Serverprobleme RIP

Hardcore
mein monk is auch tot wegen !@#$%^ verbindung weg fehler code 9 !

man nervt mich das
Grad in der Gruppe wieder alle simultanen DC gehabt, standen zum Glück in der Stadt..
..gg Blizzard
Gerade eben zum zweiten Mal in dieser Season, dank der stabil laufenden Blizzard-Server, abgekratzt.

Mir vergeht langsam die Lust Blizzard-Spiele zu spielen...
Auch grad 2x hintereinander ausm Spiel geflogen mit Error 63, was auch immer das bedeuten soll.
Qual 7 Würfel farmen, gott sei Dank hab ich das überlebt....bei manchen Fehlern fliegt man anscheinend gleich aus dem Game, bei andren nicht...
Mein Hc Monk hat sich auch grade killn lassen durch DC.. 47 Stunden fürn !@#$% :D
Aber so ist das dafür hat man ja sein backupgear in der Bank liegen :D
ticket hin oder her blizzard blamiert sich hier net schlecht... unstabilste server ever!
Ich hab auch genug Backupgear herumliegen, aber die Lust am Spiel vergeht mir so trotzdem.
Ob man mit einem Pet-WD höhere Überlebenschancen hat?

Bei verlorener Verbindung steht der Char vermutlich nur blöd herum und lässt sich von den Mobs zu Tode prügeln. Diesen Zustand könnte man per Software doch sicherlich abfragen. Der Server spielt bei Verbindungsabbruch eines Spielers einfach für den Spieler weiter. Aber nur solange bis alle Gegner in Sichtweite tot sind und in die Stadt geportet werden kann. (Und nur mit den verfügbaren Mitteln, also ausgewählte Fähigkeiten mit Abklingzeiten).
26.09.2015 11:20Beitrag von Beelzebub

Bei verlorener Verbindung steht der Char vermutlich nur blöd herum und lässt sich von den Mobs zu Tode prügeln.

Ja genau das macht er.

Diesen Zustand könnte man per Software doch sicherlich abfragen.

Ja das ist kein Problem.

Der Server spielt bei Verbindungsabbruch eines Spielers einfach für den Spieler weiter. Aber nur solange bis alle Gegner in Sichtweite tot sind und in die Stadt geportet werden kann. (Und nur mit den verfügbaren Mitteln, also ausgewählte Fähigkeiten mit Abklingzeiten).

Zum weiterspielen müsste man eine KI programieren die das auch kann. Das ist aufwändig also wird es nicht passieren. Würde der Char einfach automatisch in die Stadt porten gäbe es wieder den Chikenmodus wie in D2. Und darum wird das nie passieren.

Die einzige Möglichkeit wäre das Blizz ihre Schrott Server mal zum laufen bekommt, aber daran versagen die nun schon seit dem es D3 gibt.
Was ist denn der "Chikenmodus" ?
27.09.2015 18:05Beitrag von Beelzebub
Was ist denn der "Chikenmodus" ?


Ich denke mal er meint dass man dann mit Alt-F4 das Spiel hart beenden und so seinen Char aus einer brenzligen Situation retten kann. Bzw. bei D2 konnte...
wieder n barb gestorben -.-

es ist lächerlich, dass eine firma wie blizz dieses problem nicht in den griff kriegt

- macht eure server stabil
- macht, dass man nach dem dc automatisch ausloggt
- oder weg mit dem onlinezwang..

ich spiele schon immer hc, seit d2 classic.. aber so unbefridigend wie im moment war es noch nie

zum thema chickenmodus: wen interessiert das?? in d2 wars auch möglich, ich habs nie eingesetzt, werd meint machen zu müssen.. na und? dadurch wird doch die spielerlebnis der anderen in keinster weise beeinträchtigt.. aber wenn meine chars sterben wegen instabilen servern oder eine instabilen verbindung, dann reduziert das den spielspaß ungemein... und es sind bestimmt 50% meiner chars durch dcs gestorben
29.09.2015 14:14Beitrag von Brin
... und es sind bestimmt 50% meiner chars durch dcs gestorben

...und täglich grüßt das Murmeltier...
Dann bekomm deine Systemprobleme in den Griff oder nerv deinen ISP (Internet Service Provider = Internetdienstanbieter, zb Telekom), bei uns im Clan hatte seit Tagen keiner mehr nen DC, also wirds wohl kaum an instabilen Servern liegen.

Außerdem hast du doch nen vollwertigen Backup-Barb, der nahezu gleichwertiges Gear trägt, also Kopf hoch.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum