Was gar nicht mehr geht und nur noch stresst

Allgemeines
28.02.2016 00:14Beitrag von Drachenlord
deckard cain wurde von einem schmetterling getötet -WTF?!


Da der Storymodus so ziemlich nicht relevant für das Spiel ist, könnte er auch noch genau so gut leben. Dabei ist der Storymodus das einzig Tolle, lohnt sich nur nicht da man in Rifts/Grifts gezwungen wird.

Das wäre auch schon mein Punkt, auf die vielen anderen gehe ich nicht mehr ein, vergebene Liebesmüh.
28.02.2016 07:57Beitrag von Zyrok
28.02.2016 00:14Beitrag von Drachenlord
deckard cain wurde von einem schmetterling getötet -WTF?!


Da der Storymodus so ziemlich nicht relevant für das Spiel ist, könnte er auch noch genau so gut leben. Dabei ist der Storymodus das einzig Tolle, lohnt sich nur nicht da man in Rifts/Grifts gezwungen wird.

Das wäre auch schon mein Punkt, auf die vielen anderen gehe ich nicht mehr ein, vergebene Liebesmüh.


Dir ist schon klar, das Cain zu einem Zeitpunkt verstorben ist, wo es noch keinen Abenteuermodus gab.
Ich würde nicht mal unterschreiben, das Jay Wilson und Co. zu dem Zeitpunkt als sie sich das ausgedacht haben, überhaupt an einen Abenteuermodus gedacht haben.

Edit
Ich nehme mal an, du kennst D3 nicht von 1.00 an.
Sei froh darüber, kann man im Rückblick sonst kaum glauben wie Rückständig D3 gegenüber D2/Lod war.

Edit
Im übrigen, sie haben nicht nur Cain versterben lassen, auch Warriv ( von Zombies angeknabbert), Jamella und Halbu haben sie draufgehen lassen.
Wenigstens haben sie Ashara am Leben gelassen.
Es gibt im moment soviele Schwachstellen in diesem Spiel, ich denke da sind deine paar aufgezählten Sachen eher nur ein kleiner Tropfen am heißen Stein der sofort verpufft :)

Ich finde es einfach komisch was für eine Richtung das Spiel im moment einschlägt ... ein einziges Meta welches spielbar ist in 4er Gruppen ( ok mit kleinen variationen im Support bereich ... wow ).
Solo reisst man eigentlch nurmehr etwas wenn man dicke Gems in die Rüstung reinknallt die den Mainstat weiterpushen und in Kombo mit einem einem Para LvL von 1500+ und einiges mehr.

Finde ich persönlich schade, weil das schon mal besser war ...

Ich verstehe auch nicht warum Blizzard hier nicht mal Grundsätzliches ändert, ich denke es gibt und gab schon immer gute Ideen aus der Community.

Ich hoffe wirklich inständig, dass sie schon an einem Diablo 4 arbeiten, oder zumindest an einem Addon, welches das momentane Spielprinzip ( mehr support als DD in einer Gruppe ) komplett über den Haufen wirft, ist für mich einfach ein komisches Gefühl in einem Hack and Slay in einer Gruppe herum zu laufen wo 3 davon absolut zDPS machen :)

Natürlich stossen sich die Leute an anderen Dingen und das ist auch gut so, Geschmäcker sind verschieden und das ist wichtig.
Mich nervt es, das bestimmte Items (zumindest bei mir) einfach nicht droppen. Z.b. In-Geom, seit ich das Spiel im November gekauft habe ist es bis heute nicht einmal gedroppt. Weder Season noch Non-Season.
Finde ich persönlich schade, weil das schon mal besser war ...


wann, wenn ich fragen darf? das spiel besteht seit patch 2.1 nur aus grifts und ob du jetzt in grift 40 an deine grenzen stößt oder in patch 2.4 bei grifts 100 macht keinen unterschied. ider einzige unterschied ist dass die spieler mehr schaden machen und die gegner mehr hp haben. es kommt keine einzige neue mechanik hinzu, nichts, nada. rgendwie scheinen die leute das nicht zu verstehen. in patch 2.9 machen die leute dann gr 5000 und wundern sich, dass es immer noch keine buildvielfalt gibt. solange unendlich und automatisch skalierende hamsterrad (gr) das endgame sind wird es keine buildvielfalt geben.

nennt mich prophet aber ich sehe den neuen SoJ ring, ohne dass er bisher angekündigt wurde, schon Focus / Restraint ablösen und zwar für fast jeden build
28.02.2016 14:30Beitrag von Drachenlord
der einzige unterschied ist dass die spieler mehr schaden machen und die gegner mehr hp haben
Sehe ich auch so , bleibt die frage wohin soll das führen?

Q10 / T10 ist für viele Spieler eh nur noch ein Witz bzw. Brain AFK

Bleibt also nur G-Rift als "Open - End" , aber in höheren G-Rift scheint es ja auch einige Probleme zu geben.

Nimmt Blizzard die vielen Post / Beiträge zu diesen oder ähnlichen Problemen zu Kenntnis?

Also
Was ist die Lösung?
Wohin soll das führen?

Man darf gespannt sein was Blizzard in Zukunft dafür bereit hält.
--------------------------
Es hat aber den Eindruck als ob Blizzard den eingeschlagenen Weg quasi unbeeindruckt / stur weiter verfolgt.
--------------------------
28.02.2016 14:30Beitrag von Drachenlord
nennt mich prophet
Wenn wir schon dabei sind.
Sollte dieses Konzept so weiter gehen wird es bestimmt bald wieder neue "Schwierigkeitsgrade" geben
--------------------------
in diesem sinne
@Glex
Würde es aber nicht eine ständige Schadenserhöhung geben, würden die Spieler auch nur maulen.
Wie soll ich höher in G-Rifts kommen, wenn nix Neues kommt was mehr Bumms hat, dann brauch ich nicht zu spielen, usw. usw. usw. .
Alles schon zigmal dagewesen, wenn die Monster sich wehren können, wird auch wiederr nur nach nerf geschrien.
Diablo ist ein Farmspiel, das hat seine Einschränkungen dessen was möglich ist.
Die Entwickler können das Rad nicht neu erfinden, die nicht gerade kleine Erwartungshaltung der Spieler ist schwer mit so einem Spielkonzept zu erfüllen.

Ja, die Entwickler sollten erstmal die vielen vielen Baustellen in D3 abarbeiten.
Aber wenn sie das machen, und nicht nur für mehr Bumms sorgen, wird halt gemault.

Ok, ich gebe auch zu, ich glaube auch nicht, das die Entwickler in der Lage wären diese Baustellen zu schließen.
Momentan kotzte ich ja auch wieder bei meinem haupt Acc ab, ein verwinkeltes Schlauchlevel nach dem anderen, ich weis auch nicht, was daran zu schwer sein sollte alle Riftkarten bei G-Rifts zu nutzen.
Ich weis nicht, was die Entwickler für Vorstellungen haben, und von was sie Ahnung haben und was nicht.

Ich kann zuviel in D3, jedenfalls nicht nachvollziehen.
Was mich hier persönlich tierisch nervt, ist das dämliche Aufsammeln der Kugeln von Elite in den GRifts.
Wozu?! Einfach nach dem Kill des letzten Blauen oder des Gelben könnte sich doch einfach nur die Leiste mit den EP füllen, die man für das Aufsammeln der violetten Papeln bekommt.
28.02.2016 22:14Beitrag von Hecki
Was mich hier persönlich tierisch nervt, ist das dämliche Aufsammeln der Kugeln von Elite in den GRifts.
Wozu?! Einfach nach dem Kill des letzten Blauen oder des Gelben könnte sich doch einfach nur die Leiste mit den EP füllen, die man für das Aufsammeln der violetten Papeln bekommt.


Einfache Antwort.
Wer auf EP pro Run aus ist, der nimmt die Kugeln nicht mit.
Wäre natürlich nett, wenn es in den Spieleinstellungen einstellbar wäre.
die Kavallerie löst m. E. nicht zutreffend aus, gerade wenn man in einer Gegnergruppe steht und dann das Pferd nicht bewegen kann. Auch bleibt man an nicht erkennbaren Kanten hängen.

Das Spiel hängt fest, trotz grüner Latenzanzeige.

Das der Zauberer die Wirbel auf eine Kante casten kann und diese sich wie durch Zauberhand nicht mehr bewegen halte ich persönlich für einen Bug und gehört korrigiert. So wie das funktioniert kann das nicht gewollt gewesen sein. Ich erkenne nicht das von Schneesturm zitierte spielerische Geschick tumb in 2 Meter Entfernung von ner Kante zu stehen und immer nur Wirbel zu casten, die auch noch unkorrekt nicht v. d. Kante weggleiten. Dann wäre denke ich auch erkennbar, das mehr Kombis spielbar wären. Das wäre dann doch mal ein Mehrwert, auch wenn Einige dann keine 90er+ mehr laufen können. Kein Thema, Supporter sollen auch Ihre Rolle im Spiel haben, da jeder Spass im Spiel anders empfindet. Aber das ein DD reicht um den höchsten Level in einer 4er Gruppe zu erreichen (und das mit einem Bug) empfinde ich als falsch.

Aber leider folgen viele dem Mainstream und ordnen sich unter um dann als Wasserträger so wenigstens auch in den Listen erwähnt zu werden (jupp nen Thema an dem ich mich vortrefflich reiben könnte).

Die Anzeige für bereits eingelesene Gegenstände im Würfel ist schlecht gelöst, ebenso die laufenden Buffs. Wenigstens Letzteres wäre durch eine Sekundenanzeige schnell lösbar. Aber da wollte man wohl verhindern ein Ähnlichkeitszugeständnis zu einem bekannten Drittprogramm einzugestehen.

Ich mag D3 wirklich und ich finde vieles hat sich verbessert auch hinsichtlich das Balancings. Warum also dieser Zauberermist ? War meine meistgespielte Klasse und die Sachen hätte ich alle, aber ich weigere mich dieses Bugusing zu unterstützen.

Aber das ist nur meine persönliche Meinung... euch noch viel Spass im Spiel
28.02.2016 23:15Beitrag von FreddiKruger
28.02.2016 22:14Beitrag von Hecki
Was mich hier persönlich tierisch nervt, ist das dämliche Aufsammeln der Kugeln von Elite in den GRifts.
Wozu?! Einfach nach dem Kill des letzten Blauen oder des Gelben könnte sich doch einfach nur die Leiste mit den EP füllen, die man für das Aufsammeln der violetten Papeln bekommt.


Einfache Antwort.
Wer auf EP pro Run aus ist, der nimmt die Kugeln nicht mit.
Wäre natürlich nett, wenn es in den Spieleinstellungen einstellbar wäre.


Darum ging es überhaupt nicht.
Wahnsinn, was ihr alle meckert ;)

Da Spiel ist jetzt so allt und dennoch so beliebt.

Bugbeseitigung gehört definitiv nicht zu den Stärken. Die vielen verschiedenen Builds
Bringen nicht viel solang man sie nicht wegen den Bugs normal spielen kann.
PvP wäre auch gut, war mal versprochen.
Und ehrlich. Reduktion vom Schaden bis ins endlose stört. Defensiv muss man mehrere 100 Mille ideal erreichen um eine Chance zu haben.
Genauso wenig werden Bots kaum bekämpft.

Hf&Gl
29.02.2016 02:26Beitrag von Hecki
28.02.2016 23:15Beitrag von FreddiKruger
...

Einfache Antwort.
Wer auf EP pro Run aus ist, der nimmt die Kugeln nicht mit.
Wäre natürlich nett, wenn es in den Spieleinstellungen einstellbar wäre.


Darum ging es überhaupt nicht.


Doch.
Wenn die Kugeln automatisch auf Fortschritt gerechnet werden würden, und nicht nur fallen, dann würde den Spielern die Möglichkeit genommen zu wählen, ob man auf EP geht, oder auf Fortschritt.
Du darfst dabei nicht vergessen, für ein G-Rift muss man ein Rift spielen, was je nachdem kaum EP bringt oder auch kaum/keine Legs.
Dem einen mag es egal sein, andere sind dazu geneigt die EP maximieren zu wollen.
Diese Möglichkeit würde man den Spielern nehmen.
Deshalb auch, es sollte einstellbar sein.
An dieser Stelle schon mal vielen Dank für die vielen Sachbeiträge: Super!

Ich habe dies auch schon an Blizzard weitergeleitet und wiederhole gerne auch für die "Pessimisten" unter uns :-), dass ich mich da "auf meinen Kontakt" wirklich verlassen kann - da wandert garantiert nix ungelesen oder unbeachtet in die Tonne.
Natürlich sind hierzu noch andere Stellen, vornehmlich die USA, gefragt und so wird es wie immer dauern, bis ich ein Feedback bekomme. Ob und wenn ja was dann wie berücksichtigt wird, steht wie immer auf einem gesonderten Blatt. Die bisherigen Erfolge geben uns aber immer wieder Recht :-)

Ich verfolge den Thread logo weiter und lade dann den nächsten Packen neuer oder anderer Anregungen, Wünschen und Beschwerden mit entsprechendem Kommentar von mir an Blizzard weiter.
29.02.2016 13:06Beitrag von FreddiKruger
<span class="truncated">...</span>

Darum ging es überhaupt nicht.


Doch.
Wenn die Kugeln automatisch auf Fortschritt gerechnet werden würden, und nicht nur fallen, dann würde den Spielern die Möglichkeit genommen zu wählen, ob man auf EP geht, oder auf Fortschritt.
Du darfst dabei nicht vergessen, für ein G-Rift muss man ein Rift spielen, was je nachdem kaum EP bringt oder auch kaum/keine Legs.
Dem einen mag es egal sein, andere sind dazu geneigt die EP maximieren zu wollen.
Diese Möglichkeit würde man den Spielern nehmen.
Deshalb auch, es sollte einstellbar sein.


Die Leute, die das machen, umgehen die Bosse.
Weil einfach die Gefahr zu groß ist, dass diese Kügelchen so dämlich fallen, dass sie bei einem der 4 Mitspieler fallen.

*edit* Naja gut, der Grund war frei erfunden, wird aber trotzdem so gemacht, weil es vom Aufwand-Nutzen her das Effizienteste ist.
29.02.2016 13:25Beitrag von OZGOR
An dieser Stelle schon mal vielen Dank für die vielen Sachbeiträge: Super!

Ich habe dies auch schon an Blizzard weitergeleitet und wiederhole gerne auch für die "Pessimisten" unter uns :-), dass ich mich da "auf meinen Kontakt" wirklich verlassen kann - da wandert garantiert nix ungelesen oder unbeachtet in die Tonne.
Natürlich sind hierzu noch andere Stellen, vornehmlich die USA, gefragt und so wird es wie immer dauern, bis ich ein Feedback bekomme.

Da bin ich gespannt. Ich notiere mir mal das Datum ;)
29.02.2016 19:04Beitrag von Firestarter
Da bin ich gespannt. Ich notiere mir mal das Datum ;)


Danke, dann muss ich das nicht machen :-)
Da der Hauptanreiz der Botter die Portalsteine sind, sollte man diese endlich entfernen.

Ansonsten ist der Paragonbuttom in der Leiste absoluter Mist, die Geschichte mit der Bounty Act 3 Kiste, und einige Kleinigkeiten mehr, die aber alle soweit schon angesprochen wurden. :)
DH Salto:
Also entweder hab ich seit Patch 2.4 plötzlich einen Knick in der Optik, oder Blizz hat was an der Kollisionsabfrage geändert.

Ich bleibe seit dem Patch an jedem Steinchen, jedem Gebüsch und jedem Blümchen hängen, ausserdem ist die Richtung des Saltos irgendwie random... bis Patch 2.4 dachte ich, es wäre die Blickrichtung, aber jetzt schlägt mein DH Haken wie ein aufgescheuchter Hase in Richtungen, in die ich niemals gesehen habe (was mich wieder zur These führt: Entweder hab ich Knick in Optik, oder Blizz hat was verschlimmbessert)

ach ja: und wieso krieg ich NUR in 4er Gruppen, öffentlich wie privat, so abartige Lags, wenn ich das Schmiedefenster öffne? (ist auch erst seit 2.4 so)
Der Schaden von WEIß-Mob, Sandwespen und Dünenstachel ist unverhältnismäßig hoch, stellt jedes Elitepack u. ä schadensmäßig in den Schatten (Exorzisten lassen grüßen)...
Der Schaden von den Sandwespen und Dünenstachel gehört angepasst, oder beide rausgepatched.

Es gibt Gegnertypen, die oft in Gruppen auftreten, nach ihrem Ableben in flächendeckende Giftwolken "platzen"...sehr nervig.

@Radisli, ich denke auch, dass Bliz die Kollisionsabfrage geändert hat, da ich auch sehr oft "hängen" bleibe, an Stellen wo das eben vorher nicht der Fall war.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum