[Patch 2.3] Nonseason DelRasha

Zauberer
Hallo zusammen,

nach aktuellem Stand des PTR wird der beste Nonseason Solobuild für den Zauberer in Patch 2.3 wohl ein DelRasha Build werden, da der essentiell wichtige Gürtel für das Vyrset Season only ist.

In diesem Thread möchte ich den DelRasha Build schon mal ein bisschen diskutieren.

Gesetzt sind auf jeden Fall:
- 6 Teile Tal Rasha
- 4 Teile DMO
- Nilfurs Boots
- Focus/Restraint
- Prunkring im Cube
- Zeis, BotT und Gnu

Die Skillung wird etwa so aussehen: http://eu.battle.net/d3/de/calculator/wizard#aQgPOS!hdYR!Zc.YYZ

Durch die Möglichkeit, im neuen Kanais Cube legendäre Affixe zu speichern, ergeben sich eine einige interessante Kombinationsmöglichkeiten aus folgendem Pool:

Waffe auf dem Char: Aether Walker, Gesture of Orpheus, Serpents Sparker
Waffe im Cube: Grand Vizier, Furnace oder eine der obrigen
Rüstungsteil im Cube: Tasker/Theo, Crown of the Primus, Cindercoat

Ich sehe hier im wesentlichen vier Buildvarianten:

a) Aether Walker auf dem Char und Sparker/T+T im Cube. Mammuthydra statt Meteorschauer.
b) Aether Walker auf dem Char, Furnace und Cindercoat im Cube
c) Aether Walker auf dem Char, Grand Vizier und Crown of Primus im Cube
d) Gesture of Orpheus auf dem Char, Crown of Primus und AW im Cube

Variante a) ist wahrscheinlich am entspanntesten zu spielen und kann bei sehr gutem Gear enorm hohe Hydrabreakpoints realisieren, mit der zusätzlichen Kontrolle der Zeitblase.

Variante b) und c) ähneln sich sehr, wobei man mit Variante b) von 50% Eliteschaden profitiert, mit dem GV allerdings mehr Meteore spammen kann und mehr Kontrolle durch die Krone bekommt

Variante d) rückt die Zeitblasen ein bisschen mehr in den Vordergrund. Besonders interessant ist das, wenn man noch einen pre 2.2 Ancient Gesture of Orpheus hat. Ich habe so ein Teil mit 3000+ dps und >60% CDR in der Kiste. Dadurch kann man enorm viele Bubbles spammen. Die Frage wäre hier, welche Waffe man im Cube mitnimmt (vielleicht sogar auf AW verzichten)?

Ich würde gerne mal eure Meinungen dazu hören... Welchen Build peilt ihr im Moment an, was haltet ihr für die stärkste Kombi und warum?
Nach ein paar Wochen Diablo-Abstinenz und andere-Games-zocken ist der Punkt gekommen, wo ich doch mal den PTR ansteuer :D
Dieses Set wurde überarbeitet.
Setbonus (2 Teile)
'Archon' erhält den Effekt jeder Rune.
Setbonus (4 Teile)
Wurde mit Fazulas unmögliche Kette getauscht.
In Archonform angesammelte Stapel erhöhen jetzt auch Angriffsgeschwindigkeit, Rüstung und Widerstände um 1 %.
Beim Wechsel in die Archonform beginnt ihr automatisch mit 50 Stapeln.
Setbonus (6 Teile)
Ihr erhaltet auch Stapel, wenn ihr mit einer 'Archon'-Fertigkeit trefft.

Zauberer
Fazulas unmögliche Kette
Neuer legendärer Gürtel
Wurde mit dem Setbonus (4 Teile) von Vyrs verblüffender Arcana getauscht.
Beim Wechsel in die Archonform beginnt ihr automatisch mit 40–50 Stapeln.
@ Aeld: Schon klar. Und dennoch wird das Set ohne den Gürtel deutlich schlechter sein und hinter DelRasha zurückfallen.
So nach einigem studieren habe ich nun herausgefunden wie die ganzen Items auf Englisch heißen. Bitte Guides mit deutschen Begriffen machen, ansonsten sind wir hier im falschen Forum!!!

Momentan kann ich mir schwer vorstellen, das eine zweite Hydra oder halt die Ressourcenreduzierung vom Großvesir oder Aschemantel die +50% Eliteschaden von Schmelzofen überbietet. Da ich diese Skillung ja eigentlich schon fast immer gespielt habe fragt sich eher mit welcher Skillung geht der Riftboss schneller down, den da verliert man die meiste Zeit. Eine Variante ohne Ätherwandler ist meiner meinung nach nicht zu empfehlen xD
03.08.2015 08:09Beitrag von Loki
So nach einigem studieren habe ich nun herausgefunden wie die ganzen Items auf Englisch heißen. Bitte Guides mit deutschen Begriffen machen, ansonsten sind wir hier im falschen Forum!!!


Geht das jetzt schon wieder los? Das hier ist kein Guide, sondern ein Diskussionsthread. Davon abgesehen schreibe ich meine Beiträge ganz so, wie es mir beliebt. Es steht dir frei, sie zu lesen, dich zu ärgern, sie zu ignorieren und deine Meinung dazu zu haben. Aber jedes mal rumzupöbeln, wenn ein englischer Begriff fällt halte ich einfach nur für unendlich arrogant und deplaziert. Du bist hier kein Moderator und nicht in der Position, andere auf diese Art und Weise von oben herab anzupöbeln.

In diesem Sinne habe ich jetzt auch wirklich keine Lust mehr, mich sachlich mit deiner Meinung zum Thema auseinander zu setzen, auch wenn du sicherlich einige Erfahrung mit diesem Build hast. Aber das tue ich mir jetzt echt nicht an.
wird AW denn noch benötigt?
perma stun ist ka leider nicht mehr möglich.
03.08.2015 08:09Beitrag von Loki
Da ich diese Skillung ja eigentlich schon fast immer gespielt habe fragt sich eher mit welcher Skillung geht der Riftboss schneller down, den da verliert man die meiste Zeit.
Der Riftguardian wird nach dem Patch nicht annähernd mehr so viel Zeit in Anspruch nehmen wie jetzt. Das Leben der Riftguardians wurde stark gesenkt, stattdessen dauert der Rift selbst jetzt entsprechend länger.

Ich habe zum Beispiel im 63er Rift gerade mal eine knappe Minute für Ghom gebraucht.

Auf den Quatsch mit dem Englisch im deutschen Forum muss man ja wohl wirklich nicht mehr eingehen oder?

03.08.2015 10:07Beitrag von Zille
wird AW denn noch benötigt?
perma stun ist ka leider nicht mehr möglich.
Perma Stun ist nicht, nein. Aber Mobilität ist das A und O. Außerdem macht der Ätherwandler das spielen mit Tal Rasha Set allgemein einfacher, weil man das Arkanelement dann nicht auf einem CD Skill hat. Damit fällt ein großer Timingfaktor weg.

Die Frage ist, ob es wirklich Rifts gibt, die perfekt genug sind, das man den AW nicht zum Überleben braucht. Das würde dann Serpent Sparker + Furnace oder Sun Keeper + Furnace erlauben. Je nachdem ob man mit Hydra spielt oder nicht.
03.08.2015 08:57Beitrag von BattleBett
Aber jedes mal rumzupöbeln, wenn ein englischer Begriff fällt halte ich einfach nur für unendlich arrogant und deplaziert


Arrogant und Deplaziert, genau das gleiche wie englische Begriffe (Gegenstände, Fertigkeiten) im deutschen Forum zu benutzen. Also sind wir jetzt ja quit :P

@Cori
Oha danke für die Info. Das mit den Riftbossen habe ich gar nicht gewusst Oo

PS: Ich pöble nicht herum, hab ja auch meine Meinung zum Thema kund getan ^^
Der Riftguardian wird nach dem Patch nicht annähernd mehr so viel Zeit in Anspruch nehmen wie jetzt. Das Leben der Riftguardians wurde stark gesenkt, stattdessen dauert der Rift selbst jetzt entsprechend länger.

Ich habe zum Beispiel im 63er Rift gerade mal eine knappe Minute für Ghom gebraucht.


Und aus genau diesem Grund verstehe ich nicht, warum man Furnace in den Cube packen sollte. 50% RCR auf GV sollten besser sein, oder nicht? Ich denke mal, dass man außer dem RG auf 60+ sowieso keine Elitegegner legt?
03.08.2015 11:12Beitrag von BattleBett
Und aus genau diesem Grund verstehe ich nicht, warum man Furnace in den Cube packen sollte. 50% RCR auf GV sollten besser sein, oder nicht?
GV? Die Abkürzung kenne ich glaub ich nicht.

03.08.2015 11:12Beitrag von BattleBett
Ich denke mal, dass man außer dem RG auf 60+ sowieso keine Elitegegner legt?
Das ist eben die Frage. Eliten geben deutlich mehr Progress als jetzt. In durchschnittlichen Rifts braucht man nur mit Trash auf dem PTR eine halbe Ewigkeit um den Progress voll zu kriegen, da lohnen die Eliten schon.

Aber: Es gibt nach wie vor einen Mobtyp der dieses System auf den Kopf stellt: Unbegrabene.
Die Viecher geben so viel Progress, dass es sich bei ihnen nicht lohnt die Elite zu töten, weil's mit Trash immernoch schneller geht. Und das obwohl die Viecher ungefähr den Gefahrenstatus einen Chihuahuas haben.

Ich hoffe sehr, dass die noch generft werden. Alle anderen mobs sind ungefähr en par und wenn's so bleibt läuft's nur auf Unburied phishing raus.
GV? Die Abkürzung kenne ich glaub ich nicht.


Großwesir ;-)
Ah okay, da stand ich nur auf dem Schlauch.

Vom Großwesir halte ich in dem Setup ehrlich gesagt nicht besonders viel. Es kommt viel aufs Riftlayout an. Optimal sind eher offene, weitläufige Maps wie Silberner Turm oder Assassinengewölbe, sodass man viel pullen kann.
Möglichst muss man aber auf alle gepullten Mobs eine Bubble setzen, das geht sich vom CD her eher schwer aus, daher muss man doch recht viel Gletschladel spammen, allein um den CD von der Bubble weit genug runter zu kriegen, damit man 3-4 davon gleichzeitig stehen hat und alle Mobs abdeckt.
Somit bleibt garnicht so wahnsinnig viel Zeit für Meteorspam. Für die paar Meteore, für die man dann Zeit hat, reicht die AP eigentlich auch so locker aus.
Klingt also so, als wäre Orpheus Wink gar keine schlechte Wahl? Damit würde man den CD der Bubble jedenfalls mächtig drücken und könnte diese spammen.
Naja, 35% Bubble CDR gegen 50% Elite, da gewinnt dann doch der Furnace.

Außerdem fehlt dir, wenn du Orpheus Wink nimmst, dann ja wieder der Großwesir. Mit dem Bubble CD hast du dann kein Problem mehr, aber dann fehlt die AP für mehr Meteore.
Daher hast du im Endeffekt nichts davon.
Die Variante mit Großwesir gefällt mir aber auch nicht sonderlich. Wäre da der Aschemantel nicht besser, immerhin bringt er auch 30% Reduktion aber dazu noch die 20% Feuerschaden zusätzlich zu der Variante mit Schmelzofen hat man hier wohl das maximum an Schaden.
03.08.2015 13:10Beitrag von Loki
immerhin bringt er auch 30% Reduktion aber dazu noch die 20% Feuerschaden
Nein, die Legendary Power sind nur die 30% RCR.
Die 20% Feuerschaden sind ein Primäraffix, die werden durch den Würfel nicht übertragen.

Außerdem ist der Würfelslot für Rüstung entweder durch die Primuskrone oder Nilfur's Boots besetzt, da ist kein Platz für Aschemantel.
Angenommen du spielst mit dem vorgestellten Build Variante a), also Doppel-Hydras + Porten dank AW:

Wo kommt der Buff für Zurückhaltung aus'm F+R-Set her, oder verzichtest du auf den zweiten Ring-Buff? Weder Bubbles, noch Hydras noch mitten-in-die-Gegner-porten triggert den. Switche ich zu Meteorschauer und hau die wem vor'n Latz taucht er hingegen gleich auf.
- 6 Teile Tal Rasha
- Nilfurs Boots
- Focus/Restraint

ich denke dass,Aether Walker auf dem Char, Furnace, Cindercoat + Den Elementring im Cube mehr dmg machen wird, als Delrasha(6+4)
Zum einen

Hallo zusammen,

nach aktuellem Stand des PTR wird der beste Nonseason Solobuild für den Zauberer in ...


zum anderen bleibt halt zu überlegen, ob kategorisch (Porten vom AW) > (zweite Hydra vom SS) einzusortieren ist.

Aus der Hüfte geschossen würde ich das a) davon abhängig machen, wie die Gruppen-Zusammensetzung zukünftig genau aussehen wird, und b) viel eines Rifts dann von einer solchen Gruppe geskipt wird. Aber grundsätzlich sehe ich reines Tal + Goodies im Cube im Gruppenspiel auch vorne.

Jetzt gerade ärgere ich mich nur, dass der SS in ancient kam, und nicht der AW. Schlimmstenfalls muss ich jetzt für's Gruppenspiel im Clan AW gegen Furnace im Cube abwägen, was echt weh tut ^^.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum