Warum kein Verkauf von Diablo 1 online?!

Spiele, Unterhaltung und Wissenschaft
Nachdem ich Diablo 3 und 2 nun reichlich gesuchtet habe möchte ich den ersten Teil auch mal spielen.
Aber man kann leider nur Diablo 2 kaufen bei den Classic Games.
Gibt es einen bestimmten Grund oder macht Blizzard das nicht, weil es sich vermutlich nicht lohnt?

Ich weiß ich könnte das Spiel auch bei eBay kaufen, aber da ist mir das immer etwas zu riskant bezüglich funktionalität.
Keine Ahnung warum, aber wär schon nett.
selbst für diablo2 wird im blizzard store keine version die auf "neueren" PCs funktionert bereit gestellt. schade eigentlich...
D1 das waren Zeiten, da erinnere ich mich gern zurück. Hast mich da auf eine Idee gebracht was ich am WE mal wieder spielen werde.
Danke
D1 hm wenn du das nochmal zum laufen bekommen würdest :p gäbs das für den Gameboy :p
30.10.2014 15:36Beitrag von Mondokawaki
nochmal zum laufen bekommen würdest :p


oder der der noch einen alten PC in der Ecke hat ;-)
oder der , der eine ps1 hat. Habe es noch original bei mir rumflitzen. Jedoch sollte die Andeutung von PS1 euch noch auf andere Ideen bringen ;p
29.10.2014 22:11Beitrag von Lazarus
selbst für diablo2 wird im blizzard store keine version die auf "neueren" PCs funktionert bereit gestellt. schade eigentlich...

Definiere neuerer Pc.
Nun gut, es sind Versionen mit aktuellem Patch.
Aber W7 32 Bit, auf einem Core i3 und dessen interne Grafik funzt auf meinem zweit Pc.
Theoretisch könnte ich ja mal D2 Patch 1.00 auf W7 64 Bit mit i5 ausprobieren.

Edit
Bin mal am installieren, bin gespannt

Edit
Hat nicht gefunzt, mir scheint es liegt an der CD Abfrage.
Patchd2mpq 1.13 drübergebügelt half auch nicht, installeiren kein Problem, immer wenn es um die Cd Abfrage geht.
Das Zauberwort heisst Virtualisierung, einen Rechner mit win 95, 98 etc.Betriebssystem nebenbei auf dem Rechner zu haben ist keine Hexerei.
Ok
Neuere Version von D2 installiert, Patch 1.12. funzt.
Keine Cd Abfrage mehr und das Spiel rennt.
Hm, das wäre dann doof wegen meiner 1.00 Version, wenn ich die nicht zum laufen bekommen würde.

Edit
Na fein!
Die alten Versionen (aber Patch 1.13) die ich auf dem USB Stick habe funzen, na, dann ich gespannt was die Zukunft bringen wird.
Das wäre doch eine super Option als Minigame in Diablo 3.
Quasi wie dieser Spieleautomat in Starcraft.
In der Stadt einen "Schrein der Vergangenheit" einrichten, wenn man den anklickt läuft Diablo 1.
Zum Thema D1.
Eben gespielt auf meinem Pc.
Sprich halt, Core i5 ( Ivy Bridge, also nicht die aktuellste Generation mit Haswell Kern), 12 GB Ram, Gtx 750 Ti Graka und W7 Home "Premium" in 64 Bit.
Funzt, hätte nicht gedacht, das die CD noch funktionieren würde, habe zwar noch eine, Gamestar CD, aber die hat einen Rießenkratzer ( wüste gerne mal woher) und das Spiel friert beim Laden ein ( es wird ja über die Cd gespielt).
Doof, das eine Spawned Installation einem nur den Krieger spielen lassen kann.
Aber eben mit der "Ama" bissel was gekillt.

Uhm naja, da wirds doch schon echt "Hardcore" mit der Grafik, aber für die paar Minuten angespielt, funktionierte das Spiel.
Wenn ihr diablo1 noch habt geht auf die Seite:

http://mod.diablo1.eu.org/

zieht euch den Mod. Damit läuft das Spiel problemlos auch auf neuen System und es gibt noch netten Schnickschnack, wie Wegpunkte, Setitems 2 Neue Klassen usw. Könnt ihr ja da alles nachlesen.
30.10.2014 17:19Beitrag von Harakiri
Das Zauberwort heisst Virtualisierung, einen Rechner mit win 95, 98 etc.Betriebssystem nebenbei auf dem Rechner zu haben ist keine Hexerei.


Hm, und wie macht man das mit den Treibern?
30.10.2014 21:25Beitrag von FredKrueger
30.10.2014 17:19Beitrag von Harakiri
Das Zauberwort heisst Virtualisierung, einen Rechner mit win 95, 98 etc.Betriebssystem nebenbei auf dem Rechner zu haben ist keine Hexerei.


Hm, und wie macht man das mit den Treibern?


So wie sonst auch? ;-)
30.10.2014 22:15Beitrag von Dovah
30.10.2014 21:25Beitrag von FredKrueger
...

Hm, und wie macht man das mit den Treibern?


So wie sonst auch? ;-)

Hm.
Das dürfte dann Lustig mit Pci-E Treiber für Win98Se, oder Haswell Chipsatztreiber für XP werden, von Grakatreibern nicht zu reden.
Auf der anderen Platte habe ich XP drauf, Früher wars mal 98SE und XP, bis dann irgendwann mal die Treiber ausgingen.
Sonst hätte ich auch nicht nen gebrauchten Ivy genommen.
Dann hilft auch VT nicht so wirklich wenn es eine Treiberfrickelei wird.
30.10.2014 22:41Beitrag von FredKrueger
Das dürfte dann Lustig mit Pci-E Treiber für Win98Se, oder Haswell Chipsatztreiber für XP werden, von Grakatreibern nicht zu reden.

Hä wenn interessieren denn die Treiber bei einer VM?
Ich finde es sehr schade, dass Diablo 1 nicht angeboten wird. Man sollte es als kostenlosen Download (evtl. sogar mit Hellfire) im Battle.net zur Verfügung stellen.
Viele Spielebetreiber bieten ihre alten Vorgänger als kostenlosen Download an.
Hellfire ist nicht von Blizzard. Aber stimmt schon, könnte man frei zum Download anbieten. Das Problem wird sein das es einige Supportanfragen generieren dürfte weil es nicht ohne weiteres läuft. Glaube kaum das Blizzard da nochmal Arbeit reinsteckt
29.10.2014 22:11Beitrag von Lazarus
selbst für diablo2 wird im blizzard store keine version die auf "neueren" PCs funktionert bereit gestellt. schade eigentlich...


also auf meinem i5 gtx760 win 8.1 rechner läuft es super und sogar mit 200fps+ unter opengl

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum