Hydra procct nicht Restraint? Wie kommt das?

Zauberer
Hi,

bei meinem DelRasha Zauberer ist mir aufgefallen, das die Hydra den Setbonus von Restraint nicht procct.
Ist das schon immer so, oder ist das ein Bug?
Du stellst die Hydra ja nur, das ist kein direkter Angriff, dieser geht von der Hydra aus (also Quelle des Angriffs = Hydra und nicht du selbst).

War schon immer so, find ich blöd, könnte man mal ändern :p
Das is mal richtig besch*****. Das heißt ja, das man beim DelRasha irgend einen anderen Angriff braucht um Restraint zu triggern, Zeit verlangsamen und Teleport triggern ja auch nicht -.-

Was ein Schrott....
Genau der Hauptgründe warum ich von Hydra auf Meteorschauer umgestiegen bin xD
Im Thread http://eu.battle.net/d3/de/forum/topic/15161352853?page=2 schreibt jemand dass die Hydra es doch triggert.

"Da ich noch vor kurzem kein Telestab hatte, hab ich mit Doppelhydra gespielt. Hydra proggt Fokus/Restraint, allerdings immer nur beim ersten Gegner den die Hydra trifft, d.h. man muss sie öfters mal recasten."

Wie ist es nun ? Ich kann leider gerade nicht selber testen.

Gruss
Mich würd' der aktuelle Stand auch interessieren.

Ist jedenfalls sehr merkwürdig. In 2.2 hab ich 'ne Doppel-Hydra-Glaskanone gespielt, http://eu.battle.net/d3/de/profile/Matze-2952/hero/6457755 , da kamen in der Skillung auch alle Buffs von Tals und F+R zusammen.
Auf'm PTR hab ich mich dann beim Test der aktuellen non-season DelRasha erst gewundert, dass der Schaden so mickrig war, dann wieso der Buff net kam. Meiner Meinung nach ist da(mals) was geändert worden, nicht unbedingt zum Guten.
Beim stellen der Hydra und nicht bei Ihrem ersten Angriff wird der TalRasha-Effekt getriggert. So sind meine Kenntnisse.

Bei höheren Grifts wo die Gegner länger stehen bleiben und der Effekt ausläuft muss man halt unnötiger Weise die Hydra erneut stellen. Kostet unnötiger Weise Mana. Deshalb spielen viele mit Meteorschauer.

Wäre die Doppelhydra nicht trotzdem stärker als der Meteorschauer? Muss heute Abend mal die DelRasha Skillung von Loki anpassen mit Funkenstab und das testen.
01.09.2015 07:53Beitrag von Mohei
Wäre die Doppelhydra nicht trotzdem stärker als der Meteorschauer?


Ja sind sie wenn die Monster im Feuertrail stehen. Problem bei den Hydren ist das Mapdesign. In schmallen Gängen rockt die Hydra. Hast du weite Flächen und noch die Blasen dazu dauert es zu lange bis die Monster von den Feuerspuren erfasst werden.

Ich glaube ohne eine Art CC sind Hydren nicht effektiv wenn man Delseres 4er Set Bonus nutzt. CC kann sein Schwelender Kern, Schwarzes Loch (cooldown?!) oder die Wirbel mit dem 3er Season Armen.

Zum Ersteller: habe mich auch schon dumm geärgert, dass F&R nicht mit Hydra funktionert. Tall Buff wird getriggert Feuer - klar.
01.09.2015 07:53Beitrag von Mohei
Beim stellen der Hydra und nicht bei Ihrem ersten Angriff wird der TalRasha-Effekt getriggert. So sind meine Kenntnisse.


Es geht um den Focus/Restraint Ringbuff, nicht um den Tal Rasha Buff. Bei meinem letzten Test auf dem PTR hat die Hydra jedenfalls das Ringset nicht ausgelöst, weder beim Casten noch beim Schaden auf die Gegner. Ob sie da mittlerweile was dran geändert haben weiß ich nicht, sollte aber leicht auszuprobieren sein.

01.09.2015 15:31Beitrag von Nemron
Ja sind sie wenn die Monster im Feuertrail stehen. Problem bei den Hydren ist das Mapdesign. In schmallen Gängen rockt die Hydra. Hast du weite Flächen und noch die Blasen dazu dauert es zu lange bis die Monster von den Feuerspuren erfasst werden.


Und das ist genau der springende Punkt. Schlüssel zu 60+ GRifts sind offene, weitläufige Maps mit hoher Mobdichte, da deckt der Hydraschaden einfach nicht genug Raum ab.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum