Mönch Wirbel aufrechterhalten? S7

Mönch
Guten Abend an alle!

Für die nächste Saison (S7) würde ich gerne den Mönch mit Sunwukos Set spielen.
Das Set habe ich soweit zusammen und auch alle anderen Items die benötigt werden.
(Laut Bestenliste)

Nur gibt es Probleme beim aufrechterhalten der Wirbel. Aktuell begebe ich mich zum Elite mit Rasender Angriff, nutze die Fähigkeit Fegender Tritt 9x und habe keine Wirbel mehr.

Auch in der Masse gehen Sie mir sehr schnell verloren.

Laut Beschreibung müssen dafür viele Kritische Treffer gesetzt werden.
Meine Angriffsgeschwindigkeit ist hoch und Kritische Chance liegt über 52%.

Muss ich eine bestimme Kombination ausführen? Auf was muss ich achten?

Danke für die Hilfe!
Ich bin mir nicht sicher ob mein Beitrag überhaupt gelesen wurde. Der Gürtel ist nicht das Problem da er nur außerhalb des Kampfes regeneriert. Es geht um die Wirbel während des Kampfes.
Du kannst das Set zur Zeit nur auf Range spielen. Also mit den Glocken und Tzo Krin.
Mit LTK brauchst du zu dem Gürtel noch die Waffe, die dir zusätzliche 5-7 Wind Stacks gibt.
Doch der Build ist zu schwach und gegen Single Targets ist die Aufrechthaltung äußerst müssig.
Das ändert sich auch mit dem neuen Patch nicht. Die Mechanik des Sets ist furchtbar!
Wurde etwas an dem Build generft? Ich finde ständig Videos wie die Wirbel dauerhaft erhalten bleiben und kann es mir nicht erklären.

Aktuell ist meine "Taktik" bei einem Elite oder Mob keine GK zu haben um meine Stacks nicht zu verlieren.
Durch die normale GK Regeneration bekomme ich dann alle 3-4 Sekunden einen Schaden-Tritt.
Mein Vorschlag wäre das Limit von den Wirbel aufzuheben als Fähigkeit von der Waffe "Rachsüchtiger Wind" und den Gürtel "Kyoshiros-soul" mit der Fähigkeit "Du erhälst 40-50 Stacks alle 120 Sekunden" zu versehen. Wie beim Archon Gürtel.

Oder auch "Du erhälst einmalig 40-50 Stacks wenn du dich 15 Sek außerhalb des Kampfes befindest".

Dann könnte man das evt. auch mit Gewitterfront spielen. Was zur zeit überhaupt nicht möglich ist.

So muss man noch immer darauf achten seine Wirbel aufrecht zu erhalten da diese sehr schnell verloren gehen.
Eschdgrass..
Man kann den Wirbel auch nachcasten. Keine Ahnung, ob sich das mit Deinen Ressourcen ausgeht.

Ich hab diese Saison eine Mischung aus Inna mit Sunwuko gespielt. Aber ich hab halt keine Skills genutzt, die den aufbrauchen, sondern hab den nur gecastet, wenn grad keine Monster da waren, die den regeneriert hätten.
Ich hab es auch versucht die Wirbel ständig zu casten. Nur reicht die Reg nun wirklich nicht dafür aus. Zum "lasthitten" könnte ich mich damit abfinden.

Aber so kann man den Monk im Gegensatz zu den anderen Klassen in S7 vergessen.
Der DH ist laut Griftliste auch exakt der gleiche wie S6.

Wird wohl Hexendoc sein die Season. Der scheint mit Abstand der beste zu sein.
Hab den Mönch mit dem Set auf PTR getestet. War eine geht-so-Erfahrung. Wirbel durch rauslaufen halten ist sicher eine Sache des sich-daran-gewöhnen. Was mich allerdings abhält: Hohe GRifts 80+ sehe ich nicht wirklich (da ich kein Paragon 1.500+ und Steine auf 100+ Spieler bin). Kippt zu schnell aus den Latschen und zu wenig Dmg bei starken Einzelgegnern. Ist meine Erfahrung ...
Ich habe das Problem auf dem PTR auch, zack rein in die Mobs und 6 sec später waren die Stacks alle aufgebraucht. Hab dann den Build mal auf´m Live-Server probiert (ohne Faustwaffe natürlich) und da funktioniert es wie es soll.
wie meinst du das ohne Faustwaffen? welche Waffen hast du denn benutzt?

L.G
17.07.2016 10:34Beitrag von Pentaganker
"Rachsüchtiger Wind" und den Gürtel "Kyoshiros-soul" mit der Fähigkeit "Du erhälst 40-50 Stacks alle 120 Sekunden" zu versehen. Wie beim Archon Gürtel.


Dein Ernst? Der Wind bekommt pro Stack bei der Grundfertigkeit 105% Schaden pro Wirbel oben drauf. Ohne Limit und mit 50 Stacks nochmal drauf kommen wir also auf ungefähr 10.000% Waffenschaden!

Der SWK-Build den die Leute nachbauen wollen, ist einfach nicht sonderlich Mainstream-kompatibel, da die Mechanik von Kyoshiros Seele bei diesem Build häufig nicht verstanden wird.

Klassisches Windstack aufladen über den Gürtel geht nur auf Entfernung und nur wenn ihr keinen Gegner trefft. Ergo, Glöckner auf Entfernung.

Wenn ihr SWK mit LTK spielen wollt, nehmt einen Generator rein der die Stacks aufbaut oder einen Spender, der den 6er von SWK nicht triggered. Dann könnt ihr Stackauf- und -abbau kontrollieren. Wenn ihr mit SWK alle Stacks verschießt, seid ihr Tod. Wenn ihr mit SWK eure Stacks nicht handeln könnt, solltet ihr ein anderes Set spielen.
11.08.2016 11:41Beitrag von Maustier
Wenn ihr SWK mit LTK spielen wollt, nehmt einen Generator rein der die Stacks aufbaut oder einen Spender, der den 6er von SWK nicht triggered. Dann könnt ihr Stackauf- und -abbau kontrollieren. Wenn ihr mit SWK alle Stacks verschießt, seid ihr Tod. Wenn ihr mit SWK eure Stacks nicht handeln könnt, solltet ihr ein anderes Set spielen.


Könntest du das näher erklären?? Also wie könnte man das machen und was bedeutet LTK
Über eine Antwort würde ich mich freuen :-)
Low Temp Knockout
11.08.2016 16:51Beitrag von horizontAal
LTK


LTK = Lashing Tail Kick = Fegender Tritt

Generator statt Lichtblitz und Cube neu belegen. Kostet sicherlich DPS aber spielt sich dafür runder.

Generator nur für GK (Geisteskraft) und Windstacks. LTK für Schaden.

Bei Ressourcenproblemen kann auch noch ein Fliegender Drache verwendet werden. Beschleunigt den Ressourcenaufbau, den Stackaufbau und bei etwas Übung wahrscheinlich auch den Schaden von LTK. Der Schadensverlust gegenüber dem Schmelzofen ist wahrscheinlich verkraftbar. Wind profitiert auch von IAS, also immer mal neu casten wenn der Drache procct.

Das sind jetzt nur mal ein paar schnelle Ideen aus der Hüfte raus. Sollte aber für den Anfang schon weiterhelfen. Etwa so dann.

http://www.d3planner.com/728376710 (Rüstungsslot im Cube ist zZ. noch frei)
Ok super..Dann probier ich das mal aus..
Was meinst du den mit Generator?
Also welches Item soll ich da reinnehmen?? ;-)
11.08.2016 21:49Beitrag von horizontAal
Was meinst du den mit Generator?


Kein Item. Eine Fertigkeit. Alle Angriffe der Kategorie "Primär".

Da steht dran. "Erzeugt y Geisteskraft je erfolgreichem Angriff"

Diese Angriffe werden als Generator bezeichnet.

11.08.2016 21:49Beitrag von horizontAal
Also welches Item soll ich da reinnehmen?? ;-)


Bin ich die ganz falsche Adresse. Ich gebe sehr gerne Tipps zur allgemeinen Spielmechanik aber Buildtipps sind nicht mein Ding. Wenn's nach mir geht, dann soll jeder selber rumprobieren wie es ihm am besten passt. Ob du den Schaden deiner Generatoren erhöhst oder dir dadurch mehr Defensive holst, musst du für dich selber rausfinden. Ich kann dir entsprechende Items nennen. Aber nicht welche du davon tragen sollst und welche nicht.

Gib mir eine Skillung die du spielen willst und ich versuch dir zu helfen, dass diese stärker wird.
LTK ist meiner Meinung nach diese Season extrem super zum Speedfarmen. Hab das neue Sonwuko mal ausprobiert mit den neuen Items die man so finden konnte und fands echt top. Hab zufällig auf diablofans noch nen Tip mit dem Band der Habgier und Gabe des Sammlers gelesen und will für Split Bounties, 4 Mann Rifts bis T10 oder Solorifts sogar bis T13 nix anderes mehr. Mit Ingeom ist auch endlos Speed vorhanden Toppt sogar den alten WoL Feuer Build in der Geschwindigkeit. Auch wenn das Stack verbrauchen gewöhnungsbedürftig ist, such Dir einfach die Schwierigkeitsstufe in der Du keine 9 LTKs für irgendwas brauchst. Sobald Du mehr dmg hast, kannste höher gehen, vorher nicht, dann gehen Dir auch die Stacks nich aus .Mach einfach deine 3 Minuten Rifts und da droppt genug. Und je mehr droppt, desto schneller kannste höher und noch mehr droppt. Für mich der beste Farmbuild der Saison.
Jetzt aber mal Realtalk, warum diesen behinderten Zusatz auf dem Gürtel "... Solange er keinen schaden verursacht". LTK und Monk wären echt okay, aber mal im Ernst das ist doch ein Witz. Man muss auf T13 schon so aufpassen nicht zu verrecken, schauen das die GK da ist, (sollten immer genug stacks vorhanden sein) UND das die Stacks da sind, weil man sonst ein 1 Hit ist. Wenn ich den Anspruch hätte in Diablo 3 Mechanics zu perfektionieren, alles klar, dann kann ich mir aber immer noch 4 spiele denken die dafür besser geeignet sind.

Es ist einfach nur super ätzend und frustrierend mit Sunwuko Set zu spielen. Wenn du dich mit T10 zufrieden gibst: okay. aber andere Klassen schaffen mit ähnlichem Gear wie meinem (qualitativ) T13 Easy peasy und müssen sich beim durchjetten keinen Kopf machen.

Fix your !@#$ blizzard. D3 bleibt erstmal aus.

Edit: Apropos, mit meiner Meinung stehe ich nicht alleine, Quin69 sagt über den Gürtel und die Survivability bei hohem Anspruch (hohe Grifts, nicht Paragon 2000 haben) dasselbe.

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum