Warum Ladder/Saison spielen

Allgemeines
hi leut was gibt es in ladder//saison was es nicht auf normal gibt?

die paar legenderen die für nix gut sind?
Wie man sieht, hast Du Dich mit dem Laddermodus noch nicht wirklich beschäftigt...
Versuch doch erstmal das offizielle alles zu lesen und wenn sich dann Fragen ergeben, kannst du sie immernoch stellen.
Ausprobieren wie schnell man was gutes zusammen hat?
Ohne die "Aussage" ich finde nichts mehr was mich weiter bringt.

Oder ein Wettkampf mit einem Freund wer schneller besser ist?
Hallo Tornado,

Die Saison gibt dir nicht nur die Chance Legendarys zu früher zu sehen als die Normalen Spieler. Die Saison gibt dir auch die Chance das Spiel von komplett null anzufangen was auf weiter Sicht dafür sorgt das ein höherer Wiederspielwert geweckt wird da man nach einer gewissen Zeit wieder von Vorn Anfangen muss. Klar muss dies nicht unbedingt dein Ding sein, aber Spieler wie ich sehen so was gerne, weil meiner Meinung nach ist es langweilig mit den schon Equipten Chars aus dem Normal Bereich in den Neuen Patch bzw. den neuen Itempool zu starten da ich persöhnlich nie weiß welche Items ich austauschen könnte da ich schon relativ gutes gear habe und ggf. gewisse Teile neu farmen muss damit ich in den Ringen oder Amu Sockel oder so was rein bekomme. Ich benutze die Saison dafür von 0 anzufangen und mein Gear nicht tausendmal ändern zu müssen :)
Der Laddermodus ist ein überbleibsel aus Diablo II Zeiten und beinhaltete folgende Features:

  • Neue, spannende Runenworte
  • Wirklich viele, starke, neue Items
  • Das World Event
  • Reset der Wirtschaft
  • Reset von Bots/Ercheateten Items/Itemseller Beständen und co.
  • Run auf Level 99
  • Einige weitere Features, wie einige hilfreiche Craft Rezepte und andere Kleinigkeiten


In Diablo III sieht das so aus:

  • Nutzlose Items die keiner braucht und später vielleicht gebufft werden
  • nutzlose saisonale Erfolge, die auch kein Mensch braucht
  • Spaß, Sich nochmals selbst zu beweisen, dass man auch ohne AH oder AH Goldaltlasten es packt, das Spiel neu zu beginnen. Wegen den Items, die es nur dort erstmal gab.
    Weil etwas Neues erstmal probiert werden sollte, bevor man es bewertet.
    Am Ende aus Spaß und wer braucht mehr?
    02.10.2014 07:35Beitrag von laenglich
    Wie man sieht, hast Du Dich mit dem Laddermodus noch nicht wirklich beschäftigt...
    Versuch doch erstmal das offizielle alles zu lesen und wenn sich dann Fragen ergeben, kannst du sie immernoch stellen.


    Wieso? Er hats doch genau auf den Punkt gebracht.

    02.10.2014 12:02Beitrag von Gannicus
    Spaß, Sich nochmals selbst zu beweisen, dass man auch ohne AH oder AH Goldaltlasten es packt, das Spiel neu zu beginnen. Wegen den Items, die es nur dort erstmal gab.
    Weil etwas Neues erstmal probiert werden sollte, bevor man es bewertet.
    Am Ende aus Spaß und wer braucht mehr?


    Das kann ich auch alles in Non Ladder. Sowas gabs auch in Diablo II und nannte sich "ich-spiele-einen-neuen-charakter-hoch-und-equippe-ihn-nur-mit-selbstgefundenen-Items" Dafür brauchts keine Ladder.

    Der einzige Sinn von Ladder ist, die Spieler mit leeren Versprechungen und neuen Items, die nix taugen, noch länger sinnlos ans Spiel zu fesseln ohne dass sie daraus groß Nutzen ziehen (Spieltechnisch gesehen natürlich). Man spielt später wieder Non Ladder und merkt, dass man sich eigentlich keinen Schritt vorwärts bewegt hat.
    02.10.2014 12:03Beitrag von Nuniel
    Der einzige Sinn von Ladder ist, die Spieler mit leeren Versprechungen und neuen Items, die nix taugen, noch länger sinnlos ans Spiel zu fesseln ohne dass sie daraus groß Nutzen ziehen (Spieltechnisch gesehen natürlich).

    deshalb auch kein Zwang dazu, weil mancher es so empfindet.
    Ich sehe schon deshalb einen riesen Unterserschied, weil man zu Beginn nicht auf seine x Hundert Paragonpunkte zurück greifen konnte und auch weder fette Edelsteine noch Rezepte usw hat, um sich es einfach zu machen.
    Und weil es Spaß macht, wer den nicht hat, muss es nicht spielen.
    Wer es aber nicht macht, braucht auch keine Bewertung vornehem, weil er es nicht kennt.
    Der einzige Grund weshalb ich Ladder gespielt habe war eigentlich das Mogg Set xD
    02.10.2014 11:54Beitrag von Nuniel
    Der Laddermodus ist ein überbleibsel aus Diablo II Zeiten und beinhaltete folgende Features:

    • Neue, spannende Runenworte
    • Wirklich viele, starke, neue Items
    • Das World Event
    • Reset der Wirtschaft
    • Reset von Bots/Ercheateten Items/Itemseller Beständen und co.
    • Run auf Level 99
    • Einige weitere Features, wie einige hilfreiche Craft Rezepte und andere Kleinigkeiten


    In Diablo III sieht das so aus:

  • Nutzlose Items die keiner braucht und später vielleicht gebufft werden
  • nutzlose saisonale Erfolge, die auch kein Mensch braucht


  • This!
    02.10.2014 11:54Beitrag von Nuniel
    Der Laddermodus ist ein überbleibsel aus Diablo II Zeiten und beinhaltete folgende Features:

    • Neue, spannende Runenworte
    • Wirklich viele, starke, neue Items
    • Das World Event
    • Reset der Wirtschaft
    • Reset von Bots/Ercheateten Items/Itemseller Beständen und co.
    • Run auf Level 99
    • Einige weitere Features, wie einige hilfreiche Craft Rezepte und andere Kleinigkeiten


    In Diablo III sieht das so aus:

  • Nutzlose Items die keiner braucht und später vielleicht gebufft werden
  • nutzlose saisonale Erfolge, die auch kein Mensch braucht


  • T H I S !
    02.10.2014 11:54Beitrag von Nuniel
    Der Laddermodus ist ein überbleibsel aus Diablo II Zeiten und beinhaltete folgende Features:

    • Neue, spannende Runenworte
    • Wirklich viele, starke, neue Items
    • Das World Event
    • Reset der Wirtschaft
    • Reset von Bots/Ercheateten Items/Itemseller Beständen und co.
    • Run auf Level 99
    • Einige weitere Features, wie einige hilfreiche Craft Rezepte und andere Kleinigkeiten


    In Diablo III sieht das so aus:

  • Nutzlose Items die keiner braucht und später vielleicht gebufft werden
  • nutzlose saisonale Erfolge, die auch kein Mensch braucht


  • !!!
    Hättest du einen Spenden Button stehen würde ich ihn klicken!
    ;-) waste time aber wers braucht
    02.10.2014 11:54Beitrag von Nuniel
    Der Laddermodus ist ein überbleibsel aus Diablo II Zeiten und beinhaltete folgende Features:

    • Neue, spannende Runenworte
    • Wirklich viele, starke, neue Items
    • Das World Event
    • Reset der Wirtschaft
    • Reset von Bots/Ercheateten Items/Itemseller Beständen und co.
    • Run auf Level 99
    • Einige weitere Features, wie einige hilfreiche Craft Rezepte und andere Kleinigkeiten


    In Diablo III sieht das so aus:

  • Nutzlose Items die keiner braucht und später vielleicht gebufft werden
  • nutzlose saisonale Erfolge, die auch kein Mensch braucht


  • Auf den Punkt :-)
    Ich spiele Season nur wegen dem Leg, was ich recht früh gefunden habe. Ansonsten reizt mich die Season kaum bis gar nicht. Es fehlt auch irgendwie der Anreiz.
    Ich freu mich schon auf die nutzlosen Items der Season die man nach 3 Monaten SOWIESO im non Season mode finden kann -.-

    der Mode ist mir zu Simpel gestrickt und nutzlos....dem einen machts Spaß komplett bei Null anzufangen...Ich zock lieber die Grifts mit dem besseren non season Char....

    Nimm an der Unterhaltung teil!

    Zurück zum Forum