Gameplay T6 Rift / Portale bezüglich des Barbaren

Allgemeines
05.05.2015 12:13Beitrag von Killerbug
Danke für den mittaglichen Lacher ;)


Dazu fällt mir nur eins ein:

Kleine Geister freuen sich an kleinen Dingen

Und das Wort was du suchst heißt "mittäglichen"
06.05.2015 16:59Beitrag von Mulsch0r
05.05.2015 12:13Beitrag von Killerbug
Danke für den mittaglichen Lacher ;)


Dazu fällt mir nur eins ein:

Kleine Geister freuen sich an kleinen Dingen

Und das Wort was du suchst heißt "mittäglichen"

Hatte mich schon gewundert, warum die Rechtschreibprüfung dabei angesprungen ist.

Naja ich fands witzig und passend, du wohl nicht, sonst würdest ja jetzt nicht persönlich werden, aber jeder wie er will. Wenn man halt keine Argumente mehr hat und anscheinend auch sonst nix kann, kommt man halt mit Beleidigungen ;) Oder soll das "nur" nen Rechtschreibe-Flame sein? Dann ist das natürlich eine noch schwächere Leistung von dir.

Hast noch was zum Thema beizutragen? Nein? Oder vielleicht doch?

Edit: Du hast übrigens ne 0 im Namen, da nehme ich den Rechtschreibe-Flame doch gerne an, hast es ja anscheinend bitter nötig :D
06.05.2015 17:39Beitrag von Killerbug
Edit: Du hast übrigens ne 0 im Namen, da nehme ich den Rechtschreibe-Flame doch gerne an, hast es ja anscheinend bitter nötig :D


Kleine Geister freuen sich an kleinen Dingen

Da lag ich wohl genau richtig!
06.05.2015 18:55Beitrag von Mulsch0r
06.05.2015 17:39Beitrag von Killerbug
Edit: Du hast übrigens ne 0 im Namen, da nehme ich den Rechtschreibe-Flame doch gerne an, hast es ja anscheinend bitter nötig :D


Kleine Geister freuen sich an kleinen Dingen

Da lag ich wohl genau richtig!

Tja bin halt leicht zu erheitern, man muss nicht alles immer so verbissen sehen :)
04.05.2015 15:19Beitrag von Theuderich
Das liegt einfach daran, dass Blizz ausgerechnet den Spielern mit den geringsten Sozialkompetenzen alles in den !@#$% bläst.
Gruppen die sich nicht absprechen, was ja der Normalfall im public ist, bekommen halt als Kompensation für ihre Blödheit Multiplayerboni->
HP faktor 2,5 statt 4
Ep Boni
Mf Boni
spezifische Multplayerskills (freut natürlich den SP, weil selbige komplett tot für ihn sind)

Das gehört halt alles gestrichen. Wenn ich mit jemanden in einer Gruppe spiele dann muss ich es um des Gruppenspiels willen tun und nicht wegen irgendwelchen Boni!
Das ist der eigentliche Sinn eines Multiplayer!
Die Leute werden dann halt von ganz selbst auf die Idee kommen sich mal ein paar sozialkompetenzen zuzulegen. So wie es jetzt ist, zieht es einfach nur die falschen Leute an!


Guter Punkt! MP sollte für diejenigen da sein, denen es Spaß macht und/oder für die es alleine zu schwer ist. Ein leichter Bonus für MP sollte allerdings erhalten bleiben.
Kleine Geister freuen sich an kleinen Dingen


Sind es nicht eigentlich die großen Geister, welche in der Lage sind, sich auch am Kleinen zu erfreuen?

Hmmm... ich muss nachdenken :-D

Liebe Grüße
SirMcLain
04.05.2015 13:50Beitrag von Albomank
Es ist ja nicht nur das negative Verhalten, sondern auch wie die Portale geschlossen werden.

Ich in der Meinung das die Gruppe, genau wie bei dem Einstieg eines großen Portales, das Schließen eines kleinen Portales bestätigen sollte.


Und erlig gesagt, alleine die Tatsache das es viele Posts gibt , sollte blizzard dazu bewegen zu handeln.


man kann das spiel auch solo spielen .
Aber du scheinst ja zu wollen das alle genau so spielen wie du es magst
Ich wurde eben noch von nem WD und nem Monk beim Wirbeln im Public überholt - nerf plz Blizz, der Barb ist zu langsam.
Der TE hat völlig recht, die Klasse solte genervt oder entfernt werden.
Das gemeinsame Spiel leidet in jedem Fall
Ähm:

08.05.2015 02:47Beitrag von PHY
Ich wurde eben noch von nem WD und nem Monk beim Wirbeln im Public überholt - nerf plz Blizz, der Barb ist zu langsam.


08.05.2015 04:40Beitrag von Wolfjan
Der TE hat völlig recht, die Klasse solte genervt oder entfernt werden.
Das gemeinsame Spiel leidet in jedem Fall


Anscheinend spielt ihr zwei unterschiedliche Spiele? :p Wobei es wohl eher lauten müsste: Ihr spielt eben auf unterschiedliche Weise.

Und genau das ist eigentlich der Knackpunkt an der ganzen Diskussion. Viele wollen in den T6 Rifts halt nicht Landschaft anschauen und jeden Stein umdrehen/ Leichen fleddern, denen geht es nur um den Prüfungsstein (was auch deren gutes Recht ist, effektiv ist es zudem auch). Auf der anderen Seite gibt es andere, die eben wegen Drops/Entspannung/weiß der Geier warum T6 spelen wollen. Dass es beim Mixen von unterschiedlichen Interessengemeinschaften zu Spannungen und Unverständnis kommt, ist klar.

Dafür können aber die Barbaren/Mönche/Zauberer/WDs/Crusis/DHs nix. Das liegt einzig und allein daran, dass man nicht wirklich wählen kann, mit wem man zusammengewürfelt wird, da können P800 Leute mit P50ern (wobei das Paragon-Lvl nicht zwingend was mit der Intention zu tun haben muss) gemischt werden, das kann doch nicht funktionieren. Man sollte sich dessen, wenn man denn öffentlich spielt, stets bewusst sein.

Am Besten, wie schon mehrfach erwähnt Communities beitreten bzw. Gleichgesinnte suchen (Clan zb.)
06.05.2015 16:18Beitrag von Maustier


Und was bringt's'? Pflichskills und obligatorisches Equip. Aber jedem wie es Spass macht. Und unter dieser Bedingung muss man den TE bitten sich eine eigene Gruppe zu suchen. Die Mehrheit will rushen damit muss sich die Minderheit abfinden. Und es geht durchaus mit einer eigenen Gruppe seinen ganz eigenen Stil zu fahren. Ich mach das seid Release und es funzt hervorragend.



Ich bin erstaunt, hier gibts leute mit Verstand.

Das ist das was es mit sich bringt. Irgend wann wird man hier auch enden wie bei WOW.
Dir wird vorgeschrieben wie du deinen Char zu euipen hast und zu spielen.
Ansonsten will dich keiner in der Gruppe.

Alle wissen es besser als du!
Naja, also ich fände eine Spielauswahl nach "Rift / Clear" und "Rift / Speed" oder ähnliches wäre die beste Lösung.

Denn man kann ja nicht einmal sagen, was die Mehrheit möchte. Es liest sich hier so, als ob viele Spieler so schnell wie Möglich zum Boss kommen wollen und dann den Rift schließen. Andererseits treffe ich in 90 % der öffentlichen Spiele nur einen Spieler von vieren an, der wie blöde durchrennt und schließt, die Mehrheit scheint lieber im Pulk herumlaufen zu wollen.

Und neben Truhenplatz oä scheint das öffentliche Riftverhalten einiger Spieler ja vielen auf die nerven zu gehen, wenn man die ähnlichen Threads zum Thema betrachtet.

Ich persönlich verstehe auch nicht, warum man in öffentliche Spiele geht, wenn man eh nur alleine herumrennen möchte. Ich persönlich nutz ja auch im öffentlichen Spiel immer die Gruppenrennrune des Barbs, das halte ich an sich für eine Selbstverständlichkeit (und die Mitspieler schätzen es und die Gruppe bleibt häufiger zusammen). Wer als Barb da mit der Mega-Turbo-Rune rumrennt hat sich meiner Meinung nach für Gruppenspiele bereits disqualifiziert.
sehr erschreckend, welch Antworten zum Thema hier gepostet werden...

- "such dir ne eigene Gruppe"
- "spiel dann halt nicht in public games"
- "hau' dir n speed-Skill rein, damit du mithalten kannst"

die Liste ist ewig lang...

Ich muss vorab sagen, dass ich aus diesen Gründen persönlich auch public-games meide. Nur verstehe ich den TE in gewisser Weise.

Es ist eben das typisch ignorante Einzelkämpfer-Verhalten, was die Leute auch im echten Leben hart auf die Fresse fallen lässt.

Denn warum sollte sich der ganze Baum biegen, wenn ein Blatt faul ist? Oder anders gesagt:

Auf dem Tisch ist ein Apfel. Ich habe hunger. Ich will den Apfel essen. Kurz davor kommt einer, steigt auf den Tisch und kackt auf den Apfel. "Such dir doch einen anderen!"

Warum also neuen Apfel kaufen, wenn man das "Problem" (den nicht sozialfähigen, sich in Gruppen integrierenden Spieler) eliminieren sollte - nach dem Motto: pack das Problem an der Wurzel

Zudem wäre das ganze ja noch irgendwie ertragbar, würden sich sehr viele Barbaren so verhalten, dass sie auch überhaupt etwas töten! Überhaupt nichts dagegen, wenn einer vorschellt - da denk ich mir "alles klar, chillig hinterherlaufen, nur fein looten". Leider ist die Situation nicht so. Es wird durch alles gewirbelt, da man denkt, es fällt um und diese wirbeln dann 5 minuten um eine Elite-Gruppe am anderen Kartenende, bis die Gruppe eh die restliche Karte und somit den Riftboss zum spawnen zwingt.

Glaube die Lösung ist einfach ein instant-Kickverfahren wegen falschem / unangemessenen Verhalten. Keine Ahnung, ob dieser AFK-kick dings auch hierfür funzt. Noch nie benutzt.

Anzumerken ist, dass es genauso gute Babsi's gibt. Nur leider fällt's extrem auf.
04.05.2015 17:38Beitrag von Magramor
Ach das viele Barbsen zu assozial spielen wird auch dort schon beheult und angeprangert....


Heutzutage müsste man das ja so interpretieren - wer etwas assoziales Blut in sich trägt - muss unbedingt auch einen Wirbel-Barb haben - damit man sich auch in D3 so richtig krass daneben benehmen kann - wenn es um Gruppenspiel geht (was für T6 natürlich niemand mehr braucht - außer für die Dropchance)

Nervt mich eine Wirbel-Barb verlass ich meistens die Gruppe...

Oder ich mach einen Antrag zum auschließen - wegen unverhältnismäßig übermäßigen Wirbelns außerhalb meines Einflussbereichs. (schlicht wegen assozialen Spielverhaltens)...
08.05.2015 11:01Beitrag von Albomank

Das ist das was es mit sich bringt. Irgend wann wird man hier auch enden wie bei WOW.
Dir wird vorgeschrieben wie du deinen Char zu euipen hast und zu spielen.
Ansonsten will dich keiner in der Gruppe.


sehr erschreckend, welch Antworten zum Thema hier gepostet werden...

- "such dir ne eigene Gruppe"
- "spiel dann halt nicht in public games"
- "hau' dir n speed-Skill rein, damit du mithalten kannst"

die Liste ist ewig lang....


So ist das aber mal in öffentlichen Spielen bzw Randomgruppen in WoW.
Man kann leider kein soziales Verhalten patchen, also muss man sich in öffentlichen Spielen dran halten, was die Mehrheit will.
Und das ist, grob gesagt, in der Regel Effizienz.
Mit dem geringsten Aufwand das meiste rausholen.
Und wenn man was anderes will dann bleibt einem eben nichts anderes übrig dass man sich gleichgesinnte Leute in Communities bzw eine gleichgesinnte Gilde in WoW sucht.

Es wäre schön, wenn sich in Spielen bzw im Internet jeder sozial verhalten würde, die Realität zeigt aber nunmal seit vielen Jahren das dass nicht der Fall ist.
Deswegen bin ich in der Regel auch solo in D3 unterwegs (in WoW find ich die Randomgruppen ok).

Wie gesagt, soziales Verhalten lässt sich nunmal nicht patchen, da kann man noch so viele gute Vorschläge bringen.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum