und und.

Die ganzen Guides, die kursieren, gehen ja von einem sehr guten equip aus. Was nützen Reißender Wind und Mantra Spam, wenn ich keine Angriffsgeschwindigkeit habe.

Die Feinheiten, auf die es ankommt muss man selber auch etwas ausprobieren und mit einigermaßen gutem equip ist dann evtl. eine einzige Spielweise notwendig um Grifts auf einem hohen Level zu meistern. Aber normale Rifts T6, kann man nun wirklich mit zig Skillvarianten spielen, einfach so, wie es einem selber Spaß macht.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum