Bitte ENDLICH T7-10 + maximal 4-teilige sets

Allgemeines
Zurück 1 6 7 8 9 Weiter
04.04.2015 12:44Beitrag von Bullet
Was die max. 4en Sets angeht....
Jetzt mal ernshaft drüber nachgedacht welche Konsiquenzen das hätte? Mag ja sein, dass man dadurch mehrere Sets kombinieren könnte aber was wäre dann T6? Ja richtig noch lächerlicher.

Es gibt auch spieler die d3 zum ersten mal spielen und noch keine sets komplett haben und auch noch an den unteren schwierigkeitsgraden rumkämpfen. Für die ist t6 was t6 nunmal ist. Für leute mit einigen uralten setteilen und waffen ist eine steigerung des schwierigkeitsgrads (ohne zusätzliches zeitlimit) genau das richtige.
Leute jetzt lasst den Kerl doch in Ruhe.. bringt eh nix. MMn sollte bis t10 aufgestuft werden, was mir und sicherlich auch einigen anderen leute wieder mehr Spaß bringen wird. Ich glaube dass das kommen wird, aber erst mit S4 oder danach. Ich nutze die T6 rifts nurnoch um mats zu farmen und Gobo rifts zu erwischen^^ ( ich liebe es wenn sie alle jauchzen, stöhnen und sterben :D) Das Problem wird sein, dass wenn Blizz T7- 10 einführen wird, die ersten 30-45 Griftstufen fürn Popo sein werden, da die leute wieder mehr riften als Grifts machen werden. VORRAUSGESETZT(!!!) die erhaltene XP in normalen Rifts wird tatsächlich der erhaltenen XP der o.g Griftstufen entsprechen.

Vorteil:
- Entspanntes XPfarmen ohne Zeitdruck
- jederzeit Chance auf tollen Loot (nicht nur endboss)
- Mats und Gold können gefarmt werden
- Es können Funbuilds gespielt werden, die keine Berechtigung in Grifts haben, da sie kaum guten bzw. schlechten Fortschritt geben würden

Nachteil:
-die ersten 45 griftstufen wären fürn Popo
-Rangliste wäre dadurch weniger "wert"
-Blizz müsste sich wieder gedanken machen, wie sie die Leute in das tolle Griftsystem bringen
(-> evtl. neue Bonis für das absolvieren eines Grifts? *flame inc*)

sicherlich fallen euch noch weitere Vor- und Nachteile ein.

Gruß Akki

P.S: Sets auf 4 teile zu reduzeiren wäre aus Blizzard sicht recht schlecht, da so evtl neue nischenbuilds gefunden werden, die zu "OP" im vergleich zu den anderen Klassen wären -> Flame der anderen Klassen-> blizz schwingt die Nerfkeule-> evtl werden dadurch items oder skills so beeinflusst, dass die Hauptsets fürn poPo wären (oder die eigentlich gedachten Builds zu schwach werden)-> Blizz belässt die aktuelle Setzahl bei 6 oder mehr und hat dadurch mehr Ruhe und einen besseren Überblick der Buildvariationen und kann sich auf zukünftigen Content konzentrieren und Feintuning der Klassen betreiben
04.04.2015 09:21Beitrag von Jake
Auch die Aktuelle "+12" ändert nichts an der Tatsache das die Entwickler das scheinbar anders sehen.


Was in Wirklichkeit nach den ganzen - viel weiter oben wäre.
Ein Grund für das anmerken und vortragen der Blues untereinander.
Wenn ihr nicht so beschränkt aufeinander losgehen würdet, wäre auch das sowie die Blutsplitter schon lange gegessen und eingeführt auf welche Art auch immer.

Wenn man den flame weglässt, ist der Thread nicht sooo schlecht.
Im Prinzip sind alle definitiv dafür.
Nur sind wir uns nicht einig darüber ob neue, oder nur geänderte die Lösung sind.
Itemspezifikationen High End Only dropps wurden hinzugefügt.
Sieht doch ganz passabel aus.
Wieso also verkracht ihr euch immer an Kleinigkeiten.

Hättest du ThePfusch im Einganspost, nachdem du gemerkt hast das der letzte Absatz nicht so gut ankommt, bereits nach Seite 3 gelöscht wäre das schon lange vom Tisch.
Hätte es der Rest einfach ignoriert wäre das Ergebnis das selbe.
Hier das was ich denke: (......zensiert.....), man muss sich auch mal was verkneifen können.
04.04.2015 15:58Beitrag von Akki
Nachteil:
-die ersten 45 griftstufen wären fürn Popo

Wie bereits geschrieben, falsch. Es gibt immer leute die nicht gleich ab dem ersten tag auf grift lvl50 spielen.

04.04.2015 15:58Beitrag von Akki
-Rangliste wäre dadurch weniger "wert"

Die ist genauso viel "wert" wie die rangliste auf WOL. Nichts.

04.04.2015 15:58Beitrag von Akki
-Blizz müsste sich wieder gedanken machen, wie sie die Leute in das tolle Griftsystem bringen

Es ist wie alles andere im spiel ein feature. Die einen mögen es, andere nicht. Die leute zu "zwingen" ein bestimmtes feature zu nutzen hätte genau den gegenteiligen effekt.
04.04.2015 15:03Beitrag von Beastman
Das beste an ThePfusch ist das er sich immer fleißig selber widerspricht, wenn er mal (wie so oft) nicht weiterkommt.
Jetzt schreibt er immer "I like" und so ein Zeugs, wo er 1-2 Seiten vorher böse weinen musste, weil wir ihm die Stimmung hier seiner Meinung nach vergiften.

Sachen gibt's.

Ist The Pfusch schizophren?

In seinem Eingangspost schreibt er auch noch so Sachen wie das es für ihn verschwendete Lebenszeit wäre, auf sowas einzugehen und dann macht er es am laufenden Band?

Wie passt das denn zusammen? Für mich ist es ja wie bei meinem Eingangspost geschrieben reine Real Satire, weil mit so jemanden wie ThePfusch, dem muss man nur immer konstant die Knochen hinschmeißen, er beißt wie auf Knopfdruck an. :))

Also Typen gibt's. ;)

:))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Und ThePfusch, ich pfusche, äh pushe dein "Dings da Selbstdarsteller Lala" hier gerne weiter nach oben, damit es auch ja niemanden entgeht.

Ich helfe doch immer gerne. ;)


Naja, wenn man Dich mit Vernunft nicht vertreiben kann dann muss ich mich eben mit Dir verbünden, was soll ich denn sonst machen ?
Zur verschwendeten Lebenszeit, ich bin einfach ein wenig zu kommunikativ und Spaß-orientiert als Deine Zeilen einfach zu ignorieren, hat eben jeder so seine Fehler :-) .

Und als mein persönliches push-Äffchen machst Du Dich bisher unheimlich gut hier muss ich zugeben, hätte ich anfangs gar nicht gedacht *schmunzelt*.

04.04.2015 15:59Beitrag von Hopper
(......zensiert.....), man muss sich auch mal was verkneifen können.


Du hast ja prinzipiell recht damit, aber dafür bin ich hier schon zu lange scheinbar, und die flames wären ja auch ohne meinen letzten Absatz im Start-post gekommen :-) .
04.04.2015 16:19Beitrag von Zasz
Es ist wie alles andere im spiel ein feature. Die einen mögen es, andere nicht. Die leute zu "zwingen" ein bestimmtes feature zu nutzen hätte genau den gegenteiligen effekt.

Erst die Frage: Wird da von G Rift geredet?
Wenn ja:
Rift und G Rift sind nicht nur, sondern sie vereinen den Begriff "zwingen" sogar.
doppelte Dropchance im Rift
und stetige Verbesserung im G Rift durch gems.
Über Exp reden wir erst gar nicht.
Will man sich Verbessern MUSS man da rein.

Wenn das kein "zwingen" ist, was dann?
Die CIA ist bereits neidisch auf Blizz, sie habens bis heute nicht fertig gebracht so viele Menschen wie Blizz an einen Ort zu "zwingen"^^.

Also nicht "hätte, sondern "HAT"
04.04.2015 15:59Beitrag von Hopper
Wenn ihr nicht so beschränkt aufeinander losgehen würdet, wäre auch das sowie die Blutsplitter schon lange gegessen und eingeführt auf welche Art auch immer.


Vielleicht hätte man die BS Grenze mit den Stärkeren Sets sowieso angehoben.
Mit den 61er Items haben Sie, zu Classic Zeiten, den Fehler gemacht das Level 61 später ein RoS Level wurde. Da musste die dann umbauen.
Jetzt heißt es Uralt und in einem Jahr (oder früher) auch gegessen.
Das Schema in dem die IHR Ding durchziehen ist aber immer gleich.

Wenn ich lese das man was schneller bekommen muss damit das Spiel einfacher wird kann man nicht im nächsten Satz schreiben dass das Spiel zu einfach ist.

04.04.2015 14:46Beitrag von ThePfusch
Und merkst dabei nicht dass dieses Geblubber wirklich niemandem etwas bringt, GZ ^^.

Sagst du, es ist aber meine Meinung.
Wenn ich nur zwei Klassen auf 70 gespielt hätte wäre mir auch langweilig, GZ.
04.04.2015 17:00Beitrag von Hopper
Rift und G Rift sind nicht nur, sondern sie vereinen den Begriff "zwingen" sogar.
doppelte Dropchance im Rift
und stetige Verbesserung im G Rift durch gems.
Über Exp reden wir erst gar nicht.
Will man sich Verbessern MUSS man da rein.

Nicht ganz. Grifts muss man nicht permanent machen. Wenn man nur die steine mindestens bis lvl25 leveln will ist es zumindest ein notwendiges übel. Danach muss man es nicht zwingend weiter machen. Gibt viele die machen nur grifts, gibt andere die machen mit ihren lvl25 steinen normale risse, alleine oder in gruppen.
EP ist nur ein positives passives nebenprodukt.

Was viele dauer-grift-renner nicht bedenken ist dass viele aus spass spielen und grifts mit dem zeitlimit nicht annähernd soviel spass macht wie ein normaler riss ohne zeitlimit, ohne ständiges gerenne. Denkt einfach mal für 5min so wie jemand der das spiel aus spass spielt und trotzdem sich verbessert ohne immer in grifts rumzulaufen.
An alle High Grift Powerplayer die hier en höheres T wollen, geht mal raus ostereier verstecken/suchen ^^.
Was bringts euch eigntlich, außer das ihr dann mal 5 tage nicht rumjammert?
Falls ihr es noch nicht bemerkt habt, es gibt echt noch player die keine 99 chars auf para 600 haben, T6 und GRifts50+ schaffen.
Ganz egal wie Hoch die T gestellt werden, wieviel GR stufen ihr schafft, euch wird es NIE genug sein, zu schnell langweilig sein, das kann man nicht kompensieren.

Und... ich glaub es war Hooper, der schrieb was von "zwang".... LÄCHERLICH, keine CIA undkein Blizz zwingt mich auch nur annähernd zu irgendwas.
Wer sich hier zu etwas "zwingen" läßt, hat echt probleme.
Ich KANN zb hier was Schreiben :).

Normalspieler Ende, bis die Tage und ALLEN, aber auch echt ALLEN Frohe Ostern

PS: jetzt bemalt bitte nicht meine Eier ^^ ^^
04.04.2015 17:47Beitrag von Damed
Ganz egal wie Hoch die T gestellt werden, wieviel GR stufen ihr schafft, euch wird es NIE genug sein, zu schnell langweilig sein, das kann man nicht kompensieren.

Das stimmt nicht. Die normale schwierigkeitsstufe für kopfgelder/abenteuermodus/storymodus und normale risse sollte ebenso gesteigert werden können wie in grifts. Optional. Nicht mehr, nicht weniger.
04.04.2015 16:45Beitrag von ThePfusch
04.04.2015 15:03Beitrag von Beastman
Das beste an ThePfusch ist das er sich immer fleißig selber widerspricht, wenn er mal (wie so oft) nicht weiterkommt.
Jetzt schreibt er immer "I like" und so ein Zeugs, wo er 1-2 Seiten vorher böse weinen musste, weil wir ihm die Stimmung hier seiner Meinung nach vergiften.

Sachen gibt's.

Ist The Pfusch schizophren?

In seinem Eingangspost schreibt er auch noch so Sachen wie das es für ihn verschwendete Lebenszeit wäre, auf sowas einzugehen und dann macht er es am laufenden Band?

Wie passt das denn zusammen? Für mich ist es ja wie bei meinem Eingangspost geschrieben reine Real Satire, weil mit so jemanden wie ThePfusch, dem muss man nur immer konstant die Knochen hinschmeißen, er beißt wie auf Knopfdruck an. :))

Also Typen gibt's. ;)

:))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Und ThePfusch, ich pfusche, äh pushe dein "Dings da Selbstdarsteller Lala" hier gerne weiter nach oben, damit es auch ja niemanden entgeht.

Ich helfe doch immer gerne. ;)


Naja, wenn man Dich mit Vernunft nicht vertreiben kann dann muss ich mich eben mit Dir verbünden, was soll ich denn sonst machen ?
Zur verschwendeten Lebenszeit, ich bin einfach ein wenig zu kommunikativ und Spaß-orientiert als Deine Zeilen einfach zu ignorieren, hat eben jeder so seine Fehler :-) .

Und als mein persönliches push-Äffchen machst Du Dich bisher unheimlich gut hier muss ich zugeben, hätte ich anfangs gar nicht gedacht *schmunzelt*.

04.04.2015 15:59Beitrag von Hopper
(......zensiert.....), man muss sich auch mal was verkneifen können.


Du hast ja prinzipiell recht damit, aber dafür bin ich hier schon zu lange scheinbar, und die flames wären ja auch ohne meinen letzten Absatz im Start-post gekommen :-) .


Aber The Pfusch, wolltest du mich etwa vertreiben? Das hat dann wohl nicht so geklappt (wie so vieles von dir, aber das kennst du ja schon). Und als auf Knopfdruck "Hol das Stöckchen" bist du genau so gut wie erwartet. Perfekt berechenbar. Das war bereits aus deinem arroganten, selbstgerechten und verblendeten Startpost herauszulesen. Das ich seit Anfang an deine Knöpfe drücke checkst du bis jetzt noch nicht mal (grins)
Widersprichst dir am laufenden Bande selbst, forderst mal was, weinst dann ein bisschen wenn deiner Meinung nach andere dir hier die Stimmung kaputt machen, dann versuchst du dich an Umgekehrter Psychologie und du kannst in keiner Weise irgend welche Argumente gegen die Meinung anderer Leute aufbringen. Verzweifelter geht es kaum noch.

Weil der Selbstdarsteller ThePfusch sich hier ja auch nur den Bauch pinseln lassen möchte.

Was ihn + sein ganzes Thema dann leider, leider in die Real Satire Ecke abdriften lässt.

Mal gucken was noch so kommt, Popcorn steht seit Anfang an beriet.

Auf ThePfusch ist verlass. :))
+1
The Pfusch

Hallo zusammen,

hiermit fordere ich endlich T7-10 zu implementieren, ich will endlich wieder normal farmen und nicht nur diese affigen GRifts machen.

Vorgriff:

Die hauptberuflichen Antis hier im Forum brauchen sich bitte gar nicht erst zu bemühen hier zu posten, macht euch einfach nicht weiter lächerlich indem ihr gegen Dinge wettert obwohl ihr davon keinen Nachteil hättet, die Diskussionen kenne ich aus anderen threads und sie sind verschwendete Lebenszeit *schmunzelt*.


man sollte hier kein TE machen, wenn man nicht alle MEINUNGEN haben möchte.

wünsche allen einen schönen Tag
06.04.2015 12:47Beitrag von Taurus
man sollte hier kein TE machen, wenn man nicht alle MEINUNGEN haben möchte.


Mein viel-zitierter Vorgriff bezieht sich auf die die nur herumätzen und sagen wie !@#$% alles ist, gegen richtige Meinungen habe ich nichts ;-) .
Ich würde sogar noch weiter gehen. Ich würde die Trials entweder erweitern so das man auch mit weniger guten Builds schlag kommt, dieser Zeitfaktor-blödsinn finde ich !@#$%, je nach Build.

Weiter würde ich Grifts der Stufe 35+ gleichzeitig für Gold verkaufen. Die Menge müsste hoch sein denn es sollte gefühlt ein "luxus" sein diese so zu kaufen und keine normalität werden. So würde ich sagen das ein (einfach mal so gesagt) das ein Grift35 20M kostet und je höher der Grift desto teurer natürlich auch diese. Steigerung könnte 2.5M/Stufe sein. So KANN zwar jeder diese Grifts kaufen aber denoch muss man Zeit investieren um diese kaufen zu können.

Wenn man es dann gegn rechnen würde, also.

Investierte Zeit zum Goldkaufen zum Grift kaufen vs. Investierte Zeit in Trials.

So sollte ersteres immer massiv länger dauern als Trials zu machen.
@ThePfusch

Also ich stimme der Idee mit maximalem Set-Bonus ab 4 Teile voll und ganz zu. Das Feuervogel Set hat ja insgesamt 7 Teile. Wenn man jetzt nur 4 (3 mit RORG) Teile braucht ermöglicht das eine sehr groß gefächerte Palette an neuen Möglichkeiten.

T7 - T10 eher fragwürdig. Geht es dir nur um die Rifts oder auch die Bounties? Ginge es nur um die Rifts könnte man es so lösen, dass wenn man ein Fragment benutzt auswählen kann, welche Stufe man betreten möchte (Stufe wie Grifts).

@Scaros

Ob das Farmen von Gold wirklich länger dauert bezweifle ich, dank dem Goldsammler-Edelstein. Da machste locker 100 mio. in 5 min.
@TE
Es wäre wirklich intelligenter gewesen ein thread pro thema zu machen.

06.04.2015 13:33Beitrag von ThePfusch
Mein viel-zitierter Vorgriff bezieht sich auf die die nur herumätzen und sagen wie !@#$% alles ist, gegen richtige Meinungen habe ich nichts ;-) .

den vorgriff hättest du dir einfach sparen sollen, bist du doch auch jemand der sagt so wie es ist sei es !@#$%^e, sonst hättest du ja keine änderungswünsche.

@ 4 Teile Sets:
Absolut dagegen. a) Wird es für Blizzard viel schwerer zu balancen. b) sets würden noch stärker werden und reine legendary builds würden unter gehen.

zu den T7 - T10 stufen.... wär ich evlt. dafür, aber dafür ist dein vorschlag zu undurchdacht / unausgereift.
wie wird das verhalten auf kopfgelder und deren belohnungen?

04.04.2015 17:50Beitrag von Zasz
Das stimmt nicht. Die normale schwierigkeitsstufe für kopfgelder/abenteuermodus/storymodus und normale risse sollte ebenso gesteigert werden können wie in grifts. Optional. Nicht mehr, nicht weniger.


optional ... warum gibts immer so viele vorschläge wo die leute sagen es sei ja optional. wenn ein feature schon im vorhinein als optional konzipiert wird, lass es lieber draußen.
02.04.2015 13:43Beitrag von ThePfusch
hiermit fordere ich endlich

02.04.2015 13:43Beitrag von ThePfusch
Ich will NICHT mehr

02.04.2015 13:43Beitrag von ThePfusch
Ich will NICHT nur

02.04.2015 13:43Beitrag von ThePfusch
Ich finde die Gängelung

02.04.2015 13:43Beitrag von ThePfusch
Bitte alles 4-teilig

02.04.2015 13:43Beitrag von ThePfusch
Finde ich vom Design ultra-langweilig


06.04.2015 13:33Beitrag von ThePfusch
Mein viel-zitierter Vorgriff bezieht sich auf die die nur herumätzen und sagen wie !@#$% alles ist,

Ja, warum machst du es denn?

Ich glaube nicht das es mit deinen Ideen besser wird.
06.04.2015 15:41Beitrag von Jake
Ich glaube nicht das es mit deinen Ideen besser wird.


Hübsch zitiert, GZ ^^.
Du bist aber auch ein absoluter Ausbund mit Deinen Ideen und Verbesserungsvorschlägen, kein Wunder dass meine dagegen blass aussehen *schmunzelt*.

Und von Dir weiß man nur dass Du sehr gern ohne Angabe von Gründen die Ansätze anderer doof findest, wem hilft das ? *lol*
seit 2.1.2 habe ich vermutlich nur ~40-60 T6 runs (NS(non season)) gemacht.
T6 bietet mir einfach nichts mehr... darum spiel ich nur noch grift.

wer ganz vorne läuft -> cleart den rift (DH mit mehrfachschuss, reakor barb...) die anderen 3 dienen als: xp-spender, mitläufer,... wobei, xp auf t6, dann doch lieber 35+!

ok, es gibt etwas mehr loot... allerdings ist man irgendwann auch an einem punkt wo du dir selber sagst: naja, ob meine hose nun 650 oder 620 mainstat hat...

trial keys waren durch die 35+ runs sehr schnell verballert, die gewonnen hohen grift-keys wandle ich einfach wieder in kleine retour... somit ist T6 absolut obsolete geworden.

in 35+ runs gibt es wenigstens (zumindest mit den leuten mit denen ich spiele, also kein public :eek:) ein gewisses "miteinander/gemeinsames" spielen und genau das fehlt mir @T6!

wenn ich an 2.2 und T6 denke... schmunzeln.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum