(Guide) Dornen des Ansuchers GRifts 80+

Kreuzritter
Hallo in die Runde,

vielleicht kann ja auch einmal jemand bei meinem Ansucher Gottfried drauf schauen, ich hab einmal 75 geschafft, mit 15 Sekunden Rest ;) und seitdem bin ich froh, wenn ich nicht 73/74 faile. Rumreiten, versuchen zusammenzuziehen, auch mit getauschter Ausdauerrune, klopfen, weiter... aber ab 73 läuft mir regelmäßg die Zeit weg und wenn nicht glücklich ein paar Goldlöckchen am Stück stehen..... aus die Maus.

Eisenherz ist im übrigen drin, da ich ums Verrecken keinen "Te"quila finde, daher ist der im Cube und nicht die Armschienen. Gürtel habe ich verrollt (?) weil ich nicht auf sekundär Dornen gegangen bin (war irgendein Skill drauf). Amu ist eigentlich nicht so pralle, aber mein Bestes von der Sorte ;) Potential sehe ich bei Schulter und Hose. Aber sonst passt doch alles so weit? Als Waffe ist gestern ein Doom aufgetaucht, uralt, 20% hab den Waffenschaden gegen 20K LoH getauscht, ist aber noch nicht in der Anzeige.

Kanns also nur noch an meiner Spielweise liegen? Zumal ja einige Caldesans auch schon drauf sind, oder hab ich was fatal Grundsätzliches übersehen?

Vielen Dank für eure freundliche Unterstützung.
Huhu,

Oh, ja, Aquila und eben dann die blutrünstigen wären halt schon extrem hilfreich.

Aber wo ich vor allem bei deinem Gear einen Mangel sehe ist Angriffsgeschwindigkeit. Weiß jetzt nicht wie dein Doombringer aussieht, aber du hast halt nirgends Attackspeed, nicht auf den Ringen, nicht auf den Handschuhen, nicht auf der Waffe. So geht dir irre viel Schaden flöten.

Zum Glück kannst du bei deinem Equip noch einiges rumrollen, über 1mio Life brauchst du nicht zwingend. Also zuerst mal überall Vitarolls checken und gegen Attackspeed austauschen und bei der Waffe sicherstellen das du da Speed drauf hast. Dann weiter auf Aquila gehen und alles dran setzen die Blutrünstigen reinzuhauen.

MfG
Jetzt wo du es sagst..... stimmt. Beim letzten Tausch auf Uralt völlig übersehen. Also auf den Ring Speed und die 99allResi weg. Auf den Händen Speed drauf dafür die schönen *sniff* vielen VIT weg. Wobei da kann ich ja einfach mal den Cube bemühen.
Waffe hat leider kein Speed sondern 20K Life on Hit, kann ich aber mal rumrollen.

Dabei fällt mir auf, Waffe uralt ist eigentlich wumpe, wenn man Waffenschaden wegrollt (?) Bis auf vielleicht bissel mehr STR und VIT. (trag ja kein LON)

Speed hatte ich völlig verdrängt, .... Danke. Gleich mal nachher gucken wie es aussieht dann. (gibts eigentlich nen Max.Wert? )

Der Doom gegenüber dem Hacken macht sich im Übrigen schon mal mehr als deutlich bemerkbar ! Ich werde mal auch Gebot reinnehmen statt Weihe. Aber nicht zu viel auf einmal ändern, erst mal Speed.

Danke, ich berichte ;)
Waffe in uralt ist im Grunde nur relevant wegen dem höheren Life on Hit-Wert. Wegrollen würde ich die 20K dann also eigentlich nicht.

Einen Max-Wert, naja, um so mehr um so besser, aber die Waffe bringt halt am meisten.

MfG
Noch eine *vielleicht dumme* Frage: einen SoJ mit phys. Schaden und ein Höllenfeuer als Ersatz für Abenteurerset ? Oder ist der Schadenseinbruch zu stark? Da Ring und Amu bei mir nicht so pralle sind, hätte ich damit vielleicht noch eine alternative bis was droppt.
Sowohl auf der Defensiv- als auch Offensivseite könntest du damit Probleme bekommen. Aber teste es doch einfach mal. Amu und Ring vielleicht mit Bountymats umrollen im cube? Wobei ich das Amu nicht mal schlecht finde bei dir, nur die Windrose ist arg defensiv.

MfG
Moin zusammen,

hab mir mal nen Dornenkreuzi mit Ansucher gebaut und muss sagen er macht Laune.
Hab zuerst mit den Armschienen im Cube probiert, hat gefühlt nicht so funktioniert.
Hab keinen 69er geschafft.

Hab dann nur mal die Armschienen gegen das Eiserne Herz im Cube getauscht und das Gebot für mehr Def reingenommen und hab dann sogar nen 70er mit knapp 2,5 Min. Restzeit gepackt.

Gear ist noch nicht so wie ich es gern hätte und erst teilweise Uralt, aber bin ja noch am sammeln.

Meine Frage is einfach nur, wie zum Teufel soll da mit den Armschienen im Cube 80+ gehen?
Das erschließt sich mir nicht so ganz wenn ich ehrlich bin.
Bin jetzt kein Pro, aber ich meine ein wenig kann ich das Spiel schon, und wenn ich nicht mal nen 70er mit den Armschienen und nach dem Build hinkriege...sehe ich höher mal gar keine Sonne.

Sicher fehlt noch Übung mit dem Kreuz, aber selbst mit anderen Klassen die nicht meine Main sind, hab ich einfacher 70-75 geschafft.

Evtl. kann ja mal einer was dazu sagen und auch mal über meinen Kreuze drüber schauen.

http://eu.battle.net/d3/de/profile/Orcus-2712/hero/84585434

Besten Dank schon mal im Voraus
Huhu,

also erstmal zu den Armschienen. Die bringen einen guten Schadensboost, im Gegensatz zum Eisernen Herz was doch, leider, nur wenig bringt. Und "am Ende" geht es ja wie bei vielen Builds vor allem um mehr Damage.

Ja, der Kreuzer hat es nicht so einfach 70+ aufwärts. Der Ansucher braucht viel mehr für ein gelungenes GRift als andere. Vor allem viele Gegner damit die Armschienen auch was bringen, damit Block auch was bringt, damit die Cooldowns zurück gesetzt werden.

Hab mir die Helena mal angeschaut. Waffe und Schild sind am ehesten die Baustellen noch, der Rest sieht wirklich schon solid aus. Waffe fehlt Angriffsgeschwindigkeit, Waffenschaden kann natürlich weg. Und den Schild mit Abklingzeit, ich denke ich würd sogar mal probieren die Blockchance weg zu rollen dafür. Mit Standhalten, Bestrafen, Provoke und Laterne hast du genügend Blockchance.

Dein Amu und deine Windrose sind wirklich aller erste Sahne, selten so gut gesehen. Und überhaupt hast du mit dem vielen Leben pro Treffer auf dem Gear Glück gehabt. Brust ohne Bombardement-Schaden, dafür mit Vita wär natürlich noch schön.

MfG
15.09.2016 10:00Beitrag von Orange
Blutrünstige Unterarmschienen aus Akt 1, Zusammenkunft der Elemente.


Frage: Warum ausgerechnet die? Sooft lösen die ja jetzt auch nicht aus...
Die Armschienen sind schon eine sehr konstante zusätzliche Schadensquelle meiner Meinung nach. Als Alternative sehe ich nur Nemesis, ist allerdings wie immer ein Coinflip. Ist aber ganz dir überlassen, ich habe den Effekt der Blutrünstigen immer sehr gemocht. Weiß aber nicht wie es momentan nach den GRift-Änderungen aussieht, sind da noch genug Monster um einen drumherum dass sie sich lohnen oder steht jetzt alles verteilter? Die Meinungen scheinen unterschiedlich auszufallen.

MfG
Ich spiele nur gerade auf Qual10 und da lohnt die Direktheilung vom Schild im Würfel derzeit mehr für mich. Die Gegner sterben einfach zu schnell um größere Gruppen damit zu erfassen.
Wie hoch ist denn dein Blockwert? Selbst wenn du 30k Blockwert hast heilt dich das Schild on Block ja nur um ca. 6500 Life. Das ist bei deinem Gesamtleben...nix.

Wenn du damit gut fährst, alles klar, kann mir das grad nur sehr schwer vorstellen. Bei deiner Vita und den Resis die du hast kannst du im T10-Portal doch sowieso stehenbleiben und dir einen Kaffee holen ohne zu sterben. Oder?

MfG
Interessante Frage. Blockwert sind 48-50% und ohne meinerseits auszuteilen, kann ich bei Trash stehen, wenn ich zuhaue auch in Spezialeffekten ohne zu sterben. Jetzt bin ich auf 11 gehüpft und brauche wieder alles, was ich kriegen kann.

Bräuchte mal bisserl mehr Dropglück. -_-

Gescheite Aquila zum anziehen und ich versuche die Armschienen wieder.
Vielschlitzergürtel wäre aber auch eine Idee, ich hab den Skill derzeit echt lieb!
Huhu,

Blockchance ist vielleicht 48-50%, aber der Blockwert ist das was geblockt wird wenn man blockt. Schau mal bei den Charackter-Eigenschaften, steht ziemlich weit unten glaube ich bei Defensive oder so. Und von diesem Wert heilst du dich mittels des Schildes zu 20-30%.

Man blockt bei Diablo also eigentlich nicht wirklich, es wird bei Block nur ein kleiner Teil(Blockwert) vom einkommenden Schaden abgezogen. Leider ist dieser Teil seit Vanilla nie überarbeitet worden, also hat er sich nie an hohe Qualstufen angepasst.

Ja, der Vielschlitzer ist klasse, macht Laune. Wenn nur nicht Bestrafen die Blockchance erhöhen würde, finde den Skill sowieso nicht gelungen, eher langweilig.

Guten Loot denn,

MfG
15.01.2017 22:44Beitrag von Orange
Und von diesem Wert heilst du dich mittels des Schildes zu 20-30%.


!@#$%^e! Lesen hätte mir da geholfen. *grmbl*
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=92d5c9-1484784109.jpg

Frage: Taugt das was? Hacken ist im Würfel, den Boni würde ich also behalten. Ist die erste uralte die ich bisher fand und langsam verzweifel ich gerade. ^^
Hätte auch + an Physisch und wäre schneller...
@Brila
Die wäre gut gewesen wenn du den richtigen Stat verzaubert hättest. Jetzt hast du nutzlosen Feuerschaden drauf, statt Flächenschaden und z.B. sehr wichtigem Leben pro Treffer.
Die Armschienen sind leider auch kaputt, da Sekundärstat verzaubert statt Heiligschaden zu Physischem.
Bastion des willens würde ich auch bald zu Endloser Gang wechseln und die Laterne in den andern Ringslot, da die noch Blockchance zusätzlich gibt.
Weiter solltest du mal einen nützlichen Schild suchen.
z.B. http://eu.battle.net/d3/de/item/votoyias-spiker oder http://eu.battle.net/d3/de/item/akarats-awakening oder am besten beide und das eine im Cube.
Statt Schlitzen würde ich dann Provokation rein nehmen.

Meiner Meinung nach ist Aquilas besser auf dem Char. Im Cube im Rüstungsslot spiele ich am liebsten mit den Blutrünstigen Unterarmschienen.

Nur ein paar Anmerkungen und Anregungen ;) hoffe findest bald die richtigen Teile und die kaputten neu. Gut loot.
Meine Ungeduld, ja...

Die Armschienen habe ich wegen Schlitzen so gelassen. Macht irgendwie mehr Spaß, bin aber unschlüssig wegen Punish, der ist wohl stärker. Macht aber weniger Spaß. Bin etwas zerrissen. ^^
Fläschenschaden war drauf, aber die beeinflussen doch nicht Dornen, oder doch? O.o
Nützliches Schild... das ist das nützlichste bisher gewesen.

Im Grunde mache ich jetzt mehr Schaden und würde für Qual 12 ausreichen, nur meine Verteidigung hat etwas arg gelitten.
Aquilas gab es bisher auch nur einen, lausigen, der bringt mir derzeit im Würfel mehr.
Hautsache du hast Spass am Build. Fakt ist halt, wenn du weiter nach oben kommen willst, musst du dich auf das eine oder andere spezialisieren. Da merkt man jeden verschenkten Fertigkeitsslot. Natürlich kannst du mit Schlitzen spielen. aber dann kommt bei Bestrafen was das dir Zähigkeit gibt oder die Gegner schwächt.
Heiligschaden bringt so oder so nichts. Auch wenn Schlitzen Heiligschden macht. Beim Invoker machen ausschließlich die Dornen den Schaden und der ist Physisch.

Flächenschaden wirkt sehr wohl auf Dornen. Das einige was nicht wirkt ist Krit. Schaden oder Krit. Trefferchance. Ist jetzt halt dumm gelaufen. Vielleicht findest du ja noch was neues. Schweinemörder soll auch sehr gut sein.

Versuch möglichst schnell einen der beiden Schilde zu Cuben oder zu finden. Dann unbedingt Provokation mit "Schlag mich" rein(Gibt 50% Blockchance).

Akarats Erwachen hilft dir bei einer hohen Blockchance deine Abklingzeiten zurück zu setzen. So kannst du deine Buffs oft einsetzen.

Weiter nur ein paar Tipps wenn du weiter nach oben willst. Aber mach was dir am besten gefällt.
HI,
nach längerer Pause hab ich mal wieder den Ansucher-Kreuzritter ausgepackt.
Zu sehen hier: http://eu.battle.net/d3/en/profile/Krat-2489/hero/38484187
Nun bin ich allerdings verwirrst was den Schild und die Berechnung der Blockchance betrifft.
An ausgerüsteten Items habe ich die Laterne und den Schild mit einem Bonus auf Blockchance
Nun zu dem Dilemma:
Laut Screen habe ich eine Blockchance von 91%.
16% sind auf dem Ring, die werden auch korrekt angezigt.
Auf dem Schild habe ich 25% plus 11% Zusatzroll.
Diese werden aber nicht als 36 sondern als 55% berechnet.
Durch den Waffenbruder im Würfel werden generell 20% Blockschance angerechnet.
Lege ich nun den Schild an, habe ich insgesamt 75%, die berechnung leuchtet mir einfach nicht ein.
Jemand ne Idee, warum hier 19% mehr berechnet werden als der Schild anzeigt?

Nimm an der Unterhaltung teil!

Zurück zum Forum